Feed abonnieren

Thema Luftfahrtindustrie

Von Airbus bis Recaro: Auf dieser Themenseite werden alle airliners.de-Artikel gesammelt, die sich mit der Luftfahrtindustrie beschäftigen.

  1. Seite 5 von 304
  2. Erster Testflug der modernisierten A330neo am 19.10.2017.

    Airbus streicht A330-Programm zusammen

    Airbus verkleinert das A330-Programm, noch bevor die erste A330neo übergeben wurde. Ab 2019 sollen nur noch 50 statt 60 Maschinen ausgeliefert pro Jahr werden. Dafür entwickelt sich ein anderes Langstreckenmodell gut.

    Vom 27.04.2018
  3. Grazia Vittadini ist neue Technik-Chefin bei Airbus.

    Airbus ernennt neue Technik-Chefin

    Kurzmeldung Grazia Vittadini wird zum 1. Mai Chief Technology Officer bei Airbus. Wie der Konzern mitteilte, folgt sie auf Paul Eremenko, der Ende 2017 das Unternehmen verlassen hat. Die ausgebildete Luftfahrtingenieurin ist seit 2002 für Airbus tätig, unter anderem für die Produktion in Bremen und Hamburg. Derzeit ist sie technische Leiterin bei Airbus Defence and Space.

    Vom 27.04.2018
  1. Die erste Boeing 737 MAX 8 ist bei Southwest Airlines seit Oktober 2017 im Einsatz.

    Southwest Airlines bestellt 40 weitere Boeing 737 MAX

    Kurzmeldung Southwest Airlines bestellt weitere 40 Boeing 737 MAX 8. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, wächst die Gesamtbestellung der Airline damit auf 300 MAX-Jets. Der US-Billigflieger ist mit 700 Maschinen der weltweit größte 737-Betreiber.

    Vom 27.04.2018
  2. Airbus und Audi kooperieren bei innerstädtischen Helikopterflügen

    Kurzmeldung Airbus will gemeinsam mit Audi einen Limousinen- und Helikopterservice anbieten. "Wir werden mehrstufige Transportlösungen für die verkehrsreichsten Städte der Welt anbieten", erklärte Airbus-Chef Tom Enders auf der ILA. Starten will man mit dem Angebot diesen Sommer in São Paulo und in Mexiko-City.

    Vom 26.04.2018
  3. Bildunterschrift: v.l. Thierry Baril, Prof. Dr. Peter Middendorf, Grazia Vittadini und Marco Wagner, Geschäftsführer und Arbeitsdirektor von Airbus Commercial in Deutschland, bei der Unterzeichnungsfeier für das AGUPP-Partnerschaftsabkommens auf der ILA.

    Universität Stuttgart wird Airbus-Partnerhochschule

    Kurzmeldung Die Universität Stuttgart wird die vierte Airbus-Partnerhochschule in Deutschland. Gemeinsam könne man so besser junge Menschen auf ihre Karriere in der Luft- und Raumfahrtbranche vorbereiten, teilte Airbus in einer Pressemeldung mit. Airbus betreibt ein weltweites Netz vorn Partnerhochschulen.

    Vom 26.04.2018
  4. Das Boeing-Endmontagewerk in Charleston.

    Boeing: Weltweite Flugzeugflotte wird sich verdoppeln

    Kurzmeldung Boeing rechnet bis 2036 mit einem globalen Bedarf von rund 41.000 neuen Flugzeugen. Das sagte Boeing-Marketingdirektor Drew Magill der Luftfahrtmesse ILA. Das entspricht einem Wert von rund sechs Billionen Dollar.

    Vom 26.04.2018
  5. Anzeige schalten »
  6. A330-Montage in Toulouse.

    Zulieferindustrie leidet unter Airbus-Abhängigkeit

    Die Luftfahrtindustrie in Deutschland boomt - doch die Zulieferer geraten zunehmend unter Druck. Eine neue Studie zeigt: Die Abhängigkeit von Airbus ist weiterhin sehr groß, und die Wettbewerbsfähigkeit hat abgenommen.

    Vom 26.04.2018
  7. Boeing-Schriftzug auf der Zentrale in Chicago

    Boeing macht deutlich mehr Profit

    Eine starke Nachfrage und geringere Steuern beflügeln den Gewinn von Boeing im ersten Quartal. Der Airbus-Rivale schraubt auch seine Jahresprognose nach oben.

    Vom 25.04.2018
  8. Messebesucher fotografieren auf der ILA Berlin Air Show einen Airbus A350.

    Luftfahrtmesse ILA startet

    Die Internationale Luftfahrtausstellung (ILA) Berlin startet an diesem Mittwoch. 1100 Aussteller aus 41 Ländern stellen ihre Neuheiten vor. Ein Schwerpunkt sind alternative Antriebsmethoden.

    Vom 25.04.2018
  9. Anzeige schalten »
  10. Fachkräfte arbeiten im Airbuswerk Finkenwerder in Hamburg an Flugzeugen der A320-Familie.

    Deutsche Luftfahrtindustrie legt zu

    Die Deutsche Luftfahrtindustrie verzeichnet für das Jahr 2017 ein gutes Wachstum - auch weil der weltweite Trend zum Fliegen weiter anhält. Jedes sechste Flugzeug kommt aus Hamburg.

    Vom 24.04.2018
  11. Arbeiten an einem Trainingstriebwerk Trent 900 (li) bei N3 EOS, daneben ein Trent 500 (re)

    Thüringer-Triebwerksspezialist wartet mehr Airbus-Antriebe

    Kurzmeldung Das auf die Instandhaltung von Strahltriebwerken spezialisierte Unternehmen N3 Engine Overhaul Services wird voraussichtlich bis zu 150 Triebwerke verschiedener Airbus-Modelle in diesem Jahr überholen, teilte das Joint-Venture von Lufthansa Technik und Rolls-Royce mit. Das seien rund 25 Prozent mehr als im vergangenen Jahr.

    Vom 24.04.2018
  12. Die A350-900-ULR von Singapore Airlines bei ihrem Erstflug.

    Erstflug für Ultra-Langstrecken-A350

    Kurzmeldung Der neue Version des A350 für Ultralangstrecken hat ihren ersten Flug absolviert, wie Airbus mitteilte. Der Erstkunde Singapore Airlines nimmt die Maschine in der zweiten Jahreshälfte in Betrieb. Mit einer Reichweite von 9700 nautischen Meilen und einer Nonstop-Flugzeit von über 20 Stunden wird sie weiter fliegen können als jedes andere Passagierflugzeug, so der Hersteller.

    Vom 23.04.2018
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Eine Boeing 737 der koreanischen Eastar Jet.

    Lufthansa Technik: Neuer Kunde aus Korea

    Kurzmeldung Lufthansa Technik wird die Komponentenversorgung der koreanischen Low-Cost-Airline Eastar Jet übernehmen. Wie die Lufthansa-Tochter mitteilt, handelt es sich dabei um 18 Maschinen vom Typ Boeing 737NG.

    Vom 19.04.2018
  15. Das neue Propellerflugzeug Magnus Aircraft eFusion wird von einem Siemens-eAircraft-Elektromotor angetrieben.

    Luftfahrtmesse Aero gestartet

    Kurzmeldung In Friedrichshafen ist am Mittwoch die Luftfahrtmesse Aero gestartet. Rund 630 Aussteller aus 38 Ländern präsentieren am Bodensee bis einschließlich Samstag ihre Neuheiten. Schwerpunkt der diesjährigen Messe ist der elektrischen Flugzeugantrieb.

    Vom 18.04.2018
  16. Fertigungshalle des Airbus A320 in Tianjin: Bis 2020 will der Flugzeughersteller 184 Maschinen an chinesische Gesellschaften ausliefern.

    China erleichtert Marktzugang für Flugzeugbauer

    China kündigt an, seinen Markt stärker für ausländische Unternehmen zu öffnen. Hersteller von Autos, Flugzeugen und Schiffen sollen künftig nicht mehr auf inländische Partner angewiesen sein. Davon profitieren auch Airbus und Boeing.

    Vom 17.04.2018
  17. René Obermann

    Wohl neue Führung für Airbus gefunden

    Ex-Telekomchef Obermann hat gute Chancen, Chefkontrolleur bei Airbus zu werden. Möglich macht das eine Einigung zwischen Deutschland und Frankreich: Jedes der zwei Länder soll nur einen Topmanager des Konzerns stellen dürfen.

    Vom 17.04.2018
  18. Blick ins Cockpit eines Embraer E175 Jets.

    Embraer liefert im ersten Quartal 25 Maschinen aus

    Kurzmeldung Der brasilianische Flugzeugbauer Embraer hat im ersten Quartal diesen Jahres 25 Maschinen ausgeliefert. Dabei handelt es sich um 14 Regionaljets der Typen E-190 und E-175 sowie elf Businessjets. Darüber informierte jetzt das Unternehmen.

    Vom 17.04.2018
  19. Constanze Hufenbecher ist Finanzvorstand bei Lufthansa Technik.

    Hufenbecher bleibt Finanzvorstand bei Lufthansa Technik

    Kurzmeldung Constanze Hufenbecher bleibt bis zum 31. Januar 2024 Finanzvorstand der Lufthansa Technik. Laut Unternehmensmitteilung hat der Aufsichtsrat ihren Vertrag im fünf Jahre verlängert. Hufenbecher hat die Position seit Februar 2016 inne.

    Vom 16.04.2018
Seite: