Feed abonnieren

Thema Kurzmeldung

  1. Seite 4 von 153
  2. Boeing 737 von Sun Express Deutschland.

    Lufthansa mietet Boeing-737-Jets

    Kurzmeldung Die täglichen Flüge von Lufthansa ab Frankfurt nach Athen, Paris-CDG und Rom-Fiumicino sollen im ersten Quartal 2019 von Boeing-737-Maschinen bedient werden. Die beiden Flugzeuge kommen von Sun Express Deutschland, geht aus Flugplandaten hervor. Es sind die einzigen Boeing-Jets auf der Lufthansa-Mittelstrecke.

    Vom 27.12.2018
  3. Blick ins neue Terminal.

    Blick ins neue Terminal von London-City

    Kurzmeldung Der Flughafen London-City hat Bilder seines noch bis 2022 im Bau befindlichen neuen Terminalgebäudes veröffentlicht. Das jetzige ist laut Mitteilung nur für eine Million Fluggäste ausgelegt - in diesem Jahr wird aller Voraussicht nach die Fünf-Millionen-Grenze gerissen. Neben dem Terminalneubau sind für rund 500 Millionen Pfund auch die Taxiways erneuert werden.

    Vom 27.12.2018
  1. A319 Neo mit Leap-Triebwerken.

    A319 Neo mit Leap-Motoren zertifiziert

    Kurzmeldung Die europäische EASA und die amerikanische FAA haben die A319 Neo mit CFM-Leap-1a-Triebwerken zugelassen. Die Schwestermodelle A320 und A321 Neo sind laut Airbus bereits seit März 2017 sowohl für Leap-Motoren als auch für die von Pratt & Whitney (PW1100G) zertifiziert.

    Vom 24.12.2018
  2. Weihnachten am Airport London-Gatwick.

    Gatwick-Bilanz: 1000 Flüge von Drohnen-Störfall betroffen

    Kurzmeldung Wegen der umherfliegenden Drohnen am Londoner Flughafen Gatwick sind etwa 1000 Flüge ausgefallen oder umgeleitet worden. Betroffen von dem schweren Vorfall kurz vor Weihnachten waren laut Angaben eines Sprechers circa 140.000 Passagiere. Zwischen Mittwochnacht und Freitagmorgen sowie am Freitagabend für einige Stunden war der Flughafen wegen 40 Drohnensichtungen gesperrt.

    Vom 24.12.2018
  3. A330-Montage in Toulouse.

    Airbus hält an 800er-Ziel fest

    Kurzmeldung Airbus ist weiterhin optimistisch, das selbstgesteckte Ziel von 800 ausgelieferten Verkehrsflugzeugen in diesem Jahr noch zu erreichen. "Wie in jedem Jahr ist der Dezember wieder ein Monat mit zahlreichen Auslieferungen", sagte ein Sprecher. Bislang fehlen dem Konzern noch 127 Jets, die in diesem Monat ausgeliefert werden müssen - im November waren es 89.

    Vom 24.12.2018
  4. Flugzeuge von Mahan Air: Der Carrier fliegt mehrmals pro Woche von München und Düsseldorf nach Teheran.

    Bericht: Mahan Air soll Betrieb in Deutschland einstellen

    Kurzmeldung Die iranische Fluggesellschaft Mahan Air soll einem Bericht zufolge ihren Flugbetrieb in Deutschland einstellen. Das habe die Bundesregierung entschieden, berichtete die "Bild"-Zeitung. Hintergrund sei, dass US-Sicherheitsbehörden das Unternehmen verdächtigten, Kämpfer und Waffen für die iranischen Revolutionsgarden unter anderem nach Syrien zu befördern.

    Vom 24.12.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Anzeigetafel in London-Gatwick.

    Flugbetrieb in Gatwick nach neuerlicher Unterbrechung wieder aufgenommen

    Kurzmeldung Der nach einer neuerlichen Drohnensichtung unterbrochene Flugbetrieb am Airport Gatwick ist wieder aufgenommen worden. Dies teilte der Betreiber des Flughafens in der Nähe der britischen Hauptstadt London am Freitagabend über den Kurzbotschaftendienst Twitter mit.

    Vom 21.12.2018
  7. Fly Egypt nimmt Deutschland-Flüge wieder auf

    Kurzmeldung Fly Egypt nimmt ab Sonntag ihre Flüge von Deutschland nach Hurghada und Scharm el-Shaik wieder auf. Wie die Airline mitteilt, erhielte sie nach Verhandlungen mit dem LBA ihre Genehmigung zurück. Die Behörde hatte Fly Egypt und Air Cairo diese Anfang Dezember entzogen.

    Vom 21.12.2018
  8. Ein Beamter der Bundespolizei steht an einem Bahnsteig.

    Stuttgart: Polizei sieht keine Gefährdung nach mutmaßlicher Ausspähung

    Kurzmeldung Nach mutmaßlichen Ausspähungen an den Flughäfen in Stuttgart und Paris haben die Ermittler Entwarnung gegeben. Mehrere Wohnungsdurchsuchungen hatten keine Anhaltspunkte für die Vorbereitung eines islamistisch-terroristischen Anschlags ergeben, teilten die Staatsanwaltschaft Stuttgart, die Bundespolizeidirektion und die Polizei Reutlingen am Nachmittag mit.

    Vom 21.12.2018
  9. Passagierkontrollen: Verdi will im Januar streiken

    Kurzmeldung Verdi will die Luftsicherheitsassistenten an vielen deutschen Flughäfen im Januar zum Streik aufrufen. Laut Mitteilung sei auch die vierte Tarifverhandlungsrunde mit dem Arbeitgeberverband BDLS am Freitag ergebnislos beendet. Ende Januar werden die Gespräche fortgesetzt.

    Vom 21.12.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Flugsicherung beteiligt sich an Software-Entwickler für Drohnen

    Kurzmeldung Die DFS beteiligt sich an dem belgischen Softwareentwickler Unifly. Die 2015 gegründete Firma ist laut Mitteilung Kernlieferant für ein künftiges Verkehrsmanagementsystem für die unbemannte Luftfahrt. Für 23,3 Prozent der Anteile gab die Flugsicherung 13 Millionen Euro aus.

    Vom 21.12.2018
  12. November: Easyjet begrüßt über eine halbe Million Gäste in Berlin-Tegel

    Kurzmeldung Easyjet hat im November am Flughafen Berlin-Tegel 527.515 Fluggäste begrüßt. Damit liegt die Zahl der in den ersten elf Monaten ab dem Cityairport beförderten Passagiere nach airliners.de-Informationen bei rund 5,2 Millionen. Die kumulierte Auslastung beträgt 75,7 Prozent.

    Vom 21.12.2018
  13. Zoll findet in Hamburg zehn Kilo Opium

    Kurzmeldung Der Zoll am Flughafen Hamburg hat bei einem Passagier aus der Türkei zehn Kilogramm Opium sichergestellt. Der gebürtige Iraner war laut Behördenmitteilung beim Durchqueren des "grünen Kanals" für anmeldefreie Waren angehalten worden. Der Reisende sitzt nun in Untersuchungshaft.

    Vom 21.12.2018
  14. Eurowings startet Testphase für neues Essen an Bord

    Kurzmeldung Bordmenüs von Eurowings werden zukünftig drei Monate lang getestet. Danach werden die Produkte laut Mitteilung anschließend dauerhaft eingeführt. Dafür arbeitet die Lufthansa-Billigplattform mit der Metro-Tochter NX-Food zusammen.

    Vom 21.12.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Boeing 737 der Ryanair.

    Gatwick-Chaos: Ryanair weicht nach Stansted aus

    Kurzmeldung Weil der Flughafen Gatwick nach Drohnensichtungen lahmgelegt ist, lässt der Billigflieger Ryanair seine Jets am Freitag auf einen anderen Londoner Airport ausweichen. Die Flüge starten und landen laut Statement vorerst in Stansted.

    Vom 21.12.2018
  17. Kai Arndt (links) übergibt am Airbus-Standort Stade den Staffelstab an Joachim Betker.

    Neuer Leiter von Airbus-Werk in Stade

    Kurzmeldung Joachim Betker übernimmt zum 1. Januar die Leitung des Airbus-Standortes in Stade. Er folgt laut Mitteilung auf Kai Arndt, der als Finanzvorstand zur Konzerntochter Premium Aerotec wechselt. Betker hat Maschinenbau studiert und mehr als 25 Jahre bei Volkswagen und Daimler gearbeitet.

    Vom 20.12.2018
  18. Eine Lufthansa-Maschine wird vom Bodenverkehrsdienstleister der Fraport abgefertigt.

    Lufthansa und Fraport setzen Zusammenarbeit fort

    Kurzmeldung Lufthansa-Maschinen werden in Frankfurt auch weiterhin vom eigenen Bodenverkehrsdienstleister der Fraport abgefertigt, teilte die Flughafenbetreibergesellschaft mit. Der Vertrag tritt am 1. Januar 2019 in Kraft und endet am 31. März 2026.

    Vom 20.12.2018
  19. Umregistrierung von Maschinen zu Easyjet Europe abgeschlossen

    Kurzmeldung Easyjet Europe hat laut Austro Control 130 Airbus-Flugzeuge in Österreich registriert. Damit ist die Umregistrierung eines Großteils der Billigflieger-Flotte abgeschlossen. Easyjet hatte die Tochter in der Alpenrepublik gegründet, um auch nach einem Brexit ohne neues Luftverkehrsabkommen als eigentlich britische Airline Flüge innerhalb der EU anbieten zu können.

    Vom 20.12.2018
  20. Neuer Tarifvertrag für Edelweiss-Piloten

    Kurzmeldung Die Mitglieder der Schweizer Pilotengewerkschaft Aeropers haben mit 94,5 Prozent dem neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für Edelweiss-Cockpitcrews zugestimmt. Das neue Tariofwerk hat laut Mitteilung eine Laufzeit von fünf Jahren und tritt per 1. Januar 2019 in Kraft.

    Vom 19.12.2018
  21. Lufthansa City Center integriert "Quality Plus"

    Kurzmeldung Lufthansa City Center beteiligt sich ab sofort an "Quality Plus". Laut einer Meldung des Franchise-Unternehmen der Lufthansa bietet das Tool Partnerbüros die Möglichkeit, ein Service-Entgelt mit verschiedenen Versicherungsleistungen wie beispielsweise einem Insolvenzschutz mit Direktinkasso gebuchten Produkten zu kombinieren.

    Vom 19.12.2018
Seite: