Feed abonnieren

Thema Kurzmeldung

  1. Die neueste Boeing 787 Max 8 der Tui wird auf den Namen "Kittilä" getauft.

    Tui bennent alle neuen Boeing 737 Max 8 nach Urlaubsregionen

    Kurzmeldung Tui tauft alle neuen Jets auf die Namen verschiedener Urlaubsregionen. So hat der Touristikkonzern seine vierte in Dienst gestellte Boeing 737 Max 8 auf den Namen "Kittilä" getauft, teilte Tui mit. Kittilä ist eine beliebte Destination im finnischen Lappland.

    Vom 18.12.2018
  2. Anzeigetafel mit Abflugzeiten im Abflugbereich des "Dresden International Airport".

    Dresden: Mehr Passagiere, mehr Flugbewegungen

    Kurzmeldung Der Flughafen Dresden hat im November 129.792 Fluggäste abgefertigt. Dies sind laut Mitteilung 2,1 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Auch die Zahl der Flugbewegungen stieg - um 9,9 Prozent auf 2238. Angaben zur Fracht macht der Airport nicht.

    Vom 18.12.2018
  1. Zusammen mit Konkurrent Airbus gehört Boeing zu den größten Flugzeugbauern der Welt.

    Boeing erhöht Quartalsdividende

    Kurzmeldung Boeing will seine Aktionäre stärker an der Gewinnentwicklung beteiligen, teilte der Konzern mit. Der Flugzeugbauer will die Quartalsdividende um 20 Prozent auf 2,055 Dollar je Aktie anheben. Im Jahresverlauf 2018 seien Aktien im Gesamtwert von neun Milliarden Dollar zurückgekauft worden.

    Vom 18.12.2018
  2. Flughafen Erfurt-Weimar

    Erfurt verliert im November in allen Verkehrssegmenten

    Kurzmeldung Der Flughafen Erfurt hat im November 12,8 Prozent weniger Passagiere als Vorjahresmonat abgefertigt. Damit lag die Zahl der Fluggäste laut eines Sprechers bei 10.583. Die Zahl der Starts und Landung nahm um 16,3 Prozent auf 550 Flugbewegungen ab. Das Frachtaufkommen lag bei 298 Tonnen (minus 14,2 Prozent).

    Vom 18.12.2018
  3. Die vollautomatisierte Gepäck-Aufgabe am Flughafen Hamburg.

    Gepäck: Eurowings bietet Selbst-Aufgabe an

    Kurzmeldung Passagiere von Eurowings können am Flughafen Hamburg die vollautomatisierten Schalter zur eigenen Aufgabe von Gepäck nutzen. Laut Mitteilung nutzt die Billigmarke der Lufthansa dazu die zehn in Terminal 1 installierten Self-Bag-Drop-Automaten. Diese wurden im November 2017 errichtet und werden bislang von Air France, Easyjet und KLM genutzt.

    Vom 17.12.2018
  4. Neuer Operations-Chef für Time Matters

    Kurzmeldung Larsch Krosch wird neuer COO der Lufthansa-Cargo-Tochter Time Matters. Laut Mitteilung leitet er ab dem 1. Januar die Bereiche Operations und Finanzen. Er folgt auf Andreas Vetter, der interimsweise die Position inne hatte.

    Vom 17.12.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. MTU will ab 2020 Aktien zurückkaufen

    Kurzmeldung Triebwerksbauer MTU will frühestens im Jahr 2020 mit Aktienrückkäufen beginnen. Der wachsende finanzielle Spielraum ermögliche es, zunächst die Dividende und die Ausschüttungsquote "nach oben zu fahren", so Finanzvorstand Peter Kameritsch zur "Börsen-Zeitung". Im Februar hatte der Konzern Aktienrückkaufe ins Spiel gebracht, weil in den kommenden Jahren nicht direkt teure Entwicklungen anstehen.

    Vom 17.12.2018
  7. Sun Express ermöglicht Buchungen per Sprachsteuerungen

    Kurzmeldung Sun Express hat NDC in Amazons Alexa integriert. Damit sind laut Mitteilungen nun Flugbuchungen via Sprachassistentin möglich. Der Skill ist zunächst nur in deutscher Sprache verfügbar.

    Vom 17.12.2018
  8. Ryanair empfängt letzte herkömmliche Boeing 737

    Kurzmeldung Ryanair hat mit der EI-GXN ihre 531. und letzte Boeing 737 in Seattle entgegengenommen. Wie aus dem Umfeld des Low-Costers zu hören ist, stünden nun nur noch die Max-Auslieferungen auf der Liste. Von den Flugzeugen hat Ryanair 135 bestellt.

    Vom 17.12.2018
  9. A321 von Anisec unterwegs für Level.

    Im März flottet Anisec erste A320 ein

    Kurzmeldung Der erste von mindestens drei A320-Jets für die IAG-Tochter Anisec wird im März in Wien stationiert. Ob die angedachte Basis am Flughafen Amsterdam anschließend mit den bereits verfügbaren vier A321-Maschinen oder nur den A320-Flugzeugen bestückt werden, ist laut "Austrian Aviation" noch unklar.

    Vom 17.12.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Innsbruck wächst um 5,8 Prozent

    Kurzmeldung Der Flughafen Innsbruck hat im November 5,8 Prozent mehr Passagiere als Vorjahresmonat abgefertigt. Damit lag die Zahl der Fluggäste laut einer Sprecherin bei 42.377. Die Starts und Landung nahmen um 5,8 Prozent auf 624 Flugbewegungen zu. Angaben zur Fracht macht der Airport nicht.

    Vom 14.12.2018
  12. Eine DHL-Maschine steht auf dem Vorfeld des Flughafens Leipzig-Halle.

    Verkehrszahlen: Leipzig/Halle mit Frachtplus

    Kurzmeldung Der Flughafen Leipzig/Halle hat im November 168.908 Passagiere begrüßt. Damit gewinnt der Airport laut Mitteilung 7,9 Prozent an Fluggästen im Vergleich zum November 2017. Die Starts- und Landungen nahmen um 12,1 Prozent auf 6757 zu. Das Cargo-Geschäft wuchs um 2,4 Prozent auf 107.597 Tonnen.

    Vom 14.12.2018
  13. Sunexpress ist ein Joint-Venture von Lufthansa und Turkish Airlines.

    Sun Express und Lufthansa starten Codeshare-Flüge in die Türkei

    Kurzmeldung Sun Express und Lufthansa bieten ab 11. Dezember Strecken in die Türkei im Codeshare an, teilte der Ferienflieger mit. Dabei handelt es sich um die die täglichen Flüge zwischen München und Ankara. Im Sommer sind weitere Codeshare-Verbindungen geplant.

    Vom 14.12.2018
  14. EFA: 450 Flugschüler in 2018

    Kurzmeldung 450 Aspiranten haben in diesem Jahr an den Lufthansa-Flugschulen die Ausbildung zum Piloten begonnen - ein Rekordwert. Dies geht aus einer Mitteilung der Lufthansa Aviation Training (LAT) hervor, die unter der Marke European Flight Academy (EFA) die Flugschulen in Deutschland, der Schweiz und den USA bündelt. Insgesamt sechs Jahre und elf Tage war die EFA-Flotte im Jahr 2018 in der Luft.

    Vom 14.12.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Neue Wirtschaftsprüfer: Lufthansa will 2020 Ernst & Young

    Kurzmeldung Die Lufthansa Group will Ernst & Young ab 2020 ihren Jahresabschluss prüfen lassen. Wie der Konzern mitteilt, muss das Mandat von PwC gemäß Rotationsprinzip spätestens 2021 an eine andere Wirtschaftsprüfungsgesellschaft übergehen. Die Kranich-Aktionäre müssen dem Vorschlag noch zustimmen.

    Vom 14.12.2018
  17. Der Chef des Münchner Flughafens Michael Kerkloh und Wilken Bormann, der CEO Hub München der Lufthansa eröffnen die Ausstellung "Green Gate".

    Flughafen München und Lufthansa informieren über nachhaltige Mobilität

    Kurzmeldung Der Flughafen München und die Lufthansa informieren mit der Ausstellung "Green Gate" gemeinsam über nachhaltige Mobilität. Wie aus einer gemeinsamen Pressemitteilung hervorgeht, befindet sich die Ausstellung im Satelliten des Terminal 2. Besuchern stehen zahlreiche Informationstafeln und interaktiven Ausstellungselemente zur Verfügung.

    Vom 13.12.2018
  18. Anne Rigail wird neue Air-France-Chefin.

    Neue Chefin für Air France kommt nächste Woche

    Kurzmeldung Air France bekommt eine neue Chefin: Anne Rigail übernimmt ab 17. Dezember die Führung der Airline. Laut Konzernmeldung ist die Französin bereits seit 13 Jahren in wechselnden Positionen bei Air France tätig. Zuletzt verantwortete sie die Position des Executive Vice President Customer. Sie folgt auf Benjamin Smith, der seit Herbst CEO der Air France/KLM-Gruppe ist.

    Vom 13.12.2018
  19. Eurowings Digital bezieht neue Büros in Köln-Mühlheim

    Kurzmeldung Eurowings Digital hat einen Mietvertrag für neue Büroräume in Köln-Mühlheim abgeschlossen, teilte die Billigtochter des Kranichs mit. Ab kommenden Frühjahr stehen dem Unternehmen dann 1000 Quadratmeter zur Verfügung.

    Vom 13.12.2018
  20. Schweizer Behörde dementiert Fly-Egypt-Medienberichte

    Kurzmeldung Das Schweizer Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) hat den beiden ägyptischen Airlines Fly Egypt und Air Cairo nicht die Landeerlaubnis entzogen. Ein Behördensprecher wies anderslautende Berichte airliners.de gegenüber als falsch zurück: "Das BAZL prüft permanent, ob Airlines die vorgegebenen Sicherheitsstandards einhalten", bei Fly Egypt und Air Cairo "von einem Landeverbot zu sprechen, entspricht nicht den Tatsachen".

    Vom 13.12.2018
  21. Ein Lufthansa City Center im künftigen Design.

    Lufthansa Reisebüros bekommen eigenen Markenauftritt

    Kurzmeldung Die Franchise-Unternehmen Lufthansa City Center Reisebüropartner (LCR) und Lufthansa City Center International (LCCI) erhalten zum neuen Jahr erstmalig einen eigenen Markenauftritt. Laut einer Mitteilung orientiert man sich am neuen Grundton "Deep Blues" des Kranichs, daneben sollen auf Briefköpfen die Farben Türkis und Sandfarben zum Einsatz kommen.

    Vom 13.12.2018
Seite: