Feed abonnieren

Thema Köpfe

Egal ob Airline- oder Airport-Chef, Vertriebsleiter oder Gewerkschaftsvertreter: Alle wichtigen Personalien im Luftverkehr finden Sie auf dieser Themenseite.

  1. Niki Lauda

    Niki Lauda scheidet aus Lauda-Geschäftsführung aus

    Kurzmeldung Niki Lauda hat die Geschäftsführung der von ihm gegründeten Lauda Motion zum 19. März verlassen. Das geht geht aus einer Pflichtveröffentlichung im Amtsblatt der Wiener Zeitung hervor. Er bleibt der Airline aber als Vorsitzender des Gesellschafterausschusses erhalten.

    Vom 22.03.2019
  2. Nicole Jung.

    Sun Express gibt neue Produktmanagerin bekannt

    Kurzmeldung Nicole Jung ist seit dem 1. März für die Weitereintwicklung des Kabinenprodukts und des Services bei Sun Express verantwortlich. Laut einer Unternehmensmeldung soll sie in ihrer neuen Position die "Customer Journey" optimieren. Jung kommt von Eurowings Europe.

    Vom 21.03.2019
  1. Pierre Dominique Prümm tritt zum 1. Juli in den Fraport-Vorstand ein.

    Fraport-Vorstand bekommt neues Mitglied

    Kurzmeldung Der Aufsichtsrat der Fraport AG hat Pierre Dominique Prümm zum 1. Juli in den Vorstand berufen. Laut Mitteilung übernimmt er die Ressorts "Flugbetriebs- und Terminalmanagement, Unternehmenssicherheit" sowie das "Zentrale Infrastrukturmanagement". Seine Nachfolge als Fraport-Geschäftsbereichsleiter übernimmt Alexander Laukenmann.

    Vom 14.03.2019
  2. Michael Latta wird neuer Geschäftsführer der Wisag Aviation.

    Wisag Passage Frankfurt bekommt neuen Geschäftsführer

    Kurzmeldung Die Wisag Passage Service Frankfurt bestellt Michael Latta zum neuen Geschäftsführer. Laut einer Unternehmensmeldung wird Latta die neue Position zum 1. Juni antreten. Er war zuvor bei AHS in Frankfurt und Düsseldorf tätig.

    Vom 14.03.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Ulrik Svensson.

    Ulrik Svensson bleibt Finanzvorstand bei Lufthansa

    Kurzmeldung Der Aufsichtsrat der Lufthansa hat den Vertrag von Ulrik Svensson vorzeitig verlängert. Svensson bleibt damit bis Ende 2022 Finanzvorstand der Lufthansa Gruppe.

    Vom 13.03.2019
  5. Dominik Wiehage (links) wird neuer COO der Zeitfracht-Gruppe und Elisabeth Jesse (rechts) übernimmt die Position des CCO der Zeitfracht Gruppe.

    Zeitfracht Gruppe erweitert Geschäftsführung des Bereichs Luftfahrt

    Kurzmeldung Die Zeitfracht-Gruppe baut die Geschäftsführung ihrer Luftfahrt-Sparte weiter aus. So wird Dominik Wiehage neuer Chief Operating Officer (COO) und künftig gemeinsam mit Zeitfracht-Finanzchef Frank Schulze die LGW leiten. Wiehage war zuvor für den Flughafen Köln/Bonn und Eurowings tätig. Zusätzlich wird ab April Elisabeth Jesse Chief Commercial Officer (CCO). Jesse war bei Air Berlin, Lufthansa und Easyjet.

    Vom 12.03.2019
  6. Stephan Erler ist erster Country Manager Deutschland von Easyjet.

    Easyjet führt eigenen Country Manager für Deutschland ein

    Kurzmeldung Easyjet hat eine neue Management Position für Deutschland geschaffen. Laut Mitteilung ist Stephan Erler seit dem 1. März erster Country-Manager-Deutschland des Low-Cost-Carriers. Erler arbeitete bereits von 2010 bis 2012 für Easyjet und verantwortete damals das deutsche Routenportfolio. Zwischenzeitlich war er unter anderem für Air New Zealand tätig.

    Vom 12.03.2019
  7. Sabre gibt neue Personalien bekannt

    Kurzmeldung Der Technologiekonzern Sabre hat Salman Syed die Leitung des Geschäftsbereichs Travel Network Europa, dem Nahen Osten und Afrika übertragen. Darüber hinaus teilte Sabre mit, dass Sean McDonald zum Vice President Online bei Sabre Travel Network ernannt wird. Er ist damit weltweit für den Verkauf, Vertrieb, Geschäftsentwicklung, Technologieberatung und Kundenbetreuung im digitalen Bereich verantwortlich.

    Vom 06.03.2019
  8. Anzeige schalten »
  9. Benjamin Scheidel (links) ist neuer CEO in Shenzhen und Torsten Raabe (rechts) leitet seit als Geschäftsführer Lufthansa Technik in Sofia.

    Neue CEOs für Lufthansa Technik in Sofia und Shenzhen

    Kurzmeldung Lufthansa Technik hat zwei neue Geschäftsführer ihrer Dependancen im bulgarischen Sofia und im chinesischen Shenzhen bekanntgegeben. Laut Mitteilung leitet Torsten Raabe seit dem 25. Januar Lufthansa Technik in Sofia. Benjamin Scheidel ist seit dem 1. März neuer CEO in Shenzhen.

    Vom 05.03.2019
  10. Markus Orth ist neuer Geschäftsführer der Lufthansa City Center.

    Lufthansa City Center mit neuem Geschäftsführer

    Kurzmeldung Markus Orth ist neuer Geschäftsführer der Lufthansa City Center Reisebüropartner GmbH (LCR). Er folgt auf auf Interims-Geschäftsführer Klaus Schneider, teilte das Unternehmen mit. Schneider scheidet aus der Geschäftsführung aus, bleibt der Zentrale von Lufthansa City Center aber als Berater erhalten.

    Vom 04.03.2019
  11. Daniel Liebhart ist neuer Fachbereichsleiter Luftfahrt.

    Vida ernennt neuen Fachbereichsleiter Luftfahrt

    Kurzmeldung Der Fachbereich Luft- und Schiffverkehr der österreichischen Gewerkschaft Vida hat einen neuen Vorsitzenden. Daniel Liebhart löst den langjährigen Fachbereichsleiter Johannes Schwarcz ab, teilte die Vida mit. Liebhart ist Fluglotse bei Austrocontrol.

    Vom 27.02.2019
  12. Markus Wahl.

    Vize-Präsident übernimmt VC-Spitze

    Kurzmeldung Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat mit Markus Wahl einen neuen Präsidenten. Laut VC-Meldung erklärte der bisherige Präsident Martin Locher aus privaten Gründen seinen Rücktritt. Wahl war bislang Vizepräsident der Gewerkschaft und übernimmt das Amt bis zur nächsten Wahl kommissarisch.

    Vom 27.02.2019
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Wolfensberger wird zusammen mit Brussels-CEO Christina Foerster und Finanzchef Dieter Vranckx direkt an den Aufsichtsrat der SN Airholding berichten.

    Brussels Airlines gibt neuen Managing Director Operations bekannt

    Kurzmeldung Brussels Airlines hat Edi Wolfensberger zum neuen Managing Director Operations ernannt. Laut Unternehmensmeldung tritt der Schweizer die neue Stelle zum 15. April an. Wolfensberger folgt auf Thibault Demoulin, der wieder in seinen Job als Kapitän bei der Lufthansa-Tochter zurückkehren wird.

    Vom 26.02.2019
  15. Neuer Aufsichtsrat am Flughafen Memmingen

    Kurzmeldung Bettina Kurrle wird Medienberichten zufolge ab sofort den Aufsichtsrat des Flughafen Memmingen leiten und damit Thilo Butzbach ablösen. Demnach übernimmt Kurrle auch die Leitung des Beirats der Allgäu Airport GmbH. Die Unternehmerin hat bereits seit Januar 2018 einen Sitz im Beirat des Gesellschafters.

    Vom 26.02.2019
  16. Kerstin Lomb ist neue Marketing-Chefin bei Sun Express.

    Sun Express bekommt Marketing- und PR-Chefin

    Kurzmeldung Die ehemalige Amadeus-Managerin Kerstin Lomb ist ab sofort Marketing-Chefin bei Sun Express. Laut Airline-Meldung verantwortet sie die Bereiche Brand und Marketing. Erstmals ist zudem der Bereich Corporate Communications in der neuen Funktion des Chief Marketing Officers eingebunden.

    Vom 19.02.2019
  17. Montage: airliners.de

    Der traurige zweite Tod des Germania-Gründers

    Die Born-Ansage (104) Anlässlich der Pleite von Germania erinnert Karl Born an ihren Gründer Hinrich Bischoff. Er ist außerdem überzeugt, dass die Airline unter seiner Führung trotz der heutigen Gegebenheiten nie pleite gegangen wäre.

    Vom 14.02.2019
  18. Airbus-Finanzchef Harald Wilhelm.

    Airbus-CFO Wilhelm soll Finanzchef bei Daimler werden

    Kurzmeldung Der Aufsichtsrat von Daimler hat Airbus-Finanzchef Harald Wilhelm zum Vorstandsmitglied ohne Geschäftsbereich berufen. Laut Autokonzern soll er nach der Hauptversammlung am 22. Mai dann den Posten von CFO Bodo Uebber übernehmen, der zuvor angekündigt hatte, Daimler zu verlassen. Wilhelm ist seit Juni 2012 CFO von Airbus.

    Vom 14.02.2019
  19. Exklusiv Hans Rudolf Wöhrl.

    Wöhrl und Hunold wollten Germania retten

    Noch nach der Pleite verhandelten Ex-Air-Berlin-Chef Hunold und Sanierer Wöhrl mit Germania-Chef Balke. Kurz vor Abschluss zerbrach der Deal aber an einem Missverständnis. Wöhrl ist nach wie vor offen für eine Übernahme des Ferienfliegers.

    Vom 11.02.2019
Seite: