Feed abonnieren

Thema Kurzmeldung

  1. Seite 9 von 127
  2. Im Terminal am Flughafen Hamburg

    Flughafen Hamburg zählt im ersten Halbjahr weniger Passagiere

    Kurzmeldung Nach dem Anstieg um neun Prozent im ersten Halbjahr 2017 haben die Fluggastzahlen am Hamburger Airport in den ersten sechs Monaten 2018 um rund 2,1 Prozent abgenommen. Insgesamt sind dies laut einer Sprecherin 8,1 Millionen Passagiere. Die Zahl der Flugbewegungen nahm um 4,4 Prozent auf 74.600 ab. Das Frachtaufkommen hingegen stieg um 7,4 Prozent auf über 38.000 Tonnen.

    Vom 16.07.2018
  3. Easyjet in Tegel: Seit Jahresanfang steuert der Billigflieger auch den Cityairport der deutschen Hauptstadt an.

    So viele Passagiere zählte Easyjet im ersten Halbjahr in Tegel

    Kurzmeldung Easyjet hat am Flughafen Berlin-Tegel in den ersten sechs Monaten fast 2,1 Millionen Passagiere begrüßt. Dies erfuhr airliners.de aus Kreisen des Billigfliegers. Die Auslastung lag bei 68,5 Prozent. Offiziell gibt Easyjet kaum Verkehrszahlen für das im Januar gestartete Tegel-Engagement heraus.

    Vom 16.07.2018
  1. Kapazitäten bei Lufthansa Cargo nun in Echtzeit buchbar

    Kurzmeldung Luftfrachtspediteure können nun in Echtzeit mit Live-Spotraten und sofortiger Bestätigung Kapazitäten von Lufthansa Cargo buchen. Laut Mitteilung ist eine Kooperation mit dem Vermarktungsspezialisten Cargo One unterschrieben worden. Buchungen sind via www.cargo.one möglich.

    Vom 16.07.2018
  2. Mitarbeiter von Vartan: Die Divisionen in Abu Dhabi und China sollen später in das Modell integriert werden.

    MRO-Spezialist Vartan strukturiert sich um

    Kurzmeldung MRO-Spezialist Vartan stellt sich neu auf: Die vier Töchter in Deutschland, Frankreich, Kanada und den USA bündeln ab sofort das lokale Geschäft. Laut Mitteilung werden so aus sechs Unternehmen vier. Zudem deckt die Hamburger Vartan Aviation Group als Holding globale Themen ab.

    Vom 16.07.2018
  3. BFU: Untersuchung nach Ryanair-Vorfall dürfte Monate dauern

    Kurzmeldung Die Suche nach der Ursache für den plötzlichen Druckabfall in einem Ryanair-Ferienflieger dürften sich mehrere Monate hinziehen. Nun würden die beiden Flugschreiber der Maschine ausgewertet, sagte ein Sprecher der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BfU). Es handele sich um den Voice-Recorder, der Stimmen im Cockpit aufzeichnet, und den Datenschreiber, der technische Vorgänge festhält. Der Abschlussbericht werde mehrere Monate brauchen.

    Vom 16.07.2018
  4. "Sky News": Thomas Cook sucht neuen Chefkontrolleur

    Kurzmeldung Der Reisekonzern Thomas Cook hat nach Informationen von "Sky News" einen Headhunter mit der Suche nach einem neuen Aufsichtsratschef beauftragt. Amtsinhaber Frank Meysman werde zurücktreten, sobald ein Nachfolger gefunden sei - es sei keine Eile geboten.

    Vom 16.07.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Neben sechs stationären Brandstellen stehen bis zu zehn mobile Feuerquellen zur Verfügung, die per Fernbedienung einzeln angesteuert werden können.

    Neue Brandsimulationsanlage am Airport Nürnberg

    Kurzmeldung Die Werksfeuerwehr am Flughafen Nürnberg hat eine neue Brandsimulationsanlage in Betrieb genommen. Dabei handelt es sich laut Airport-Mitteilung um einen in Deutschland einzigartigen Prototypen. Die Anlage mache realitätsnahe Übungen an einem Flugzeugnachbau möglich.

    Vom 16.07.2018
  7. DHL-Frachtmaschinen werden auf dem Flughafen Leipzig/Halle beladen.

    Gemischte Halbjahreszahlen aus Leipzig und Dresden

    Kurzmeldung Den Leipziger Airport haben im ersten Halbjahr 5,3 Prozent mehr Reisende (fast 1,1 Millionen Passagiere) als im Vorjahreszeitraum genutzt. Deutlich gewachsen ist laut Betreibergesellschaft mit 12,1 Prozent der Cargo-Bereich. In Dresden lag das Passagieraufkommen 2,2 Prozent unter dem Vorjahreswert. Der Airport kommt auf knapp über 790.000 Passagiere.

    Vom 13.07.2018
  8. Betriebsversammlung für Austrian Airlines terminiert

    Kurzmeldung Die österreichische Gewerkschaft Vida hat eine neue Betriebsversammlung für Austrian-Airlines-Personal für den 25. Juli einberufen. "Es ist nicht ausgeschlossen, dass es zu Verzögerungen für die Passagiere kommt", so Betriebsratsvize Andreas Geldner. Vida hatte die Verhandlungen um einen neuen Tarifvertrag für das fliegende Personal bei Austrian in dieser Woche unterbrochen.

    Vom 13.07.2018
  9. Patrick Muller.

    Ex-Heathrow-Manager wird neuer Operations-Leiter in Berlin

    Kurzmeldung Patrick Muller wird neuer Leiter Operations der Berliner Flughäfen. Muller war laut Mitteilung zuvor unter anderem Geschäftsführer Operations (COO) der beiden Airports in Doha und Leiter Flugbetrieb in London-Heathrow. Er folgt auf Elmar Kleinert, der nun Flughafenchef in Bremen ist.

    Vom 13.07.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Dieter Pammer.

    Flughafen Budweis bekommt neuen Marketing-Manager

    Kurzmeldung Dieter Pammer wird neuer Airline-Marketing-Manager für den künftigen Flughafen im tschechichen Budweis (Ceske Budejovice). Pammer war zuvor beim Flughafen Linz und bei Reiseveranstaltern beschäftigt. Der Airport soll ab 2020 auch Reisende aus dem nahen Österreich anlocken.

    Vom 13.07.2018
  12. Die neue WDL-Livery.

    WDL schafft drei Frachter an

    Kurzmeldung Ab September startet WDL Aviation wieder ins Frachtgeschäft: Drei BAe 146-300 QT sollen dann für Charter-Kunden eingesetzt werden, erklärte Zeitfracht-Chef Wolfram Simon gegenüber airliners.de. Der Frachter mit der Kennung D-AJAS werde der erste mit komplett neuer WDL-Livery sein.

    Vom 13.07.2018
  13. Die First-Class-Suiten in den neuen A380 von Singapore Airlines sind wesentlich größer als bisher.

    Singapore Airlines bringt neue A380-Kabinen nach Frankfurt und Zürich

    Kurzmeldung Singapore Airlines setzt auf den täglichen Flügen von Singapur nach Zürich ab 2. August eine A380 mit den neuesten Kabinen ein. Auf der Strecke Singapur-Frankfurt-New York/JFK soll die Ausstattung mit neuen Sitzen in der Economy und Business Class sowie größeren First-Suiten voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2019 eingeführt werden, erklärte ein Sprecher.

    Vom 13.07.2018
  14. Kontrollen in Düsseldorf: Kötter meldet Personalüberschuss zu Ferienbeginn

    Kurzmeldung Zum Sommerferienbeginn in NRW ist Dienstleister Kötter an den Sicherheitskontrollen am Flughafen Düsseldorf gut aufgestellt. Laut Aviation-Chef Peter Lange waren um sechs Uhr morgens 330 Mitarbeiter an den Strecken im Einsatz - 318 waren von der Bundespolizei angefordert.

    Vom 13.07.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. IAG-Vehikel Anisec hat ein neues Logo

    Kurzmeldung Der eigentlich für den Kauf der Air-Berlin-Tochter Niki gegründete IAG-Low-Coster Anisec hat ein neues Logo. In diesem dominieren die Farben Grün und Blau. In Anlehnung an die ehemalige Eignerin Vueling war das Logo zunächst in Gelb gehalten, nun hebt Anisec aber unter Level-Flugcode ab.

    Vom 13.07.2018
  17. Im Laufe des Sommers werden 300 Flüge mit insgesamt 17.500 Büchern in sieben Sprachen ausgestattet.

    Easyjet holt eigenen Club nach Deutschland

    Kurzmeldung Der im vergangenen Jahr in Großbritannien von Easyjet ins Lebene gerufene Buchclub "Flybrary" kommt nun nach Deutschland. Damit reagiert der Billigflieger laut Mitteilung auf eine Iglu-Studie, wonach deutsche Kinder zwischen acht und neun Jahren schlechter lesen können als im EU-Durchschnitt in dem Alter üblich.

    Vom 12.07.2018
  18. Boeing 737 der Norwegian.

    Norwegian überrascht mit Quartalsgewinn

    Kurzmeldung Der hochverschuldete Billigflieger Norwegian ist im zweiten Quartal in die schwarzen Zahlen geflogen. Einnahmen aus Finanzgeschäften bescherten einen Nettogewinn von umgerechnet rund 31.3 Millionen Euro nach einem Verlust von 73,7 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz wuchs um 32 Prozent auf 1,1 Milliarden Euro.

    Vom 12.07.2018
  19. BGH urteilt Ende Juli über Kostenübernahme für "Sky Marshals"

    Kurzmeldung Müssen Airlines alle Kosten für mitfliegende Bundespolizisten ("Sky Marshals") übernehmen? Darüber hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Donnerstag verhandelt - am 26. Juli will er sein Urteil sprechen. Die Flugsicherheitsbegleiter sind seit dem 11. September auf gefährdeten Strecken unerkannt an Bord und sollen im Ernstfall einen Terroranschlag verhindern. "Sky Marshals" müssen kostenlos befördert werden - Lufthansa fordert über 2,3 Millionen Euro zurück.

    Vom 12.07.2018
  20. Sprunghafter Anstieg der Beschwerden über Flugreisen

    Kurzmeldung Als Folge von mehr Verspätungen und Ausfällen ist die Zahl der Beschwerden über Flugreisen bei der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr sprunghaft gestiegen. Im ersten Halbjahr gingen mehr als 7700 Schlichtungsanträge von Fluggästen ein, das ist ein Plus von 45 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Wie die Einrichtung mitteilte, sind dafür "auch die Unregelmäßigkeiten im Luftverkehr verantwortlich".

    Vom 12.07.2018
  21. BMI Regional heißt nun Fly BMI

    Kurzmeldung BMI Regional hat sich in Fly BMI umbenannt. Auch die Webseite des Carriers ist neu gestaltet - mit Verbesserungen beim Buchungstool, betont eine Sprecherin gegenüber airliners.de. Fly BMI fliegt mit insgesamt 19 Embraer-Maschinen auch innerdeutsch.

    Vom 12.07.2018
Seite: