Feed abonnieren

Thema Kerosin

  1. Ein Flugzeug der Lufthansa wird betankt (Archivfoto).

    Ölpreise sinken weiter

    Die Rohölpreise fallen weiter. Grund sind die steigenden Fördermengen aus den USA, die Sorge um einen weltweiten Abschwung der Konjunktur und die Frage, ob die Opec wirklich die Fördermenge reduzieren wird.

    Vom 18.12.2018
  2. Ein Flugzeug hinterlässt am Berliner Himmel Kondensstreifen.

    Tuifly und Condor liegen beim Klima-Ranking vorn

    Die Ferienflieger Tuifly und Condor gehören erneut zu den Top Ten der am wenigsten klimaschädlichen Airlines der Welt. Das stellt die Umweltorganisation Atmosfair in einer neuen Studie fest.

    Vom 10.12.2018
  1. Lufthansa-Chef Carsten Spohr

    Lufthansa-Chef Spohr kündigt Preiserhöhung an

    Kurzmeldung Im kommenden Jahr wird Lufthansa die niedrigsten Flugpreise von 29 Euro auf 35 Euro anheben. Das kündigte Lufthansa-Chef Carsten Spohr laut dpa am Dienstag an. Die Lufthansa Group rechnet wegen des höheren Ölpreises für 2019 mit einem Anstieg der Treibstoffkosten um 900 Millionen Euro auf rund 7 Milliarden Euro.

    Vom 13.11.2018
  2. Fule Jettison aus Passagiersicht an einem Airbus A340-600.

    Rheinland-Pfalz fordert schnelles Gutachten über Kerosin-Ablass

    Nach der Verschiebung des Gutachtens über die Folgen des Notablassens von Flugzeug-Kerosin fordert die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken (Grüne) mehr Tempo: "Wir wollen wissen, was für Auswirkungen der Kerosinablass hat auf den Boden, die Biodiversität und die menschliche Gesundheit."

    Vom 08.11.2018
  3. Eine Passagiermaschine am Flughafen Frankfurt.

    Bundesrat für schnellere Information bei Kerosin-Ablass

    Behörden und Öffentlichkeit sollen binnen 24 Stunden informiert werden, wenn Flugzeuge Kerosin ablassen. Den entsprechenden Antrag aus Rheinland-Pfalz hat der Bundesrat am Freitag angenommen, sagte eine Sprecherin.

    Vom 22.10.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Ein Flugzeug der Lufthansa wird betankt (Archivfoto).

    Ölpreise steigen auf Vierjahreshoch

    Die Preise für Rohöl steigen weiter und liegen mittlerweile so hoch wie vor vier Jahren. Schuld sind vor allem die US-Sanktionen gegen Iran - sie drücken das Liefervolumen des drittgrößten Opec-Produzenten.

    Vom 04.10.2018
  6. Ein Airbus A321 wird auf dem Hamburger Flughafen betankt.

    Deutsche Airlines fliegen sparsamer

    Kurzmeldung Die deutschen Fluggesellschaften haben 2017 pro Passagier und 100 Kilometer 3,58 Liter Kerosin verbraucht. Nach Angaben des Verbandes BDL hat die Treibstoffeffizienz damit eine neue Bestmarke erreicht - im Jahr zuvor waren es 3,64 Liter, 1990 noch 6,30 Liter. Berücksichtigt wurden die Zahlen von Lufthansa, Eurowings, Condor, Tuifly und WDL.

    Vom 02.10.2018
  7. Eine Boeing 787 der United Airlines.

    United fliegt mit Biokerosin nach Zürich

    Kurzmeldung Auf dem Flug von San Francisco nach Zürich hat United Airlines am Samstag 30 Prozent Biotreibstoff verwendet - nach Unternehmensangaben der bislang längste Transatlantikflug mit einer Beimischung von nachhaltigem Kraftstoff. Die Fluggesellschaft will bis 2050 ihren Ausstoß an Treibhausgasen halbieren.

    Vom 17.09.2018
  8. Ein KLM-Flugzeug wird betankt.

    Airlines: EU bremst Bio-Kerosin aus

    Bis 2030 müssen wesentlich mehr alternative Treibstoffe hergestellt werden, beschließt die Europäische Union. Das betrifft auch die Airlines - und die sind enttäuscht von der Regelung.

    Vom 20.06.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Exklusiv Ein Airbus A321-200 der Lufthansa wird 2011 in Hamburg mit Bio-Treibstoff befüllt.

    Lufthansa verlässt Klimaschutz-Initiative Aireg

    Die Einführung von Bio-Kraftstoff ist in der deutschen Luftfahrt ins Stocken geraten. Nun tritt Lufthansa aus dem Verein Aireg aus. Die Airline ist nicht das erste Mitglied, das aussteigt.

    Vom 15.06.2018
  11. Peter Gerber ist Chef von Lufthansa Cargo.

    Lufthansa Cargo hat kein Problem mit Ölpreisen

    Die steigenden Kerosinpreise machen Lufthansa-Cargo-Chef Gerber keine Sorgen, sagt er in einem Interview. Das Frachtgeschäft laufe weiterhin gut. Die Lufthansa-Airline bekommt zudem zwei zusätzliche Maschinen.

    Vom 08.06.2018
  12. Iata revidiert Gewinnprognose nach unten

    Kurzmeldung Die Iata hat die Gewinnprognose der Luftfahrtindustrie für dieses Jahr nach unten korrigiert, berichtet "ATW Online". Grund seien die schnell gestiegenen Treibstoffpreise. Die letzte Prognose vom Dezember ging von einem Ölpreis von 60 Dollar pro Barrel aus. Aktuell liegt der Preis bei rund 80 Dollar.

    Vom 01.06.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Ein Flugzeug wird betankt: Fuel-Hedging sichert Airlines vor einem zu stark steigenden Ölpreis.

    Wie kann die Luftfahrt umweltfreundlicher werden?

    Antworten aus dem Cockpit Verkehrsflugzeuge brauchen Kerosin in unvorstellbar großen Mengen - so sieht es von außen aus. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, wie die Luftfahrt umweltfreundlicher wird und welche Möglichkeiten es dafür gibt.

    Vom 31.05.2018
  15. Ein Flugzeug wird betankt: Fuel-Hedging sichert Airlines vor einem zu stark steigenden Ölpreis.

    Airlines sichern sich beim Ölpreis ab

    Der Kerosinpreis hängt direkt vom Ölpreis ab. Doch obwohl die Kosten für den Rohstoff nun wieder anziehen, müssen Airlines vorerst nicht mit Mehrbelastungen rechnen. Das Beispiel Lufthansa zeigt, wieso.

    Vom 22.05.2018
  16. Fule Jettison aus Passagiersicht an einem Airbus A340-600.

    Fuel-Dumping auf neuem Tiefstwert

    Kurzmeldung Im vergangenen Jahr mussten sechs Flugzeuge über Bayern 34,3 Tonnen Treibstoff ablassen. Damit erreicht die Praxis des Fuel-Dumping einen neuen Tiefststand, wie die Nachrichtenagentur dpa berichtet. Zusammengerechnet lag die Menge in den Jahren 2015 und 2016 noch bei 400 Tonnen.

    Vom 01.03.2018
  17. Dicht hinter der A320 ATRA (Advanced Technology Research Aircraft) des DLR fliegt das "Fliegende Labor" der Nasa in einer Douglas DC-8.

    DLR und Nasa testen alternative Kraftstoffe

    Erstmalig starten das DLR und die Nasa zu einer Serie gemeinsamer Forschungsflüge über Deutschland. Getestet werden alternative Kraftstoffe, die das Fliegen zukünftig umweltfreundlicher machen sollen.

    Vom 24.01.2018
  18. Ein Airbus A321 wird auf dem Hamburger Flughafen betankt.

    Skytanking schließt Übernahme von Sun-Jet-Gruppe an drei Standorten ab

    Kurzmeldung Skytanking hat die Übernahme von Personal und Anlagevermögen der "Sun Jet Services Gruppe" vollzogen. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde in diesem Zuge die Vorfeldbetankung in Frankfurt, Düsseldorf und Köln von der aus Shell, Total und Tramp Oil bestehenden Sun-Jet-Gruppe übernommen. Skytanking betreibt nun zudem ein Flughafentanklager in Düsseldorf.

    Vom 16.10.2017
  19. Hans Rudolf Wöhrl kaufte seinerzeit die schwer angeschlagene dba von British Airways, sanierte den Carrier und verkaufte ihn dann für einen dreistelligen Millionenbetrag an Air Berlin.

    So will Wöhrl Air Berlin sanieren

    Ex-dba-Chef Hans Rudolf Wöhrl zeichnet einen genauen Plan, wie er Air Berlin als Ganzes und profitabel fortführen möchte. Kommende Woche führt er erste Gespräche mit dem Gläubigerausschuss des insolventen Carriers.

    Vom 24.08.2017
Seite: