Feed abonnieren

Thema Luftfahrtindustrie

Von Airbus bis Recaro: Auf dieser Themenseite werden alle airliners.de-Artikel gesammelt, die sich mit der Luftfahrtindustrie beschäftigen.

  1. Seite 5 von 326
  2. Visualisierung des Airbus A321 XLR

    Air Lease Corporation erwartet über 50 Kunden für A321 XLR

    Kurzmeldung Der Chef des Leasingunternehmens Air Lease Corporation, John Plueger, sieht gute Marktchancen für Airbus' neue A321-Version. "In fünf Jahren dürften mehr als 50 Airlines den Airbus A321 XLR bestellt haben", sagte er auf der Paris Air Show.

    Vom 17.06.2019
  1. Subventionsstreit von Airbus und Boeing überstrahlt Paris Air Show

    Lesetipp Der seit 15 Jahren schwelende Streit zwischen Airbus und Boeing um illegale Staatsbeihilfen steht vor einem vorläufigen Abschluss. Die Auswirkungen sind spürbar auf der Paris Air Show in Le Bourget, schreibt die "Süddeutsche Zeitung".

    Vom 17.06.2019
  2. Anzeige schalten »
  3. Airbus-A320-Nachfolger könnte Hybrid-Antrieb bekommen

    Lesetipp Airbus erwägt offenbar eine hybrid-elektrische Version der A320. In rund 15 Jahren könnte das Flugzeug die Nachfolge für die A320-Neo-Familie antreten. Das Vorhaben hänge aber laut Insidern auch davon ab, was Boeing für die Zukunft plant, schreibt "Bloomberg"

    Vom 14.06.2019
  4. GE9X-Triebwerk während des Aufbaus zur Paris Air Show 2019

    Motorenprobleme verzögern Erstflug der Boeing 777X weiter

    Lesetipp GE Aviation bekommt die Probleme mit dem größten Flugzeugtriebwerk der Welt, dem GE9X, nicht unter Kontrolle. Wegen der Motorprobleme muss Boeing den Erstflug der neuen 777X weiter verschieben, berichtet "samchui.com".

    Vom 14.06.2019
  5. Eine Fokker 100 der schweizer Helvetic Airways.

    Helvetic Airways mustert letzte Fokker 100 aus

    Kurzmeldung Nach mehr als fünfzehn Jahren in der Flotte der Helvetic Airways ist die letzte Fokker 100 offiziell ausgemustert worden, teilte die Fluggesellschaft mit. Nach einem Rundflug über der Schweiz sei die Maschine in Zürich mit einer Fontäne der Feuerwehr verabschiedet worden.

    Vom 14.06.2019
  6. Airbus-Chef Tom Enders.

    Tom Enders führt Gesellschaft für Auswärtige Politik

    Kurzmeldung Der ehemalige Airbus-Konzernchef Tom Enders ist neuer ehrenamtlicher Präsident der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP), teilte der Verein auf Twitter mit. Die DGAP ist eine renommierte Denkfabrik und ein Netzwerk mit nach eigenen Angaben knapp 3000 Mitgliedern, sie befasst sich mit aktuellen Themen der deutschen Außenpolitik.

    Vom 14.06.2019
  7. Blick aus einem Airbus A340 der Aerolineas Argentinas

    Easa arbeitet an Umweltkennzeichnung für Flugzeuge

    Kurzmeldung Die europäische Luftfahrtbehörde Easa bereitet eine Umweltkennzeichnung für Flugzeuge vor. Das berichtet die "Welt". Das Kennzeichnungssystem gehe nach CO2-Emissionen und Umweltverschmutzung und solle Passagieren mehr Informationen über die Umweltfolgen eines Fluges geben.

    Vom 13.06.2019
  8. Mitsubishi benennt MRJ in "Spacejet" um

    Kurzmeldung Mitsubishi hat angekündigt, dass die Eigenentwicklung Mitsubishi Regional Jet (MRJ) in Zukunft Spacejet heißen wird. Auch wird die Variante MRJ70 um gut 1,5 Meter gestreckt und künftig als M100 angeboten werden. Die größere Version, die künftige M90, behält die Größe des MRJ90. Mit den Maßnahmen sollen neue Käuferschichten erschlossen werden.

    Vom 13.06.2019
  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  10. Die goldenen Jahre der Luftfahrt sind vorbei

    Lesetipp Steigende Kosten, immer mehr Komplexität, Vertrauensverlust: Experten sehen komplizierte Zeiten auf die Luftfahrt zukommen, schreibt das "Handelsblatt".

    Vom 13.06.2019
  11. Die erste Boeing 737 Max 8 der S7 Airlines.

    DFS verlängert Luftraumsperrung für 737 Max bis Anfang September

    Kurzmeldung Die Deutsche Flugsicherung hat die Luftraumsperrung für alle Flugzeuge der Typen Boeing 737 Max 8 und Max 9 bis einschließlich 8. September verlängert. Das geht aus Flugsicherungsinformationen hervor.

    Vom 12.06.2019
Seite: