Feed abonnieren

Thema Karsten Mühlenfeld

  1. Montage: airliners.de

    Täuschen und tricksen

    Die Born-Ansage (103) Ryanair verleibt sich in Rekordzeit Lauda Motion ein, Ex-BER-Chef Mühlenfeld will plötzlich Tegel offenhalten und der aktuelle Flughafenlenker macht sich bei der Landespolitik beliebt. Die Luftfahrtbranche hat ein Ehrlichkeitsproblem, findet Karl Born.

    Vom 31.01.2019
  2. Karsten Mühlenfeld.

    Ex-Flughafenchef Mühlenfeld für Tegel-Weiterbetrieb

    Der frühere Berliner Flughafenchef Karsten Mühlenfeld hat sich dafür ausgesprochen, den Flughafen Tegel parallel zum künftigen Hauptstadt-Airport BER in Betrieb zu lassen. "Die zwei Startbahnen am BER geben die Kapazität niemals her, die in Berlin nötig ist", sagte Mühlenfeld, der inzwischen Manager bei Ryanair ist, am Freitag im Abgeordnetenhaus. "Man braucht in Berlin auch eine dritte Startbahn und was bietet sich da mehr an als eine Startbahn in Tegel offen zu halten?"

    Vom 25.01.2019
  1. Engelbert Lütke Daldrup

    Berliner Staatssekretär Lütke Daldrup wird neuer BER-Chef

    Personalwechsel rund um den BER: Der bisherige Flughafenchef Karsten Mühlenfeld geht. Sein Nachfolger wird ein Mann aus der Politik. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller verlässt den Aufsichtsrat, der entlassene Technikchef Marks kehrt zurück.

    Vom 06.03.2017
  2. Anzeige schalten »
  3. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Seite: