Feed abonnieren

Thema Kurzmeldung

  1. Der erste Boeing 737-400 Frachter der neuen deutschen Cargo-Airline Cargologic am Airport Leipzig/Halle.

    Erster Cargologic-Jet in Leipzig gelandet

    Kurzmeldung Die neue deutsche Fracht-Airline Cargologic hat ihre erste Boeing 737 am Flughafen Leipzig/Halle in Empfang genommen, teilte der Carrier mit. Die Flotte soll in den nächsten Monaten um zwei weitere Jets gleichen Typs wachsen. Nach Erhalt der Genehmigungen des Luftfahrtbundesamt (LBA) sollen die Jets Expressfrachtsendungen innerhalb Europas befördern.

    Vom 18.01.2019
  2. Frank Mahle ist neuer Senior Agent Marketing & Communications Deutschland bei ANA.

    ANA mit neuem Senior Agent Marketing & Communications Deutschland

    Kurzmeldung Die japanische Airline ANA hat ihr deutsches Team mit Frank Mahle als Senior Agent Marketing & Communications ergänzt. Laut Unternehmensmeldung verantwortet Mahle ab sofort alle Marketing-Aktivitäten rund um die Flüge aus Frankfurt, München und Düsseldorf nach Tokio. Zuvor war er auch für Air Canada, Qatar Airways und Singapore Airlines tätig.

    Vom 18.01.2019
  1. Der neue Flughafen von Istanbul.

    Istanbul: Kompletter Umzug zu neuem Airport am 3. März

    Kurzmeldung Der neue Istanbuler Airport soll zum 3. März alle kommerziellen Flüge des Flughafens Atatürk übernehmen. Das kündigte Funda Ocak, Generaldirektorin der staatlichen Flughafenverwaltung gegenüber türkischen Medien an. Die Verlagerung der Flüge soll dabei schrittweise erfolgen. Die offizielle Eröffnung des neuen Airports fand bereits am 29. Oktober statt.

    Vom 18.01.2019
  2. Swiss benennt C-Series-Jets um

    Kurzmeldung Swiss wird ihre 28 C-Series-Flugzeuge ab dem Winterflugplan als A220 führen. Wie ein Sprecher sagte, wolle man die Flugzeuge sowohl intern als auch extern umbenennen. Airbus hatte die Bombardier-Flugzeugsparte im Juli 2018 übernommen und umbenannt.

    Vom 18.01.2019
  3. Luftsicherheit an Flughäfen: Verdi verkündet Streikpause

    Kurzmeldung Verdi will die Luftsicherheitskontrollen an deutschen Flughäfen "bis und während der nächsten Verhandlungsrunde am 23. Januar" nicht erneut bestreiken. Laut Gewerkschaftsmitteilung haben die Arbeitgeber signalisiert, dass sie "ein abschlussorientiertes Angebot vorlegen werden", betont Gewerkschafterin Ute Kittel. In den vergangenen beiden Wochen hatte Verdi die Kontrollen an zwölf Airports bestreikt.

    Vom 17.01.2019
  4. Köln/Bonn: Airport wächst 2018

    Kurzmeldung 12,96 Millionen Passagiere haben im vergangenen Jahr den Airport Köln/Bonn genutzt. Dies sind laut einer Sprecherin fünf Prozent mehr als 2017. Die Zahl der Flugbewegungen legte um zwei Prozent auf 144.200 Starts und Landungen zu. Das Frachtaufkommen stieg um zwei Prozent auf 860.000 Tonnen zurück.

    Vom 17.01.2019
  5. Anzeige schalten »
  6. Verkehrszahlen: Hannover wächst und schrumpft 2018

    Kurzmeldung Den Flughafen Hannover haben 2018 6.324.634 Passagiere genutzt. Laut einer Sprecherin sind das 7,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Flugbewegungen legte um 4,7 Prozent auf 78.766 Starts und Landungen zu. Das Frachtaufkommen ging um 7,6 Prozent auf 9595 Tonnen zurück.

    Vom 17.01.2019
  7. Auslieferung der ersten ACJ320 Neo.

    Airbus liefert ersten ACJ 320 Neo aus

    Kurzmeldung Airbus hat die erste A320 Neo in der Corporate-Jet-Version übergeben. Laut Mitteilung fasst das Flugzeug von Erstkundin Acropolis Aviation 25 Passagiere und hat eine Reichweite von 11.100 Kilometer. Das Schwestermodell ACJ319 Neo soll in den kommenden Monaten ausgeliefert werden.

    Vom 17.01.2019
  8. Italienische Lufthansa-Tochter will größere Flugzeuge

    Kurzmeldung Air Dolomiti liebäugelt mit dem Einsatz größerer Flugzeuge. Dies sagte der Chef der italienischen Lufthansa-Tochter, Jörg Eberhart, zu "Air Transport World". Aktuell operiert die italienische Lufthansa-Tochter zwölf Embraer-Jets.

    Vom 16.01.2019
  9. Stuttgart 2018: Mehr Passagiere, mehr Bewegungen, weniger Fracht

    Kurzmeldung Der Flughafen Stuttgart zählt für das vergangene Jahr 11.832.634 Passagiere - ein Plus von 7,8 Prozent wie der Airport mitteilt. Die Zahl der Flugbewegungen stieg 2018 um 7,4 Prozent auf 137.632 Starts und Landungen. Das Frachtaufkommen ging um 0,2 Prozent auf 27.006 Tonnen zurück.

    Vom 16.01.2019
  10. Anzeige schalten »
  11. Landesbank will verstärkt Flugzeuge finanzieren

    Kurzmeldung Die nach Bilanzsumme größte deutsche Landesbank, die LBBW aus Baden-Württemberg, will wieder verstärkt ins Geschäft der Flugzeugfinanzierung investieren. Zunächst finanziere man vier A320-Jets für Spirit Airlines, sagte ein Sprecher zu airliners.de. Weitere Projekte seien in der konkreten Planungsphase. Im Zuge der Konzentration aufs Kerngeschäft nach der Finanzkrise habe man sich zuletzt aus dem seit den 1990ern betriebenen Geschäftszweig zurückgezogen.

    Vom 16.01.2019
  12. Markus Orth.

    Neuer Chef für Lufthansa-Reisebüropartner

    Kurzmeldung Markus Orth wird neuer Chef des Reisebüropartners Lufthansa City Center. Laut Mitteilung übernimmt er am 1. März die Nachfolge von Klaus Schneider, der das LCC seit September übergangsweise leitete. Von 2002 bis 2016 war Orth bei L'TUR tätig.

    Vom 16.01.2019
  13. Roccet von Lufthansa Systems.

    Lufthansa Technik entwickelt Roboter für Cockpit-Testing

    Kurzmeldung Die Bedienoberflächen in Cockpits können nun mit einem Roboter von Lufthansa Technik getestet werden. Laut Unternehmensmitteilung ist "Roccet" (Robot Controlled Cockpit Electronics Testing) derzeit weltweit einzigartig. Mit der integrierten Sensorik kann der Roboter die auftretenden Kräfte beim Betätigen der Schalter messen; Kameras ermöglichen, die Leuchtstärke von Lampen zu erfassen.

    Vom 16.01.2019
  14. Neuer Aero-Logic-Frachter kommt Anfang Februar

    Kurzmeldung Die erste von zwei neuen Boeing-777-Frachtmaschinen des Lufthansa-Cargo- und DHL-Joint-Ventures Aero Logic wird Anfang Februar in Leipzig/Halle stationiert. Laut Mitteilung werden die Kapazitäten der beiden Frachter vollständig von Lufthansa Cargo vertrieben. Die neuen Flugzeuge werden die Registrierungen D-AALK und D-AALL erhalten.

    Vom 16.01.2019
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Briten lehnen Brexit-Abkommen deutlich ab

    Kurzmeldung Mit 432 zu 202 Stimmen hat das britische Unterhaus am Dienstagabend den Brexit-Deal von Premierministerin Theresa May abgelehnt. Die Regierungschefin muss sich auf Antrag der Opposition am Mittwoch einem Misstrauensvotum stellen. Zeitgleich beraten Europaparlament (Straßburg) und EU-Kommission (Brüssel) über die Folgen der Abstimmung.

    Vom 16.01.2019
  17. Verdi schließt weitere Flughafen-Streiks nicht aus

    Kurzmeldung Nach Warnstreiks der Luftsicherheitsassistenten an insgesamt zwölf Flughäfen seit vergangener Woche, schließt die Gewerkschaft Verdi weitere Arbeitskämpfe an den Airports nicht aus. "Weitere Beeinträchtigungen im Flugverkehr seien nur zu vermeiden, wenn die Arbeitgeber nun unverzüglich ein deutlich verbessertes Angebot vorlegen", heißt es in einer Mitteilung vom Nachmittag. Im Ringen um einen bundesweiteinheitlichen Tarifvertrag für die Beschäftigten an den Passagierkontrollen findet in der kommenden Woche die fünfte Verhandlungsrunde statt.

    Vom 15.01.2019
  18. Lufthansa Technik versorgt A350 von Japan Airlines

    Kurzmeldung Lufthansa Technik übernimmt unter anderem die Instandhaltung der A350-Flotte von Japan Airlines. Seit 2011 versorgt die Kranich-Tochter die asiatische Airline laut Mitteilung zudem mit Komponenten für deren Boeing-787-Flotte. Japan Airlines hat 31 A350-Jets fest bestellt.

    Vom 15.01.2019
  19. Martin Duscha (links) und Vartan-CCO Henk Fischer.

    Vartan bekommt neuen Deutschlandchef

    Kurzmeldung Martin Duscha ist seit dem 1. Dezember vergangenen Jahres neuer Geschäftsführer von Vartan Germany. Laut Mitteilung ist er als Managing Director ür sämtliche Operations von Vartan in Deutschland zuständig. Duscha kommt von Airbus, wo er zuvor in verschiedenen leitenden Positionen der A320-Produktion tätig war.

    Vom 15.01.2019
  20. Linz 2018: Deutlich mehr Passagiere, aber nur leichtes Plus der Flugbewegungen

    Kurzmeldung Der Flughafen Linz meldet für 2018 465.798 Passagiere. Dies sind laut einer Sprecherin 15,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Flugbewegungen nahm leicht um 0,6 Prozent auf 6932 Starts und Landungen zu. Das Frachtaufkommen ging um 2,9 Prozent auf 52.414 Tonnen zurück.

    Vom 15.01.2019
  21. Frachtaufkommen in Rostock verdreifacht sich fast

    Kurzmeldung Der Flughafen Rostock-Laage hat 2018 296.027 Passagiere begrüßt. Laut einer Sprecherin sind das rund 1,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um 13,7 Prozent auf 15.888 Starts und Landungen. Das Frachtaufkommen nahm um 187,3 Prozent auf 45,1 Tonnen zu.

    Vom 15.01.2019
Seite: