Feed abonnieren

Thema Luftfahrtindustrie

Von Airbus bis Recaro: Auf dieser Themenseite werden alle airliners.de-Artikel gesammelt, die sich mit der Luftfahrtindustrie beschäftigen.

  1. Seite 3 von 314
  2. A380 von Emirates: Großkundin des Doppelstöckers.

    Airbus baut ab 2021 keine A380-Jets mehr

    A330 Neo und A350 statt A380: Unter anderem weil Großkundin Emirates die letzte große Order deutlich reduziert, stellt Airbus die Produktion des Doppelstöckers 2021 komplett ein. Und auch Etihad storniert eine Order.

    Vom 14.02.2019
  3. Januar: Boeing wächst weniger stark als Airbus

    Kurzmeldung Boeing hat im Januar 46 Flugzeuge ausgeliefert. Nach Angaben des Flugzeugbauers sind das zwei mehr als im Vorjahresmonat. Konkurrentin kam im Januar auf 39 Auslieferungen - zwölf mehr als im ersten Monat 2018. Allerdings verbuchte Boeing auch 43 Neuaufträge; wohingegen bei Airbus keine Neubestellungen eingingen.

    Vom 13.02.2019
  1. Die Tutorial-Kolumne zum Thema industrielles Luftfahrtmanagement.

    So läuft der Musterzulassungsprozess ab

    Luftfahrttechnik-Management (2) Von der Idee bis zum marktreifen Produkt: Im zweiten Teil seines Tutorials zum Thema Luftfahrttechnik erklärt Prof. Martin Hinsch, welche Anforderungen an eine Entwicklung im Zulassungsprozess bestehen.

    Vom 13.02.2019
  2. A321 Neo LR mit noch abgedeckten Triebwerken.

    Neuer Schub für die A321 Neo XLR

    Qatar Airways und möglicherweise auch SAS: Die Bestellungen für Airbus' A321 Neo LR nehmen zu - und heizen gleichzeitig Spekulationen über eine noch reichweitenstärkere Version an. Denn Boeing schiebt ihren "Middle of the Market"-Jet wohl auf.

    Vom 11.02.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. UAV über Hamburg.

    Investitionen in Drohnen: Deutschland auf Platz zwei

    BDL und BDLI haben erstmals den deutschen Drohnenmarkt kartografiert: Noch überwiegt die private Nutzung der kommerziellen. Im Bereich Finanzierung kann sich Deutschland wegen zweier Unternehmen sehen lassen.

    Vom 11.02.2019
  5. Airbus liefert im Januar 25 Neos aus

    Kurzmeldung Airbus hat im Januar 39 Flugzeuge ausgeliefert: 33 Jets der A320-Familie, fünf A350 und eine A330. Darunter sind nach airliners.de-Informationen 15 A320 Neo und zehn A321 Neo.

    Vom 08.02.2019
  6. A380-Produktion bei Airbus.

    Neue Diskussionen um A380-Zukunft

    Licht und Schatten für Airbus' Doppelstöcker: IAG will A380 bestellen - wenn der Preis stimmt. Gleichzeitig cancelt aber eine andere Airline ihre Order. Die Nachricht kommt parallel zur Kritik von Qatar Airways.

    Vom 07.02.2019
  7. Bombardier stellt neues CRJ-Modell vor

    Kurzmeldung Der kanadische Flugzeugbauer Bombardier hat mit der CRJ550 ein neues Flugzeug-Modell vorgestellt. Laut Unternehmensmeldung basiert die Maschine auf der CRJ700, bietet jedoch nur 50 Passagieren Platz - statt 70. Erstkundin ist die US-Airline United Airlines.

    Vom 06.02.2019
  8. Anzeige schalten »
  9. Neue Airbus-Kabine des Zulieferers FACC mit größeren Gepäckfächern.

    Zulieferer FACC baut bei Austrian größere Gepäckfächer ein

    Kurzmeldung Der österreichische Luftfahrtzulieferer FACC hat von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) eine ergänzende Musterzulassung für größere Gepäckfächer in Airbus-Flugzeugen erhalten. Laut Mitteilung kann das Unternehmen damit die neuartigen Fächer in Jets der A320-Familie einbauen. Erstkunde des Upgrades ist Austrian Airlines.

    Vom 05.02.2019
  10. Triebwerke einer A380 der Fluggesellschaft Emirates.

    Kreise: A380-Produktion wieder in Gefahr

    Emirates überlegt offenbar, ihre bestehenden A380-Bestellungen auf den sparsameren Airbus A350 umzuschreiben. Damit stünde die Fortführung des Doppelstöcker-Programms rund ein Jahr nach seiner Rettung erneut vor dem Aus.

    Vom 01.02.2019
  11. Logo der Airbus Group.

    Airbus meldet unberechtigten Datenzugriff

    Kurzmeldung Airbus ist möglicherweise Opfer eines Cyber-Angriffs geworden. Der Luftfahrtkonzern habe einen "Cyber-Vorfall" in seinem Informationssystem entdeckt, teilte er am Mittwochabend mit.

    Vom 31.01.2019
  12. Logo von Boeing.

    Boeing-Jahreszahlen: Gewinn übertrifft Erwartungen

    Boeing bleibt weltgrößter Flugzeughersteller vor Airbus. 2018 verzeichnete der Konzern einen Rekordgewinn und liefert auch mehr Flugzeuge aus als vor einem Jahr. Zugpferd bleibt die 737-Familie.

    Vom 30.01.2019
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  14. Zwei Miarbeiter forschen in den Hallen.

    "Roboter werden Menschen beim Flugzeugbau nie ersetzen"

    Interview Im Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) wird an Ideen für die Luftfahrt geforscht. Geschäftsführer Roland Gerhards spricht im airliners.de-Interview über die zunehmende Zusammenarbeit von Mensch und Maschine und erklärt, wie das der Flugzeugproduktion helfen wird.

    Vom 29.01.2019
  15. Das Bild zeigt eine Animation der Boeing 777-9 in der aktuellen Lufthansa-Livery.

    Lufthansa: Stationierung von Boeing-777-9-Jets offen

    Lufthansa hat noch nicht entschieden, wo die im kommenden Jahr zur Flotte stoßenden Boeing 777-9 stationiert werden. Gleichzeitig gibt Boeing erstmals Einblicke in die Kabine ihres neuen Langstrecken-Jets.

    Vom 28.01.2019
  16. Die Airbus-Tochter Premium Aerotec stellt in Augsburg Rumpfteile her.

    Airbus-Tochter weicht nach Brand nach unter anderem Bremen aus

    Nach dem Brand bei der Augsburger Airbus-Tochter Premium Aerotec ist die Galvanik-Abteilung für mindestens ein Jahr stillgelegt. Diese Form der Oberflächenbearbeitung werde an die Standorte Nordenham und Varel (beide Niedersachsen), Bremen sowie zu Airbus Helicopters in Donauwörth (Landkreis Donau-Ries) verlagert, zitierte die "Augsburger Allgemeine" das Unternehmen.

    Vom 24.01.2019
  17. Die Passagierdrohne PAV von Boeing.

    Boeings Prototyp für autonomes Lufttaxi absolviert ersten Testflug

    Kurzmeldung Boeing hat seinen ersten erfolgreichen Testflug mit einem autonomen Elektro-Lufttaxi bewältigt. Mit dem Prototypen seien in Manassas im US-Bundesstaat Virginia ein kontrollierter Start sowie Schwebeflug und Landung gelungen, teilte Boeing am Mittwoch mit.

    Vom 24.01.2019
  18. Guillaume Faury.

    Airbus denkt über verlängerte A220 nach

    Der designierte Airbus-Chef Faury bringt größere Varianten der A220 ins Spiel. Damit würden die Europäer ihre Vormachtstellung bei Kleinflugzeugen weiter ausbauen. Konkurrentin Boeing ist in diesem Segment schlechter aufgestellt.

    Vom 21.01.2019
Seite: