Feed abonnieren

Thema Kapitalmarkt

  1. Seite 9 von 77
  2. Die dritte Boeing 787 der LOT Polish Airlines am Flughafen Warschau.

    Polen unternimmt neuen Anlauf für LOT-Privatisierung

    Kurzmeldung Die polnische Regierung will einen neuen Anlauf zur Privatisierung der LOT Polsih Airlines wagen. Statt einer Übernahme bestehender Anteile will man Investoren mit neu ausgegebenen Aktien locken, die im Zuge einer Kapitalerhöhung ausgegeben werden. Zudem prüft die Regierung, die Fluggesellschaften LOT, EuroLOT und Betreiber des Warschauer Flughafens in einer gemeinsamen Holding unterzubringen.

    Vom 28.01.2014
  3. Das Abfertigungsgebäude des Flughafen Rostock-Laage.

    Kreistag des Landkreises Rostock berät über Flughafen-Finanzierung

    Der Streit um die Finanzierung des zivilen Teils des Flughafens Rostock-Laage geht möglicherweise in die vorerst letzte Runde. Wenn der Kreistag heute die Höhe des früheren Zuschusses für die kommenden Jahre bestätigt, können zugesagte Landesmittel fließen.

    Vom 22.01.2014
  1. Zwei Flugzeuge der Air Berlin

    Air Berlin sammelt bei Anlegern 75 Millionen Euro ein

    Air Berlin hat sich erneut frisches Kapital besorgt und sich dadurch etwas Luft verschafft. Bei institutionellen Anlegern wurden 75 Millionen Euro eingesammelt. Mit dem Erlös will Air Berlin eine andere Anleihe einlösen.

    Vom 16.01.2014
  2. Airbus-Formationsflug mit A330, A350 und A380

    Frankreich verkauft acht Millionen Airbus-Aktien

    Frankreich hat ein Prozent seiner Anteile am europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern Airbus verkauft. Deutschland und Frankreich halten künftig elf Prozent der Stimmrechte an der Airbus Group.

    Vom 16.01.2014
  3. Cargolux Boeing 747-8F

    Cargolux bleibt in Luxemburg

    Die Verlagerung einer Teilflotte und der Transfer von Jobs der Frachtfluggesellschaft Cargolux nach China ist vom Tisch. Gleichzeitig ist der Weg für den finanziellen Einstieg der chinesischen HNCA frei gemacht worden.

    Vom 02.01.2014
  4. Anzeige schalten »
  5. Air-Berlin-Airbus vor einem Wartungshangar.

    Frisches Geld: Air Berlin verkauft erneut Triebwerke

    Air Berlin hat abermals mehrere Triebwerke an ein Finanzierungs- und Leasingunternehmen abgegeben. Bei Bedarf können die Turbinen zurückgemietet werden. Zunächst bessert Air Berlin damit ihre Kassenlage auf.

    Vom 17.12.2013
  6. Anzeige schalten »
  7. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  8. Flugplatz Speyer

    IHK Pfalz verkauft Anteile am Flugplatz Speyer an BASF

    Der Flugplatz Speyer bekommt einen neuen Miteigentümer: BASF übernimmt einen Großteil der Anteile, die bislang von der regionalen IHK geholten wurden. Besonders tief musste der Konzern dafür nicht in die Tasche greifen.

    Vom 21.11.2013
Seite: