Feed abonnieren

Thema JAL

  1. Mitsubishi Regional Jet (MRJ)

    Japan Airlines erweitert Flotte

    Kurzmeldung Die japanische JAL hat sich für den Kauf von 32 Maschinen des Typs MRJ70 und MRJ90 entschieden. Die Tochtergesellschaft J-Air will diese Flugzeuge ab 2021 auf Inlandsstrecken einsetzen.

    Vom 03.09.2014
  1. Boeing 777-200 der Japan Airlines mit Promotion für das japanische Fussballteam zur WM 2014

    JAL bietet bald Internet auf Inlandsflügen

    Die japanische JAL hat angekündigt, ab Ende Mai erstmals auf Inlandsflügen Internetservices anzubieten. Das sogenannte "Sky Next"-Retrofit wird in 77 Flugzeuge eingebaut und beinhaltet neben der Internetverbindung auch eine modernisierte Kabinenausstattung.

    Vom 30.04.2014
  2. Boeing 787 der JAL am Flughafen Tokio-Haneda

    Wieder Rauchentwicklung in Batterien der Boeing 787

    Kurzmeldung Boeing hat wieder ein Problem mit Batterien an Bord der 787 «Dreamliner». In Tokio wurde in einer Maschine der Japan Airlines während der Vorbereitungen auf den Flug Rauch entdeckt. Ersten Erkenntnissen zufolge lag die Ursache in einer von acht Batteriezellen. Die nach den massiven Problemen vorgenommenen Verbesserungen verhinderten aber wohl ein Ausbreiten des Problems.

    Vom 15.01.2014
  3. Anzeige schalten »
  4. Boeing 787 am Flughafen Peking

    Alle Boeing 787 am Boden

    Weltweites Grounding Alle Boeing 787 müssen wegen der Gefahr von Batteriebränden vorerst auf dem Boden bleiben. Auch die europäische Luftsicherheitsbehörde schloss sich am Donnerstag einer entsprechenden FAA-Verfügung an.

    Vom 18.01.2013
  5. Boeing 787 in den Farben der Japan Airlines

    Dreamliner in Japan am Boden

    Zwischenfälle Nach einem weiteren Zwischenfall mit einer Boeing 787 haben die japanischen Fluggesellschaften All Nippon Airways und Japan Airlines zunächst alle "Dreamliner"-Flüge gestoppt.

    Vom 16.01.2013
  6. Luftfahrtjournalist und Vielflieger Andreas Spaeth mit Beobachtungen und Erlebnissen aus der weiten Welt der Luftfahrt.

    Nicht ohne meinen Pyjama

    Spaethfolge (96) Schlafanzüge für First Class-Gäste gehören zu den eher überflüssigen Accessoires einer Luxusreise im Flugzeug, wo es ohnehin meist zu warm ist. Zwei fehlende Pyjamas sorgten aber vorletzte Woche für einen Eklat bei Qantas.

    Vom 22.08.2012
  7. Anzeige schalten »
  8. Bug einer Boeing 737-800 der Air Berlin in Oneworld-Lackierung

    Air Berlin und JAL bauen Codesharing aus

    Die Air-Berlin-Gruppe und Japan Airlines (JAL) haben ihr bestehendes Codesharing erweitert. So kann die japanische Airline künftig Flüge zwischen Wien und Frankfurt unter einer JAL-Flugnummer vermarkten.

    Vom 27.06.2012
  9. Zweite Sonderbemalung bei British Airways anlässlich der Olympischen Sommerspiele 2012.

    Wochenrückblick: Aus aller Welt

    Mit Fotostrecke Zahlreiche Meldungen abseits des deutschsprachigen Marktes haben die Redaktion in den letzten Tagen erreicht. Wegen des Feier- und Brückentages veröffentlichen wir den Rückblick in dieser Woche schon heute.

    Vom 16.05.2012
  10. Eine Boeing 787 setzt zur Landung in Boston an.

    JAL prüft neue Deutschlandziele

    Neue Möglichkeiten mit Boeing 787 Das eher kleine Langstreckenmuster Boeing 787 ermöglicht neue Nonstopverbindungen abseits der großen Drehkreuze, die trotzdem wirtschaftlich betrieben werden können. Japan Airlines (JAL) hat nun die Evaluierung neuer Ziele - auch in Deutschland - gestartet.

    Vom 25.04.2012
  11. Anl

    Wochenrückblick: Aus aller Welt

    Mit Fotostrecke Zahlreiche Meldungen abseits des deutschsprachigen Marktes haben die Redaktion in den letzten Tagen erreicht. Sie sollen nicht unerwähnt bleiben und finden in diesem neuen Format Platz.

    Vom 05.04.2012
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  13. Boeing 787 der JAL

    JAL nimmt Boeing 787 entgegen

    Erste Dreamliner mit GEnx-Triebwerken Japan Airlines (JAL) hat ihre ersten beiden Boeing 787 erhalten. Damit lieferte der US-Flugzeughersteller Boeing den Dreamliner erstmals mit GEnx-Triebwerken von General Electric aus. JAL will die 787 ab dem 22. April im Liniendienst einsetzen.

    Vom 27.03.2012
  14. Die erste für Japan Airlines bestimmte Boeing 787 verlässt den Paint Shop

    Boeing beendet 787-Testflüge mit GE-Triebwerken

    Der US-Flugzeughersteller Boeing hat das Testflugprogramm für die Zulassung der 787 mit Triebwerken von General Electric abgeschlossen. Als erste Airline will die japanische JAL den Dreamliner mit GEnx-Triebwerken ab Ende April im Liniendienst einsetzen.

    Vom 08.03.2012
  15. CFM56-7BE-Triebwerk an einer Boeing 737-800 der Air Berlin

    Air Berlin und JAL starten einseitiges Codesharing

    Kooperation mir Royal Jordanian bei Vielfliegerprogrammen Air Berlin und Japan Airlines (JAL) haben im Vorfeld des Oneworld-Beitritts der Air Berlin eine Codeshare-Vereinbarung unterzeichnet. Die japanische Airline kann künftig Flüge zwischen Frankfurt und Berlin unter einer JAL-Flugnummer vermarkten.

    Vom 08.02.2012
  16. Kranich-Logo der JAL Japan Airlines am Leitwerk einer Boeing 777

    JAL plant milliardenschweres Börsen-Comeback

    Gut zwei Jahre nach der Insolvenz planen die Eigentümer der japanischen Fluggesellschaft JAL die Rückkehr an die Börse. Das Comeback hätte ein Volumen von umgerechnet zehn Milliarden Euro.

    Vom 05.01.2012
  17. Die erste für Japan Airlines bestimmte Boeing 787 verlässt den Paint Shop

    Boeing lackiert erste JAL-787

    Strecken festgelegt Der amerikanische Flugzeugbauer hat die erste für Japan Airlines (JAL) bestimmte Boeing 787 lackiert. Die Maschine soll Anfang des kommenden Jahres übergeben werden. JAL-Chef Masaru Onishi legte derweil die ersten 787-Routen fest. Eine Verbindung führt auch nach Europa.

    Vom 15.12.2011
  18. Boeing 787 in den Farben der Japan Airlines

    JAL kündigt erste 787-Route an

    Nonstop an die US-Ostküste Japan Airlines (JAL) hat die erste Route für ihre Boeing 787 bekannt gegeben. Ab Ende April 2012 soll der Dreamliner für Flüge zwischen Tokio und Boston eingesetzt werden.

    Vom 31.05.2011
Seite: