Feed abonnieren

Thema Kennzahlen

  1. Seite 6 von 60
  1. Eine Maschine landet am Salzburger Flughafen.

    Airport Salzburg zieht Bilanz für 2015

    Kurzmeldung Der Flughafen Salzburg hat im vergangenen Geschäftsjahr ein Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von rund 6,7 Millionen Euro erzielt. Im Vergleich zu 2014 entspricht das einem Rückgang von rund einem Prozent, wie der österreichische Airport jetzt mitteilte.

    Vom 07.06.2016
  2. Michael O'Leary, CEO Ryanair

    Günstiges Kerosin beflügelt Ryanair

    Die Bilanz des abgelaufenen Geschäftsjahrs glänzt bei Ryanair vor allem dank des derzeit günstigen Kerosins. Letztlich konnten die Iren einen neuen Rekordgewinn verbuchen. Im laufenden Jahr wird es aber nicht mehr so deutlich nach oben gehen.

    Vom 23.05.2016
  3. Der Vorstandsvorsitzende der Fraport AG, Stefan Schulte.

    Fraport-Chef: Türkei-Urlauber entscheidend für Gewinnziel

    Für 2016 erwartet der Fraport-Konzern weiterhin einen operativen Gewinn auf Vorjahresgewinn. Doch die Ziele zu erreichen wird nicht einfach werden, sagt Fraport-Chef Schulte. Die Hoffnungen ruhen auch auf dem Last-Minute-Geschäft.

    Vom 20.05.2016
  4. Anzeige schalten »
  5. Peter Fankhauser

    Terroranschläge belasten Sommergeschäft von Thomas Cook

    Bei Thomas Cook liegen die Sommerbuchungen deutlich unter dem Vorjahresniveau. Grund sind vor allem die jüngsten Terroranschläge in der Türkei und Belgien. Konzernchef Fankhauser hofft jetzt auf ein starkes Last-Minute-Geschäft.

    Vom 19.05.2016
  6. Friedrich Joussen

    Tui Group sieht sich weiter auf Wachstumskurs

    In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres hat die Tui Group das saisontypische Minus deutlich senken können. Für das Gesamtjahr ist Konzernchef Joussen entsprechend optimistisch.

    Vom 12.05.2016
  7. Stefan Pichler ist Chef der Air Berlin.

    Air Berlin reduziert Verlust im ersten Quartal

    Der Verlust für Air Berlin ist im ersten Quartal 2016 geringer ausgefallen - und zwar um 13 Prozent. Für die zweite Jahreshälfte stellt Airline-Chef Stefan Pichler eine "deutliche Ergebnisverbesserung" in Aussicht.

    Vom 12.05.2016
  8. Anzeige schalten »
  9. Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG.

    Fraport bekommt Krisen im Ausland zu spüren

    Fraport betreibt nicht nur den Frankfurter Flughafen sondern Airports in aller Welt. Das bringt Wachstumschancen, birgt aber auch Risiken - was die Frankfurter jetzt zu spüren bekommen. Fraport- Chef Schulte spricht von "rauer See".

    Vom 04.05.2016
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. Stefan Pichler ist Chef der Air Berlin.

    Air Berlin fliegt weiteren Rekordverlust ein

    Air Berlin kommt nicht aus den roten Zahlen. Für 2015 steht unter dem Strich ein Minus von fast 447 Millionen Euro - so viel wie noch nie zuvor in einem Jahr. Trotzdem bleibt Airline-Chef Pichler optimistisch.

    Vom 28.04.2016
  12. BDLI-Präsident Bernhard Gerwert

    Luftfahrtindustrie erreicht erneut Rekordzahlen

    Die deutsche Luftfahrtindustrie hat 2015 ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Die Branche ist momentan sehr gut aufgestellt, sagt BDLI-Präsident Gerwert. Damit das so bleibt, wird weiter in die Forschung investiert.

    Vom 27.04.2016
  13. Cargolux

    Cargolux setzt nach profitablem Jahr auf weiteres Wachstum

    Cargolux konnte im abgelaufenen Jahr den Gewinn deutlich steigern. Deutschland war dabei für die luxemburgische Airline ein extrem wichtiger Markt. Jetzt setzt Cargolux-Chef Dirk Reich auf weiteres Wachstum, vor allem in China.

    Vom 24.03.2016
  14. Michael Kerkloh, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH (FMG).

    Airport München erwirtschaftet Rekordergebnis

    Mehr Flüge, mehr Passagiere - das Drehkreuz München wächst und erwartet dieses Jahr noch mehr Andrang. Trotz Rekordergebnis ist ein Ausbau nicht sicher: Flughafenchef Kerkloh muss auf die Entscheidung des bayerischen Ministerpräsidenten warten.

    Vom 23.03.2016
Seite: