Feed abonnieren

Thema Lübeck

  1. Seite 6 von 7
  2. Eine Fluggasttreppe steht am Flughafen Hahn vor einer Ryanair-Maschine

    Etappensieg für Ryanair-Konkurrenten

    BGH: Gerichte müssen Vergünstigungen neu prüfen Fluggesellschaften können gegen Vergünstigungen für Konkurrenten an einzelnen Flughäfen vorgehen. Das hat am Donnerstag der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe zum Streit um Vergünstigungen für den irischen Billigflieger Ryanair an den Flughäfen Hahn und Lübeck entschieden.

    Vom 10.02.2011
  3. Flughafen Lübeck

    Schleswig-Holstein fördert Flughafen Lübeck

    Das Land Schleswig-Holstein will 1,76 Millionen Euro für den Ausbau des Flughafens Lübeck-Blankensee bereitstellen. Geplant sind die Verlängerung der Piste, ein Instrumentenlandesystem, die Sanierung des Vorfelds sowie neue Pkw-Parkplätze.

    Vom 04.02.2011
  1. Boeing 737 der Ryanair

    Streit um Konditionen für Ryanair

    Mündlichen Verhandlung vor BGH Mit der Klage von Lufthansa und Air Berlin gegen die Flughäfen Frankfurt-Hahn und Lübeck hat sich am Donnerstag der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe befasst. Die beiden Fluglinien werfen den Flughäfen staatliche Beihilfen für Ryanair vor.

    Vom 04.11.2010
  2. Ryanair-Flugzeug in Lübeck.

    Lübeck stoppt Flughafen-Ausbau

    Umsetzung des Bürgerentscheids ausgesetzt Die Luftverkehrsabgabe und die harten Verhandlungen mit dem Hauptkunden Ryanair haben den Aufsichtsrat des Flughafens Lübeck-Blankensee bewogen, millionenschwere Investitionen in die Infrastruktur zurückzustellen. Die Initiatoren des Bürgerentscheids für einen Ausbau prüfen nun eine Klage auf Umsetzung.

    Vom 26.10.2010
  3. Abstimmungszettel zum Bürgerentscheid zur Zukunft des Flughafens Lübeck-Blankensee

    Flughafen Lübeck bleibt erhalten

    Deutliches Votum Lübecks Bürger haben Ja zu ihrem Flughafen gesagt. In einem Bürgerentscheid am Sonntag stimmten knapp 36.800 Lübecker für den Ausbau des Flughafens und gegen die von der Bürgerschaft Ende 2009 beschlossene Abwicklung.

    Vom 26.04.2010
  4. Flughafen Lübeck

    Mehr Passagiere in Lübeck

    Der Flughafen Lübeck hat von Januar bis März mehr Passagiere abgefertigt als im ersten Quartal 2009. Besonders stark fiel auch der Monat März aus.

    Vom 13.04.2010
  5. Anzeige schalten »
  6. Erstflug der Wizz Air auf der Route Kiew-Lübeck am 30.3.2010

    Wizz Air neu von Kiew nach Lübeck

    Bürgerentscheid rückt näher Wizz Air hat am Dienstag eine neue Flugverbindung zwischen der ukrainischen Hauptstadt Kiew und Lübeck eingeweiht. Derweil nähert sich der Termin für den Bürgerentscheid um die Zukunft des defizitären Flughafens.

    Vom 30.03.2010
  7. Ryanair-Flugzeug in Lübeck.

    Ausbau von Lübeck wird teurer

    Der Flughafen Lübeck benötigt für den geplanten Ausbau bis 2012 rund sieben Millionen Euro von der Stadt. Bislang war von vier Millionen Euro die Rede gewesen. Zusätzlich rechnet Airport-Chef Lange mit weiteren acht Millionen Euro Fördergeld vom Land.

    Vom 15.03.2010
  8. Ryanair-Maschine am Flughafen Lübeck

    Ryanair startet neue Lübeck-Routen

    Edinburgh und Faro Ryanair wird zum Sommerflugplan zwei neue Verbindungen ab Lübeck aufnehmen. Wie die Airline am Freitag mitteilte, werden ab Mai Edinburgh und Faro von der Hansestadt aus angeflogen. Erst kürzlich hatte Ryanair die Streichung von drei Lübeck-Routen bekannt gegeben.

    Vom 26.02.2010
  9. Ryanair-Flugzeug in Lübeck.

    Ryanair reduziert Lübeck-Flüge

    Flughafen kämpft ums Überleben Ryanair hat die Reduzierung ihres Flugangebot von und nach Lübeck beschlossen. So entfallen die Flüge nach Dublin und Hahn. London wird seltener angesteuert und die Saisonroute nach Alghero nicht wieder aufgenommen.

    Vom 17.02.2010
  10. Anzeige schalten »
  11. Wizz Air A320 in Lübeck

    Lübeck bleibt bis Ende Oktober offen

    Bürgerentscheid am 25. April Die Bürgerschaft der Hansestadt Lübeck hat die vorläufige Übernahme der laufenden Kosten für den Betrieb des Flughafens Lübeck bis Ende Oktober beschlossen. 

    Vom 29.01.2010
  12. Wizz Air A320 in Lübeck

    Mehr Fluggäste am Flughafen Lübeck

    Der Flughafen Lübeck hat die Verkehrszahlen für das Jahr 2009 veröffentlicht. Demnach konnte der norddeutsche Flughafen die Zahl der Passagiere im Vergleich zum Vorjahr um 28 Prozent steigern.

    Vom 15.01.2010
  13. Unterschriftenstand der Initiative zum Erhalt des Flughafen Lübeck

    Bürgerentscheid zu Flughafen Lübeck rückt näher

    Die Initiative zum Erhalt des Lübecker Flughafens hat mehrere Aktenordner mit 56.000 Unterschriften an Bürgermeistean Bernd Saxe (SPD) übergeben. Um einen Bürgerentscheid zu erzwingen sind 17.500 gültige Unterschriften notwendig. Dieser könnte laut Saxe am 25. April stattfinden.

    Vom 07.01.2010
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. Vorfeldmitarbeiter weist eine Ryanair-Maschine in Lübeck ein

    Lübeck vor Bürgerentscheid zu Flugplatzerhalt

    Initiative sammelt 30.000 Unterschriften Die Initiative zum Erhalt des Lübecker Flughafens ist mir ihrem Bürgerbegehren offenbar am Ziel. Innerhalb von vier Wochen haben sich 30.000 Lübecker in die Unterschriftenlisten eingetragen, wie die «Lübecker Nachrichten» (Sonntagausgabe) berichten.

    Vom 03.01.2010
  16. Passagiere besteigen in Lübeck eine Wizz-Air-Maschine nach Danzig

    Wizz Air treibt Expansion ab Polen voran

    22 neue Verbindungen Der osteuropäische Billigflieger Wizz Air hat die Stationierung von drei weiteren Flugzeugs in Polen verkündet. Dies ermöglicht die Aufnahme von 22 neuen Routen. Davon profitieren auch Dortmund und Lübeck.

    Vom 17.12.2009
  17. Anzeigetafel am Flughafen Lübeck

    Flughafen Lübeck startet Bürgerbegehren

    Die Flughafen Lübeck GmbH hat ein Bürgerbegehren auf den Weg gebracht, um die drohende Schließung im kommenden Frühjahr abzuwenden. Der Entscheid der Bürgerschaft entspräche nicht dem Willen der Mehrheit der Lübecker Bürger.

    Vom 03.12.2009
  18. Gangway am Flughafen Lübeck

    Bürgerschaft dreht Flughafen Lübeck den Geldhahn zu

    Bald nur noch Landeplatz? Die Bürgerschaft der Hansestadt Lübeck hat am Donnerstag beschlossen, kein weiteres Geld in den Flughafen zu investieren. Die Suche nach einem Investor soll nur noch ein Vierteljahr fortgesetzt werden.

    Vom 27.11.2009
  19. Ryanair-Chef Michael O'Leary

    Lübeck-Debakel: Ryanair lockt mit Basis

    Bürgerschaft überbrückt vorläufig mit Finanzspritze Lübeck hat seinem von der Insolvenz bedrohten Flughafen eine Finanzspritze für den laufenden Betrieb bewilligt. Derweil fordert Platzhirsch Ryanair billigere Preise von der Stadt. Im Gegenzug verhandelt Airline-Chef Michael O'Leary schon einmal selbst mit Investoren und verspricht eine Basis.

    Vom 30.10.2009
  20. Ryanair-Flugzeug in Lübeck.

    Lübeck verschiebt Flughafen-Entscheidung

    Um die Zukunft des Flughafens Lübeck wird offenbar weiter gerungen. Eine für Donnerstag geplante Entscheidung in der Bürgerschaft ist offensichtlich vorerst verschoben worden. Die im BDF zusammengeschlossenen deutschen Airlines hatten sich zuvor für ein Ende des Flughafens ausgesprochen.

    Vom 28.10.2009
Seite: