Feed abonnieren

Thema Konsolidierung

Die Zerschlagung von Pleite-Airlines wie Air Berlin und Alitalia verschieben aktuell die Machtverhältnisse am europäischen Himmel.

  1. Flugzeuge von Singapore Airlines und Lufthansa: Im Gegensatz zu einer klassischen Kooperation im Rahmen eines Allianzverbundes unterliegen Joint Ventures wesentlich strengeren gesetzlichen Auflagen.

    Konsolidierung über Joint Ventures gestalten

    Gastbeitrag Die Konsolidierung in der europäischen Luftfahrt schreitet voran. Allianzen, Merger und immer mehr Insolvenzen sorgen für eine zunehmende Konzentration in einer margenschwachen Industrie. Joint Ventures sind dabei die bessere Option, konstatiert Luftfahrt-Manager Karsten Benz.

    Vom 18.01.2019
  2. Germania-Chef Karsten Balke.

    Balke schließt Verkauf von Germania aus

    15 Millionen Euro fehlen Germania aktuell, sagt Airline-Chef Balke in einem Interview. Zudem berichtet er von einem negativen Finanzergebnis 2018. Verkauft werden soll die Airline aber nicht.

    Vom 15.01.2019
  1. A320 von VLM Airlines Brussels.

    VLM Brussels wird abgewickelt

    Auch die letzte verbliebene Division der VLM Airlines wird aufgelöst. Es fand sich für die Fluggesellschaft VLM Brussels laut eines Medienberichts kein Käufer.

    Vom 11.01.2019
  2. Flybe geht in neuer Regional-Airline auf

    Kurzmeldung Die finanziell angeschlagene britische Regional-Airline Flybe wird wohl von einem Konsortium übernommen, an dem auch Virgin Atlantic und die Regional-Fluggesellschaft Stobart beteiligt sind. Nach verschiedenen Medienberichten soll Flybe demnach mit Stobart zur einer Regional-Fluggesellschaft fusionieren und Connect Airways heißen.

    Vom 11.01.2019
  3. Eine Boeing 747 von Corsair International.

    Tui will wohl ein Viertel von Corsair behalten

    Der Verkauf der französischen Corsair von Tui an Intro wird offenbar noch einmal geändert. Laut eines Medienberichts behält der Reisekonzern 25 Prozent an der Airline - verpflichtet sich aber zu einem Zugeständnis.

    Vom 27.12.2018
  4. Letzte VLM-Division meldet Insolvenz an

    Kurzmeldung VLM Airlines Brussels hat Insolvenz angemeldet. Die Airline hat den Betrieb Anfang dieses Monats eingestellt, da ihre einzige Maschine vom Leasinggeber zurückgeholt worden sei, begründet das Unternehmen. Auch die niederländische und slowenische Division der VLM Airlines haben in diesem Jahr den Betrieb eingestellt. Die belgische Sparte war zuletzt als Käuferin der deutschen Small Planet im Gespräch.

    Vom 19.12.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Catering an einem Airbus A380 durch LSG Sky Chefs

    Das sind die Verkaufsszenarien für LSG

    Verkauft Lufthansa ihren Caterer LSG? Die Gerüchte halten sich hartnäckig und werden nun erneut befeuert. Im Gespräch sind laut eines Medienberichts drei Konkurrenten.

    Vom 17.12.2018
  7. Innenausbau eines Embraer-Jets

    Gericht blockiert Boeings Deal mit Embraer

    Kurzmeldung Ein brasilianisches Bundesgericht hat am Donnerstag eine einstweilige Verfügung gegen das geplante Joint-Venture der Flugzeugbauer Embraer und Boeing erlassen. Wie die Agentur "Reuters" meldete, wurde der Beschluss von Abgeordneten der Arbeiterpartei erwirkt. Embraer kündigte an, Beschwerde gegen die Gerichtsentscheidung einzulegen.

    Vom 07.12.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Ein Airbus A320 der Alitalia.

    Medien: Alitalia-Kredit soll verlängert werden

    Italiens Regierung will laut Berichten den Kredit für die insolvente Alitalia erneut verlängern. Eine Übernahme durch die Staatsbahn wird immer wahrscheinlicher - mögliche Partner sind Easyjet und Delta Air Lines.

    Vom 04.12.2018
  10. Eine A321 von Wow Air.

    Indigo Partner steigt bei Wow Air ein

    US-Finanzinvestor Indigo Partners steht vor einem Einstieg bei Wow Air. Beide Unternehmen unterzeichneten einen Vorvertrag. Zuvor war der geplante Kauf durch Icelandair abgesagt worden.

    Vom 30.11.2018
  11. Eine Maschine der Air Berlin.

    So viel kostet Air Berlin

    Bilanz Über die Kaufpreise der Air-Berlin-Assets schweigen Lufthansa, Easyjet und Co. mehrheitlich. Doch der Blick in die Bilanzen verrät: Die Übernahmekosten summieren sich bislang auf fast eine halbe Milliarde Euro. Eine Abrechnung.

    Vom 30.11.2018
  12. Leitwerk einer Maschine der Small Planet Airlines.

    Behörde groundet Small-Planet-Mutter

    Die CAA in Litauen hat dem Mutterkonzern von Small Planet Betriebsgenehmigung und AOC entzogen. Da die Airline im Gegensatz zur deutschen Tochter noch Flüge durchführte, hat dies Auswirkungen auf den Betrieb.

    Vom 29.11.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Ein Airbus A320 der Wow Air landet am Flughafen Berlin-Schönefeld

    Wow Air gerät durch verzögerte Übernahme in Schwierigkeiten

    Kurzmeldung Bei dem isländischen Billigflieger Wow Air verschärfen sich offenbar die Finanzprobleme. Wie die Airline am Dienstag mitteilte, wird sie vier Flugzeuge an die Leasing-Gesellschaften zurückgeben und sucht kurzfristige Wege zur Refinanzierung. Zuvor hatte Icelandair darüber informiert, dass die geplante Wow-Air-Übernahme wegen Auflagen der Finanzaufsicht wahrscheinlich nicht am 30. November durch die Aktionäre absegnet werden könne.

    Vom 28.11.2018
  15. Lufthansa-Chef Carsten Spohr

    Lufthansa-Chef Spohr will Konsolidierung mitgestalten

    Die europäische Luftfahrt konsolidiert sich - Lufthansa-Chef Spohr will seinen Konzern fit für einen Spitzenplatz in dem Prozess machen. Das heiße jedoch nicht, dass einzelne Marken verschwinden müssten.

    Vom 27.11.2018
  16. Flugzeuge der Flybe in Birmingham.

    Medien: IAG an Flybe interessiert

    Kurzmeldung Die British-Airways-Mutter IAG ist laut einem Bericht des "Sunday Telegraph" an einer Übernahme der angeschlagenen Fluggesellschaft Flybe interessiert. Zuvor hatte bereits Virgin Atlantic ankündigt, man prüfe ein Angebot. Flybe sucht seit 14. November nach einem Investor.

    Vom 27.11.2018
  17. Exklusiv Eine A320 der Small Planet Airlines.

    Offiziell: Small-Planet-Verkauf "unwahrscheinlich"

    Der Verkauf der deutschen Small Planet an VLM ist wohl gescheitert. Der Ferienflieger geht nicht davon aus, dass "im verbleibenden Zeitraum" eine Lösung gefunden wird. Dies bedeute noch nicht die Abwicklung.

    Vom 26.11.2018
  18. A321 von Alitalia

    Medien: Alitalia bekommt drei Primera-Neos

    Alitalia bekommt neues Fluggerät: Im Januar stoßen laut Medien drei A321-Neo-Jets zur Flotte - die Maschinen waren wohl für die inzwischen insolvente Primera Air bestimmt.

    Vom 21.11.2018
  19. Norwegian-Chef Björn Kjos im Cockpit.

    Norwegian erwägt Verkauf von Neo-Jets

    Die finanziell angeschlagene Norwegian trennt sich von fünf Airbus-A320-Neo-Maschinen. Mit dem Verkauf kommen rund 62 Million Dollar in die Kassen des Low-Costers. Die Praxis ist nicht neu.

    Vom 16.11.2018
Seite: