Feed abonnieren

Thema Konsolidierung

  1. Seite 8 von 37
  2. Der Firmenschriftzug von Air Berlin an einem Messestand.

    Air Berlin wird eventuell noch mehr zerstückelt

    Neben dem Eurowings-Deal verhandelt Air Berlin einem Medienbericht zufolge mit der Tui über die Ausgründung einer gemeinsamen Ferienfluggesellschaft. Dabei geht es auch um die Air-Berlin-Tochter Niki.

    Vom 26.09.2016
  1. Bombardier Global 5000

    Konsolidierung in der Privatjet-Branche: Luxaviation übernimmt Execujet

    Kurzmeldung Luxaviation hat die Schweizer Execujet gekauft. Mit der Übernahme kommt der luxemburgische Businessjet-Anbieter auf eine Flotte von mehr als 250 Flugzeugen und rückt damit weltweit auf Platz zwei nach Netjets auf. Die Marke Execujet bleibt bestehen, der Kaufpreis wurde nicht bekannt.

    Vom 11.05.2015
  2. Flugzeuge von Air France und KLM

    Air France-KLM zurrt neues Sparprogramm fest

    Der Lufthansa-Konkurrent Air France-KLM will seine Kosten in den kommenden Jahren weiter senken. Gleichzeitig strebt die Fluggesellschaft nicht nur ein "führendes Langstreckennetz" an.

    Vom 11.09.2014
  3. Start einer Boeing 787 der LOT

    LOT Polish Airlines zurück in schwarzen Zahlen

    Kurzmeldung LOT Polish Airlines ist in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Von Januar bis Ende August hat die Airline ein Ergebnis erwirtschaftet, das um rund 100 Millionen Polnische Zloty (rund 23,8 Millionen Euro) besser ausgefallen ist als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Damit verdient die Fluggesellschaft nach mehreren Jahren des Verlusts erstmals wieder Geld im kommerziellen Flugverkehr.

    Vom 04.09.2014
  4. Airbus A320 der Alitalia

    Etihad steigt mit 49 Prozent bei Alitalia ein

    Etihad aus Abu Dhabi steigt mit 49 Prozent bei der hoch verschuldeten Fluggesellschaft Alitalia ein. Nach monatelangen Verhandlungen einigten sich die beiden Airlines nun auf die Bedingungen.

    Vom 25.06.2014
  5. Anzeige schalten »
  6. Blick auf die Hauptverwaltung der Lufthansa AG in Köln.

    Lufthansa-Firmensitz bleibt länger in Köln

    Die Lufthansa will ihre Kölner Hauptverwaltung erst später als bislang geplant schließen. Darauf haben sich Geschäftsleitung und Betriebsrat geeinigt. Wo der juristische Firmensitz einmal zu finden sein wird, ist aber immer noch unklar.

    Vom 19.05.2014
  7. Airbus A321 der Metrojet

    Russische Air Samara und Metrojet fusionieren

    Kurzmeldung Die russischen Fluggesellschaften Metrojet (Kolavia Airline) und Air Samara werden fusionieren. Gemeinsam geht es unter dem Namen der kleineren Air Samara weiter. Metrojet fliegt mit neun Flugzeugen der A320-Familie, Air Samara betreibt einige King-Air.

    Vom 24.04.2014
  8. Grafik einer Boeing 737-800 in den ILFC-Hausfarben

    AerCap-Aktionäre stimmen ILFC-Kauf zu

    Kurzmeldung Die Anteilseigner des niederländischen Leasingspezialisten AerCap haben dem Erwerb der amerikanischen ILFC auf einer außerordentlichen Hauptversammlung zugestimmt. Das Geschäft war im Dezember verkündet worden. Der ILFC-Eigentümer AIG erhält demnach drei Milliarden US-Dollar bar sowie 97,6 Millionen AerCap-Anteile. ILFC ist dann eine 100-prozentige AerCap-Tochter.

    Vom 20.02.2014
  9. Anzeige schalten »
  10. Carpatair Fokker 100

    Carpatair muss Insolvenz beantragen

    Carpatair hat Insolvenz beantragt und den Flugplan bis Ende März radikal gekürzt. Seitdem der Billigflieger Wizz Air an der Heimatbasis Timisoara eine Basis unterhält, verzeichnet die rumänische Airline herbe Verluste.

    Vom 27.01.2014
  11. Aeroflot Boeing 737-800

    Aeroflot setzt Integration der Rossiya Airlines fort

    Kurzmeldung Die Aeroflot Group übernimmt demnächst die gesamte kommerzielle Kontrolle über Rossiya Airlines. Ab 30. März tragen dann alle Rossiya-Flüge SU-Flugnummern. Der Code FV wird nicht mehr verwendet. Aeroflot hatte Rossiya 2011 von RosTec erworben.

    Vom 16.01.2014
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  13. Airbus A320 der RAK Airways

    Arabische RAK Airways stellt Flugbetrieb ein

    Kurzmeldung RAK Airways, Fluggesellschaft des Emirats Ra’s al-Chaima, hat zum Jahresbeginn den Flugbetrieb aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt. Das 2006 gegründete Unternehmen bediente zuletzt mit zwei Airbus A320 zwölf Ziele im Nahen Osten und Südasien. Ein Neustart nach Reorganisation wird geprüft. Das Emirat verbleibt damit vorerst ohne Linienflug-Anbindung.

    Vom 07.01.2014
  14. Bug einer Avro RJ85 der Cityjet

    Wöhrl will europäischen Regionalmarkt aufmischen

    Hans Rudolf Wöhrl will eine neue europäische Regionalairline aufbauen. Plänen zufolge soll Cityjet sowie VLM zukünftig mit Intersky zusammenarbeiten und gegen die großen Anbieter antreten. Damit hat sich der Luftfahrt-Investor einiges vorgenommen.

    Vom 06.01.2014
  15. Alitalia Airbus A320-200

    Etihad Airways prüft wohl doch Einstieg bei Alitalia

    Noch vor drei Monaten lehnte Etihad-Chef James Hogan einen Einstieg bei der schlingernden Alitalia ab. Doch laut einem Medienbericht nehmen Manager der arabischen Airline die Bücher der Alitalia derzeit unter die Lupe.

    Vom 12.12.2013
  16. Michael O' Leary

    Ryanair weiterhin bereit für Einstieg bei Alitalia

    Bei der Vorstellung der neuen Niederlassung am römischen Flughafen Fiumicino bekräftigte Airline-Chef Michael O'Leary sein Interesse an einer Zusammenarbeit mit Alitalia. Zunächst handelte er sich aber eine Abfuhr ein.

    Vom 04.12.2013
Seite: