Feed abonnieren

Thema LTU

  1. Peter Wenigmann leitet als Geschäftsführer den operativen Betrieb von Azur Air.

    "Herr Wenigmann, wird Azur Air die neue LTU?"

    Spaeth fragt (75) Ab April wird der neue deutscher Ferienflieger Azur Air mit zunächst drei Boeing 767-300 abheben. Peter Wenigmann leitet als Geschäftsführer den operativen Betrieb. Mit ihm sprach Andreas Spaeth.

    Vom 29.12.2016
  2. Airbus A330 von LTU

    Air Berlin integriert LTU vollständig

    «Accelerate 2012» Air Berlin hat die vollständige Integration der 2007 übernommenen LTU zum 1. April bekannt gegeben. Künftig wird der Flugbetrieb nur noch unter einer Betriebslizenz durchgeführt. Außerdem werden alle Technikbetriebe der Gruppe in der neuen «Air Berlin Technik» zusammengefasst.

    Vom 31.03.2011
  1. Flugzeugbesatzung

    Tarifkonflikt bei LTU-Piloten gelöst

    Neuer Tarifvertrag Air Berlin und die Pilotengewerkschaft Cockpit haben sich auf einen neuen Tarifvertrag für die LTU-Piloten geeinigt. Für die Air-Berlin-Piloten soll bis Ende Februar ein neuer Manteltarifvertrag abgeschlossen werden.

    Vom 28.01.2011
  2. Airbus A330-200 der Air Berlin

    Kein Pilotenstreik bei Air Berlin

    Antrag auf Einstweilige Verfügung stattgegeben Die Piloten von Air Berlin dürfen nicht wie angekündigt in dieser Woche streiken. Das Arbeitsgericht Frankfurt untersagte der Pilotenvereinigung Cockpit (VC) am Dienstagabend einen Arbeitskampf und folgte damit dem Antrag der Fluggesellschaft auf Einstweilige Verfügung.

    Vom 24.11.2010
  3. Air Berlin Airbus A320-200

    Air Berlin will Pilotenstreik unterbinden

    Einstweilige Verfügung Im Zuge des drohenden Pilotenstreiks hat Air Berlin einen Antrag auf Einstweilige Verfügung eingereicht. Die Verhandlungen starten um 18.00 Uhr. Ob noch am gleichen Tag darüber entschieden wird, ist noch unklar.

    Vom 23.11.2010
  4. Airbus A330 der Air Berlin in D

    Piloten drohen Air Berlin mit Streik

    Die Piloten von Air Berlin wollen Mitte dieser Woche streiken. Das kündigte die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) am Montag an. Zuvor sei es in Tarifverhandlungen mit der Fluggesellschaft zu keiner Einigung gekommen.

    Vom 22.11.2010
  5. Anzeige schalten »
  6. Flugzeugbesatzung

    Neuer Tarifvertrag für Air-Berlin-Piloten

    Streiks abgewendet Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) haben sich nach monatelangen Tarifverhandlungen auf bessere Arbeitsbedingungen für die Air-Berlin-Piloten geeinigt. Die Piloten sollen demnach bis zum Jahr 2013 dieselben Bedingungen erhalten wie jene der Konzerntochter LTU.

    Vom 01.09.2010
  7. Air Berlin am Flughafen Hamburg

    Piloten drohen Air Berlin mit Streik

    Urabstimmung Nach mehrmonatigen Verhandlungen ohne Ergebnis drohen bei Air Berlin und LTU noch im August Warnstreiks. In einer Urabstimmung haben sich 99 Prozent der Piloten für Streikmaßnahmen ausgesprochen, sollte in den kommenden Tagen nicht Bewegung in die Verhandlungen kommen.

    Vom 16.08.2010
  8. Leitwerk einer Boeing 737-700 der Air Berlin

    Pilotenstreiks bei Air Berlin

    Streit um Arbeitsbedingungen Die Vereinigung Cockpit will die Piloten von Air Berlin und LTU in den kommenden Tagen zu mehrstündigen Warnstreiks aufrufen. Hintergrund sind nach Angaben der Gewerkschaft stockende Verhandlungen über die Arbeitsbedingungen der Piloten.

    Vom 02.03.2010
  9. Airbus A330 von LTU

    LTU verliert Bonuspunkte-Streit

    Die Air-Berlin-Tochter LTU hat einen Streit um den Verfall von Bonuspunkten ihres früheren Vielfliegerprogramms in letzter Instanz verloren. Der Bundesgerichtshof entschied, dass die Fluggesellschaft die Gültigkeitsdauer der Bonuspunkte ihres Prämien-Programms «LTU-Redpoints» nach dessen Einstellung nicht hätte verkürzen dürfen.

    Vom 28.01.2010
  10. Anzeige schalten »
  11. Flugzeugbesatzung

    Air Berlin beendet Tarifstreit mit Piloten

    Konflikt auch bei LTU beigelegt Air Berlin und die Tochter LTU haben mit der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) bei den Tarifverhandlungen für das Cockpitpersonal einen Abschluss erzielt. 

    Vom 02.10.2009
  12. Gepäcktrolley der LTU vor wartenden Passagieren

    LTU-Flugbegleiter-Streik in Düsseldorf

    Ein Streik von Flugbegleitern bei Air-Berlin-Tochter LTU hat am Düsseldorfer Flughafen zu Flugausfällen und Verspätungen geführt. Der Ausstand sollte Forderungen nach mehr Lohn und einer Mindestflugstundenzahl Nachdruck verleihen.

    Vom 07.09.2009
  13. Passagiere warten in Berlin-Tegel an den Abfertigungsschaltern der Air Berlin

    LTU-Piloten bei Air Berlin im Streik

    Airline will sich nicht "erpressen" lassen Bei der Fluggesellschaft Air Berlin hat der zweite Pilotenstreik im Hauptreisemonat August am Montag zu Verspätungen geführt. Die Vereinigung Cockpit hatte die Kapitäne der Konzerntochter LTU am frühen Morgen zu einem 16-stündigen Ausstand aufgerufen, der bis 21.30 Uhr dauern sollte. Ein befürchtetes Verkehrschaos blieb allerdings aus.

    Vom 31.08.2009
  14. Airbus A330 der LTU

    Piloten-Gewerkschaft droht Air Berlin mit Streik

    Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat weitere Streiks bei der Air-Berlin-Gruppe ab nächster Woche in Aussicht gestellt. Die seit Januar laufenden Tarifverhandlungen seien in eine kritische Phase geraten, begründet die Gewerkschaft die Bereitschaft, den Betrieb lahmzulegen.

    Vom 28.08.2009
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Airbus A330 von LTU

    LTU-Piloten streiken bundesweit

    Einschränkungen bis zum Abend Die Vereinigung Cockpit (VC) hat die Piloten der LTU am Dienstag bundesweit zu einem zehnstündigen Arbeitskampf aufgerufen. Der Streik soll bis 21.30 Uhr dauern. Betroffen seien die Flughäfen Berlin-Tegel, Düsseldorf, München, und Frankfurt.

    Vom 11.08.2009
  17. Air Berlin Maschinen

    LTU-Beschäftigte stimmen für Streik

    Air Berlin hofft auf erfolgreiche Gespräche Bei Air Berlin könnte es in der Urlaubszeit zum Streik kommen. Die Flugbegleiter der Tochtergesellschaft LTU haben sich in einer Urabstimmung zu 96 Prozent für einen Streik ausgesprochen, teilte die Gewerkschaft ver.di am Mittwoch in Berlin mit.

    Vom 17.06.2009
  18. Bombardier CRJ-900 der Eurowings

    Eurowings erhält ersten CRJ-900

    Mehr Flüge zwischen Dresden und Düsseldorf Im Wettbewerb mit dem Konkurrenten Air Berlin stockt die Lufthansa die Sitzplatzkapazität zwischen Dresden und Düsseldorf auf. Vorrangig auf dieser Linie setze ihr Regionalpartner Eurowings seit Montag seinen ersten fabrikneuen Bombardier CRJ-900 Next Generation ein, sagte Lufthansa-Sprecher Wolfgang Weber in Dresden.

    Vom 25.05.2009
  19. Airbus A330 der LTU

    LTU-Kabinenpersonal entscheidet über Streik

    Tarifstreit Beim Ferienflieger LTU könnte es von Mitte Juni an Streiks geben. Die Gewerkschaft ver.di rief die rund 1500 Flugbegleiter am Montag zur Urabstimmung über einen Ausstand auf. Die Arbeitnehmervertreter fordern für das Kabinenpersonal mehr Geld und bessere Bedingungen für die LTU-Beschäftigten unter dem Dach des Mutter-Konzerns Air Berlin.

    Vom 25.05.2009
  20. Etihad Airways Boeing 777-300ER

    Etihad hat «kein Interesse an LTU»

    Vorerst kein Zukauf in Deutschland Etihad Airways aus den Vereinigten Arabischen Emiraten hat derzeit kein Interesse am Langstreckengeschäft der Air-Berlin-Tochter LTU. Auch ein Einstieg bei Air Berlin selbst sei derzeit kein Thema, berichtet das Handelsblatt.

    Vom 04.05.2009
  21. Air Berlin Maschinen

    Vorerst kein Pilotenstreik bei Air Berlin

    Airline hält an Langstrecke fest Bei Air Berlin wird es nach Angaben der Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) «kurzfristig» keinen Streik geben. Die Airline sei den Piloten entgegen gekommen und habe ein neues Angebot vorgelegt, sagte ein Sprecher der Arbeitnehmervertretung am Dienstag der Wirtschaftsnachrichtenagentur Dow Jones Newswires. Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft hält derweil weiterhin an Langstreckenflügen fest.

    Vom 21.04.2009
Seite: