Feed abonnieren

Thema Luftfahrtindustrie

Von Airbus bis Recaro: Auf dieser Themenseite werden alle airliners.de-Artikel gesammelt, die sich mit der Luftfahrtindustrie beschäftigen.

  1. Seite 8 von 314
  2. Guillaume Faury

    Faury wird Nachfolger von Airbus-Chef Enders

    Der Führungswechsel bei Airbus ist entschieden: Der Franzose Guillaume Faury folgt im April 2019 auf Konzernchef Tom Enders. Dabei könnte er seine bisherige Position behalten.

    Vom 09.10.2018
  3. A321 Neo LR mit noch abgedeckten Triebwerken.

    Airbus-A321-Neo-LR-Auslieferung terminiert

    Primera Air bekommt nicht den ersten A321 Neo LR - die israelische Arkia rückt als Erstkundin auf. Unklar ist aber, was mit den fast fertigen Jets für die insolventen Skandinavier passiert.

    Vom 09.10.2018
  1. Airbus und Landkreis München planen Gründerzentrum

    Kurzmeldung Airbus und der Landkreis München wollen am Technologiestandort in Taufkirchen/Ottobrunn ein Gründerzentrum schaffen. Laut einer Meldung des Flugzeugproduzenten sollen dort Geschäftsideen aus Luft- und Raumfahrt, Mobilität der Zukunft, Sicherheit und Industrie 4.0. zu marktreifen Produkten entwickelt werden.

    Vom 02.10.2018
  2. Ein Airbus A350-1000 in der Konzern-Livery.

    Airbus dementiert A350-XXL-Gedankenspiel

    Airbus liefert eine Sonderedition ihrer A350-Reihe aus und dementiert gleichzeitig, an einer weiteren Vergrößerung zu arbeiten. Dabei unterscheiden sich die beiden bisher ausgelieferten Standard-Versionen in nur wenigen Punkten.

    Vom 02.10.2018
  3. Der Airbus A321 Neo LR in einer Spezial-Livery.

    A321 Neo LR erhält Zulassungen

    Kurzmeldung Der Airbus A321 Neo LR hat die Zulassungen der europäischen Easa und US-amerikanischen FAA erhalten, teilte der europäische Luftfahrtkonzern mit. Die neue Langstreckenversion schafft dank dreier zusätzlicher Tanks eine Reichweite von 7400 Kilometern.

    Vom 02.10.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Guillaume Faury.

    Airbus will Enders-Nachfolge wohl beschleunigen

    Bei Airbus könnte laut eines Berichts noch vor Jahresende über einen neuen Vorstandschef entschieden werden. Klarer Favorit ist nach wie vor der Chef der Zivilflugzeugsparte Faury.

    Vom 01.10.2018
  6. Endmontage im Airbus-Werk in Tianjin.

    Airbus hofft auf Großauftrag aus China

    Airbus könnte aus China eine Bestellung über 180 Flugzeuge bekommen. Laut einem Bericht wirbt Konzernchef Enders jetzt in Peking um den Deal - und hofft vom Handelskrieg mit den USA zu profitieren.

    Vom 27.09.2018
  7. ein Airbus A330-900 bei einem Testflug

    A330-900 erhält Easa-Zertifizierung

    Kurzmeldung Airbus' überarbeiteter Langstreckenjet, die A330 Neo, hat die Easa-Zertifizierung erhalten. Laut Unternehmensmeldung erwartet der Flugzeughersteller in Kürze auch die Zulassung der amerikanischen Federal Aviation Administration (FAA). Erstkundin wird die portugiesische Airline Tap Air Portugal.

    Vom 26.09.2018
  8. Leap-Triebwerk einer Boeing 737.

    Boeings 737-Problem wird kleiner

    Die Probleme bei der Auslieferung von Boeing-737-Jets werden kleiner. Gleichzeitig zeigen sich an anderen Stellen Schwierigkeiten, die laut Medien das Produktionsziel gefährden.

    Vom 26.09.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Boeing und Embraer arbeiten künftig zusammen.

    Termin im Embraer-Boeing-Deal weiter offen

    Kurzmeldung Embraer hat mitgeteilt, dass es noch keinen festen Termin für eine Übernahme ihrer Flugzeugsparte durch den US-Konzern gebe, berichtet die Nachrichtenagentur "Reuters". Dennoch will man den Deal schnellstmöglich voranbringen - unabhängig von den brasilianischen Präsidentschaftswahlen im Oktober.

    Vom 26.09.2018
  11. Die indische Gesellschaft Spice Jet ist Erstkundin der neuen gestreckten Bombardier Q-400.

    Bombardier liefert erste "gestreckte" Q-400

    Kurzmeldung Bombardier hat die erste gesteckte Version ihrer Q-400-Reihe ausgeliefert. Laut Unternehmensmeldung ist die indische Airline Spice Jet Erstkundin der Maschine, die 90 Passagieren Platz bietet. Bisher lag die Kapazität bei 86 Reisenden.

    Vom 24.09.2018
  12. Die A350-900 ULR soll ab Mitte Oktober die Strecke Singapur-New-York fliegen.

    Erste A350-900 ULR ausgeliefert

    Kurzmeldung Airbus hat die erste A350-900 ULR (Ultra Long Range) ausgeliefert. Laut Mitteilung soll der Jet für die Erstkundin Singapore Airlines über 20 Stunden ohne Stopp fliegen können. Die Airline hat sieben Flugzeuge des Typs bestellt.

    Vom 24.09.2018
  13. Martin Hermann wir neuer Bombardier-Standortleiter in Görlitz.

    Bombardier mit neuem Leiter für Görlitz

    Kurzmeldung Martin Herrmann übernimmt die Leitung der Görlitzer Niederlassung des kanadischen Bahn- und Flugherstellers Bombardier, berichtetet die dpa. Herrmann folgt auf Mike Vetter, der die Geschicke übergangsweise geführt hatte. In Görlitz arbeiten 1300 feste Mitarbeiter.

    Vom 21.09.2018
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  15. A320-Produktion in der vierten Montagelinie in Finkenwerder.

    So geht Airbus die Zukunft des Flugzeugbaus an

    An der vierten A320-Endmontagelinie im Hamburger Airbus-Werk läuft einiges anders als bei den übrigen. Unter anderem spielen zwei Roboter eine wichtige Rolle bei der Produktion. Aber das ist längst nicht alles.

    Vom 21.09.2018
  16. Liebherr-Aerospace ist auch für die Flügelenden-Klappantriebssystem der Boeing 777X verantwortlich.

    Liebherr-Aerospace sichert sich weiteren 777-Auftrag

    Kurzmeldung Der Flugzeugzulieferer Liebherr-Aerospace wird auch die Lenkungssteuereinheit für das Hauptfahrwerk sowie den Lenkpositionsgeber für das Bugfahrwerk bei Boeings 777- und 777-X-Programmen entwicklen. Das teilte das deutsche Unternehmen mit. Bisher ist Liebherr mit vier Aufträgen an den Programmen beteiligt.

    Vom 20.09.2018
  17. Rolls-Royce-Triebwerk Trent XWB.

    Airbus droht Triebwerksärger bei der A350

    Ein frisch ausgelieferter Airbus A350 musste mit Motorenprobleme notlanden. Verbaut ist ein ähnliches Rolls-Royce-Triebwerk, das auch schon bei Boeings "Dreamliner" zu Problemen geführt hat.

    Vom 20.09.2018
  18. Kunden für MTU-Hybridantrieb gefunden

    Kurzmeldung Nach mehreren Jahren Entwicklung und Testphase geht der Motorenhersteller MTU mit einem Hybridantrieb für Züge in Serie. Auf der Bahnmesse Innotrans in Berlin schloss das Unternehmen erste Absichtserklärungen für Kaufverträge mit drei Kunden ab. Bahnunternehmen aus Deutschland, Großbritannien und Irland wollten die Technik, die Diesel- und Elektroantrieb kombiniert, in ihren Zügen einsetzen, erklärte der Konzern.

    Vom 20.09.2018
  19. Neuartige Verkleidungen an Fahrwerken sollen den Fluglärm reduzieren.

    DLR testet nachrüstbare Technologien zur Lärmminderung

    Kurzmeldung Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) testet Umbauten an Triebwerken, Fahrwerken und Tragflächen, die zur Geräuschminderung beitragen sollen. Laut Meldung handelt es sich dabei unter anderem um neuartige Verkleidungen an Fahrwerken. Getestet werden die Technologien am DLR-Forschungsflugzeug.

    Vom 19.09.2018
  20. Eine A321 Neo mit einem Triebwerk von CFM.

    Neo-Produktion: Airbus braucht wohl noch Zeit

    Aktuell stockt die Auslieferung von Neo-Flugzeugen, weil die Produktion der Triebwerke von Problemen überschattet ist. Dennoch will Airbus die monatliche Rate hochfahren - dies dauert laut eines Berichts wohl noch.

    Vom 18.09.2018
Seite: