Feed abonnieren

Thema Kapitalmarkt

  1. Seite 7 von 76
  2. Flugzeuge der Alitalia auf dem Flughafen Mailand-Malpensa.

    Etihad will 1,2 Milliarden Euro in Alitalia investieren

    Etihad plant bei der Übernahme von Alitalia mit einem Milliardenbudget. Jetzt hat die angeschlagene italienische Airline ihre Gewerkschaften auf den Einstieg der Araber vorbereitet. Es sollen tausende Jobs wegfallen.

    Vom 12.06.2014
  3. Leitwerke von Air Berlin und Etihad Airways

    Etihad will massenweise Air-Berlin-Wandelanleihen horten

    Wie angekündigt hat Etihad Airways bei Air Berlin Wandelanleihen gekauft. Das bringt der deutschen Airline mehr Geld, ohne dass Etihad offiziell weitere Stimmrechte erhält. Wandeln würde nach EU-Recht auch gar nicht gehen.

    Vom 27.05.2014
  1. Die Vorstandschefs von Air Berlin und Etihad Airways, Wolfgang Prock-Schauer (rechts) und James Hogan.

    Etihad bekommt angeblich doch direkt Geld vom Emir

    Etihad hat bislang immer bestritten, auf staatlichen Hilfen aufzubauen. Nun belegen öffentlich gewordene Finanzunterlagen angeblich das Gegenteil. Heikel könnte das auch für Air Berlin werden.

    Vom 23.05.2014
  2. Ein Flugzeugmodell der Air Berlin steht am 11. Mai 2006 beim Börsengang der Fluggesellschaft in Frankfurt am Main auf der Empore des Handelssaals der Wertpapierbörse.

    Air Berlin kann sich frisches Geld verschaffen

    Auf ihrem Weg aus den roten Zahlen ist Air Berlin jetzt ein Stück vorangekommen. Über zwei Anleihen konnte sich die Fluggesellschaft einen dreistelligen Millionenbetrag sichern.

    Vom 08.05.2014
  3. Anzeige schalten »
  4. Airbus A321 in den Farben der Delta

    Fluggesellschaft Delta gibt Milliardensumme an Aktionäre zurück

    Kurzmeldung Die US-Fluggesellschaft Delta will bis zum Jahr 2016 zwei Milliarden US-Dollar (1,44 Milliarden Euro) in den Rückkauf eigener Aktien stecken, wie er am Dienstag in Atlanta mitteilte. Zudem soll die Quartalsdividende um die Hälfte auf neun Cent je Aktie steigen. Durch den Aktienrückkauf und die erhöhte Ausschüttung sollen bis Ende 2016 zusätzlich 2,75 Milliarden Dollar an die Anteilseigner fließen. Solche Maßnahmen treiben prinzipiell den Wert der verbleibenden Aktien nach oben.

    Vom 06.05.2014
  5. Bombardier CSeries CS300

    Odyssey Airlines startet Crowdfunding-Kampagne

    Kurzmeldung Das britische Airline-Startup Odyssey hat eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Die Airline, die ab 2016 von London City aus Flüge nach New York anbieten will, hat bereits zehn Bombardier CSeries-Flugzeuge bestellt.

    Vom 02.05.2014
  6. Blick in die Boeing-787-Endmontagelinie in Everett

    Betriebsrenten bremsen Boeing

    Hohe Lasten bei den Betriebsrenten haben Boeing im ersten Quartal den Gewinn geschmälert. Trotzdem verdiente der amerikanische Flugzeugbauer mehr als erwartet.

    Vom 23.04.2014
  7. Ein Flugzeug der Air Berlin landet auf dem Flughafen in Stuttgart.

    Anlegerschützer rudern bei Air Berlin zurück

    Erst warf ein Anlegerschützer Air Berlin vor, mit der Verschiebung der Bilanzvorlage gegen Berichtspflichten zu verstoßen. Nun musste die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger zurückrudern.

    Vom 01.04.2014
  8. Anzeige schalten »
  9. Maschinen der Fluggesellschaft Air Berlin stehen auf dem Flughafen Berlin-Tegel.

    Air Berlin erwägt rechtliche Schritte gegen Anlegerschützer

    Schon zum zweiten Mal hat Air Berlin in der vergangenen Woche seine Bilanzvorlage verschoben. Das verstoße gegen die Berichtspflichten, kritisieren Anlegerschützer in einem Zeitungsbericht. Die Airline wehrt sich - und erwägt rechtliche Schritte.

    Vom 31.03.2014
  10. Wolfgang Prock-Schauer

    Air Berlin verschiebt Bilanzvorlage erneut

    Abschied von der Börse, Übernahme oder Fusion zu einem neuen Branchenriesen? Über die Zukunft der angeschlagenen Air Berlin wird viel spekuliert. Heute sollte es Antworten geben - doch der Termin wurde kurz zuvor erneut verschoben.

    Vom 27.03.2014
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  12. Lufthansa-Leitwerk

    Lufthansa von Devisenmangel in Venezuela betroffen

    Lufthansa wartet auf mehr als 100 Millionen Dollar aus Venezuela. Das Geld stammt aus Ticketverkäufen in der Landeswährung, wird aber seitens der Regierung nicht getauscht. Nun soll die IATA ran.

    Vom 13.03.2014
  13. Tower am Flughafen Madrid-Barajas

    Spanischer Flughafenbetreiber Aena will an die Börse

    Die spanische Regierung will ihren Mehrheitsanteil am Flughafenbetreiber Aena Aeropuertos verkaufen. Durch die angestrebte Börsennotierung verspricht sich der Fraport-Konkurrent bessere Chancen für weitere Expansionen.

    Vom 10.03.2014
  14. Boeing 737-800 und Airbus A330-200 der Qantas

    Qantas kündigt neues Sparpaket an

    Die australische Qantas will in den nächsten Jahren rund 1,3 Milliarden Euro einsparen. Um das zu erreichen, müsste die australische Airline aber wesentlich mehr Stellen streichen, als noch im Dezember angekündigt.

    Vom 25.02.2014
  15. Dornier 328 der Air Alps

    Flüge der Rostock Airways ab Bremen vor dem Aus

    Nur noch bis zum Monatsende will Air Alps Flüge zwischen Bremen und Zürich durchführen. Die Tiroler Fluggesellschaft erhebt schwere Vorwürfe gegen ihren Auftraggeber Rostock Airways.

    Vom 24.02.2014
Seite: