Feed abonnieren

Thema Kurzmeldung

  1. Seite 10 von 166
  2. Easyjet-Passagiere können per App die Größe ihres Handgepäcks überprüfen.

    Easyjet führt Handgepäckprüfung per App ein

    Kurzmeldung Easyjet hat ihre App um eine weitere Funktion ergänzt: Ab sofort können Passagiere per Augmented-Reality-Scan die Größe ihres Handgepäcks überprüfen. Laut Airline-Meldung ist die neue Funktion allerdings vorerst nur für iOS verfügbar.

    Vom 07.02.2019
  3. Swiss stationiert mehr Flugzeuge in Genf

    Kurzmeldung Swiss wird Ende März drei weitere Kurzstreckenflugzeuge in Genf stationieren. Laut Mitteilung sind dann sieben CS300 und drei CS100 am Airport. Damit sollen unter anderem kurzzeitig Flüge nach Frankfurt und München angeboten werden.

    Vom 07.02.2019
  1. Norwegian verkauft zwei A320 Neo

    Kurzmeldung Norwegian hat zwei Flugzeuge des Typs Airbus A320 Neo verkauft. Der Erlös aus dem Deal werde benötigt, um zusätzliche Schulden zurückzuzahlen und die Liquidität des Unternehmens zu erhöhen, teilte der Billigflieger mit. Wer der Käufer ist, blieb unbekannt.

    Vom 07.02.2019
  2. Johan Vanneste.

    Köln/Bonn will Frachtvolumen beinahe verdoppeln

    Kurzmeldung Der Airport Köln/Bonn soll sein Frachtvolumen nach Worten des Flughafenchefs Johan Vanneste bis 2030 fast verdoppeln. "Die strategische Ausrichtung des Airports hat zum Ziel, das Frachtvolumen von 838.000 Tonnen im Jahr 2017 auf 1,5 Millionen Tonnen im Jahr 2030 zu erhöhen", sagte Vanneste dem "Kölner Stadt-Anzeiger".

    Vom 07.02.2019
  3. Tui gibt Gewinnwarnung heraus

    Kurzmeldung Der Reisekonzern Tui passt die Ergebniserwartung für das am 30. September endende Geschäftsjahr an. Laut Börsenpflichtmitteilung wird nun "ein im Vergleich zum Rekordgeschäftsjahr 2018 weitgehend gleichbleibendes bereinigtes Ebita" (1,17 Milliarden Euro) erwartet - eigentlich war ein Plus von rund zehn Prozent angepeilt. Grund seien die Vorausbuchungen für den Sommer, die weitgehend auf Vorjahresniveau liegen würden, "dies trifft jedoch nicht auf die Margen zu".

    Vom 07.02.2019
  4. Bombardier stellt neues CRJ-Modell vor

    Kurzmeldung Der kanadische Flugzeugbauer Bombardier hat mit der CRJ550 ein neues Flugzeug-Modell vorgestellt. Laut Unternehmensmeldung basiert die Maschine auf der CRJ700, bietet jedoch nur 50 Passagieren Platz - statt 70. Erstkundin ist die US-Airline United Airlines.

    Vom 06.02.2019
  5. Anzeige schalten »
  6. Swiss modernisiert Check-In-Bereich in Zürich

    Kurzmeldung Swiss hat ihren Check-In-Bereich im Terminal 1 am Flughafen Zürich modernisiert. Laut Mitteilung kommen an den Schaltern "helles Eichenholz und atmosphärische Lampen" zum Einsatz. Auch die Lounge für First-Class- und Statuskunden ist im Zuge der millionenschweren Umbauarbeiten modernisiert worden.

    Vom 06.02.2019
  7. (Foto, 1. Reihe v.l.n.r.: Thomas Schnalke, Engelbert Lütke Daldrup, Klaus-Dieter Scheurle, Anke Giesen, Carsten Spohr, Michael Kerkloh, Stefan Schulte, Thomas Weyer, Detlef Kayser; 2. Reihe v.l.n.r.: Ralf Teckentrup, Peter Gerber, Michael Eggenschwiler, Matthias von Randow, Oliver Lackmann, Michael Engel, Michael Hoppe, Götz Ahmelmann, Thorsten Dirks, Michael Hupe, Markus Otto, Axel Schmidt).

    Luftfahrt-Lenker begehen Branchen-Jubiläum

    Kurzmeldung Die Chefs der deutschen Luftverkehrswirtschaft haben zusammen das Jubiläum "100 Jahre zivile Luftfahrt in Deutschland" gefeiert. Wie der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) mitteilte, fanden die Feierlichkeiten in Frankfurt statt. Genau vor 100 Jahren begründete die Deutsche Luft-Reederei den ersten regelmäßigen Post- und Passagierverkehr auf der Strecke Berlin-Weimar.

    Vom 06.02.2019
  8. Lufthansa verlängert mit der Telekom

    Kurzmeldung Telekom wird auch die kommenden drei Jahre über 60 Lufthansa-Lounges an mehr als 20 Flughäfen mit W-LAN-Hot-Spots ausstatten. Wie ein Airline-Sprecher sagte, sehe der Kontrakt darüber hinaus spezifische Marketingkooperation vor, wodurch Telekom in den Lounges bestimmte Werbeflächen bespielen dürfe. Die Telekom ist seit 2007 Technologie-Partner des Kranich-Konzerns.

    Vom 06.02.2019
  9. Miami: Lufthansa führt Boarding per Gesichtserkennung ein

    Kurzmeldung Passagiere auf Lufthansa-Flügen zwischen Miami und München können ab sofort per Gesichtserkennung boarden. Statt der Bordkarte werde ein Foto des Passagiers gemacht und mit einer Datenbank abgeglichen, teilte der Airport in Florida mit.

    Vom 06.02.2019
  10. Anzeige schalten »
  11. Rumpf einer Bombardier CRJ900 der Adria Airways

    Austrian least Maschinen von Adria Airways

    Kurzmeldung Austrian wird im Sommer zwei Bombardier CRJ900 der Adria Airways leasen. Das Leasing laufe von Ende März bis Oktober, teilten die Österreicher mit. Einsetzen will die Kranich-Tochter die Maschinen auf Kurzstrecken mit dem Ziel, den Verkehr stabil zu halten.

    Vom 06.02.2019
  12. Verdi bestreikt am Donnerstag Düsseldorf und Hannover

    Kurzmeldung Verdi hat die Mitarbeiter der Bodenabfertigung an den Flughäfen Düsseldorf und Hannover am Donnerstag zu Warnstreiks von drei bis elf Uhr aufgerufen. Die Gewerkschaft fordert unter anderem ein Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie eine bessere Bezahlung der Nacht-, Schicht-, und Feiertagsarbeit. Verhandlungsführer Peter Büddicker kritisierte, die Arbeitgeberseite habe bisher kein Angebot vorgelegt.

    Vom 06.02.2019
  13. Lotsenstreik stoppt Flüge am Airport Basel

    Kurzmeldung Am schweizerisch-französischen Euroairport zwischen Basel und Mühlhausen haben unerwartete Arbeitsniederlegungen von Fluglotsen zu insgesamt 37 Ausfällen geführt. Am Mittwochmorgen wurden unter anderem Flüge nach München und Hamburg annulliert, wie eine Flughafensprecherin sagte. Der Betrieb soll sich im Verlauf des Tags normalisieren.

    Vom 06.02.2019
  14. DFS und IUBH kooperieren

    Kurzmeldung Die Deutsche Flugsicherung (DFS) hat einen Kooperationsvertrag mit der Internationalen Hochschule in Bad Honnef (IUBH) geschlossen. Laut Mitteilung wird DFS-Mitarbeitern dadurch einen Nachlass auf die Studiengebühren an der privaten Hochschule gewährt. Damit sollen Fluglotsen zum berufsbegleitenden Studium bewegt werden.

    Vom 06.02.2019
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. A319 von Germania.

    Regierung plant keine Rettung von Germania

    Kurzmeldung Die Bundesregierung plant derzeit keine Rettung der insolventen Germania und auch kein Eingreifen zugunsten der betroffenen Passagiere. Es handele sich bei der Pleite um "einen Anwendungsfall von Marktwirtschaft", sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU).

    Vom 06.02.2019
  17. Flughafen Salzburg ab Ende April für einen Monat geschlossen

    Kurzmeldung Der Flughafen in Salzburg wird saniert und daher einen Monat lang komplett gesperrt. Betroffen ist laut Tourismus Salzburg der Zeitraum vom 24. April bis 28. Mai. Anreisen via Flugzeug könnten in dieser Zeit von den Flughäfen Wien, Linz und München aus erfolgen.

    Vom 06.02.2019
  18. Rüdiger Wienberg.

    Vorläufiger Insolvenzverwalter für Germania eingesetzt

    Kurzmeldung Das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg hat Rüdiger Wienberg zum vorläufigen Insolvenzverwalter für Germania bestellt. Laut eines Sprechers Wienbergs handelt sich um ein klassisches Regelinsolvenzverfahren und nicht um eines in Eigenverwaltung. Bei letzterem wäre das Management bis auf Weiteres an Bord geblieben, bei einer Regelinsolvenz übernimmt hingegen ein Insolvenzverwalter die Führung. Der erste Schritt sei nun, dafür zu sorgen, dass die Mitarbeiter weiter Gehalt bekommen, so der Sprecher.

    Vom 05.02.2019
  19. Neue Airbus-Kabine des Zulieferers FACC mit größeren Gepäckfächern.

    Zulieferer FACC baut bei Austrian größere Gepäckfächer ein

    Kurzmeldung Der österreichische Luftfahrtzulieferer FACC hat von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) eine ergänzende Musterzulassung für größere Gepäckfächer in Airbus-Flugzeugen erhalten. Laut Mitteilung kann das Unternehmen damit die neuartigen Fächer in Jets der A320-Familie einbauen. Erstkunde des Upgrades ist Austrian Airlines.

    Vom 05.02.2019
  20. Flugzeug mit BMI-Logo.

    BMI Regional ermöglicht Zahlung per Sofortüberweisung

    Kurzmeldung Kunden des Lufthansa-Partners BMI Regional können ihre Flüge bei Internet-Buchungen ab sofort mit Sofortüberweisung bezahlen. Wie die Airline mitteilt, wird das neue Bezahlverfahren der Sofort GmbH vom Dienstleister Klarna bereitgestellt.

    Vom 05.02.2019
  21. Muslimischer Gebetsraum am Flughafen Frankfurt.

    Muslimischer Gebetsraum am Frankfurter Flughafen

    Kurzmeldung Der Frankfurter Flughafen hat einen neuen Gebetsraum für muslimische Gläubige eröffnet. Laut Mitteilung befindet er sich im öffentlichen Bereich des Terminals 2 im Bereich E. Insgesamt gibt es an dem Airport zehn Gebetsräume für verschiedene Glaubensrichtungen.

    Vom 05.02.2019
Seite: