Feed abonnieren

Thema Kennzahlen

Regelmäßig legen Flughafenbetreiber und Fluggesellschaften neben Verkehrszahlen auch Informationen zum wirtschaftlichen Erfolg als Unternehmen vor. airliners.de berichtet über die Geschäftsberichte.

  1. Seite 2 von 64
  2. Boeing-Schriftzug auf der Zentrale in Chicago

    Boeing macht deutlich mehr Profit

    Eine starke Nachfrage und geringere Steuern beflügeln den Gewinn von Boeing im ersten Quartal. Der Airbus-Rivale schraubt auch seine Jahresprognose nach oben.

    Vom 25.04.2018
  3. Fachkräfte arbeiten im Airbuswerk Finkenwerder in Hamburg an Flugzeugen der A320-Familie.

    Deutsche Luftfahrtindustrie legt zu

    Die Deutsche Luftfahrtindustrie verzeichnet für das Jahr 2017 ein gutes Wachstum - auch weil der weltweite Trend zum Fliegen weiter anhält. Jedes sechste Flugzeug kommt aus Hamburg.

    Vom 24.04.2018
  1. Ein Flugzeug startet vom Bodensee-Airport in Friedrichshafen.

    Bodensee-Airport Friedrichshafen wächst

    Kurzmeldung In den ersten drei Monaten verzeichnete der Flughafen Friedrichshafen ein Passagierplus von rund neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Wachstumstreiber sind laut Betreibergesellschaft die neu angebotenen touristischen Ziele sowie die Linienverbindung nach Düsseldorf.

    Vom 20.04.2018
  2. Klaus-Dieter Scheurle, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Flugsicherung GmbH (DFS), besichtigt am 18.07.2014 den "Contingency-Tower" der DFS auf dem Flughafen von Frankfurt am Main.

    DFS zieht gemischte Bilanz für 2017

    Die Deutsche Flugsicherung (DFS) zieht eine gemischte Bilanz für das vergangene Jahr. Trotz einem Rekord an Flugbewegungen sank der Gewinn deutlich. Verantwortlich seien die gesunkenen Gebühren.

    Vom 18.04.2018
  3. Flughafen Nürnberg

    Positive Jahresbilanz am Flughafen Nürnberg

    Der Flughafen Nürnberg stellt seine Jahresbilanz vor: Mehr Passagiere führen zu einem höheren Gewinn. Gerade die Billigflieger haben ihr Engagement am Airport verstärkt.

    Vom 11.04.2018
  4. Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden aus der Luft.

    Baden-Airpark bleibt trotz Verkehrszuwachs im Minus

    Kurzmeldung Trotz guter Verkehrszahlen muss der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden für 2017 einen Verlust von 3,6 Millionen Euro ausweisen. Damit wurde das Minus im Vergleich zum Vorjahr um die Hälfte reduziert, wie die dpa berichtet. 2017 zählte der Airport mehr Fluggäste und mehr umgeschlagene Fracht.

    Vom 11.04.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Michael Kerkloh, Geschäftsführer des Flughafens München

    Flughafen München erwartet drei Prozent mehr Passagiere

    Für das vergangene Jahr meldet der Flughafen München nach einem Verkehrsrekord auch das beste Unternehmensergebnis der Geschichte. 2018 rechnet Airport-Chef Michael Kerkloh dank Lufthansa und Eurowings mit einem Passagierplus von rund drei Prozent.

    Vom 11.04.2018
  7. Vorfeld des Flughafens Düsseldorf.

    Düsseldorf macht auch ohne Air Berlin guten Gewinn

    Trotz Air-Berlin-Pleite hat der Flughafen Düsseldorf 2017 wieder ein deutlich positives Unternehmensergebnis erzielt und konnte den Umsatz steigern. Für dieses Jahr wird allerdings kaum Wachstum erwartet.

    Vom 10.04.2018
  8. Jüngste Streiks kosten Air France 170 Millionen Euro

    Kurzmeldung Die jüngsten Streiks bei Air France kosten die französische Fluggesellschaft wohl rund 170 Millionen Euro. Das Unternehmen gab am Dienstag eine Einschätzung der Folgen von sieben Tagen Arbeitsniederlegungen für das Betriebsergebnis ab. Dabei schloss Air France auch die für Dienstag und Mittwoch geplanten Streiks mit ein.

    Vom 10.04.2018
  9. Der IWF ernannte den Renminbi im November 2015 neben US-Dollar, Euro, dem britischen Pfund und Yen zur globalen Leitwährung. (Foto: Faungg's Photos, gepostet auf Flickr, CC BY-ND 2.0)

    Das undurchsichtige Finanzgeflecht des Hahn-Betreibers HNA

    Hintergrund Die Bilanzgröße der HNA ist vergleichbar mit der des Lufthansa-Konzerns. Doch die Chinesen haben einen riesigen Schuldenberg angehäuft, der nun offenbar zum Problem wird. Am Hahn sorgt man sich indes nicht um die Finanzen seines Eigentümers.

    Vom 05.04.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. FACC steigert Ebit um 93 Prozent

    Kurzmeldung Der österreichische Zulieferer FACC hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 6,4 Prozent mehr Umsatz (750,7 Millionen Euro) gemacht und das operative Ebit um 93 Prozent auf 48 Millionen Euro gesteigert. Das Plus ist laut Mitteilung vor allem auf die Erhöhung der Fertigungsraten wesentlicher Flugzeugprogramme zurückzuführen.

    Vom 04.04.2018
  12. Das Vorfeld am Hamburger Flughafen.

    Hamburg Airport zieht positive Bilanz für 2017

    Der Hamburger Flughafen weist für 2017 ein nach eigenen Worten gutes Jahresergebnis aus. Der Umsatz ist deutlich höher als im Vorjahr wohingegen der Gewinn leicht rückläufig ist. Grund seien gestiegene Kosten.

    Vom 28.03.2018
  13. Ein Hinweisschild vor dem Flughafen Kassel-Calden.

    Flughafen Kassel reduziert sein Defizit

    Nach einem vergleichsweise erfolgreichen Jahr 2017 wird der Kassel Airport sein Defizit voraussichtlich weiter senken. Die Flughafengesellschaft rechne nach derzeitigem Stand mit einem Minus von um die sechs Millionen Euro, gegebenenfalls sogar knapp darunter, sagte eine Sprecherin.

    Vom 28.03.2018
  14. Eine umlackierte Frachtmaschine von Lufthansa Cargo wird beladen.

    Lufthansa Cargo macht weiter Gewinn

    Lufthansa Cargo ist im vergangenen Jahr aus den roten Zahlen gekommen. Den Trend will man auch im aktuellen Jahr fortsetzen - zunächst habe man das auch geschafft, so Chef Gerber. Helfen soll ein Sparprogramm.

    Vom 23.03.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Skyguide weist negatives Betriebsergebnis aus

    Kurzmeldung Das Schweizer Flugsicherungsunternehmen Skyguide hat das Geschäftsjahr 2017 mit einem negativen Betriebsergebnis von rund 10,5 Millionen Schweizer Franken abgeschlossen. Laut einer Unternehmensmeldung liegt der Grund in Rückstellungen für die Pensionskasse. Den Umsatz konnte Skyguide um 3,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern.

    Vom 20.03.2018
  17. Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik.

    Lufthansa Technik wächst, aber die Marge sinkt

    Lufthansa Technik steigert 2017 Umsatz und Gewinn und stellt für dieses Jahr weiteres Wachstum in Aussicht. Der Preisdruck auf dem Wartungsmarkt bleibt ungemindert - doch das Unternehmen hofft mittelfristig auf Besserung.

    Vom 19.03.2018
  18. Air Charter Service steigert Umsatz um fast 40 Prozent

    Kurzmeldung Air Charter Service konnte seinen Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um Jahr 39 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf umgerechnet rund 549 Millionen Euro steigern, wie das Unternehmen mitteilte. Der Flugzeug-Charter-Spezialist bietet Charter-Lösungen für Privatjets, Verkehrsflugzeuge und Frachtflugzeuge sowie Onboard-Kurierlösungen.

    Vom 19.03.2018
  19. Fraport-Vorstandschef Stefan Schulte im Interview auf der ITB 2018.

    Fraport meldet mehr Umsatz und weniger Gewinn

    Jahreszahlen vom Betreiber des Flughafens Frankfurt: Fraport verbucht ein Umsatzplus, aber ein Minus beim Ergebnis - das hat Gründe. Im laufenden Jahr soll der Gewinn aber wieder zunehmen.

    Vom 16.03.2018
  20. Mitarbeiter vor einer neu lackierten Lufthansa-Maschine.

    Das steht in der Lufthansa-Bilanz

    Analyse Lufthansa hat im vergangenen Jahr ein Drittel mehr verdient. Doch bei dem neuen Geschäftsbericht lohnt sich ein Blick "vor den Strich", denn eine aussagekräftige Prognose für kommende Bilanzen lässt sich nur ohne Sondereffekte machen.

    Vom 15.03.2018
  21. Dortmunds Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager.

    Flughafen Dortmund reduziert das Jahresminus

    Die Jahresbilanz 2017 des Dortmunder Flughafens fällt zwar um rund eine Million besser aus als im Vorjahr. Dennoch schreibt der Airport weiter rot im zweistelligen Millionenbereich.

    Vom 12.03.2018
Seite: