Feed abonnieren

Thema Lowfare Airlines

  1. Seite 6 von 58
  2. Boeing 737-800 der Ryanair

    Ryanair plant Serviceoffensive

    Sommer 2012 Ryanair-Chef Michael O’Leary hat Nachholbedarf bei der Fluggastbetreuung eingeräumt. Voraussichtlich im Sommer 2012 will die Airline daher laut einem Medienbericht eine Serviceoffensive starten, um die Kommunikation mit den Kunden zu verbessern.

    Vom 18.05.2011
  3. easyJet in Berlin-Sch

    Warnstreik bei Easyjet in Berlin

    Airline und Gewerkschaft "weiterhin gesprächsbereit" Ein kurzfristig angekündigter Warnstreik hat die Fluggesellschaft Easyjet am Flughafen Berlin-Schönefeld am Samstag kalt erwischt. Zehn Flüge fielen aus, es gab zahlreiche Verspätungen. Jetzt soll erneut verhandelt werden.

    Vom 16.05.2011
  1. Air-Berlin-CEO Joachim Hunold im airliners.de-Interview

    Air Berlin bleibt "netzwerkfähiger Hybrid-Carrier"

    Joachim Hunold im airliners.de-Interview Air Berlin bereitet sich weiter auf die anstehende Oneworld-Mitgliedschaft vor. Im airliners.de-Interview spricht Air-Berlin-CEO Joachim Hunold über die generelle Aufstellung als "netzwerkfähiger Hybrid-Carrier" sowie die zukünftige Drehkreuz-Strategie.  

    Vom 10.05.2011
  2. easyJet in Berlin-Schönefeld

    Easyjet: Ölpreis und Steuern vergrößern Verlust

    Halbjahresbilanz Die Billigfluglinie Easyjet ist vor allem durch stark gestiegene Treibstoffkosten noch tiefer in die roten Zahlen gerutscht. Deshalb werde auch über Preiserhöhungen nachgedacht, sagte Vorstandschefin Carolyn McCall am Dienstag.

    Vom 10.05.2011
  3. Michael O'Leary, CEO Ryanair

    Ryanair droht Spanien mit Streckenabbau

    Streit um Bußgelder Ryanair-Chef Michael O‘Leary hat die spanische Regierung aufgefordert, auf Bußgelder zu verzichten, die gegen seine Gesellschaft für Verstöße gegen Lärmvorschriften und Fluggastrechte verhängt wurden. Bestehe Madrid auf der Zahlung, so werde die Airline Strecken in Spanien streichen.

    Vom 10.05.2011
  4. WestJet Boeing 737-700

    Hahn Air erweitert E-Ticketing-Plattform

    Hahn Air hat ein Interline-e-Ticketing-Abkommen mit der kanadischen WestJet unterzeichnet. Damit sind Flüge von insgesamt 240 Fluggesellschaften auf insolvenzversicherte Hahn-Air- e-Tickets ausstellbar.

    Vom 05.05.2011
  5. Anzeige schalten »
  6. Leitwerke der Icelandair

    Icelandair kooperiert mit Jetblue

    Die isländische Fluggesellschaft Icelandair und die New Yorker Lowfare-Airline Jetblue Airways haben eine Interline-Abkommen unterschrieben. Passagiere ab Europa können somit zusätzliche Ziele in den USA und der Karibik mit einem Kombi-Ticket erreichen und bis zum Endziel durchchecken.

    Vom 05.05.2011
  7. Leitwerk einer Boeing 737-700 der Air Berlin

    Air Berlin mit Passagierplus im April

    Auslastung steigt Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin hat im April deutlich mehr Passagiere gezählt. Nachdem vor einem Jahr wegen der Vulkanaschewolke aus Island etliche Flüge ausgefallen waren, stieg die Zahl der Reisenden um 22,5 Prozent auf rund 2,8 Millionen.

    Vom 05.05.2011
  8. Lowcost-Airlines in Berlin-Schönefeld

    Luftverkehrssteuer bremst Billigflieger

    Low Cost Monitor 1/2011 Während Low-Cost-Airlines in Europa weiter wachsen, stagniert der Markt der Billigflieger in Deutschland. Im Jahresvergleich gab es hierzulande sogar einen Rückgang beim Flugangebot. Als Ursache für die rückläufigen Tendenzen vermutet das DLR im aktuellen Low-Cost-Monitor die Luftverkehrsabgabe.

    Vom 28.04.2011
  9. Boeing 737-700 der Easyjet

    Easyjet erhöht Buchungsgebühr

    Die Billigfluggesellschaft Easyjet hat wegen steigender Kosten ihre Buchungsgebühr erhöht. Einige Zahlungsarten sind jedoch weiterhin von der Gebühr ausgenommen.

    Vom 27.04.2011
  10. Anzeige schalten »
  11. Boeing 737-700 der Southwest Airlines

    Southwest mit Gewinnrückgang

    Quartalszahlen Die US-Billigfluggesellschaft Southwest Airlines konnte ihren Umsatz in den ersten drei Monaten des Jahres deutlich steigern. Aufgrund des gestiegenen Treibstoffpreises hat sich der Gewinn jedoch gegenüber dem Vorjahreszeitraum mehr als halbiert.

    Vom 26.04.2011
  12. JetBlue Airways Airbus A320-200

    Jetblue fliegt im ersten Quartal Gewinn ein

    Der US-Billigflieger Jetblue konnte seinen Umsatz im ersten Quartal deutlich steigern und trotz höherer Treibstoffpreise sogar einen Gewinn erwirtschaften. Im Vorjahreszeitraum hatte die Airline noch rote Zahlen geschrieben.

    Vom 21.04.2011
  13. Ryanair-Website

    Ryanair relauncht Website

    Schnellerer Zugriff Ryanair hat am Mittwoch ihren überarbeiteten Internetauftritt präsentiert. Die irische Billigfluggesellschaft verspricht den Kunden durch den Relaunch einen schnelleren Zugriff auf Flugbuchungen und Extraleistungen.

    Vom 20.04.2011
  14. Kabine einer Ryanair-Maschine

    Ryanair testet Sitzplatzreservierung

    Auf zwei Strecken ab Dublin Ryanair hat angekündigt, testweise die Sitzplatzreservierung bei der Flugbuchung einzuführen. Auf zunächst zwei ausgewählten Routen sollen Passagiere die Möglichkeit haben, Sitzplätze zu reservieren, die mehr Beinfreiheit oder schnelleres Aussteigen nach der Ankunft ermöglichen – natürlich gegen Aufpreis.

    Vom 19.04.2011
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Ulf Hüttmeyer, Finanzvorstand der Air Berlin, während der Bilanz-Pressekonferenz 2010

    Nordafrikageschäft belastet Air Berlin

    Finanzchef Ulf Hüttmeyer hält an Prognose weiterhin fest Die Unruhen in Nordafrika belasten Air Berlin. Das erste Quartal 2011 sehe nicht ganz so gut aus, sagte Air-Berlin-Finanzvorstand Ulf Hüttmeyer. Er sehe aber keinen Grund an den ausgegebenen Zielen für das laufende Jahr zu rütteln.

    Vom 18.04.2011
  17. Airbus A320 der Star Flyer

    Star Flyer bestellt Airbus A320

    Erster Direktkauf Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat einen neuen Auftrag aus Japan erhalten. Die Lowcost-Airline Star Flyer, die bereits mehrere geleaste A320 betreibt, kauft erstmals zwei eigene Maschinen dieses Typs direkt bei Airbus.

    Vom 15.04.2011
  18. Passagiere warten im Easyjet-Terminal in Berlin-Schönefeld

    Warnstreik behindert Easyjet-Flugverkehr

    Ein Warnstreik bei der Billigfluggesellschaft Easyjet hat am Donnerstagmorgen zu Ausfällen und Verspätungen am Flughafen Berlin-Schönefeld geführt. Hintergrund sind die bislang ergebnislosen Tarifverhandlungen.

    Vom 07.04.2011
  19. easyJet in Berlin-Schönefeld

    Passagierplus bei Easyjet

    Easyjet hat die Verkehrszahlen für den Monat März vorgelegt. Demnach konnte der Billigflieger einen deutlichen Zuwachs bei den Passagierzahlen verzeichnen. Gleichzeitig ging die Auslastung der Flugzeuge leicht zurück.

    Vom 06.04.2011
  20. Air-Berlin-Maschine in Mallorca

    Weniger Passagiere bei Air Berlin im März

    Air Berlin hat die Verkehrszahlen für den Monat März vorgelegt. Demnach verzeichnete die Fluggesellschaft einen leichten Rückgang der Passagierzahlen auf 2,59 Millionen. Dafür verbesserte sich die Auslastung. Von Januar bis März beförderte Air Berlin im Jahresvergleich knapp zwei Prozent mehr Fluggäste.

    Vom 06.04.2011
Seite: