1. Amadeus kooperiert beim NDC-Format mit American Airlines

    Kurzmeldung American Airlines arbeitet mit dem GDS-Anbieter Amadeus bei der Einführung des neuen Vertriebsstandards NDC zusammen. Laut Unternehmensmitteilung schließen sich dem Entwicklungsprogramm von Amadeus außerdem die Geschäftsreiseketten BCD Travel, American Express und Carlson Wagonlit an.

    Vom 14.08.2018
  2. Zunächst gehen die Screens in einen Testbetrieb, sodass viele Funktionen nur in Deutsch verfügbar sind - Englisch und Dänisch sollen zeitnah folgen.

    Airport Hamburg setzt auf digitale Wegweiser

    Kurzmeldung Der Flughafen Hamburg hat vier vier interaktive Informations-Kioske in den Terminals installiert. Damit sollen die Gäste laut Mitteilung den schnellsten Weg zum gewünschten Ziel gezeigt bekommen. Per QR-Code lässt sich der ermittelte Weg zudem direkt auf das Smartphone übertragen.

    Vom 08.08.2018
  1. American Airlines betreibt aktuell über 950 Flugzeuge - darunter allein fast 300 Boeing 737.

    Sabre schließt Partnerschaft mit American

    Kurzmeldung Bei der Einführung des neuen Vertriebsstandards NDC arbeitet der Technikanbieter Sabre künftig eng mit American Airlines zusammen. Laut Mitteilung sind weitere Pilotpartner für das NDC-Programm die Reisebüroketten American Express Global Business Travel, Carlson Wagonlit Travel und Flight Centre.

    Vom 07.08.2018
  2. Nur wenige Airlines unterstützen das Rimowa Electronic Tag.

    Den Schaden hat der Hersteller

    Gedankenflug Ein interessantes Konzept für elektronische Gepäckbänder garantiert noch keinen Erfolg. Zwar hat der deutsche Traditionshersteller Rimowa sich eindeutig bemüht, doch am Ende trägt er selbst den Schaden, urteilt Andreas Sebayang.

    Vom 18.07.2018
  3. Lufthansa Cargo integriert Buchung mit Echtzeit-Preisen

    Kurzmeldung Lufthansa Cargo bietet in Verbindung mit Freightos Web Cargo die Buchung von Frachtkapazitäten zu Echtzeit-Preisen an. Denn: Manuelle Buchungen verlangsamen die Transitzeit um rund sechs Tage, heißt es in einer Mitteilung. Die Zusammenarbeit mit Freightos beschränkt sich zu Beginn auf innereuropäische Routen.

    Vom 18.07.2018
  4. Julian Felke, Leiter digitale Geschäftsfeldentwicklung am Hamburg Airport (links) und Flio-COO Tom Reiter.

    Flughafen Hamburg tritt Flio-App bei

    Kurzmeldung Der Airport Hamburg ist ab sofort in der Flughafen-App Flio vertreten. Laut Mitteilung können Passagiere darüber Parkplätze reservieren oder bekommen Angebote für Shops am Airport. Flio vereint Informationen von rund 3000 Flughäfen weltweit.

    Vom 11.07.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Lufthansa eröffnet Innovation Hubs in Shenzhen und Singapur

    Kurzmeldung Die Lufthansa-Gruppe hat neue Ableger ihrer Innovation Hubs. Im Stadtstaat Singapur und der chinesischen Metropole Shenzhen kümmern sich ab sofort jeweils neue Büros um digitale Themen, wie das Unternehmen mitteilt. Die Gruppe will so Standbeine in Regionen bilden, die einen starken Fokus auf die Zukunft und Smart Mobility haben.

    Vom 03.07.2018
  7. Rüdiger König ist neuer Deutschland-Chef von Travelport.

    Air-Berlin-Manager wird Deutschland-Chef bei Travelport

    Kurzmeldung Rüdiger König wird neuer Deutschland-Manager des GDS-Anbieters Travelport. Wie der Technologie-Konzern mitteilte, wurde die Position bislang vom Chef der DACH-Region, Dieter Rumpel, mit betreut. König war zuletzt Sales Director bei Air Berlin.

    Vom 22.06.2018
  8. Anzeige schalten »
  9. Easyjet hat gemeinsam mit Panasonic mobile Ticketscanner entwickelt.

    Easyjet testet mobile Ticketscanner

    Kurzmeldung Easyjet testet am Flughafen Genf den Einsatz mobiler Ticketscanner. Die Geräte des Technikherstellers Panasonic sollen Standzeiten verringern und Kosten senken, gaben beide Unternehmen bekannt. Bei einer erfolgreichen Testphase könnten die Scanner auch auf anderen Airports zum Einsatz kommen.

    Vom 12.06.2018
  10. Rüdiger König ist neuer Deutschland-Chef von Travelport.

    Air-Berlin-Manager wird Deutschland-Chef bei Travelport

    Kurzmeldung Rüdiger König wird neuer Deutschland-Manager des GDS-Anbieters Travelport. Wie der Technologie-Konzern mitteilte, wurde die Position bislang vom Chef der DACH-Region, Dieter Rumpel, mit betreut. König war zuletzt Sales Director bei Air Berlin und arbeitete auch für Gulf Air, Alitalia und Swiss.

    Vom 11.06.2018
  11. Rüdiger König ist neuer Deutschland-Chef von Travelport.

    Air-Berlin-Manager wird Deutschland-Chef bei Travelport

    Kurzmeldung Rüdiger König wird neuer Deutschland-Manager des GDS-Anbieters Travelport. Wie der Technologie-Konzern mitteilte, wurde die Position bislang vom Chef der DACH-Region, Dieter Rumpel, mit betreut. König war zuletzt Sales Director bei Air Berlin und arbeitete auch für Gulf Air, Alitalia und Swiss.

    Vom 11.06.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Spiegelnde Monitore gehören nicht ins Flugzeug

    Digital Passenger (28) Spiegelende Monitore beim Inflight-Entertainment-System sind ein großes Ärgernis, findet unser Digital Passenger Andreas Sebayang. Dabei gibt es eine Lösung, die auch gleich die Fingerabdrücke verschwinden lässt.

    Vom 08.06.2018
  14. Die App AirlineCheckins bietet einen automatisierten Check-In.

    Lufthansa-App bietet nun Unternehmenslösungen an

    Kurzmeldung Die vom Lufthansa Lufthansa Innovation Hub entwickelte App "AirlineCheckins" kann nun auch als B2B-Lösung von Unternehmen genutzt werden. Laut einer Mitteilung bietet die App einen automatische Check-In-Service für mehr als 200 Airlines weltweit.

    Vom 05.06.2018
  15. Sabre kündigt neue Vertriebsplattform an

    Kurzmeldung Der IT-Anbieter Sabre will auf Grundlage des neuen Datenstandards NDC eine Reihe von Lösungen für den Flugvertrieb einführen. Wie der US-Konzern ankündigt, soll unter anderem im vierten Quartal 2018 eine "Digital Airline Commercial Platform" auf den Markt kommen, mit der Fluggesellschaften ihre Angebote anhand von Kundendaten individualisieren können.

    Vom 31.05.2018
  16. Egypt Air setzt weiter auf Software-Lösung von Lufthansa Systems

    Kurzmeldung Egypt Air wird weiter die Codeshare-Management-Lösung "SchedConnect" von Lufthansa Systems nutzen. Beide Unternehmen hätten sich auf eine Vertragsverlängerung um weitere fünf Jahre geeinigt, teilte Lufthansa Systems mit. Die Software unterstützt bei der Abwicklung von Codeshare-Flügen.

    Vom 30.05.2018
  17. Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister.

    Lufthansa kritisiert Fraport wegen Computerpanne

    Am Frankfurter Flughafen kommt es zu einer folgenschweren Computerpanne: Die Planungssoftware fällt mehrere Stunden aus, der Flugplan muss dezimiert werden. Hauptkundin Lufthansa kritisiert daraufhin erneut Betreiber Fraport.

    Vom 17.05.2018
  18. Ryanair setzt auf Amazon-Cloud-Lösungen

    Kurzmeldung Ryanair wird wohl in den kommenden drei Jahren ihre eigenen Rechenzentren schließen und durch Amazons Public Cloud ersetzen. Das berichtet das Portal "networksasia.net" unter Berufung auf den irischen Billigflieger. Die Iren nutzen bereits einige Amazon-Web-Service-Lösungen.

    Vom 16.05.2018
Seite: