1. Seite 3 von 21
  2. Buchungsoberfläche des GDS-Betreibers Travelport.

    Travelport legt 2017 um vier Prozent zu

    Kurzmeldung Der Technologiekonzern Travelport hat 2017 seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um vier Prozent auf umgerechnet knapp zwei Milliarden Euro gesteigert. Der operative Gewinn (Adjusted Ebitda) legte laut Unternehmen um drei Prozent auf rund 480 Millionen Euro zu.

    Vom 23.02.2018
  3. Smart gegen Smart: Links Rimowas Koffer mit elektronischem Luggage Tag, rechts Horizn mit Akkupack.

    Eine Powerbank macht noch kein smartes Gepäck

    Digital Passenger (26) Ein Kabinen-Trolley mit integriertem Akku verdient nicht unbedingt das Prädikat "smart", findet "Digital Passenger" Andreas Sebayang. Der Koffer ist nicht einmal besonders praktisch.

    Vom 20.02.2018
  1. Sean Menke ist der Chef des Technologiekonzerns Sabre.

    Sabre erzielt mehr Profit und mehr Buchungen

    Kurzmeldung Der Technologiekonzern Sabre hat mit seinem Sparkurs eine gute Jahresbilanz erzielt: Das bereinigte Ergebnis (Ebitda) stieg 2017 gegenüber dem Vorjahr um drei Prozent auf über eine Milliarde US-Dollar, wie das Unternehmen meldet. Über das Sabre-GDS wurden 3,9 Prozent mehr Flüge gebucht - insgesamt über 462 Millionen.

    Vom 16.02.2018
  2. Noch einige Wochen ist "Josie Pepper" im Terminal 2 in München unterwegs.

    Roboter informiert am Flughafen München

    Kurzmeldung Lufthansa testet gemeinsam mit dem Flughafen München den Einsatz eines humanoiden Roboters, wie die Airline bekannt gab. Der mit künstlicher Intelligenz ausgestattete Roboter informiert Reisende zu verschiedenen Themen.

    Vom 15.02.2018
  3. Economy Class im Airbus A380 der British Airways

    Amadeus bietet mehr Zusatzinfos für Flüge

    Kurzmeldung Das Buchungssystem Amadeus geht eine Partnerschaft mit dem Datenspezialisten Routehappy by ATPCO ein. Wie das IT-Unternehmen mitteilt, sollen im Laufe des Jahres zusätzliche Informationen wie Flugbewertungen, Angaben zu Kabinenausstattungen und Flugdauer angeboten werden.

    Vom 15.02.2018
  4. Star Alliance harmonisiert digitalen Kundenservice

    Kurzmeldung Mit einer zentralen IT-Plattform harmonisiert die Star Alliance die digitalen Services aller 28 Mitglieds-Airlines. Wie der Verbund mitteilt, können dadurch Lufthansa-Kunden bei den anderen Carriern etwa Gepäckinformationen abrufen, Sitze reservieren oder Prämienflüge buchen.

    Vom 14.02.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Dieter Rumpel übernimmt die Leitung der DACH-Region des Technologieunternehmens Travelport. Sabrina Schwab übernimmt die Leitung in Österreich.

    Travelport fasst deutschsprachige Märkte zusammen

    Kurzmeldung Das Technologieunternehmen Travelport fasst die Organisation für die deutschsprachigen Märkte zusammen. Dieter Rumpel übernimmt dabei die Gesamtverantwortung, wie das Unternehmen mitteilte. Gleichzeitig wird Sabrina Schwab die lokale Leitung in Österreich übernehmen.

    Vom 14.02.2018
  7. Eurowings-Passagier mit Tablet

    Weltweit mehr Airlines bieten WLAN

    Kurzmeldung Weltweit bauen Airlines ihr WLAN-Angebot weiter aus. Nach Informationen des Portals Routehappy können Passagiere derzeit bei 82 Fluggesellschaften während des Flugs surfen, das entspricht einem Zuwachs von 17 Prozent. Spitzenreiter sind US-Airlines.

    Vom 02.02.2018
  8. Eigene App zur A380.

    Eigene App für A380

    Kurzmeldung Airbus hat eine eigene Smartphone-App für seine A380 aufgelegt. Damit können laut Mitteilung Flugzeuge gebuchter Flüge virtuell besucht werden und dank Augmented Reality sogar eine kleine A380 durchs eigene Wohnzimmer fliegen.

    Vom 26.01.2018
  9. Sunexpress ist ein Joint-Venture von Lufthansa und Turkish Airlines.

    Sunexpress setzt beim Kunden-Service auf Whats App

    Kurzmeldung Sunexpress-Passagiere können alle Anfragen und Informationen rund um ihren Flug der Ferienfluggesellschaft ab sofort per Whats-App-Nachricht stellen. Der Service ist in den Sprachen Deutsch, Englisch und Türkisch rund um die Uhr verfügbar, wie die Airline mitteilte.

    Vom 22.01.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Lufthansa setzt im Kundenservice weiter auf den technischen Support von Sita.

    Lufthansa setzt weiter auf Sita

    Kurzmeldung Die Lufthansa Group setzt beim Kundenservice weiter auf den technischen Support des Kommunikations- und IT-Anbieter Sita, wie das Unternehmen bekannt gab. Sita verwaltet und wartet das Kommunikationsnetzwerk und zentrale Infrastrukturelemente des Lufthansa-Service-Centers.

    Vom 18.01.2018
  12. Ansgar Lübbehusen ist neuer Leiter der Bereiche Marketing und Unternehmenskommunikation bei Lufthansa Systems.

    Neuer Marketing-Chef bei Lufthansa Systems

    Kurzmeldung Ansgar Lübbehusen hat zum 1. Januar 2018 die Gesamtverantwortung für die Bereiche Marketing und Unternehmenskommunikation bei Lufthansa Systems übernommen, wie das Unternehmen jüngst mitteilte. Lübbehusen ist seit 13 Jahren für die Lufthansa-Tochter tätig.

    Vom 11.01.2018
  13. Zwei Passagiere informieren sich auf den Anzeigetafeln am Flughafen.

    IT-Fehler lässt in Frankfurt Flüge ausfallen

    Kurzmeldung Eine Störung des Computersystems hat am Frankfurter Flughafen fünf Flüge ausfallen lassen. Weitere fünf Maschinen seien von anderen Flughäfen aus gestartet, so eine Sprecherin. Die Störung sei behoben; über den Tag verteilt können aber weitere Verzögerungen auftreten.

    Vom 02.01.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. ANA Boeing 787

    Ana bietet kostenloses WLAN auf Inlandflügen

    Kurzmeldung Die japanische Ana rüstet ab April ihre Flugzeuge der Typen A321neo, B777 und B787 auf WLAN um. Touristen wie auch Japaner könnten dann auf Inlandflügen kostenfrei im Internet surfen, heißt es in einer Mitteilung. Für Langstreckenflüge gilt das Angebot nicht.

    Vom 28.12.2017
  16. Viel Funkabstrahlung im aktiven Flugmodus.

    Apple muss den Flugmodus reparieren!

    Digital Passenger (24) Um weniger fragende Kunden zu haben, lässt Apple den Funk auch im Flugmodus einfach aktiv. Unser Digital Passenger Andreas Sebayang fordert mehr Eigenverantwortung. Schließlich sei der Tech-Gigant kein Luftfahrt-Spezi.

    Vom 26.12.2017
  17. Amadeus-Niederlassung in Nizza

    Ryanair und Amadeus beenden Zusammenarbeit

    Kurzmeldung Billigflieger Ryanair beendet die Zusammenarbeit mit dem IT-Dienstleister-Amadeus. Die Airline gab als Grund an, dass sich beide Seiten nach über dreijähriger Partnerschaft nicht auf einen neuen Vertrag einigen konnten. Reisebüros können noch bis Ende der Woche über Amadeus buchen. Buchungen über die Buchungssysteme Sabre und Travelport sind weiter möglich.

    Vom 13.12.2017
  18. Congo Airways ist neuer Kunde von Lufthansa Systems

    Congo Airways setzt auf Lufthansa Systems

    Kurzmeldung Congo Airways ist Kunde von Lufthansa Systems. Die kongolesische Airline nutzt mehrere Produkte von Lufthansa Systems, wie das Unternehmen mitteilte. Zum Einsatz kommen digitale Navigationslösungen, die Piloten bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung ihrer Flüge unterstützen.

    Vom 12.12.2017
  19. Der Flynet-Flyer informiert über das Internet-Angebot.

    Lufthansas Flynet-Internetzugang macht Spaß

    Digital Passenger (23) Internet im Flugzeug ist innerhalb Europas selten anzutreffen. Die Lufthansa hat beim Flynet viel richtig gemacht, findet unser Digital Passenger Andreas Sebayang. Leider hapert es noch an der Verfügbarkeit.

    Vom 12.12.2017
  20. Smartphone im Flugmodus

    Apple weicht den Flugmodus auf

    Apple hat mit iOS 11 den Flugmodus überarbeitet. Ein neues Komfort-Feature dürfte den Fluggesellschaften aber nicht gefallen, denn iPhones schalten jetzt nicht mehr unbedingt alle Funkmodule ab.

    Vom 11.12.2017
Seite: