Feed abonnieren

Thema Interview

  1. Markus Wahl: "Eine Teillösung hilft uns hier nicht weiter."

    "Weitere Streiks bei Ryanair sind möglich"

    Interview VC-Vize Wahl skizziert Lösungen für den Konflikt mit Ryanair, er erklärt, warum die Tarifverträge in Irland sowie Italien keine Blaupause für Deutschland sein können und prophezeit, ob der Billigflieger so viele Pilotenstreiks erleben wird wie zuletzt Lufthansa.

    Vom 12.09.2018
  2. Jochen Seier: "Das Urteil gibt die jetzige Rechtslage wieder und ist daher richtig."

    "Die sächsischen Richter haben 2016 laut gedacht"

    Interview Arbeitsrechtler Seier erklärt im Gespräch mit airliners.de die Entscheidung der hessischen Richter im Sun-Express-Fall, welche Möglichkeiten die Mitarbeiter nun auf Mitbestimmung haben und wie sächsische Richter 2016 bei einem ähnlichen Fall urteilten.

    Vom 05.09.2018
  1. Matthias von Randow

    "Der Luftverkehr stößt an Grenzen der Infrastruktur"

    Interview BDL-Hauptgeschäftsführer von Randow verlängert seinen Vertrag bis 2024. Im airliners.de-Interview spricht er über seine Ziele, formuliert Forderungen an die Politik und erklärt, warum es richtig war den BDL zu gründen.

    Vom 30.08.2018
  2. Das Vorfeld am Flughafen Bremen.

    "Wir wollen, dass Ryanair in Bremen noch ausbaut"

    Interview Elmar Kleinert ist seit 1. Juli Chef am Flughafen Bremen. Im airliners.de-Interview spricht er darüber, warum Streiks zum Tagesgeschäft gehören, wie sein Airport aufgestellt ist und wie man Ryanair glücklich macht.

    Vom 22.08.2018
  3. Ralph Beisel: "Im Rückblick hat das letzte Jahr die deutsche Luftfahrt gehörig durcheinandergewirbelt."

    "Air Berlin war stets ein zuverlässiger Partner"

    Interview ADV-Hauptgeschäftsführer Beisel spricht im Interview mit airliners.de über die Veränderungen an den deutschen Flughäfen im Jahr nach Air Berlin und welche Airlines er nun genau im Blick hat. Außerdem erklärt er, welche Airports noch mit Lücken kämpfen.

    Vom 17.08.2018
  4. Andreas Gruber: "Niki hat immer gut performt."

    "Die Air-Berlin-Pleite führt zu mehr Wettbewerb"

    Interview Lauda-Motion-Chef Andreas Gruber spricht im Interview mit airliners.de über die Folgen der Insolvenz von Air Berlin, das Standing der Niki-Nachfolgerin und deren Engagement im Charter-Geschäft.

    Vom 16.08.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. Wolfram Simon: "Die Frage nach einem Gewinner und einem Verlierer der Air-Berlin-Pleite stellt sich nicht."

    "Bei Zeitfracht ticken die Uhren anders"

    Interview Zeitfracht-Chef Simon spricht im Interview mit airliners.de über Kultur sowie Strategie des eigenen Unternehmens. Und er beschreibt, an welchen Stellen bei der Integration von Air-Berlin-Teilen die größten Schwierigkeiten bestanden.

    Vom 15.08.2018
  7. Thomas Haagensen: "Tegel war schnell im Fokus."

    "Ohne Air Berlin gibt es weniger Sicherheit"

    Interview Easyjet-Europachef Thomas Haagensen spricht im Interview mit airliners.de über die Möglichkeit nach Air Berlin am Flughafen Berlin-Tegel einzusteigen, welche anderen interessanten Märkte er noch sieht und wie die Airline-Pleite den Markt verändert hat.

    Vom 14.08.2018
  8. Air-Berlin-Abwickler Lucas Flöther: "Eine schnelle Lösung war unumgänglich."

    "Air Berlin ist nicht tot"

    Interview Air-Berlin-Insolvenzverwalter Lucas Flöther spricht im Interview mit airliners.de über den Verkauf der insolventen Airline, über den Status-Quo des Unternehmens und den Weg, der noch vor ihm liegt.

    Vom 13.08.2018
  9. Markus Wahl, Vorstandsmitglied der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC).

    "Ryanair wollte den Streik herbeireden"

    Interview Seit drei Uhr in der Nacht bestreiken die deutschen Piloten Ryanair. VC-Vizepräsident Wahl zieht im Gespräch mit airliners.de ein erstes Resümee und erklärt, wieso es durchaus zu weiteren Streiks kommen könnte.

    Vom 10.08.2018
  10. Anzeige schalten »
  11. Rostocks Flughafen-Chefin Dörthe Hausmann im Gespräch mit airliners.de.

    "Wir wollen Rostock als Ostseeflughafen etablieren"

    Interview Der Flughafen Rostock-Laage hat sich mit Kreuzfahrt-Gästen ein neues Geschäft erschlossen. Doch Airport-Chefin Dörthe Hausmann hat noch viel mehr vor: Mit Urlaubern und Business Travellern will sie den Verkehr verdoppeln, erklärt sie im airliners.de-Interview.

    Vom 09.08.2018
  12. Thomas Haagensen: "Europäer können sich nicht mehr frei bewegen."

    "Easyjet hat genügend Puffer im Flugplan"

    Interview Easyjet-Europachef Haagensen spricht im Interview mit airliners.de über Ausfälle, konservative Flugplanungen und warum der Billigflieger in Tegel nach Partnern sucht.

    Vom 03.08.2018
  13. Christina Förster "Wir machen das, was legal richtig und wichtig ist."

    "Brussels macht nicht nur Langstrecke"

    Interview In ihrem ersten Interview mit einem deutschsprachigen Medium erklärt Brussels-Airlines-Chefin Christina Foerster, wie es um den Tarifkonflikt mit ihren Piloten steht und wie das Modell der Kompetenzzentren die Eurowings-Airlines noch mehr zusammenschweißt.

    Vom 01.08.2018
  14. Erdmann Rauer bleibt bis 2023 Vorsitzender des Vorstandes der LSG Lufthansa Service Holding AG.

    "Wir wachsen mit Bordverkauf, nicht mit Catering"

    Interview Der Lufthansa-Tochter LSG Group zentralisiert ihre Catering-Produktion und reduziert die Zahl der Betriebe in Europa. Im airliners.de-Interview berichtet LSG-Chef Rauer über den Umbruch der Branche und neue Geschäftsfelder.

    Vom 27.07.2018
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  16. Flugbegleiter der Lufthansa stehen während eines Warnstreiks im Januar 2009 vor einem Eingang für Lufthansa-Bedienstete.

    "Wir brauchen in diesem Konflikt mehr Trennschärfe"

    Interview Ufo-Altgewerkschafter Hien schildert im Gespräch mit airliners.de seinen jüngsten Acht-Augen-Termin bei Ryanair und erläutert, warum ihm der Streit um die Zukunft von Vorstandskollege Baublies zu kurz greift.

    Vom 25.07.2018
  17. Matthias Maas: "Bei den Airlines fehlen Flieger und Personal."

    "Wir dürfen nicht wieder dieselben Fehler machen"

    Interview Der Chef der Flugsicherungsgewerkschaft GdF, Matthias Maas, verteidigt den Berufsstand im Gespräch mit airliners.de: Schuld an den Verspätungen und Ausfällen sind nicht nur die Lotsen. Die Probleme seien hausgemacht.

    Vom 20.07.2018
  18. Robert Schickling: "Wir arbeiten mit Hochdruck an Verbesserungen."

    "Die Branche steht unter Druck"

    Interview DFS-Operations-Chef Schickling erläutert im Gespräch mit airliners.de Hintergründe zu den aktuellen Kapazitätsengpässen. Außerdem kontert er die Kritik von Ryanair-Chef O'Leary.

    Vom 17.07.2018
  19. BDL-Hauptgeschäftsführer Matthias von Randow: "Gute Mitarbeiterführung steht ganz klar im Fokus."

    "Der Staat soll nicht alles bezahlen"

    Interview BDL-Hauptgeschäftsführer von Randow erklärt im Gespräch mit airliners.de, wie die Strukturen der Passagierkontrollen verändert werden müssen, was er da von der Regierung erwartet und wie man auch die Luftverkehrsteuer abschaffen könnte.

    Vom 11.07.2018
  20. Stefan Schulte: "Die Aufsicht an den Kontrollen muss staatlich bleiben."

    "Große Airports wollen Verantwortung übernehmen"

    Interview Erster Arbeitstag bei der ADV: Fraport-Chef Schulte ist nun Verbandspräsident. Im Gespräch mit airliners.de erklärt er, an welchen Stellen es an den deutschen Airports hakt und was in anderen Ländern besser läuft.

    Vom 02.07.2018
  21. Peter Glade ist Commercial Director von Sun Express.

    "Sun Express könnte noch fünf Flugzeuge mehr füllen"

    Interview Die Flugbranche erlebt einen turbulenten Sommer, doch Ferienflieger Sun Express wächst eher vorsichtig: Vertriebschef Glade spricht im airliners.de-Interview über Probleme im Flugbetrieb, den Ägypten-Boom und die neuen MAX-Jets.

    Vom 29.06.2018
Seite: