1. Seite 8 von 18
  2. SITA IT Trends Survey

    Airlines setzen auf mobile Dienste

    «Airline IT Trends Survey» Airlines nehmen wieder mehr Geld in die Hand und investieren in den Bereichen Informationstechnologie sowie Telekommunikation. Besonders die Themen Virtualisierung und Multi-Channel-Vertrieb haben es den Verantwortlichen angetan. Fluggäste können sich auf neue mobile Dienste freuen.

    Vom 14.07.2011
  3. Airbus A319 der germanwings

    Germanwings erweitert Vertriebsstruktur

    Ab sofort sind Germanwings-Flüge auch in den globalen Reservierungssysteme (GDS) Galileo, Worldspan und Apollo buchbar. Die Airline und der GDS-Betreiber Travelport haben einen entsprechenden Kooperationsvertrag unterzeichnet.

    Vom 13.07.2011
  1. Automatische Kontrolle der Bordpässe am Flughafen Dortmund

    Dortmund mit neuem Zugangskontrollsystem

    Der Flughafen Dortmund hat ein neues Zugangskontrollsystem in Betrieb genommen. Die SecureAcces-Lösung der Firma Materna überprüft automatisch die Bordingpässe vor dem Betreten des Sicherheitsbereichs. Das System soll so auch die Abflugorganisation optimieren helfen.

    Vom 07.07.2011
  2. Geplantes Satellitenterminal am Flughafen München

    SITA startet Cloud-Lösung

    Video Der IT-Dienstleister SITA hat mit „SITA Desktop as a Service“ (DaaS), den ersten Cloud-Computing-Dienst des Unternehmens speziell für die Lufttransportbranche präsentiert. Die spezielle Community-Cloud soll der Lufttransportindustrie Kosteneinsparungen in Millionenhöhe ermöglichen.

    Vom 05.07.2011
  3. Gulf Air Airbus A320-200

    Gulf Air führt Breitband an Bord ein

    Die arabische Gulf Air und Panasonic Avionics haben einen Vertrag über die Einführung von Breitbanddiensten in der gesamten Flotte unterzeichnet. Das System umfasst Breitband-Internet, Telefon sowie ein Fernsehnetzwerk.

    Vom 30.06.2011
  4. Formationsflug von Airbus A380 (hinten) und A400M (vorn)

    Europäische Luftfahrtkonzerne bündeln Kräfte

    «BoostAeroSpace» Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat mit der Tochter Airbus sowie den Mitbewerbern Dassault, Safran und Thales die gemeinsame Plattform "BoostAeroSpace" ins Leben gerufen. Mit der Zusammenarbeit wollen die Konzerne durchgehende digitale Prozesse für die gesamte Lieferkette einführen.

    Vom 29.06.2011
  5. Anzeige schalten »
  6. V.l.n.r.: Christoph Debus (Air Berlin) und Philippe Chérèque (Amadeus)

    Air Berlin nutzt Amadeus Alteá

    Im Zuge des geplanten Beitritts zur globalen Oneworld-Allianz hat sich Air Berlin für die "Alteá" des IT-Anbieters Amadeus entschieden. Die Umstellung erfolgt bis Frühjahr 2012.

    Vom 27.06.2011
  7. Safi Airways Airbus A320-200

    Safi Airways setzt auf IT von Lufthansa Systems

    Die afghanische Safi Airways und der IT-Dienstleister Lufthansa Systems haben einen Nutzungsvertrag für die Revenue-Management-Lösung ProfitLine/Yield Rembrandt. Zugleich wird Safi Airways ihre Mitarbeiterflüge mit myIDTravel automatisieren.

    Vom 22.06.2011
  8. Leitwerk einer Boeing 737-700 der Air Berlin

    Air Berlin setzt auf Wirecard

    Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin hat sich bei der Zahlungsabwicklung für den international aufgestellten Dienstleister Wirecard entschieden. Gleichzeitig soll durch die Automatisierung von Backoffice-Prozessen Kosteneffizienz erzielt werden.

    Vom 17.06.2011
  9. Europe Airpost Boeing 737-300(QC)

    Europe Airpost navigiert mit Lido

    Europe Airpost hat sich für Lido/FlightBag von Lufthansa Systems entschieden. Später wird die französische Charter- und Frachtfluggesellschaft auch auf die elektronische Variante eRoute Manual umsteigen.

    Vom 17.06.2011
  10. Anzeige schalten »
  11. Winglet und Seitenleitwerk einer Beech 1900 der Air Namibia

    Air Namibia automatisiert Mitarbeiterflüge

    Air Namibia hat sich für myIDTravel von Lufthansa Systems zur automatischen Abwicklung von Mitarbeiterflügen entschieden. Die Airline will so die Kosten für das Reisemanagement reduzieren.

    Vom 10.06.2011
  12. Airbus A320 der Balkan Holidays

    BH Air navigiert mit Lido

    Die in Bulgarien beheimatete Balkan Holidays Airlines (BH Air) hat sich für Lido RouteManual von Lufthansa Systems entschieden. Später wird die Fluggesellschaft auch auf die elektronische Variante eRoute Manual umsteigen

    Vom 08.06.2011
  13. TAP Portugal Airbus A320-200

    TAP automatisiert Mitarbeiterflüge

    Die portugiesische Fluggesellschaft TAP hat sich für myIDTravel von Lufthansa Systems zur automatischen Abwicklung von Mitarbeiterflügen entschieden. Die Airline will so die Kosten für das Reisemanagement reduzieren.

    Vom 07.06.2011
  14. Leitwerk einer Boeing 757-200 der VIM Airlines

    VIM Airlines setzt auf IT von Lufthansa Systems

    Die russische Fluggesellschaft VIM Airlines hat sich für ProfitLine/Yield Rembrandt von Lufthansa Systems entschieden. Die Revenue Management-Lösung soll es der Airline ermöglichen, Profitabilität und Marktanteil zu steigern.

    Vom 30.05.2011
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Bug einer Boeing 737-700 der GOL

    GOL automatisiert Mitarbeiterflüge

    Die brasilianische GOL hat sich für myIDTravel von Lufthansa Systems zur automatischen Abwicklung von Mitarbeiterflügen entschieden. Die Airline will so die Kosten für das Reisemanagement reduzieren.

    Vom 26.05.2011
  17. Airbus A340-500 (vorn) und Boeing 777-300ER (hinten) der Emirates in Dubai

    Emirates nutzt Flughafendaten von Lufthansa Systems

    Emirates und der IT-Dienstleister Lufthansa Systems haben die flottenweite Einführung von Lido/AMM Airport Moving Map vereinbart. Die Lösung soll Piloten bei der Navigation am Boden, insbesondere bei schlechten Sichtverhältnissen, unterstützen.

    Vom 25.05.2011
  18. Fingersteig B des Flughafen Frankfurt

    Lufthansa Systems stellt NetLine/Hub vor

    Der IT-Anbieter Lufthansa Systems hat eine Hub-Management-Lösung für Fluggesellschaften vorgestellt. Mit NetLine/Hub sollen Airlines die Effizienz ihrer Drehkreuze durch verbesserte Umsteigeverbindungen steigern können.

    Vom 24.05.2011
  19. Flughafen Frankfurt Terminal 1

    Sicherheitspanne am Flughafen Frankfurt

    Datenstau Eine technische Panne hat die Sicherheitsüberprüfung von Mitarbeitern am Frankfurter Flughafen beeinträchtigt. Etwa 10.000 zu überprüfende Datensätze sind zeitweilig nicht angezeigt worden, wie am Wochenende bekannt wurde.

    Vom 23.05.2011
  20. Leitwerke von Flugzeugen der Qatar Airways

    Qatar Airways nutzt IT von Lufthansa Systems

    Qatar Airways hat mit dem IT-Dienstleister Lufthansa Systems Verträge für mehrere IT-Lösungen geschlossen. So nutzt die Airline SchedConnect zum Management von Codeshare-Flügen sowie MyIDTravel zur Abwicklung von Mitarbeiterflügen.

    Vom 11.05.2011
  21. Check-In an der Lufthansa-Station Frankfurt

    Lufthansa: Datenprobleme führen zu Verspätung

    Wegen eines Systemausfalls mussten Lufthansa-Passagiere am Samstag weltweit auf ihre Flüge warten. Am frühen Morgen war das automatische Passagier-Abfertigungssystem für etwa drei Stunden ausgefallen. So musste unter anderem der Check-In manuell durchgeführt werden.

    Vom 09.05.2011
Seite: