Feed abonnieren

Thema Konsolidierung

Die Zerschlagung von Pleite-Airlines wie Air Berlin und Alitalia verschieben aktuell die Machtverhältnisse am europäischen Himmel.

  1. Norwegian-Chef Björn Kjos im Cockpit.

    Norwegian erwägt Verkauf von Neo-Jets

    Die finanziell angeschlagene Norwegian trennt sich von fünf Airbus-A320-Neo-Maschinen. Mit dem Verkauf kommen rund 62 Million Dollar in die Kassen des Low-Costers. Die Praxis ist nicht neu.

    Vom 16.11.2018
  2. Krešimir Kučko CEO von Gulf Air (links) und Etihad-Chef Tony Douglas (rechts) unterzeichnen die Absichtserklärung zur engerem Zusammenarbeit.

    Etihad und Gulf Air erhöhen Zusammenarbeit

    Kurzmeldung Die beiden Golf-Airlines Etihad Airways und Gulf Air haben eine Absichtserklärung zur intensiven Zusammenarbeit unterzeichnet. Laut einer gemeinsamen Meldung umfasst die Kooperation gemeinsame Codeshare-Flüge sowie die Öffnung beider Vielfliegerprogramme. Außerdem will man auch bei Wartung, Fracht, Pilotenausbildung und dem Passagiererlebnis enger zusammenrücken.

    Vom 16.11.2018
  1. Jim Davidson, Gründer und Chef von Farelogix.

    GDS-Konzern Sabre übernimmt Angreifer Farelogix

    Kurzmeldung Der Technologiekonzern Sabre will für rund 360 Millionen Dollar den Konkurrenten Farelogix übernehmen. Laut Mitteilung haben die beiden US-Unternehmen eine entsprechende Vereinbarung geschlossen, der Deal soll Ende 2018 oder Anfang 2019 abgeschlossen werden. Farelogix ist einer der wichtigsten IT-Dienstleister bei der Einführung des neuen NDC-Standards, mit dem Airlines die klassischen Reservierungssysteme ablösen wollen.

    Vom 14.11.2018
  2. Dash 8-Q400 der Flybe.

    Regional-Airline Flybe steht zum Verkauf

    Die Konsolidierungswelle im europäischen Luftverkehr setzt sich fort: Nun sucht die britische Regional-Airline Flybe einen Investor. In Deutschland ist sie an sieben Flughäfen vertreten.

    Vom 14.11.2018
  3. Eine A320 der Small Planet Airlines.

    VLM unterschreibt bei Small Planet

    Der Übernahmepoker um die deutsche Small Planet ist entschieden: In dieser Woche unterschrieb VLM den Kaufvertrag. Die Operations könnte noch in diesem Jahr wieder starten.

    Vom 09.11.2018
  4. Tim Clark

    Emirates-Chef schließt Etihad-Zusammenschluss aus

    Kurzmeldung Emirates-Chef Tim Clark hat den Übernahmeplänen von Etihad Airways erneut eine Absage erteilt, berichtet ch-Aviation.com. So sagte er auf einer Konferenz, dass der Zusammenschluss nie in Betracht gezogen wäre und auch künftig kein Thema sei. Den einzigen Zusammenschluß an dem Emirates derzeit arbeite, sei mit der Billigfluggesellschaft Fly Dubai, so Clark.

    Vom 06.11.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Eine A330 der Wow Air.

    Icelandair kauft Billigkonkurrenten Wow Air

    Mit der Übernahme von Wow Air behauptet sich Icelandair überraschend gegen die Low-Cost-Konkurrenz. Die Airlines liegen im Deutschland-Verkehr fast gleichauf - und sollen unter ihren jeweiligen Marken weiterfliegen.

    Vom 06.11.2018
  7. Exklusiv Im Inneren einer Airbus-Maschine von Small Planet Airlines.

    Verwirrung um deutsche Small Planet

    Die insolvente deutsche Small Planet sucht auch nach dem Ende der Operations noch einen Käufer: Dieser könnte aus den Niederlanden oder aus der Türkei kommen. Bestätigen will die Airline diese Informationen nicht.

    Vom 02.11.2018
  8. Ein Airbus A319 von Alitalia.

    Easyjet gibt "Interessensbekundung" für Alitalia ab

    Alitalia fliegt nur noch wegen eines Staatskredits - nun macht die EU beim Verkauf Druck. Auch damit das Darlehen nicht in Gefahr gerät, geben Interessenten neue Angebote ab. Insgesamt gibt es drei Offerten.

    Vom 01.11.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Flugzeug der Alitalia.

    Italiens Bahn will marode Alitalia übernehmen

    Die italienische Staatsbahn Ferrovie dello Stato will ein Übernahmeangebot für Teile der insolventen Alitalia abgeben. Dies habe die Führung des staatlich kontrollierten Bahnunternehmens formell beschlossen, hieß es in einer offiziellen Mitteilung vom Dienstag.

    Vom 31.10.2018
  11. Boeing und Embraer arbeiten künftig zusammen.

    Embraer: Brasiliens neuer Präsident sieht Boeing-Deal positiv

    Kurzmeldung Brasiliens künftiger Präsident Jair Bolsonaro steht dem geplanten Joint-Venture der Flugzeugbauer Embraer und Boeing positiv gegenüber. Das meldet die Agentur "Reuters" unter Berufung auf den designierten Verteidigungsminister Augusto Heleno. Der im Juli geschlossene Deal muss von der Regierung abgesegnet werden, die bei Embraer ein Veto-Recht hat.

    Vom 31.10.2018
  12. Flugzeuge von Alitalia und Lufthansa.

    Lufthansa will nicht Co-Investor bei Alitalia werden

    Rom pocht auf eine "rein italienische Lösung" beim Alitalia-Verkauf - das erschwert die Investorensuche. Die staatliche Bahn würde einsteigen, allerdings nur mit einem Partner. Lufthansa will diese Co-Rolle nicht einnehmen.

    Vom 30.10.2018
  13. Exklusiv Die D-ASPC in den Farben von Small Planet Airlines.

    LBA setzt Small Planet Frist bis Sonntag

    Das Luftfahrt-Bundesamt macht der insolventen Small Planet Deutschland Druck. Diese arbeitet weiter an einer Übernahme durch einen niederländischen Investor - und skizziert bereits zwei Szenarien für die kommende Woche.

    Vom 29.10.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. Leitwerk einer Maschine der Small Planet Airlines.

    Ungewissheit belastet Small-Planet-Mitarbeiter

    Small Planet Deutschland sucht weiter einen Käufer. Die Zeit drängt, denn schon am Wochenende könnte das LBA den Carrier grounden. Die Ungewissheit nagt auch an den Mitarbeitern.

    Vom 26.10.2018
  16. Exklusiv Viele verschiedene Airlines waren in diesem Sommer am Himmel zu sehen - hier 15 von ihnen plus die verschwundene Air Berlin.

    So performten die Airlines im Sommer

    Bilanz 30 Prozent mehr Flüge als im Sommer 2017 haben die 15 wichtigsten Airlines auf dem deutschen Markt in diesem Sommer angeboten. Gleichzeitig wuchsen auch die Probleme massiv. Mit schweren Folgen.

    Vom 26.10.2018
  17. Exklusiv Mitarbeiter von Lufthansa Technik.

    Lufthansa dementiert Technik-Verkauf

    Das "Handelsblatt" berichtet von einem möglichen Verkauf der Lufthansa Technik. Auf Nachfrage dementiert der Konzern die Gerüchte. Ungewöhnlich, denn der Kranich äußert sich sehr selten zu Spekulationen.

    Vom 26.10.2018
  18. Leitwerk einer Maschine der Small Planet Airlines.

    Holding von Small Planet ist pleite

    Die deutsche Small Planet ist bei den Verkaufsverhandlungen auf der Zielgeraden, da geht auch die litauische Mutter-Holding in die Knie. Group-Chef Kaikaris meldet sich in einem Brief äußerst offen zu Wort.

    Vom 24.10.2018
  19. Ex-Air-Berlin-Mitarbeiter schalten "Todesanzeige"

    Kurzmeldung Anlässlich des ersten Jahrestags zum Marktaustritt von Air Berlin schalten mehrere ehemalige Mitarbeiter eine "Todesanzeige" in verschiedenen Medien. Diese wird eigenen Angaben zufolge am Samstag (27. Oktober) in der "Welt", der "Berliner Morgenpost" und der "Rheinischen Post" erscheinen.

    Vom 22.10.2018
  20. Exklusiv Im Inneren einer Airbus-Maschine von Small Planet Airlines.

    Deutsche Small Planet hat wohl Käufer gefunden

    Small Planet Deutschland sucht einen Investoren - und ist nun nach airliners.de-Informationen fündig geworden. Noch in dieser Woche soll der Verkauf abgewickelt sein. Die Zeit drängt.

    Vom 22.10.2018
Seite: