Feed abonnieren

Thema Kurzmeldung

  1. Seite 2 von 113
  2. Lufthansa liebäugelt mit Norwegian

    Kurzmeldung Lufthansa denkt über eine Übernahme des norwegischen Billigfliegers Norwegian nach. "Es steht in Europa eine weitere Konsolidierungswelle an. Das heißt, dass wir auch mit Norwegian in Kontakt stehen", sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr der "Süddeutschen Zeitung" - "Jeder redet mit jedem." Bislang ist IAG bei der Übernahme des Low-Cost-Carriers zweimal gescheitert.

    Vom 18.06.2018
  3. Easyjet empfängt erste A321neo-Jets in Farnborough

    Kurzmeldung Easyjet wird Mitte Juli ihre ersten A321neo-Maschinen in Empfang nehmen. Dies berichtet "ATW Online" unter Berufung auf Easyjet-Frankreich-Chef Francois Bachhetta. Die Flugzeuge sollen in London-Gatwick stationiert werden. Bis Jahresende sollen 28 Maschinen der A320neo-Familie eingeflottet werden.

    Vom 18.06.2018
  1. Eine A319 der Schweizer Germania-Tochter.

    Germania verliert Prozess gegen Schweizer Veranstalter

    Kurzmeldung In einem mehrjährigen Rechtsstreit mit dem Reiseveranstalter Hotelplan ist die Schweizer Germania Flug unterlegen. Wie die Zeitung "Blick" berichtete, wies das Bundesgericht eine Beschwerde der Airline ab. Germania verlangte 85 Millionen Franken Entschädigung, weil Hotelplan wegen Flugausfällen einen Vertrag vorzeitig aufgekündigt hatte.

    Vom 15.06.2018
  2. Verunfallter Germania-Jet geht wieder in den Liniendienst

    Kurzmeldung Die in Tel Aviv verunfallte Boeing 737 von Germania ist repariert und auf dem Weg nach Berlin. Von dort wird sie nach Angaben einer Airline-Sprecherin wieder in den Liniendienst eintreten. Das Flugzeug mit der Kennung D-ABLB war Ende März beim Push-Back am Flughafen von Tel Aviv mit einer El-Al-Maschine kollidiert.

    Vom 15.06.2018
  3. Medien: Air France/KLM benennt Mitte Juli neuen Chef

    Kurzmeldung Air France/KLM wird Mitte Juli einen neuen Konzernchef präsentieren. Dies sagte Verwaltungsratschefin Anne-Marie Couderc der Zeitung "Les Echos". Die Verhandlungen mit Gewerkschaften sollen dann erst wieder aufgenommen werden.

    Vom 15.06.2018
  4. Winterflugplan für Weeze veröffentlicht

    Kurzmeldung Der Airport Weeze hat seinen Winterflugplan veröffentlicht. Ryanair startet laut Mitteilung im kommenden Winter ab dem niederrheinischen Airport zu Zielen in zwölf Ländern. Insgesamt werden im Winter ab Weeze 30 Flugziele angeflogen - 29 davon von den Iren, eines als FTI-Charter.

    Vom 15.06.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Eine Boeing 737 der Copa Airlines in Star-Alliance-Bemalung.

    Lufthansa baut Codeshare-Partnerschaft aus

    Kurzmeldung Copa Airlines, die nationale Fluggesellschaft Panamas, und Lufthansa haben ihre Codeshare-Partnernerschaft ausgebaut. Ab sofort ist es möglich via Panama City mit Barranquilla, Cali, Cartagena und Medellin in vier kolumbianische Städte zu fliegen, geht aus Flugplandaten hervor.

    Vom 15.06.2018
  7. Erste Flugzeuge für Anisec

    Kurzmeldung Auf das für den Niki-Kauf von IAG gegründete Vehikel Anisec sind nun laut des österreichischen Luftfahrzeugregisters drei Maschinen registriert. Es handelt sich dabei um drei A321 mit den Kennzeichen OE-LCN, -LCP und -LCR. Alle drei Flugzeuge wurden zuvor von Niki betrieben.

    Vom 14.06.2018
  8. Michael Hoppe ist Vorstand des ACCF und des Barig.

    Barig-Chef bleibt Air-Cargo-Community-Frankfurt-Vorstand

    Kurzmeldung Michael Hoppe ist in seinen Amt als Vorstand der Air Cargo Community Frankfurt (ACCF) auf der jüngsten Mitgliederversammlung bestätigt worden, teilte der Verband mit. Neben seiner Tätigkeit für den ACCF ist Hoppe auch Generalsekretär des Board of Airline Representatives in Germany (Barig).

    Vom 14.06.2018
  9. Wizz Air und der Flughafen Wien feiern den Start der Wizz-Air-Basis in Schwechat.

    Wizz Air eröffnet Basis in Wien

    Kurzmeldung Wizz Air hat am Donnerstag ihre österreichische Basis am Flughafen Wien eröffnet. Gleichzeitig nimmt die Airline fünf Verbindungen nach Valencia, Rom, Malta, Bari und Tel Aviv auf, gab der Billigflieger bekannt. Mit der Stationierung will die Airline bis 2019 rund 200 direkte Arbeitsplätze in der Region schaffen.

    Vom 14.06.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Verdi will auch Eurowings-Piloten vertreten

    Kurzmeldung Die Gewerkschaft Verdi will alle Personalbereiche bei Eurowings gebündelt vertreten. "Erstmalig in der jüngeren deutschen Luftfahrtgeschichte sind Angestellte der Verwaltung, Luftfahrzeugtechniker, Flugbegleiter und Piloten in derselben Gewerkschaft organsiert und haben eine Zusammenarbeit vereinbart", betont Luftverkehrssekretär Robert Hengster. In einigen Eurowings-Bereichen fehlten "verbindliche tarifliche Regelungen".

    Vom 14.06.2018
  12. Eurowings vergrößert Snack-Auswahl

    Kurzmeldung Eurowings bietet ab August vier neue Snacks und Getränke auf Kurz- und Mittelstreckenflügen an: "Karl Karlo Energy Balls" (veganer Energy Snack), "Energieliebe" (Energy-Drink), "Wildcorn" (salziges Popcorn), "Nouri Boost Shot" (veganer Energy Shot). Das gab der Low-Cost-Carrier bekannt.

    Vom 14.06.2018
  13. Luftaufnahme des Flughafen London-Gatwick.

    Gatwick investiert eine Milliarde in Infrastruktur

    Kurzmeldung Der Flughafen London-Gatwick investiert in den kommenden fünf Jahren umgerechnet rund 1,24 Milliarden Euro in die Infrastruktur des Airports, teilte der Betreiber mit. So sollen unter anderem die Terminalkapazitäten erweitert werden. Der Flughafen rechnet mit einem Passagierwachstum bis 2023 auf 53 Millionen Passagiere.

    Vom 14.06.2018
  14. LGW gibt im Winter Dash-Maschinen ab

    Kurzmeldung Die Eurowings-Airline LGW wird im Winter drei der bislang 20 betriebenen Dash-8-Maschinen an den Leasing-Geber Gecas zurückgeben. Dies erfuhr airliners.de aus Unternehmenskreisen. Drei Maschinen sind als operationelle Reserve geplant, eine rein rechnerisch immer im Check, sodass für den Flugbetrieb 13 Turboprop-Flugzeuge eingeplant sind.

    Vom 14.06.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Seine Karriere startete Urs Limacher in der Luftverkehrslehre und anschliessend als Verkaufsberater bei Swissair.

    Edelweiss benennt neuen Chef für kommerziellen Vertrieb

    Kurzmeldung Urs Limacher wird neuer Head of Commercial Distribution von Edelweiss. Wie die Lufthansa-Tochter mitteilt, übernimmt er den Posten zu August. Limacher folgt auf Martin Rast, der im Juni auf die Position als Head of Product & Services bei Edelweiss gewechselt hat.

    Vom 14.06.2018
  17. Der Airbus mit der Kennung D-ABDB war früher für Air Berlin unterwegs, dann für Small Planet Airlines und ab September für Sundair.

    Zwei ehemalige Air-Berlin-Maschinen für Sundair

    Kurzmeldung Sundair hat zwei Maschinen des Typs Airbus A320 gekauft. Laut Mitteilung flogen die beiden Maschinen früher für Air Berlin. Der erste Airbus mit der der Sundair-Kennung D-ASGK soll im August in Berlin-Schönefeld stationiert werden. Der zweite folgt im September, allerdings ist der Ort der Stationierung noch unbekannt.

    Vom 13.06.2018
  18. Hawaiian Airlines ist Erstkundin eines in den USA produzierten Airbus A321neo.

    Erster Airbus A321neo aus US-Werk ausgeliefert

    Kurzmeldung Hawaiian Airlines ist Erstkundin eines Airbus A321neo, der im US-amerikanischem Airbus-Werk in Mobile produziert wurde. Laut einer Airbus-Meldung will der europäische Flugzeugproduzent die Produktion in Mobile erhöhen. Bis 2020 sollen sechs statt den bisherigen vier Maschinen pro Monat ausgeliefert werden.

    Vom 13.06.2018
  19. Mitarbeiter von Sun Express.

    Neuer Gerichtstermin zum Sun-Express-Betriebsrat

    Kurzmeldung Am 3. September verhandelt das Landesarbeitsgericht Hessen darüber, ob die Mitarbeiter von Sun Express Deutschland einen Betriebsrat wählen dürfen. Das erfuhr airliners.de aus Gewerkschaftskreisen. Die Fluggesellschaft ließ die geplante Wahl im April per einstweiliger Verfügung verbieten, die Gewerkschaften VC und Ufo legten dagegen Beschwerde ein.

    Vom 13.06.2018
  20. Gebäude am Airport Bern.

    Airport Bern: Fluggutscheine statt Dividende

    Kurzmeldung Der Flughafen Bern hat im abgelaufenen Jahr mit umgerechnet rund 37.000 Euro einen leichten Gewinn erwirtschaftet, wie der Airport mitteilte. Aktionäre erhalten auch in diesem Jahr statt einer Dividende wieder einen Gutschein für Flugreisen ab Bern. Insgesamt nutzten rund 183.000 Passagiere den Flughafen im vergangen Jahr.

    Vom 13.06.2018
  21. Recaro erhält Großauftrag von der kanadischen Airline Westjet.

    Recaro erhält Großauftrag aus Kanada

    Kurzmeldung Der Zulieferer von Flugsitzen Recaro hat einen Großauftrag aus Kanada erhalten. Laut einer Unternehmensmeldung liegt dem Unternehmen aus Schwäbisch Hall eine Bestellung von 4700 Economy- und Business-Class-Sitzen vor. Auftrageber ist die kanadische Airline Westjet.

    Vom 13.06.2018
Seite: