Feed abonnieren

Thema Kurzmeldung

  1. Seite 7 von 133
  2. Ein Airbus A350 der Air China.

    Air China stattet A350 mit Recaro-Sitzen aus

    Kurzmeldung Air China wird ihre Airbus-A350-Flotte mit Economy-Sitzen vom deutschen Hersteller Recaro ausstatten. Laut einer Meldung des Stuttgarter Unternehmens hat die chinesische Airline insgesamt 2500 Sitze bestellt. Damit will sie zehn Maschinen bestücken.

    Vom 21.08.2018
  3. Turnschuhtag bei Lufthansa

    Kurzmeldung Am Freitag dieser Woche dürfen alle Mitarbeiter der Lufthansa mit Turnschuhen zur Arbeit kommen- auch Piloten und Flugbegleiter. Wie die "Bild am Sonntag" berichtete, will Lufthansa-Chef Carsten Spohr mit der Aktion ein Zeichen setzen: Die Mitarbeiter gingen gingen der trotz der operationellen Schwierigkeiten in diesem Sommer "sehr oft die Extrameile".

    Vom 21.08.2018
  1. Eurowings und Mytaxi starten Kooperation

    Kurzmeldung Eurowings kooperiert mit dem Taxianbieter Mytaxi. Das geht aus einer gemeinsamem Pressemeldung hervor. Ab sofort können Kunden über die Eurowings-App ihr Taxi zum Flughafen buchen. Verfügbar ist das Angebot in rund 100 europäischen Städten.

    Vom 21.08.2018
  2. Joachim Tietz.

    Neuer Vertriebsmanager bei South African

    Kurzmeldung Joachim Tietz ist bei South African Airways jetzt Key Account Executive für den Norden und Westen Deutschlands, wie die Airline mitteilt. Zuvor war er 19 Jahre bei American Airlines in Frankfurt als Sales Manager tätig, weitere Stationen waren United Airlines und Singapore Airlines.

    Vom 21.08.2018
  3. Schweiz verzeichnet vier Prozent mehr Flüge

    Kurzmeldung In der Schweiz ist die Zahl der Instrumentenflüge im ersten Halbjahr 2018 auf über 614.000 gestiegen. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet das ein Plus von 4,1 Prozent, teilte die Flugsicherung Skyguide mit. 96,6 Prozent seien ohne Verspätung der Flugsicherung abgewickelt worden.

    Vom 20.08.2018
  4. Blick auf das Vorfeld des Flughafens Stuttgart.

    16 Prozent aller Flüge in Stuttgart verspätet

    Kurzmeldung In der ersten Jahreshälfte sind in Stuttgart nach Flughafenangaben 10.541 Flüge verspätet gewesen. Bei 64.962 Starts und Landungen ergibt das eine Quote von 16,2 Prozent. Das ist knapp ein Prozentpunkt mehr als im Vorjahreszeitraum. Als Gründe für den Anstieg werden das Wetter und Rotationsprobleme bei den Airlines genannt.

    Vom 20.08.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Matthias von Randow.

    BDL-Hauptgeschäftsführer von Randow bleibt bis 2024

    Kurzmeldung Matthias von Randow bleibt bis Juni 2024 Hauptgeschäftsführer des Luftfahrtverbandes BDL. Wie airliners.de von dem Verband erfuhr, wurde von Randows Vertrag vorzeitig verlängert. Der frühere Staatssekretär im Verkehrsministerium hat den Posten beim BDL seit 2011 inne.

    Vom 20.08.2018
  7. Flughafen Hannover präsentiert Ausbildungsberufe

    Kurzmeldung Der Flughafen Hannover veranstaltet am 25. August einen Ausbildungstag. Wie der Airport mitteilt, können Schülerinnen, Schüler und ihre Familien dabei die Ausbildungsberufe und Arbeitgeber am Standort kennenlernen. Veranstaltungsort ist der Reisemarkt im Terminal C.

    Vom 20.08.2018
  8. Das Gebäude der Tui Deutschland GmbH in Hannover.

    Tui erweitert Flugangebot für die Herbstferien

    Kurzmeldung Tui hat für die Herbstferien das Flugangebot um 14.000 zusätzliche Plätze aufgestockt, teilte das Unternehmen mit. Die meisten zusätzlichen Kapazitäten gibt es in Berlin-Tegel, Hamburg, Hannover und Köln. Aufgestockt habe man die Flüge in die Türkei, nach Ägypten, Mallorca und Gran Canaria.

    Vom 20.08.2018
  9. Ein Zollbeamter kontrolliert am Flughafen einen Koffer.

    Mehr Schmuggelfälle an NRW-Flughäfen aufgedeckt

    Kurzmeldung Der Zoll hat an den nordrhein-westfälischen Flughäfen 2017 mehr Fälle von Schmuggel aufgedeckt. Es seien 490 Ermittlungsverfahren "mit Tatort Flughafen" eingeleitet worden, knapp 20 Prozent mehr als im Vorjahr, sagte eine Sprecherin des Zollfahndungsamts Essen.

    Vom 17.08.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Swiss ermöglicht schnellere Ausreise aus den USA

    Kurzmeldung Die Fluggesellschaft Swiss ist von der Transportsicherheitsbehörde TSA für den Pre-Check an US-Flughäfen zertifiziert worden. Wie die Airline mitteilt, können Passagiere, die für das Programm angemeldet sind, schneller ausreisen und separate Sicherheitskontrollen nutzen. Bislang sind 54 Airlines zertifiziert.

    Vom 17.08.2018
  12. Lufthansa forscht an neuartiger Reinigung von Triebwerksteilen

    Kurzmeldung Die Hochschule Darmstadt und die Lufthansa haben mitgeteilt, gemeinsam an einem neuartigen Reinigungsverfahren für schwer erreichbare Flugzeug-Triebwerksteile zu arbeiten. Man wolle so den Kraftstoffverbrauch dauerhaft um 0,5 Prozent senken. Das Triebwerk wird dabei nicht vom Flügel abgenommen.

    Vom 17.08.2018
  13. Arbeiten an einer Schubumkehreinheit bei SR Technics

    Eurowings lässt Triebwerke von SR Technics warten

    Kurzmeldung Der Schweizer Wartungsspezialist SR Technics weitet seine Zusammenarbeit mit Eurowings aus: Laut Unternehmensmeldung wird er zwei Jahre lang bei der Lufthansa-Tochter mehr als 30 Triebwerke vom Typ CFM56-5B warten. Die Triebwerke gehören zu Maschinen der Typen A319 und A320.

    Vom 17.08.2018
  14. Die neue Werder-Lounge am Bremer Flughafen.

    Werder-Lounge am Flughafen Bremen eröffnet

    Kurzmeldung Am Bremer Flughafen ist die Werder-Bremen-Lounge eröffnet worden. Laut einer Airport-Meldung steht der 90 Quadratmeter große Wartebereich allen Reisenden zur Verfügung. Die luftseitige Lounge ist mit einem Kicker und einer Original-Werder-Trainer-Bank ausgestattet.

    Vom 17.08.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Die erste ACJ320neo aus der Corporate-Jet-Programm von Airbus.

    Airbus stellt ersten A320neo-Corporate-Jet fertig

    Kurzmeldung Der erste Airbus Corporate Jet (ACJ) der A320neo-Familie ist fertiggestellt: Wie Airbus am Donnerstag mitteilte, soll die Maschine mit Triebwerken vom Typ CFM International LEAP-1A in den kommenden Wochen erstmals starten. Im vierten Quartal wird sie an den britischen Charter-Anbieter Acropolis Aviation ausgeliefert.

    Vom 17.08.2018
  17. Latefa Loulidi.

    Neue Managerin für touristisches Geschäft bei LOT Polish Airlines

    Kurzmeldung Im Deutschland-Team von LOT Polish Airlines ist Latefa Loulidi jetzt als Key Account Manager Leisure für den touristischen Vertrieb zuständig. Laut Mitteilung war Loulidi zuvor unter anderem beim Luxuszuganbieter Rocky Mountaineer, Norwegian Cruise Line und Emirates tätig.

    Vom 16.08.2018
  18. Karte des Lufthansa-Vielfliegerprogramms Miles-&-More

    Lufthansa Holidays legt Miles-&-More-Reisen auf

    Kurzmeldung Die Reisemarke Lufthansa Holidays erweitert ihr Angebot um eine "Miles & More Collection". Nach Unternehmensangaben erhalten Mitglieder des Lufthansa-Vielfliegerprogramms dabei drei Meilen pro Euro Umsatz. Lufthansa Holidays wird von dem Unternehmen HLX Touristik betrieben.

    Vom 16.08.2018
  19. Kabinenpersonal der Emirates.

    Emirates castet Flugbegleiter in München

    Kurzmeldung Emirates sucht in München neue Flugbegleiter, teilte der Golf-Carrier mit. Bei einem offenem Casting am 22. und 23. August im Westin Grand München können sich Interessierte bei der arabischen Airline vorstellen. Aktuell arbeiten rund 180 Deutsche in der Emirates-Kabine.

    Vom 16.08.2018
  20. Geplanter Neubau von Recaro in Schwäbisch Hall.

    Recaro erweitert Firmenzentrale

    Kurzmeldung Der Flugzeugsitzhersteller Recaro Aircraft Seating erweitert seinem Stammsitz in Schwäbisch Hall um mehrere Gebäude. Laut Mitteilung sollen ab Frühjahr 2019 für einen zweistelligen Millionenbetrag unter anderem ein Entwicklungszentrum, Werkhallen und eine Kantine gebaut werden. Recaro rechnet für 2018 mit einem Umsatzzuwachs im zweistelligen Prozentbereich.

    Vom 16.08.2018
  21. Arbeiterkammer prüft Abmahnung gegen Lauda Motion

    Kurzmeldung Die österreichische Arbeiterkammer prüft eine Abmahnung gegen Lauda Motion. Ein Sprecher sagte zu airliners.de, es gehe um Check-In-Gebühren. Demnach müsse man 55 Euro zahlen, wenn man nicht online eincheckt. Im schlimmsten Fall könnte es zu einem Gerichtsverfahren kommen.

    Vom 16.08.2018
Seite: