1. Seite 9 von 18
  2. Tower des Flughafens Berlin-Tegel

    Technische Störung bremst Berlin-Tegel aus

    Flugverspätungen Am Flughafen Berlin-Tegel ist es am Freitag zu Verspätungen im Flugverkehr gekommen. Grund waren technische Probleme bei der Flugsicherung nach einem Software-Update.

    Vom 06.05.2011
  3. Air Arabia A320-200

    Air Arabia Maroc über Amadeus buchbar

    Der Billigflieger Air Arabia Maroc hat einen neuen Vertrag mit Amadeus TLA (Ticketless Access) geschlossen. Ab sofort haben Reisebüroagenten auch über das führende Reservierungssystem Zugriff auf Flüge der nordafrikanischen Airline.

    Vom 04.05.2011
  1. Flight Management System

    Lufthansa Italia nutzt Navigationsdaten von Lufthansa Systems

    Lufthansa Italia und der IT-Dienstleister Lufthansa Systems haben einen Vertrag über die Nutzung der Lido/FMS-Datenbank unterzeichnet. Die Datenbank enthält alle wichtigen Streckeninformationen sowie Angaben für die optimale Triebwerksleistung.

    Vom 04.05.2011
  2. Airbus A330-200 der Aircalin

    Aircalin automatisiert Mitarbeiterflüge

    Air Calédonie International (Aircalin) hat sich für myIDTravel von Lufthansa Systems zur automatischen Abwicklung von Mitarbeiterflügen entschieden. Die Airline will so die Kosten für das Reisemanagement reduzieren.

    Vom 02.05.2011
  3. Dornier 328 der Sky Work Airlines in Bern-Belp

    SkyWork Airlines mit neuem Reservierungssystem

    Tickets der Schweizer Regionalfluggesellschaft SkyWork Airlines können nun auch über die Computerreservierungssysteme Galileo und Amadeus gebucht werden. Um die Anbindung an diese Systeme zu ermöglichen, kommt auch bei der Airline selbst ein neues Reservierungssystem zum Einsatz.

    Vom 28.04.2011
  4. Fingersteig B des Flughafen Frankfurt

    SITA stellt Cloud-Lösung vor

    Der IT-Dienstleister SITA hat ein Programm zum Aufbau einer Community Cloud für die Luftfahrtindustrie (ATI) vorgestellt. Die Cloud-Lösung soll die Effizienz von IT-Prozessen verbessern und Kosten senken.

    Vom 21.04.2011
  5. Anzeige schalten »
  6. ATR72-500 der Firefly

    Firefly nutzt Navigationsdaten von Lufthansa Systems

    Die malaysische Regionalairline Firefly und der IT-Dienstleister Lufthansa Systems haben einen Vertrag über die Nutzung der Lido/FMS-Datenbank unterzeichnet. Die Datenbank enthält alle wichtigen Streckeninformationen sowie Angaben für die optimale Triebwerksleistung.

    Vom 20.04.2011
  7. Leitwerk einer Turkish- Airlines-Maschine

    Turkish Airlines nutzt IT von Amadeus

    Der IT-Anbieter Amadeus und Turkish Airlines haben eine neue Full-Content-Vertrag geschlossen. Die neue Vereinbarung bietet Amadeus-Reisebüros außerhalb der Türkei die gleichen Tarife, Verfügbarkeiten und Funktionalitäten wie die Website der Airline.

    Vom 18.04.2011
  8. iPad als Electronic Flight Bag mit Lido/iRouteManual

    iPad wird zum Electronic Flight Bag

    Papierloses Cockpit Der IT-Dienstleister Lufthansa Systems hat für das Apple iPad eine neue Apps-Suite entwickelt. Das iPad kann damit in ein vollwertiges und kostengünstiges Electronic Flight Bag (EFB) verwandelt werden. Zugleich können auch sämtliche Betriebsdokumente auf dem iPad mitgeführt werden.

    Vom 15.04.2011
  9. Neue Lufthansa-Website

    Lufthansa mit neuer Website

    Personalisierbare Startseite Lufthansa.com präsentiert sich zu ihrem 15. Geburtstag im neuen Design. Neben etlichen grafischen Anpassungen ist die Webseite nun auch für Geräte mit Touchscreen optimiert und dadurch auch mit Tablets und Smartphones uneingeschränkt nutzbar.

    Vom 15.04.2011
  10. Anzeige schalten »
  11. Startende Boeing 747-400 der Corsairfly

    Corsairfly nutzt Lido/RouteManual von Lufthansa Systems

    Die französische Corsairfly hat sich für Navigationskarten des IT-Anbieters Lufthansa Systems entschieden. Die aus der Lido-Navigationsdatenbank erzeugten Karten sollen die Arbeitsbelastung im Cockpit senken helfen.

    Vom 12.04.2011
  12. Google-Startseite

    Google darf ITA Software übernehmen

    Einstieg ins Flugdatengeschäft Google darf das auf die Verwaltung von Fluginformationen spezialisierte Unternehmen ITA Software übernehmen. Damit dies nicht zu weniger Auswahl für Verbraucher führt, erteilten die US-Wettbewerbshüter strenge Auflagen.

    Vom 11.04.2011
  13.  Oman Air bei Facebook

    Wenn Internet im Flugzeug, dann Facebook

    OnAir-Interview: Nutzung von Inflight-Connectivity Seit rund einem Jahr bietet Oman Air sowohl Internet als auch Mobilfunk im Flug an. Auch zwei weitere Airlines nutzen mittlerweile das gleiche OnAir-System. Der Connectivity-Anbieter zieht nun im airliners.de-Interview eine erste Zwischenbilanz - mit interessanten Ergebnissen.

    Vom 08.04.2011
  14. Präsentation IMS-RAVE-AVOD

    Lufthansa und Air Berlin setzen auf RAVE-Inflight-Entertainment

    Video-Präsentation Lufthansa und Air Berlin setzen auf das neue "RAVE"-Audio-Video-On-Demand-System des US-amerikanischen Anbieters "The IMS Company". Mehr zum Einsatz bei den beiden deutschen Airlines sowie zum innovativen Ansatz des Inflight-Entertainment-Systems im airliners.de-Video.

    Vom 07.04.2011
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Camair-Co Boeing 737-700

    Camair-Co startet mit IT von Lufthansa Systems

    Kameruns neue Fluggesellschaft Camair-Co hat mit dem IT-Dienstleister Lufthansa Systems Verträge für mehrere IT-Lösungen geschlossen. So nutzt die Airline Netline SP sowie Module der Lido-Familie.

    Vom 06.04.2011
  17. Vueling optimiert Flugwegplanung

    Die spanische Fluggesellschaft Vueling hat sich für das Zusatztool «Traffic Flow Restrictions» (TFR) von Lufthansa Systems entschieden. Das Tool soll die Flugplanung optimieren und so helfen, den Treibstoffverbrauch zu senken.

    Vom 31.03.2011
  18. Boeing 757-200 der United

    Continental rüstet US-Flotte mit WiFi aus

    Continental Airlines und der Inflight-Entertainment-Anbieter LiveTV haben einen Vorvertrag über die Ausrüstung von bis zu 200 Flugzeugen mit Wifi unterzeichnet. Die Fluglinie will den drahtlosen Internetzugang inneramerikanisch anbieten. Zudem konnte der Einbau von Flat-Bed-Sitzen in der Boeing-757-Flotte abgeschlossen werden.

    Vom 25.03.2011
  19. Flight Management System in einem Airbus A330

    Cebu Pacific nutzt Navigationsdaten von Lufthansa Systems

    Die philippinische Lowfare-Airline Cebu Pacific und der IT-Dienstleister Lufthansa Systems haben einen Vertrag über die Nutzung der Lido/FMS-Datenbank unterzeichnet. Die Datenbank enthält alle wichtigen Streckeninformationen.

    Vom 24.03.2011
  20. Air Traffic Control Centre Wien

    Computerpanne legt Buenos Aires lahm

    Eine Panne im Netzwerk der argentinischen Flugsicherung hat die drei Flughäfen von Buenos Aires lahmgelegt. Weil der Funkverkehr zwischen den Lotsen und den Piloten für Stunden unterbrochen war, mussten Flüge ausfallen oder wurden großräumig umgeleitet.

    Vom 22.03.2011
Seite: