Feed abonnieren

Thema Flughafen Köln-Bonn

Der Airport Köln-Bonn ist nach Frankfurt und Leipzig/Halle Deutschlands größter Frachtflughafen. Er ist außerdem einer von sechs internationalen Verkehrsflughäfen in Nordrhein-Westfalen.

  1. Seite 2 von 26
  2. Kurzfristig keine Landungen am Flughafen Köln/Bonn möglich

    Kurzmeldung Am Flughafen Köln/Bonn waren am Mittwochvormittag zwischen elf und 11.30 Uhr vorübergehend keine Landungen möglich. Grund war die Sprengung einer Weltkriegsbombe. Um 11:30 Uhr war die Sperrung wieder aufgehoben, teilte eine Sprecherin mit.

    Vom 30.01.2019
  1. Schriftzug der Wizz Air an einem Flugzeug.

    Wizz Air fliegt von Bremen nach Mazedonien

    An einem weiteren deutschen Flughäfen bietet der Billigflieger Wizz Air eine Verbindung nach Mazedonien an. Laut Mitteilung gehen ab 19. März gehen zwei wöchentliche Flüge von Skopje nach Bremen. Zudem werden die Flüge von Skopje nach Hamburg und Köln/Bonn um je einen wöchentlichen Flug aufgestockt.

    Vom 28.01.2019
  2. Köln/Bonn: Airport wächst 2018

    Kurzmeldung 12,96 Millionen Passagiere haben im vergangenen Jahr den Airport Köln/Bonn genutzt. Dies sind laut einer Sprecherin fünf Prozent mehr als 2017. Die Zahl der Flugbewegungen legte um zwei Prozent auf 144.200 Starts und Landungen zu. Das Frachtaufkommen stieg um zwei Prozent auf 860.000 Tonnen zurück.

    Vom 17.01.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Thorsten Schrank.

    Neuer CFO für Airport Köln/Bonn

    Kurzmeldung Thorsten Schrank ist zum zweiten Geschäftsführer und Finanzchef des Flughafens Köln/Bonn berufen worden. Laut Airport-Mitteilung wird er seine Position voraussichtlich Anfang Mai aufnehmen. Schrank ist seit mehr als 20 Jahren in verschiedenen Funktionen und Führungspositionen am Flughafen München beschäftigt.

    Vom 09.01.2019
  5. Eine Mitarbeiterin des Sicherheitspersonals kontrolliert auf dem Flughafen in Düsseldorf das Handgepäck der Fluggäste.

    Sicherheitspersonal streikt am Donnerstag an drei Flughäfen

    Kurzmeldung Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat das Sicherheitspersonal an drei Flughäfen zu ganztägigen Warnstreiks am Donnerstag aufgerufen. Betroffen sind die Flughäfen in Düsseldorf, Köln-Bonn und Stuttgart, wie Verdi am Mittwoch mitteilte. Dort sei mit "starken Einschränkungen im Luftverkehr" zu rechnen.

    Vom 09.01.2019
  6. Wizz Air kündigt neue Köln-Strecke an

    Wizz Air will ab Juli zwischen Köln/Bonn und Warna fliegen. Wie der deutsche Airport mitteilt, steht die Verbindung zweimal wöchentlich im Plan. Geflogen wird mit einer A320.

    Vom 14.12.2018
  7. Eine Boeing 737 der Sun Express landet in Stuttgart.

    Beirut und Enfidha sind neue Ziele bei Sun Express

    Sun Express fliegt ab 8. Juni erstmals nach Beirut - je zwei Flüge pro Woche gehen laut Mitteilung ab Düsseldorf und Stuttgart. Nach drei Jahren kehrt das Ziel Enfidha zurück in den Flugplan. Ab 1. Mai gibt es je zwei wöchentliche Flüge ab Stuttgart, Köln/Bonn und Leipzig/Halle.

    Vom 11.12.2018
  8. Blick auf den NRW-Airport Köln/Bonn.

    Flughafen Köln/Bonn: 2018 Rekord, 2019 Rückgang

    Kurzmeldung Der Flughafen Köln/Bonn erwartet nach einem neuen Passagierrekord in diesem Jahr für 2019 einen Rückgang. Trotz eines für die Airlines schwierigen Sommers mit zahlreichen Verspätungen und Flugausfällen werde 2018 mit knapp 13 Millionen Passagieren eine neue Rekordmarke geknackt, teilte der Airport mit.

    Vom 07.12.2018
  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  10. Eine Easyjet-Maschine auf dem Airport Köln/Bonn.

    Köln/Bonn legt in allen Verkehrsbereichen zu

    Kurzmeldung Im Oktober hat der Flughafen Köln/Bonn 1.370.000 Passagiere gezählt, zwölf Prozent mehr als im Oktober 2017. Wie eine Sprecherin mitteilte, lag das Frachtaufkommen bei 77.700 Tonnen (+ vier Prozent). Insgesamt gab es 14.200 Flugbewegungen (+ acht Prozent).

    Vom 22.11.2018
  11. Bislang größte Anti-Terror-Übung in Köln/Bonn

    Kurzmeldung In Köln/Bonn fand in der Nacht zum Mittwoch die bisher größte Anti-Terror-Übung auf einem deutschen Flughafen statt. An der Simulation eines islamistisch motivierten Angriffs auf Reisende waren rund 1000 Beamte der Bundespolizei und der Polizei Köln beteiligt. Das Szenario wurde aus den Erfahrungen der Anschläge in Frankreich und Belgien entwickelt.

    Vom 21.11.2018
  12. Vertreter von Britsh Airways und dem Flughafen Köln/Bonn feiern den Erstflug der Strecke nach London-Gatwick.

    British Airways fliegt wieder nach Köln/Bonn

    British Airways fliegt nach zwölf Jahren Abwesenheit wieder nach Köln/Bonn. Viermal wöchentlich startet die Airline ab sofort wieder nach London-Gatwick, teilte der Airport mit. British Airways setzt auf der Strecke Maschinen der A320-Familie ein.

    Vom 19.11.2018
  13. Blick auf den NRW-Airport Köln/Bonn.

    Anti-Terror-Übung am Flughafen Köln/Bonn

    Kurzmeldung Am Flughafen Köln/Bonn führt die Bundespolizei in der Nacht von Dienstag (20. November) auf Mittwoch (21.) eine Anti-Terror-Übung durch. Wie der Airport ankündigt, werden dabei große Teile des Terminals 1 gesperrt, alle Abflüge und Ankünfte finden im Terminal 2 statt. Auch die Verkehrsführung im Außenbereich wird geändert.

    Vom 16.11.2018
Seite: