Feed abonnieren

Thema Luftfahrtindustrie

Von Airbus bis Recaro: Auf dieser Themenseite werden alle airliners.de-Artikel gesammelt, die sich mit der Luftfahrtindustrie beschäftigen.

  1. Seite 4 von 304
  2. Airline-Chef Karsten Balke vor einem Airbus A319 auf dem Airbus Gelände in Hamburg.

    Germania konkretisiert Umflottung

    Der Flottenumbau bei Germania schreitet voran: Den ersten Airbus A320neo übernimmt die Airline im Januar 2020. Wann die letzte Boeing 737 ausgemustert wird, ist nun ebenfalls klar.

    Vom 24.05.2018
  3. Die 3D-Drucker von Stratasys sind unter anderem für Airbus im Einsatz.

    Am 3D-Druck kommt die Luftfahrtbranche nicht vorbei

    Der 3D-Druck für Flugzeugteile macht schnelle Fortschritte: Die neue Technik wird mittlerweile in der Serienproduktion genutzt. Jetzt verbaut Airbus erstmals ein Kabinenteil aus "additiver" Fertigung im A320.

    Vom 22.05.2018
  1. Das Cotesa-Werk im sächsischen Mittweia.

    Airbus-Zulieferer Cotesa von Chinesen übernommen

    Der Flugzeugbau-Zulieferer Cotesa gehört jetzt dem chinesischen Konzern AT&M. Mit Von der Übernahme verspricht sich Cotesa-Chef Jörg Hüsken Zugang zum chinesischen Markt. Künftig will das Unternehmen nicht nur für Boeing und Airbus produzieren.

    Vom 18.05.2018
  2. TAP Air Portugal wird die erste A330neo im Sommer übernehmen.

    A330neo von Erstkundin absolviert Jungfernflug

    Kurzmeldung Der erste Airbus A330neo für Erstkundin TAP Air Portugal hat ihren Jungfernflug absolviert. Wie Airbus mitteilte, war der neue Langstreckenjet knapp viereinhalb Stunden in der Luft. Im Sommer will TAP den Airbus übernehmen.

    Vom 17.05.2018
  3. Logo des Flugzeughersteller Airbus.

    WTO urteilt: EU-Subventionen für Airbus illegal

    Die Welthandelsorganisation (WTO) stuft die EU-Subventionen für Airbus als illegal ein. Allerdings verbuchen Airbus und Boeing das Urteil in ihrem Sinne. Dennoch könnten Strafzölle aus den USA drohen.

    Vom 16.05.2018
  4. Anzeige schalten »
  5. Airbus-Finanzchef Harald Wilhelm.

    Airbus-Finanzchef kündigt Rücktritt an

    Airbus-Finanzchef Wilhelm kündigt seinen Rücktritt an. Er wird zusammen mit Konzern-Chef Enders den europäischen Flugzeugbauer verlassen. Dessen Nachfolger könnte bereits feststehen.

    Vom 14.05.2018
  6. Ein mit der Hybrid-Laminarisierung ausgerüstetes Seitenleitwerk.

    DLR forscht an spritsparendem Seitenleitwerk

    Kurzmeldung Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) forscht an einem spritsparendem Seitenleitwerk. Laut DLR ermöglicht die sogenannte Hybrid-Laminarisierung eine deutliche Reduzierung des Reibungswiderstandes, was Langstreckenflugzeugen ermöglicht bis zu neun Prozent Treibstoff einzusparen.

    Vom 09.05.2018
  7. Anzeige schalten »
  8. Ein Gebäude des Airline-Dienstleisters Swissport.

    Swissport erhält Teile von HNA-Kredit zurück

    Kurzmeldung Swissport hat von ihrer Muttergesellschaft, der HNA Gruppe, eine Teilrückzahlung in Höhe von 100 Millionen US-Dollar erhalten. Wie der Airline-Dienstleister mitteilt, soll der Betrag für den Abbau von Schulden genutzt werden.

    Vom 09.05.2018
  9. Triebwerk vom Typ Pratt & Whitney PW 1500 G.

    Mega-Fusion bei Flugzeugausrüstern

    Kurzmeldung Die EU hat einen Zusammenschluss in der Zulieferindustrie genehmigt: Der US-Konzern United Technologies (UTC) darf den Flugzeugausrüster Rockwell Collins für umgerechnet rund 25 Milliarden Euro übernehmen, teilte die EU-Kommission am Freitag mit. Beide Unternehmen sind Geschäftspartner von Airbus und Boeing. Zu UTC gehören unter anderem der Triebwerkspezialist Pratt & Whitney und der Komponentenhersteller UTC Aerospace Systems.

    Vom 07.05.2018
  10. A320neo der Lufthansa.

    Airbus-Probleme bremsen Lufthansa-Wachstum

    Wegen der Airbus-Lieferengpässe beim Mittelstreckenjet A320neo verzögert sich bei Lufthansa die Flottenerneuerung weiter. Die Airline-Gruppe muss in der Folge ihr geplantes Kapazitätswachstum zurückfahren.

    Vom 03.05.2018
  11. Triebwerk einer A350

    Wie funktioniert ein Flugzeugtriebwerk?

    Antworten aus dem Cockpit Flugzeugtriebwerke müssen effizient und verlässlich sein. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, wie ein Triebwerk funktioniert und wie es die Ingenieure geschafft haben, immer mehr Leistung herauszuholen.

    Vom 03.05.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. Montage einer schnelllaufenden Niederdruckturbine für ein Triebwerk der PW1000G-Familie.

    MTU kann A320neo-Problemen im ersten Quartal trotzen

    Probleme beim Antrieb des Airbus-Mittelstreckenjets A320neo haben den Triebwerksbauer MTU zum Jahresstart nicht aus der Spur gebracht. Umsatz und Gewinn legten im ersten Quartal überraschend deutlich zu.

    Vom 03.05.2018
  14. Spairliners versorgt Royal Jordanian mit Embraer-Ersatzteilen

    Kurzmeldung Die Lufthansa-Technik-Tochter Spairliners hat mit Royal Jordanian einen neuen Kunden für die Bereitstellung und Reparatur von E-Jet Komponenten. Das teilte Spairliners mit. Die Airline betreibt drei E175 und zwei E195 Flugzeuge.

    Vom 02.05.2018
  15. Der ab 2025 verfügbare UltraFan soll eine Verbesserung der Treibstoffeffizienz von 25 Prozent gegenüber der ersten Trent-Triebwerkgeneration von Rolls-Royce bieten.

    Rolls Royce testet neuen "Ultrafan" mit Airbus

    Kurzmeldung Airbus und Rolls Royce wollen den neuen "Ultrafan"-Antrieb gemeinsam zur Serienreife bringen. Angaben beider Unternehmen zufolge sind Flugtests im Rahmen des EU-Förderprogramms "Cean Sky 2" geplant. Der Ultrafan ist die Nachfolgeserie zum Rolls-Royce-Trent, das in verschiedenen Versionen Großraumflugzeuge bei Airbus und Boeing antreibt.

    Vom 02.05.2018
  16. Bug einer A400M.

    Technische Erprobung von Militär-Airbus A400M geht voran

    Lange Zeit wurde vor allem über Pannen berichtet, nun kommt die Bundeswehr bei der technischen Erprobung des Militärtransporters A400M voran: Bald kann das Flugzeug als fliegendes Lazarett und zur Luft-zu-Luft-Betankung genutzt werden.

    Vom 30.04.2018
  17. Boeing-Firmengebäude

    Boeing übernimmt wohl Teile-Spezialisten KLX

    Kurzmeldung Boeing könnte den Teile-Spezialisten KLX übernehmen. Das berichtete die dpa mit Verweis auf das "Wall Street Journal". Angaben zum Kaufpreis machte die Zeitung nicht. KLX wird derzeit an der Börse mit 3,7 Milliarden US-Dollar bewertet.

    Vom 30.04.2018
  18. Besucher auf der ILA 2018.

    ILA 2018: Veranstalter ziehen positive Bilanz

    Die ILA-Verantwortlichen ziehen eine positive Bilanz für die Luftfahrtmesse: mehr Aussteller, mehr Besucher. Geholfen hat wohl auch die die Ausrichtung auf Innovationen, technische Weiterentwicklungen und Aerospace-Technologien.

    Vom 30.04.2018
Seite: