Feed abonnieren

Thema Lesetipp

  1. Insolvenzabsicherung greift bei Milliardenkonzernen nicht unbedingt

    Lesetipp Spekulationen um die Zukunft des Reisekonzerns Thomas Cook haben viele Reisende verunsichert. Pauschalreisen sind zwar nach EU-Recht vor Insolvenzausfällen versichert, aber die Insolvenzversicherung habe nur eine Deckung von 110 Millionen Euro. Das sei deutlich zu wenig für einen Milliardenkonzern, schreibt der "Reisereporter".

    Vom 22.05.2019
  2. Neues Tool soll "Error Fares" beseitigen

    Lesetipp Passagiere können irrtümlich falsch angezeigte Flugtarifen profitierten, während das Fluggesellschaften viel Geld kostet. Weltweit werden fast 90 Prozent aller Flugtarife von ATPCO vertrieben. Das Unternehmen hat nun ein neues Tool implementiert, dass "Error Fares" nahezu ausschließen soll, berichtet das Portal "Travelnews".

    Vom 22.05.2019
  1. Engelbert Lütke Daldrup ist seit März 2017 BER-Chef.

    BER-Chef begrüßt Ausweitung der politischen Untersuchung

    Lesetipp Der Chef der Berliner Flughafengesellschaft, Engelbert Lütke Daldrup, will eine bessere Zusammenarbeit mit dem Untersuchungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses. Außerdem begrüße er die Ausweitung des Untersuchungsauftrags, schreibt die "Berliner Morgenpost".

    Vom 22.05.2019
  2. Airbus will keinen Profit aus Boeings 737-Max-Problemen schlagen

    Lesetipp Airbus-Verkaufschef Christian Scherer sagt, dass sein Unternehmen sich nicht an Werbung beteiligen würde, die die 737-Max zum Thema macht. Sicherheit dürfe keinesfalls zum Unterscheidungsmerkmal im Konkurrenzkampf der beiden großen Flugzeughersteller werden dürfte, schreibt die Welt.

    Vom 22.05.2019
  3. Eine Swiss-Maschine überfliegt den Flughafen Zürich.

    Swiss will Kapazitätserweiterung in Zürich nicht

    Lesetipp In der Schweiz streitet sich die Branche über eine geplante Erweiterung der Kapazitäten am Flughafen Zürich in den Tagesrandstunden. Während etliche Verbände die Neuregelung wollen, bremst die Swiss, berichtet "20 Minuten".

    Vom 21.05.2019
  4. Flugbegleitergewerkschaft Ufo vor Zerreißprobe

    Lesetipp Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo steht vor der Zerreißprobe. Die Vorstände treten zurück, eine Mitgliederversammlung wurde kurzfristig abgesagt. Ein Showdown, berichtet das "Handelsblatt".

    Vom 21.05.2019
  5. Anzeige schalten »
  6. Schlechte Ryanair-Zahlen zeigen gefährliche Trendwende

    Lesetipp Ryanair hat zwar im abgelaufenen Jahr einen Gewinn eingeflogen - anders als zuvor war es aber kein neuer Rekordwert. Weil die Passagierzahlen aber weiter steigen, geht aus Sicht des Unternehmens eine gefährliche Schere auf, analysiert die "Welt".

    Vom 21.05.2019
  7. Wolfram Simon: "Die Frage nach einem Gewinner und einem Verlierer der Air-Berlin-Pleite stellt sich nicht."

    Umbau bei Zeitfracht: Weg vom Cargo-Geschäft, hin zum Wet-Lease

    Lesetipp Zeitfracht-Chef Wolfram Simon-Schröter hat sein Unternehmen mit mittlerweile 22 Flugzeugen strategisch neu aufgestellt. Wie die Zukunft von Zeitfracht aussehen soll, erläutert die Berliner Morgenpost.

    Vom 20.05.2019
  8. Der Flughafen München aus der Vogelperspektive.

    Aktionsbündnis startet Petition gegen Airline-Subventionen in München

    Lesetipp Der Bund Naturschutz und das Bündnis "Aufgemuckt", das gegen den Bau einer dritten Startbahn kämpft, haben eine Petition gegen Subventionen für Airlines in München gestartet. Die Petition solle zur Kommunalwahl 2020 eingereicht werden, berichtet die Süddeutsche Zeitung.

    Vom 20.05.2019
  9. Ein Fluglotse bei der Arbeit.

    DFS will Lotsen bis zu 2000 Euro für Sonderschichten zahlen

    Lesetipp Die Deutschen Flugsicherung (DFS) bietet ihren Lotsen in derzeit laufenden Gewerkschaftsverhandlungen bis zu 2000 Euro als Prämie für Sonderschichten im Sommer. Damit sollen Kapazitätsengpässe wie im letzten Jahr vermieden und die Stabilität des Luftverkehrs sichergestellt werden, schreibt Spiegel Online.

    Vom 20.05.2019
  10. Hinweisschilder der Lufthansa für First Class und Business Class.

    Porsche und VW statt Mercedes für Lufthansas Edel-Gäste

    Lesetipp Der Chauffeur-Service für First-Class-Passagiere und Hon-Circle-Mitglieder der Lufthansa wird künftig nur noch VW-Busse und Porsche-Limousinen fahren, aber keine Mercedes-Fahrzeuge mehr einsetzen. Beide Seiten geben unterschiedliche Gründe für die Trennung an, wie bei "faz.net" zu lesen ist.

    Vom 20.05.2019
  11. Flugzeuge vom Typ Boeing 737 Max der Southwest Airlines stehen Ende April 2019 in Victorville, Kalifornien.

    Boeing-737-Max-Neustart wird nicht einfach

    Lesetipp Auch wenn die Software-Updates Erfolg versprechen: Die Boeing 737 Max steht vor einer ungewissen Zukunft, denn keine Airline will die erste sein, die mit dem Flugzeug wieder abhebt, schreibt das "Handelsblatt".

    Vom 17.05.2019
  12. Reisen zwischen "Flugscham" und "Smygflyga"

    Lesetipp Ob das neue schwedische Trendwort "Smygflyga" (heimlich doch fliegen) die richtige Antwort auf die "Flugscham"-Debatte ist und ob nicht fliegen in einer globalisierten Welt überhaupt ein realistisches Ziel sein kann, diskutiert "Zeit Online".

    Vom 17.05.2019
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Vergleich von 20 europäischen Billig-Airlines

    Lesetipp Wer wenig Geld fürs Fliegen ausgibt, muss sich nicht zwangsläufig mit wenig Leistung zufrieden geben. Einen Vergleich von Service, Sitzkomfort, Gepäckregelungen und Kosten hat der britische "Express" zusammengestellt.

    Vom 17.05.2019
  15. Internationaler Flughafen Genf-Cointrin

    Durchsuchungen wegen Korruptionsverdacht am Flughafen Genf

    Lesetipp Wegen des Verdachts auf Korruption bei der Vergabe öffentlicher Aufträge hat die schweizerische Polizei Räumlichkeiten am Flughafen Genf durchsucht. Es wurden offenbar zwei Personen festgenommen, berichtet die "Neue Zürcher Zeitung".

    Vom 16.05.2019
  16. Pier im luftseitigen Bereich des Flughafen Hamburg

    Vier Flughäfen verkaufen Werbeflächen gemeinsam im Paket

    Lesetipp Die Flughäfen München, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart verkaufen gemeinsam Werbepakete. Der neue Service nennt sich "Airport Connect" und beinhaltet Werbeflächen auf allen vier Flughäfen, schreibt "Werben & Verkaufen".

    Vom 16.05.2019
  17. Air France/KLM-Konzernchef CEO Benjamin Smith.

    Air-France-KLM-CEO präsentiert halbherzige Reformpläne

    Lesetipp Der Chef von Air-France-KLM legt ein Reformprogramm vor. Doch Benjamin Smith' Ideen kratzen nur an der Oberfläche und sein abgekapselter Führungsstil entwickelt sich zu einem Problem, schreibt die Wirtschaftswoche.

    Vom 16.05.2019
  18. Neue Kritik an 737-Max Zulassungsverfahren

    Lesetipp Die US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration hat das MCAS-Flugsteuerungssytem während der Zulassung der Boeing 737 Max offenbar nicht als sicherheitskritisch eingestuft. Bei wichtigen Überprüfungen seien keine FAA-Mitarbeiter anwesend gewesen, schreibt das Wall Street Journal (Paywall).

    Vom 15.05.2019
  19. Forscher entwickeln Strukturbatterien in Rumpf und Tragflächen

    Lesetipp Ein schwedischer Forscher arbeitet an der Entwicklung von Strukturbatterien im Flugzeugrumpf und den Tragflächen. Damit könnte ein Durchbruch auf dem Weg zur elektrischen Fliegerei sein, erläutert Forscher Leif Asp im Interview mit "aero.de".

    Vom 15.05.2019
Seite: