Feed abonnieren

Thema Level

  1. Level streicht Wien-Kopenhagen-Flüge

    Der IAG Billigflieger Level wird zum 14. Juni seine Flüge auf der Strecke zwischen Wien und Kopenhagen einstellen. Zuletzt hatte der Low Coster sechs wöchentliche Flüge auf der Route im Programm, wie aus Flugplandaten hervorgeht. Zum Einsatz kam ein Airbus A321.

    Vom 11.06.2019
  2. Vertreter von Sundor und die Flughafenchefin des Salzburger Airports, Bettina Ganghöfer, feiern den Erstflug der neuen Verbindung nach Tel Aviv.

    Salzburg: Erstflüge nach Calvi und Tel Aviv gestartet

    Am Flughafen Salzburg sind zwei neue Verbindungen aufgenommen worden. Laut Meldung des Flughafens fliegt Level ab sofort einmal wöchentlich nach Calvi auf Korsika. Die EL AL-Tochter Sun d’Or bietet zwei wöchentliche Flüge nach Tel Aviv. Die Verbindung nach Israel wird auch im Winter geflogen.

    Vom 04.06.2019
  3. Die OE-LCN ist die erste A321 in den Farben der Level.

    Level ist nicht an allen Flughäfen erfolgreich

    Lesetipp Die zu IAG gehörende Airline Level kämpft derzeit an einigen Flughäfen mit dem Erfolg. Während sich die Billigflieger-Marke in Barcelona bestens entwickelt, gibt es in Paris-Orly und vor allem Wien Probleme, schreibt "Aviation Net Online".

    Vom 10.05.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. Die Level-Crew feiert zusammen mit Vertretern des Hamburger Flughafens den Erstflug.

    Level startet neu nach Hamburg

    In Hamburg ist mit Level eine neue Fluggesellschaft gestartet. Laut Mitteilung verbindet der österreichischem IAG-Billigflieger ab sofort sechsmal pro Woche Wien mit der Hansestadt. Geflogen wird mit einem Airbus A320.

    Vom 02.04.2019
  6. IAG-Chef Willie Walsh vor einer Maschine von Level.

    Level bekommt zwei Ex-Air-Berlin-Maschinen

    Kurzmeldung Die IAG-Billigtochter Level wird in den kommenden zwei weitere Airbus A320-Maschinen einflotten. Beide Maschinen waren vorher für IAG-Schwester Vueling unterwegs, berichtet "Aviationnet.online". Erstbetreiberin der Maschinen war Air Berlin.

    Vom 20.03.2019
  7. A321 von Anisec unterwegs für Level.

    Tarifverhandlungen bei Level unterbrochen

    Kurzmeldung Die Gewerkschaft Vida hat die Verhandlungen über einen Kollektivvertrag für die Beschäftigten der Anisec abgebrochen. Die Geschäftsführung der österreichischen Billigfluglinie, die unter der Marke Level abhebt, sei nicht zu ernsthaften Gesprächen bereit gewesen.

    Vom 18.03.2019
  8. IAG-Chef Willie Walsh vor einer Maschine von Level.

    Level verbindet Wien mit Hamburg

    Der neue IAG-Low-Coster Level startet mit dem Sommerflugplan (31. März) sechsmal wöchentlich zwischen Wien und Hamburg. Eingesetzt werden Maschinen vom Typ Airbus A320, teilte der Flughafenbetreiber mit. Bedient wird die Route daneben von Austrian Airlines und Eurowings.

    Vom 07.02.2019
  9. IAG fliegt in Konkurrenz zu Austrian und Eurowings

    IAG-Billigflieger Level wird ab dem Sommer zwischen Wien und Hamburg fliegen. Wie aus Flugplandaten hervorgeht, wird es sechs wöchentliche Umläufe durchgeführt von Anisec geben. Bislang fliegen Austrian Airlines und Eurowings die Strecke.

    Vom 24.01.2019
  10. Betriebsrat bei Level gewählt

    Kurzmeldung Die Mitarbeiter von Level haben einen fünfköpfigen Betriebsrat gewählt. Nun soll laut der Gewerkschaften Vida und GPA-DJP schnellstmöglich ein Kollektivvertrag verhandelt werden. Dafür gebe es bereits Gesprächstermine.

    Vom 02.10.2018
  11. A321 von Anisec unterwegs für Level.

    Level kündigt neue Wien-Strecken an

    Die IAG-Billigairline Level hat für Wien zwei neue Sommer-Destinationen freigeschaltet. Laut Flugplandaten hebt ein Airbus A321 der österreichischen IAG-Tochter Anisec ab Ende März 2019 zwei Mal pro Woche nach Porto und Sevilla ab.

    Vom 06.09.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. A321 von Anisec unterwegs für Level.

    Weitere Ex-Air-Berlin-Maschine hebt für IAG ab

    Kurzmeldung Die A321 mit der Kennung OE-LCF ist die vierte Ex-Niki-Maschine, die nun in Wien angekommen ist und dort fortan über das IAG-Vehikel Anisec für Level abhebt. Dies geht aus Flugplandaten hervor. Drei weitere Ex-Niki A321 fliegen bereits ab Wien für Level.

    Vom 27.07.2018
  14. IAG-Vehikel Anisec hat ein neues Logo

    Kurzmeldung Der eigentlich für den Kauf der Air-Berlin-Tochter Niki gegründete IAG-Low-Coster Anisec hat ein neues Logo. In diesem dominieren die Farben Grün und Blau. In Anlehnung an die ehemalige Eignerin Vueling war das Logo zunächst in Gelb gehalten, nun hebt Anisec aber unter Level-Flugcode ab.

    Vom 13.07.2018
  15. Die OE-LCN ist die erste A321 in den Farben der Level.

    Erste Anisec-Maschinen in Level-Lackierung

    Der erste von drei A321-Jets der Anisec ist am Dienstagvormittag in Wien gelandet. Die Maschine mit der Kennung OE-LCN trägt die Lackierung der IAG-Langstreckenmarke Level. Wie genau der Flugplan des Österreich-Ablegers aussehen wird, ist noch nicht bekannt.

    Vom 26.06.2018
Seite: