Feed abonnieren

Thema Kurzmeldung

  1. Seite 6 von 159
  2. Eine A330-900 im Flug.

    A330-900 erhält Easa-Zertifizierung für kürzere Streckenführung

    Kurzmeldung Airbus hat für die A330-900 die Etops-285-Zertifizierung der Easa erhalten. Damit können die Flugzeuge laut Mitteilung auf Strecken eingesetzt werden, bei denen der nächste Flughafen in bis zu 285 Minuten Entfernung liegt. Bisher lag die Begrenzung bei 180 Minuten Entfernung.

    Vom 28.01.2019
  3. Taxi am Flughafen Berlin-Schönefeld

    Taxipreise an deutschen Airports liegen im europäischen Durchschnitt

    Kurzmeldung Taxifahrten zum Flughafen kosten in Deutschland etwa so viel wie im europäischen Durchschnitt. Laut einer Erhebung des Portals "Flughafendetails" liegen die Kosten vom Stadtzentrum aus pro Fahrt im Schnitt bei 38 Euro und 2,40 Euro pro Kilometer. Besonders teuer ist die Fahrt zu den Airports München und Berlin-Schönefeld, in Düsseldorf ist der Kilometerpreis am höchsten.

    Vom 28.01.2019
  1. DFS: Flugbewegungen 2018 um über vier Prozent gewachsen

    Kurzmeldung Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat im vergangenen Jahr 3.346.448 Flüge im deutschen Luftraum gezählt. Laut Mitteilung sind dies 4,2 Prozent mehr als 2017. Gleichzeitig nahm die Zahl der Überflüge im Vergleich zum Vorjahr um 4,6 Prozent zu.

    Vom 28.01.2019
  2. Lufthansa bietet Mitarbeitern neue Gesundheitsangebote an

    Kurzmeldung Die Lufthansa Group setzt ab sofort bei der betrieblichen Gesundheitsförderung auf die digitale Gesundheitsplattform der Machtfit GmbH. Mitarbeiter könnten sich online für Gesundheitsangebote anmelden, teilte das Unternehmen aus Berlin mit. Diese finden dann offline in der Umgebung des Arbeitsplatzes statt.

    Vom 28.01.2019
  3. Liebherr beliefert "Dreamliner"-Produktion

    Kurzmeldung Der deutsche Zulieferer Liebherr Aerospace ist von Boeing als Lieferant für die elektronische Steuereinheit (Remote Electronic Unit) der Bugradlenkung im 787 "Dreamliner" ausgewählt worden. Laut Mitteilung wird die eigene Technik an ein Magnetventil und Servoventil weitergeleitet, die die Zufuhr der Hydraulikflüssigkeit an die Lenkaktuatoren steuern.

    Vom 25.01.2019
  4. Gericht bestätigt Ryanair-Nachzahlung an DFS

    Kurzmeldung Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat die 2017 auferlegte Euro-Gebühren-Nachzahlung über knapp 500.000 Euro von Ryanair an die DFS bestätigt. Demnach gab der Billigflieger seit 2009 ein falsches Starthöchstgewicht an. Berufung kann der Low-Coster nicht einlegen.

    Vom 25.01.2019
  5. Anzeige schalten »
  6. Mitarbeiter des Dachsicherungsprogramms.

    Fraport weitet Programm zur Dachsicherung aus

    Kurzmeldung Fraport untersucht aktuell, inwiefern bereits gesicherte Dächer im Umfeld des Flughafens Frankfurt zusätzlich gegen Wirbelschleppen geschützt werden müssen. Das zugrunde liegende Vorsorgeprogramm ist laut Mitteilung des Airportbetreibers 2013 entwickelt worden. Unter anderem werde nun überprüft, ob es bauliche Veränderungen gibt, heißt es.

    Vom 25.01.2019
  7. Flughafen Bern schrumpft 2018 deutlich

    Kurzmeldung Den Flughafen Bern haben im vergangenen Jahr 151.780 Passagiere genutzt. Das Minus von 17 Prozent im Vergleich zu 2017 führt ein Sprecher auf die Insolvenz von Skywork zurück. Die Zahl der Flugbewegungen ging um sechs Prozent auf 44.706 Starts und Landungen zurück. Das Frachtgeschäft war in den vergangenen Jahren "nicht existent", heißt es.

    Vom 25.01.2019
  8. Drei Maschinen auf dem Vorfeld des Flughafens in Dresden.

    Airport Dresden mit Jahresplus

    Kurzmeldung Am Flughafen Dresden hat das Passagieraufkommen 2018 mit 1.762.175 Fluggästen 3,1 Prozent über dem Vorjahreswert gelegen, meldet die Mitteldeutsche Flughafen AG. Auch die Zahl der Flugbewegungen stieg mit 30.273 Starts und Landungen um 3,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Frachtzahlen werden wegen Geringfügigkeit nicht ausgewiesen.

    Vom 24.01.2019
  9. Französischer Business-Flieger tritt Barig bei

    Kurzmeldung Die französische Airline APG ist neues Mitglied im Barig (Board of Airline Representatives in Germany). Bislang fliegt APG laut Mitteilung mit einer King Air 350i des Flugzeugherstellers Beech Aircraft lediglich Routen innerhalb Frankreichs und Business-Charter.

    Vom 24.01.2019
  10. Anzeige schalten »
  11. Die Passagierdrohne PAV von Boeing.

    Boeings Prototyp für autonomes Lufttaxi absolviert ersten Testflug

    Kurzmeldung Boeing hat seinen ersten erfolgreichen Testflug mit einem autonomen Elektro-Lufttaxi bewältigt. Mit dem Prototypen seien in Manassas im US-Bundesstaat Virginia ein kontrollierter Start sowie Schwebeflug und Landung gelungen, teilte Boeing am Mittwoch mit.

    Vom 24.01.2019
  12. Flugzeuge startet vom Airport Leipzig/Halle.

    Leipzig/Halle legt in allen Verkehrsbereichen zu

    Kurzmeldung Der Flughafen Leipzig/Halle hat im vergangenen Jahr 2.571.119 Fluggäste gezählt und damit 8,7 Prozent mehr als 2017, teilte die Betreibergesellschaft mit. Mit 79.218 Starts und Landungen stieg auch die Zahl der Flugbewegungen am Flughafen. Auch das wichtige Frachtgeschäft wuchs um 7,3 Prozent auf 1.221.429 Tonnen.

    Vom 24.01.2019
  13. Flughafen Graz

    Jahreszahlen: Graz zählt über eine Million Passagiere

    Kurzmeldung Der Flughafen Graz hat im vergangenen Jahr 1.030.929 Passagiere gezählt (plus 7,5 Prozent) und damit das beste Verkehrsergebnis seiner Geschichte erzielt. Laut einer Airport-Meldung entwickelte sich besonders der Charterverkehr (plus 39,2 Prozent) positiv. Auch die Flugbewegungen stiegen um drei Prozent auf 14.888 Starts- und Landungen. Das Frachtaufkommen lag mit 19.233 Tonnen 1,75 Prozent über dem Vorjahreswert.

    Vom 24.01.2019
  14. Emirates reduziert Freigepäck auf Europa-Routen

    Kurzmeldung Emirates reduziert zum 4. Februar die Freigepäckmengen in der Economy-Class. Einem Sprecher zufolge sind die Buchungsklassen Special und Saver betroffen. In ihnen darf auf Europa-Routen nur noch 15 beziehungsweise 25 Kilogramm mitgenommen werden - fünf Kilo weniger als bisher.

    Vom 23.01.2019
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Tarifverhandlungen für Luftsicherheitsassistenten erneut gestartet

    Kurzmeldung In Berlin haben am Vormittag die Tarifverhandlungen für die bundesweit rund 23.000 Luftsicherheitsassistenten wieder begonnen. Nach Aussage der Chefin vom Arbeitgeberverband BDLS, Cornelia Okpara, müsse sich Verdi bei der Maximalforderungen auch bewegen. Verdi und DBB fordern 20- beziehungsweise 19,50-Euro-Stundenlohn.

    Vom 23.01.2019
  17. Schweiz: Flugverkehr 2018 stärker gewachsen als prognostiziert

    Kurzmeldung Der Luftverkehr im Luftraum über der Schweiz ist im vergangenen Jahr schneller gewachsen als von Eurocontrol prognistiziert. Laut Sykguide nahm die Zahl der Flugbewegungen um fünf Prozent zu - vorhergesagt waren 2,2 Prozent. Die Schweizer Flughäfen verzeichneten ein Plus von 2,8 Prozent bei den An- und Abflügen.

    Vom 23.01.2019
  18. Flugzeuge von Lufthansa und Alitalia in München.

    Alitalia verzichtet auf A321 Neos

    Kurzmeldung Alitalia wird doch keine drei Maschinen des Typs Airbus A321 Neo übernehmen und nimmt dafür eine Vertragsstrafe in Kauf, berichten verschiedene Medien. Der italienische Flagcarrier wollte mit der Einflottung die Kosten senken. Ursprünglich waren die Jets für die inzwischen insolvente Primera Air gedacht.

    Vom 22.01.2019
  19. Eine A350-900 der Cathay Pacific.

    Cathay Pacific wird Easyjet-Partnerin

    Kurzmeldung Bei Easyjet sind künftig Anschlussflüge mit dem Asien-Carrier Cathay Pacific buchbar. Wie der Billigflieger mitteilte, wird Cathay neue Partnerin des Programms "Worldwide by Easyjet". In den kommenden Wochen sollen zunächst Umsteigeverbindungen von vielen Easyjet-Abflughäfen über London-Gatwick nach Hongkong verfügbar werden.

    Vom 22.01.2019
  20. Der Abflugbereich im Übergangsterminal in Schönefeld.

    Zusatzterminal am Flughafen Schönefeld eröffnet

    Kurzmeldung Fluggäste in Berlin-Schönefeld können ab sofort in einem temporären Terminal-Gebäude auf dem Rollfeld boarden. Verantwortlich ist laut Mitteilung das Unternehmen Neptun, das ähnliche Lösungen auch schon in Amsterdam, Malta und Magdeburg errichtete. Das Übergangsgebäude soll auch nach den Sanierungsarbeiten am Hauptterminal bestehen bleiben.

    Vom 21.01.2019
  21. Lufthansa investiert in Preisvorhersagen-Start-Up

    Kurzmeldung Lufthansa investiert eine Millionensumme in ein Joint-Venture mit dem kanadischen Start-Up Hopper. Hopper sagt mit Künstlicher Intelligenz die Preisentwicklung bei Flügen und Hotels vorher. Die Airline wolle durch die Kooperation das Umsatzmanagement des Konzerns verbessern, heißt es.

    Vom 21.01.2019
Seite: