Feed abonnieren

Thema KLM

  1. KLM fliegt jetzt mit einer geschwungenen blauen Linie an den Flugzeugrümpfen durch die Welt.

    KLM einigt sich mit Piloten

    Kurzmeldung Die KLM-Piloten haben ihre Streikandrohungen fallen gelassen. Air France-KLM hatte sich laut Reuters zuvor mit den Flugzeugführern der niederländischen Tochter darauf geeinigt, eine neue Ruhezeitenregelung früher als geplant einzuführen.

    Vom 06.09.2018
  2. Eine Boeing 737-800 beim Start in Berlin-Tegel.

    KLM erhöht Berlin-Frequenzen

    Kurzmeldung KLM wird mit Beginn des kommenden Winterflugplans ihre Berlin-Frequenzen erhöhen. Laut einer Meldung der Berliner Flughäfen fliegt der niederländische Flagcarrier dann sieben Mal täglich an sechs Tagen pro Woche nach Amsterdam.

    Vom 30.08.2018
  1. Benjamin Smit wird neuer CEO von Air-France/KLM.

    Kanadier wird Chef bei Air France/KLM

    Benjamin Smith wird neuer Chef der Airline-Gruppe Air-France/KLM. Der Kanadier war bisher zweiter Mann bei Konkurrentin Air Canada. Das Echo fällt geteilt aus.

    Vom 17.08.2018
  2. Piloten drohen KLM mit Ultimatum

    Kurzmeldung KLM-Piloten haben der Airline-Führung bis zum 17. August Zeit gegeben, dem neue Tarifabkommen zuzustimmen, sonst drohen Arbeitskampfmaßnahmen, berichtet "ATW Online". Im Kern geht es um die Work-Life-Balance.

    Vom 15.08.2018
  3. Air-France/KLM-Chef könnte von Air Canada kommen

    Kurzmeldung Der Nominierungsausschuss von Air France/KLM hat Benjamin Smith zum bevorzugten Kandidaten auf den Chefposten des Airline-Konzern ernannt, berichtete die französische Zeitung "Le Monde". Smith ist derzeit Chief Operating Officer beim kanadischen Flagcarrier Air Canada.

    Vom 08.08.2018
  4. Embraer-Flugzeug von KLM Cityhopper.

    KLM erhöht Dresden-Frequenz

    Kurzmeldung KLM fliegt häufiger nach Dresden. Laut Airport-Mitteilung werden die Maschinen aus Amsterdam ab September unter der Woche zweimal täglich kommen. Embraer-Maschinen von KLM Cityhopper kommen dann zwölfmal wöchentlich nach Dresden.

    Vom 23.07.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Flugzeuge von KLM und Air France.

    Air France/KLM erweitert China-Joint-Venture

    Kurzmeldung Air France und KLM gründen ein gemeinsames Joint-Venture für den China-Verkehr. Wie der Airline-Konzern ankündigte, wird das bestehende Gemeinschaftsunternehmen von KLM mit China Southern und Xiamen Airlines dafür erweitert. Alle vier Carrier wollen ihre Flüge zwischen Europa und China abstimmen und gemeinsam vermarkten.

    Vom 17.07.2018
  7. Boeing 747 der Lufthansa.

    Der Kranich fliegt der Konkurrenz davon

    Analyse Halbjahresbilanz am Himmel: Die Lufthansa Group bleibt größte Airline-Gruppe und lässt ihre beiden Kontrahentinnen IAG und Air France/KLM weiter hinter sich. Die wirkliche Konkurrenz sitzt in Irland.

    Vom 12.07.2018
  8. Maschine der KLM Cityhopper am Flughafen Hamburg.

    KLM-Piloten lehnen Tarifabkommen ab

    Kurzmeldung KLM-Piloten haben am Donnerstag (21.6) ein neues Tarifabkommen zwischen der Fluggesellschaft und der VNV-Gewerkschaft abgelehnt, berichtet das Portal "Dutch News". Noch im Mai hieß es bei KLM, dass eine Einigung mit Pilotgewerkschaften über einen neuen Lohn- und Konditionspakt erzielt worden sei.

    Vom 26.06.2018
  9. KLM erweitert die Speiseauswahl auf ausgesuchten Langstrecken.

    KLM: Selbstbedienung auf der Langstrecke

    Kurzmeldung Auf ausgewählten Langstrecken können sich Economy-Gäste von KLM in der Bordküche an verschiedenen Snacks sowie Eiscreme selbst bedienen. Gleichzeitig erweitert die Airline laut Mitteilung auch die Speiseauswahl bei Flügen ab Amsterdam. Außerdem bekommen Passagiere auf allen Routen ein Erfrischungstuch, eine Flasche Wasser sowie Kopfhörer.

    Vom 20.06.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Flugzeuge von KLM und Air France.

    "Es geht für Air France nicht ums Überleben"

    Interview Streiks und Führungskrise bringen Air France/KLM seit Wochen in die negativen Schlagzeilen. Doch im deutschen Markt agiert die Airline-Gruppe erfolgreich, berichtet Deutschlandchef Stefan Gumuseli im Interview mit airliners.de.

    Vom 28.05.2018
  12. Jean-Marc Janaillac.

    Air-France-Chef tritt im Streit um Tariferhöhung zurück

    Trotz steigender Passagierzahlen und einem operativem Gewinnsprung bei KLM kommt der französisch-niederländische Konzern Air France-KLM nicht aus den roten Zahlen. Grund sind Streiks bei Air France. Chef Jean-Marc Janaillac gibt nun sein Amt ab.

    Vom 04.05.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. KLM-Social-Media-Director Martine van der Lee.

    KLM will mit deutschen Kunden in Kontakt kommen

    Mit individuell zugeschnittenen Produkten will KLM bei den Fluggästen punkten - auch hier in Deutschland. Hierfür nutze man laut der Social-Media-Managerin Martine van der Lee verschiedene Kanäle.

    Vom 08.03.2018
  15. Flugzeuge von KLM und Air France

    Air France/KLM kein Angebot für Alitalia

    Kurzmeldung Air France/KLM hat und wird kein Angebot für die zum Verkauf stehende Alitalia abgegeben, wie es auf Anfrage von airliners.de heißt. Vergangene Woche war kolportiert worden, dass die französisch-niederländische Airline-Gruppe zusammen mit der britischen Easyjet ein Übernahmeangebot abgeben wolle.

    Vom 15.01.2018
  16. Uniform eines KLM-Piloten.

    KLM-Piloten müssen keine Mützen mehr tragen

    Kurzmeldung Piloten von KLM müssen ab Januar keine Mützen mehr tragen. Ziel ist es, Piloten ein moderneres und zugänglicheres Erscheinungsbild zu geben, heißt es in einer Mitteilung. Die Kappen werden nun zum Großteil an notleidende Kinder gespendet.

    Vom 20.12.2017
  17. Boeing 747 der KLM.

    Niederländische Kabinengewerkschaft kündigt Streik an

    Kurzmeldung Das Kabinenpersonal von KLM wird Anfang Januar die Arbeit niederlegen. Die Gewerkschaft FNV will mit dem 24-stündigen Ausstand am 8. Januar gegen die Reduzierung der Crewstärke auf Langstreckenflügen protestieren. FNV hat dabei vor allem den Airport Amsterdam-Schiphol im Visier.

    Vom 06.12.2017
  18. Jet Airways Boeing 777

    Air France/KLM und Jet Airways kooperieren stärker

    Kurzmeldung Air France/KLM und die indische Jet Airways wollen die Zahl der Flüge von Indien nach Europa zu steigern und Paris so- wie Amsterdam zu Drehkreu-zen für Anschlussflüge in die USA zu machen, heißt es in einer gemeinsamen Pressenotiz. Damit wollen sich die Gesellschaften nach Spekulationen der Nachrichtenagentur Reuters auch stärker gegen Etihad aufstellen, der Anteilseigner der indischen Airline ist-

    Vom 30.11.2017
Seite: