Feed abonnieren

Thema Lauda Motion

Lauda Motion hebt ergänzt um die ehemalige Air-Berlin-Tochter Niki ab Sommer 2018 unter der Regie von Niki Lauda als Ferienflieger ab. Zudem will Ryanair Dreiviertel des Carriers übernehmen.

  1. Seite 8 von 8
  2. Passagiere steigen in eine Ryanair-Maschine.

    Ryanair-Abzug und BER-Probleme

    Presseschau Am Hahn sorgt der Ryanair-Abzug für Job-Ängste und am BER gibt es nicht nur ein Schimmel-Problem. Das und noch mehr in der heutigen Presseschau.

    Vom 26.02.2018
  1. Die neue Website von Lauda Motion.

    Österreichische Behörden genehmigen Zusammenschluss von Lauda Motion und Niki

    Kurzmeldung Die österreichische Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) hat den Zusammenschluss von Lauda Motion und der ehemaligen Air-Berlin-Tochter Niki genehmigt. Der Zusammenschluss wurde Ende Januar angemeldet und betrifft das Geschäftsfeld Passagierflugverkehrsdienstleistungen.

    Vom 26.02.2018
  2. Anzeige schalten »
  3. Die neue Website von Lauda Motion.

    Lauda Motion präsentiert neues Logo

    Kurzmeldung Auf der Unternehmens-Website Laudamotion.com stellt Niki Laudas neue Airline jetzt ihren Markenauftritt vor. Über die Seite sollen in Kürze die ersten Strecken buchbar sein, teilt Laudamotion auf Anfrage von airliners.de mit.

    Vom 16.02.2018
  4. Lauda Motion sucht Flugbegleiter.

    Niki Lauda plant Basen für seine neue Airline

    Laudas Ferienflieger vor dem Start: An drei deutschen Airports und in Wien bereitet die Niki-Nachfolgerin Lauda Motion jetzt die Eröffnung von Basen vor. Derweil verdichten sich Gerüchte, dass gleich zwei deutsche Fluggesellschaften Anschubhilfe geben werden.

    Vom 15.02.2018
Seite: