Feed abonnieren

Thema JAT

  1. Airbus A320 der Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel

    Air Berlin und Jat Airways planen Zusammenarbeit

    Air Berlin und die serbische Jat Airways haben Gespräche über eine Zusammenarbeit im Rahmen eines Codesharings geführt. Die Kooperation steht in Zusammenhang mit einer neuen Route des Aktionärs Etihad.

    Vom 22.04.2013
  2. Boeing 737-300 der JAT

    Turkish Airlines und JAT planen «Balkan Airways»

    Ab März Für die defizitäre serbische Staatsairline JAT Airways zeichnet sich offenbar eine Lösung ab. Medienberichten zufolge stehen Verhandlungen mit Turkish Airlines vor dem Abschluss, die zur Gründung einer neuen Fluggesellschaft führen könnten.

    Vom 04.02.2011
  3. Jat Airways Boeing 737-300

    Turkish Airlines soll Jat Airways schlucken

    Regierungen treiben Übernahme voran Die angestrebte Übernahme der serbischen Jat Airways durch Turkish Airlines rückt näher. Spitzenpolitiker beider Regierungen haben sich über die Modalitäten verständigt. Die türkische Fluglinie will so ihren Marktanteil im Osteuropa-Geschäft steigern.

    Vom 15.07.2010
  4. Jat Airways Boeing 737-300

    JAT Airways zerfällt zusehends

    Überalterte Flotte und Billigkonkurrenz Die serbische JAT Airways steht Medienberichten zufolge kurz vor der Einstellung des Flugbetriebs. Die Hälfte der ohnehin überalteten Flotte ist nicht mehr aktiv. JAT kann somit ihr Streckennetz nicht mehr abdecken. Zudem gräbt ihr die Billigkonkurrenz das Wasser ab.

    Vom 15.06.2010
  5. Anzeige schalten »
  6. Jat Airways Boeing 737-300

    Jat Airways muss Dubrovnik-Route wieder absagen

    Politische Spannungen Die serbische Jat Airways muss die erst kürzlich wieder aufgenommene Verbindung nach Dubrovnik wieder einstellen, nachdem Kroatien die erteilten Verkehrsrechte widerrief. Dies sei eine Reaktion auf verweigerte Landerechte für Croatia Airlines in Belgrad berichten serbische Medien.

    Vom 03.07.2009
  7. Boeing 737-300 der JAT

    Jat Airways fliegt wieder Dubrovnik an

    18-jährige Unterbrechung Die serbische Jat Airways hat für Anfang Juli die Aufnahme einer Saisonverbindung zwischen Belgrad und Dubrovnik angekündigt. Die Route an die beliebte kroatische Küste ist seit 18 Jahre unterbrochen.

    Vom 29.06.2009
  8. Boeing 737-300 der JAT

    JAT streicht 500 Arbeitsplätze

    Vorerst kein neuer Privatisierungsversuch Die angeschlagene serbische Fluggesellschaft JAT will 30 Prozent ihrer Belegschaft, also rund 500 Mitarbeiter, entlassen. Medienberichten zufolge hat die Airline ihren 1.697 Mitarbeitern eine Entschädigung von 300 Euro pro Dienstjahr angeboten, wenn sie sich bis zum 27. Februar für eine freiwillige Kündigung entscheiden.

    Vom 24.02.2009
  9. Eine  Boeing 737 der Jat Airways bei der Landung

    Kein Käufer für serbische Fluggesellschaft JAT

    Privatisierungspläne gescheitert Die staatliche serbische Fluggesellschaft JAT Airways hat weiter keinen Käufer gefunden. Für die angebotenen 51 Prozent der schwer verschuldeten Gesellschaft mit einem überalterten Flugzeugpark habe sie kein einziger Interessent gemeldet, berichtete die Belgrader Zeitung «Blic» am Dienstag. Jetzt sei der Staat zur Rettung der JAT mit 250 Millionen Euro Schulden aufgerufen, zitierte das Blatt Firmenchef Sasa Vlaisavljevic.

    Vom 30.09.2008
  10. Anzeige schalten »
  11. Eine  Boeing 737 der Jat Airways bei der Landung

    Serbische JAT Airways vor Bankrott?

    Flottenreduzierung Die frühere jugoslawische und heutige serbische Fluggesellschaft JAT Airways steht vor dem Bankrott. Das berichtete die Zeitung «Press» in Belgrad unter Berufung auf den JAT-Direktor Sasa Vlaisavljevic.

    Vom 17.09.2008
  12. Serbien sucht weiter Interessenten für JAT

    Öffentliche Ausschreibung Serbien sucht weiter Investoren für die frühere jugoslawische Fluggesellschaft JAT Airways. Einige Airline haben angeblich bereits Interesse an der verschuldeten Airline angemeldet, darunter auch Air Berlin.

    Vom 31.07.2008
  13. Serbien gibt Details zur JAT-Privatisierung bekannt

    Die staatliche nationale serbische Fluggesellschaft JAT Airways soll privatisiert werden. Am 15. Juli werde eine internationale Ausschreibung für 51 Prozent der Anteile zum Ausgangspreis von 150 Millionen Euro veröffentlicht, hat Wirtschaftsminister Mladjan Dinkic am Freitag in Belgrad angekündigt.

    Vom 13.06.2008
  14. Serbien will staatliche Fluggesellschaft JAT Airway privatisieren

    Belgrad (dpa) - Serbien will die staatliche Luftfahrtgesellschaft JAT Airways privatisieren. Das gab die Kommission für Umstrukturierung und Privatisierung der staatlichen Betriebe am Freitag in Belgrad bekannt. Die Regierung soll bis Monatsende auch einen Privatisierungsberater auswählen, der den Prozess leiten soll. Die Kommission hat sich gleichzeitig gegen die Privatisierung des internationalen Flughafens in Belgrad ausgesprochen.

    Vom 13.07.2007
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Aeroflot bekräftigt Interesse an Alitalia - Auch Übernamepläne für serbische JAT

    Gemeinsam mit UniCredit Moskau (dpa) - Die größte russische Fluglinie Aeroflot hat ihr Interesse an der maroden italienischen Fluggesellschaft Alitalia bekräftigt. Aeroflot wolle Fuß auf dem europäischen Luftfahrt-Markt fassen und dabei zum viertgrößten europäischen Luftfahrtunternehmen nach British Airways, Air France-KLM und Lufthansa aufsteigen, sagte Aeroflot-Chef Waleri Okulow in einem Interview der Moskauer Tageszeitung «Kommersant» (Donnerstagsaustabe). Aeroflot bekundete auch Interesse an der staatlichen serbischen Linie JAT Airways.

    Vom 07.06.2007
Seite: