Feed abonnieren

Thema Kurzmeldung

  1. Jeder Fünfte will im Flugzeug in den Sommerurlaub reisen

    Kurzmeldung Dieses Jahr will jeder Fünfte in Deutschland mit dem Flugzeug in den Sommerurlaub reisen. Das geht aus den Ergebnissen einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar Emnid für das Nachrichtenmagazin "Focus" hervor. Demnach wollen 36 Prozent der Befragten das Auto nehmen, 20 Prozent wollen fliegen und sieben Prozent mit dem Zug fahren. 32 Prozent der Befragten gaben an, in diesem Jahr keinen Sommerurlaub zu machen.

    Vom 16.06.2019
  2. Entscheidung zu Alitalia erneut verschoben

    Kurzmeldung Italien hat die Entscheidung über die Zukunft der insolventen Alitalia erneut verschoben. Bis spätestens 15. Juli - und damit einen Monat länger als geplant - soll die staatliche Eisenbahngesellschaft Ferrovie dello Stato nun Partner finden, um ein endgültiges und verbindliches Angebot vorzulegen, teilte das Wirtschaftsministerium am Freitagabend mit.

    Vom 15.06.2019
  1. Torte zur Eröffnung der Lauda-Basis in Palma de Mallorca

    Lauda eröffnet Basis in Palma de Mallorca

    Kurzmeldung Die österreichische Billig-Airline Lauda hat eine Basis am Flughafen Palma de Mallorca eröffnet. Das teilte die Fluggesellschaft mit. Zu Beginn seien vier Flugzeuge auf der Insel stationiert.

    Vom 14.06.2019
  2. Eine Fokker 100 der schweizer Helvetic Airways.

    Helvetic Airways mustert letzte Fokker 100 aus

    Kurzmeldung Nach mehr als fünfzehn Jahren in der Flotte der Helvetic Airways ist die letzte Fokker 100 offiziell ausgemustert worden, teilte die Fluggesellschaft mit. Nach einem Rundflug über der Schweiz sei die Maschine in Zürich mit einer Fontäne der Feuerwehr verabschiedet worden.

    Vom 14.06.2019
  3. Julian Jäger und Günther Ofner

    Amtszeit der Wiener Flughafen-Chefs um fünf Jahre verlängert

    Kurzmeldung Die Verträge der Wiener Flughafenchefs Julian Jäger und Günther Ofner sind bis September 2025 verlängert worden, wie der Flughafen mitteilt. Der Aufsichtsrat habe dies einstimmig beschlossen.

    Vom 14.06.2019
  4. Outfit von Lufthansa-Crews.

    Lufthansa-Kabinenmitarbeitern droht "Nullrunde"

    Kurzmeldung Den Kabinenmitarbeitern der Lufthansa droht in diesem Jahr eine "Nullrunde" bei den Gehältern. Der Konzern hat angekündigt die Gehälter der rund 19.000 Flugbegleiter in diesem Jahr nicht zu erhöhen, berichtet das Nachrichtenmagazins "Focus". Grund seien verfehlte Einsparziele.

    Vom 14.06.2019
  5. Anzeige schalten »
  6. Der Schriftzug "Dortmund" ist am Flughafen der Stadt zu sehen.

    Wirtschaftsförderer fordern Schienenanbindung für den Dortmunder Flughafen

    Kurzmeldung Wirtschaftsförderer fordern im Rahmen der "Ruhrkonferenz" den Flughafen Dortmund an das Schienennetz anzuschließen. Damit soll die Erreichbarkeit des Airports im östlichen Revier verbessert werden, schreibt die "Westfalenpost". Nun soll eine Machbarkeitsstudie die Wirtschaftlichkeit der geplanten Strecke untersuchen und Vorschläge für Finanzierungs- und Fördermodelle erarbeiten.

    Vom 14.06.2019
  7. Schriftzug am Terminalgebäude des Flughafen Zürich.

    Flughafen Zürich stagniert im Mai bei Passagierwachstum

    Kurzmeldung Der Flughafen Zürich hat im Mai rund 2,7 Millionen Fluggäste begrüßt. Dies sind laut Mitteilung 0,3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen war mit rund 24.400 Starts und Landungen nahezu identisch (Plus 0,1 Prozent). Das Frachtaufkommen lag bei circa 38.000 Tonnen (-6.7 Prozent).

    Vom 14.06.2019
  8. Lufthansa unterstützt Turkmenistans Airline bei Easa-Anforderungen

    Kurzmeldung Lufthansa Consulting begleitet Turkmenistan Airlines bei der Erfüllung der Easa-Anforderungen. Dies beinhaltet unter anderem die Verbesserung des Sicherheits- und Qualitätsmanagementsystems, die Entwicklung und Implementierung von Dokumentationen und Prozessen sowie die Schulung des Personals, teilte die Airline mit. Einen ersten Zwischenbericht übergaben beide Unternehmen der Easa Ende Mai.

    Vom 14.06.2019
  9. A321 von Alitalia

    Alitalia-Entscheidung könnte erneut verlängert werden

    Kurzmeldung Die Entscheidung über die Alitalia-Zukunft könnte sich erneut verzögern, berichtet die "ATW Online". Grund sei, dass zwei Tage vor Ende der Bieterfrist (15. Juni) ein weiterer Investor Interesse an einer Übernahme geäußert habe. Dabei soll es sich um den Vorsitzenden des römischen Fußballvereins SS Lazio, Claudio Lotito, handeln. Damit kann die Frist innerhalb von 48 Stunden weiter verlängert werden.

    Vom 14.06.2019
  10. Airbus-Chef Tom Enders.

    Tom Enders führt Gesellschaft für Auswärtige Politik

    Kurzmeldung Der ehemalige Airbus-Konzernchef Tom Enders ist neuer ehrenamtlicher Präsident der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP), teilte der Verein auf Twitter mit. Die DGAP ist eine renommierte Denkfabrik und ein Netzwerk mit nach eigenen Angaben knapp 3000 Mitgliedern, sie befasst sich mit aktuellen Themen der deutschen Außenpolitik.

    Vom 14.06.2019
  11. Die geplante Veranstaltungshalle "The Dome"

    Frankfurt plant riesige Multifunktionshalle am Flughafen

    Kurzmeldung Ein privater Investor hat Pläne für eine Multifunktions-Veranstaltungs-Halle mit dem Namen "The Dome" vorgestellt, die auf einem Fraport-Grundstück am Flughafen zwischen A3 und B43 entstehen. Die Halle wäre die größte ihrer Art in Deutschland und würde in einer Achse mit markanten Parkhaus "The Squaire" stehen.

    Vom 13.06.2019
  12. Blick aus einem Airbus A340 der Aerolineas Argentinas

    Easa arbeitet an Umweltkennzeichnung für Flugzeuge

    Kurzmeldung Die europäische Luftfahrtbehörde Easa bereitet eine Umweltkennzeichnung für Flugzeuge vor. Das berichtet die "Welt". Das Kennzeichnungssystem gehe nach CO2-Emissionen und Umweltverschmutzung und solle Passagieren mehr Informationen über die Umweltfolgen eines Fluges geben.

    Vom 13.06.2019
  13. Mitsubishi benennt MRJ in "Spacejet" um

    Kurzmeldung Mitsubishi hat angekündigt, dass die Eigenentwicklung Mitsubishi Regional Jet (MRJ) in Zukunft Spacejet heißen wird. Auch wird die Variante MRJ70 um gut 1,5 Meter gestreckt und künftig als M100 angeboten werden. Die größere Version, die künftige M90, behält die Größe des MRJ90. Mit den Maßnahmen sollen neue Käuferschichten erschlossen werden.

    Vom 13.06.2019
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Terminal des Flughafens Düsseldorf.

    Düsseldorfer Flughafen für sechs Wochen vom DB-Fernverkehr abgeschnitten

    Kurzmeldung Der Düsseldorfer Flughafen ist vom 12. Juli bis zum 26. August Uhr nicht an den Fernverkehr der Deutschen Bahn angebunden. Grund sind baubedingte Sperrungen auf der Hauptstrecke zwischen Essen und dem Düsseldorfer Flughafen, berichtet die dpa. Reisende können den Flughafen aber mit Regional- und S-Bahnen erreichen.

    Vom 13.06.2019
  16. Ein Ticket der Lufthansa.

    Stiftung Warentest: Flüge online besser direkt bei der Airline buchen

    Kurzmeldung Flüge sollten Reisende im Internet laut Stiftung Warentest lieber direkt bei der Fluggesellschaft statt bei einem Online-Reisebüro buchen. Auf den Portalen sei der Preis inklusive aller Leistungen am Ende "fast immer" höher als bei der Airline, so die Experten.

    Vom 13.06.2019
  17. Terminal 1 am Flughafen Wien.

    Flughafen Wien begrüßt knapp 2,88 Millionen Passagiere im Mai

    Kurzmeldung Der Flughafen Wien hat im Mai knapp 2,88 Millionen Passagiere begrüßt. Das sind laut Mitteilung 24,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Flugbewegungen stieg auf über 24.000 Starts und Landungen, was einem Plus 15,8 Prozent entspricht. Das Frachtaufkommen ging hingegen leicht um 1,5 Prozent auf rund 23.600 Tonnen zurück.

    Vom 13.06.2019
  18. Ein "Rosinenbomber" am Flughafen München.

    Rosinenbomber über Deutschland

    Kurzmeldung Schlechtes Wetter verzögert den Auftakt zum 70. Jubiläum der Berliner Luftbrücke auf dem Fliegerhorst Fassberg. Rund 30 "Rosinenbomber" sollen dieser Tage die ehemaligen Startflughäfen der Luftbrücke anfliegen. Der Besuch einer DC-3 in Pan-Am-Lackierung am Flughafen München hatte allerdings nicht mit dem Fliegertreffen zu tun.

    Vom 12.06.2019
  19. Kerstin Kohlmetz leitet ab sofort die Bundespolizeidirektion am Frankfurter Flughafen.

    Bundespolizeidirektion am Frankfurter Flughafen mit neuer Leitung

    Kurzmeldung Die Bundespolizeidirektion am Frankfurter Flughafen hat eine neue Leitung. Kerstin Kohlmetz ist seit dem 12. Juni verantwortlich Deutschlands größten Verkehrsflughafen. Laut Mitteilung folgt sie auf Andreas Jung, der die Bundespolizeidirektion in Sankt Augustin übernehmen wird.

    Vom 12.06.2019
  20. Die erste Boeing 737 Max 8 der S7 Airlines.

    DFS verlängert Luftraumsperrung für 737 Max bis Anfang September

    Kurzmeldung Die Deutsche Flugsicherung hat die Luftraumsperrung für alle Flugzeuge der Typen Boeing 737 Max 8 und Max 9 bis einschließlich 8. September verlängert. Das geht aus Flugsicherungsinformationen hervor.

    Vom 12.06.2019
Seite: