Feed abonnieren

Thema Kennzahlen

Regelmäßig legen Flughafenbetreiber und Fluggesellschaften neben Verkehrszahlen auch Informationen zum wirtschaftlichen Erfolg als Unternehmen vor. airliners.de berichtet über die Geschäftsberichte.

  1. Seite 3 von 71
  2. Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden aus der Luft.

    Baden-Airpark weist rund fünf Millionen Verlust aus

    Kurzmeldung Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden hat das vergangene Geschäftsjahr mit einem Fehlbetrag abgeschlossen. Laut den vom Flughafen veröffentlichten vorläufigen Zahlen liegt das Jahresergebnis bei Minus 4,9 Millionen Euro. Grund seien vor allem die höheren Kosten für die Ausbesserung von Start- und Landebahnen, sagte eine Sprecherin.

    Vom 15.04.2019
  3. Ein Airbus A320 der Eurowings landet am Flughafen Stuttgart.

    Stuttgarter Flughafen schließt 2018 wieder mit Gewinn ab

    Kurzmeldung Gestützt von einem deutlichen Anstieg der Passagierzahlen ist der Stuttgarter Flughafen in die Gewinnzone zurückgekehrt. 2018 schloss die Flughafengesellschaft mit einem Ergebnis von 6,6 Millionen Euro ab, wie die Geschäftsführer Walter Schoefer und Arina Freitag am Mittwoch mitteilten. Zuletzt hatte der Flughafen 2015 Gewinn gemacht.

    Vom 10.04.2019
  1. Flughafen Hamburg mit weniger Gewinn

    Kurzmeldung Der Hamburg Airport hat im Geschäftsjahr 2018 ein leichtes Umsatzplus erzielt. Vom Umsatz in Höhe von 269,4 Millionen Euro blieben im Chaos-Sommer-Jahr 36 Millionen Euro Gewinn - ein Rückgang um mehr als ein Fünftel. 51 Prozent stehen der Stadt Hamburg als Mehrheitseigner zu.

    Vom 04.04.2019
  2. Piloten von mehr als 20 Airlines trainieren regelmäßig mit den Geräten in Wien.

    Lufthansa Aviation Training will weiter wachsen

    Kurzmeldung Lufthansa Aviation Training expandiert weiter. Wie der Trainingsanbieter mitteilte, soll nach einem Gewinn von 26,6 Millionen Euro nun weiter in eine Erhöhung der Ausbildungs- und Trainingskapazitäten investiert werden.

    Vom 01.04.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Skyguide weist negatives Betriebsergebnis für 2018 aus

    Kurzmeldung Das Schweizer Flugsicherungsunternehmen Skyguide hat das Geschäftsjahr 2018 trotz gestiegenem Umsatz (plus 2,45 Prozent) mit einem negativen Betriebsergebnis von rund 8,2 Millionen Schweizer Franken abgeschlossen. Laut einer Unternehmensmeldung stieg die Zahl der kontrollierten Flüge auf 1,3 Millionen.

    Vom 21.03.2019
  5. Stele vor dem Flughafen Dortmund.

    Dortmunder Flughafen weist auch für 2018 Verluste aus

    Kurzmeldung Der Flughafen Dortmund weist für das vergangene Jahr ein Betriebsergebnis von Minus von 1,9 Millionen Euro aus. Rechnet man die Kosten für die Abschreibungen, Zinsen und hoheitliche Kosten dazu, beläuft sich der Jahresverlust des Airports auf 14,2 Millionen Euro, teilte der Airport mit. Bis 2023 will der Flughafen ein ausgeglichenes Betriebsergebnis erreichen.

    Vom 18.03.2019
  6. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  7. Der Airbus A320 in der 80er-Jahre-Lackierung von Austrian Airlines.

    Austrian will Wartung umstrukturieren

    Kurzmeldung Nach einem vergleichbar schlechten Ergebnis im Lufthansa-Konzern will Austrian Airlines nun unter anderem bei der Technik sparen. Die Wartungstochter werde nun umstrukturiert, schreibt der "Kurier". Tätigkeiten könnten ausgelagert werden.

    Vom 15.03.2019
  8. Catering durch Gate Gourmet.

    Caterer Gategroup stellt positive Jahresbilanz vor

    Kurzmeldung Der Airline-Caterer Gategroup hat im vergangenen Geschäftsjahr den Umsatz um 8,5 Prozent auf 4,9 Milliarden Schweizer Franken (rund 4,3 Milliarden Euro) gesteigert, teilte das Schweizer Unternehmen mit. Das operative Ergebnis (Ebitda) wuchs um 14,5 Prozent auf rund 343 Millionen Franken (302 Millionen Euro). Der Gewinn lag bei 125,1 Millionen Franken (110 Millionen Euro). Grund war ein starkes Umsatzwachstum in allen Regionen.

    Vom 07.03.2019
Seite: