Feed abonnieren

Thema Luftfahrtindustrie

Von Airbus bis Recaro: Auf dieser Themenseite werden alle airliners.de-Artikel gesammelt, die sich mit der Luftfahrtindustrie beschäftigen.

  1. Seite 2 von 292
  2. Arbeiten am Rumpf einer A330-800 in Hamburg.

    A330-800-Endmontage soll noch in diesem Jahr beginnen

    Kurzmeldung Flugzeugbauer Airbus hat die Endmontage seiner A330-800 terminiert: Die Einzelteile aus Bremen, Hamburg und Nantes sollen Ende des Jahres in Toulousse zusammengebaut werden, hieß es in einer Mitteilung. Der Erstflug ist für Anfang 2018 geplant.

    Vom 09.10.2017
  3. Mit ersten Testflügen des Hybridflugzeugs will Zunum Aero bereits 2019 beginnen.

    Boeing kooperiert beim Thema Hybridflugzeug

    Kurzmeldung Boeing will zusammen mit dem Start-Up Zunum Aero das Zeitalter der Elektromobilität einläuten. Bis 2022 soll ein hybridbetriebenes Elektroflugzeug für zwölf Pasagiere Regionalverbindungen von bis zu 1100 Kilometer Distanz ermöglichen. Dieses solle 80 Prozent weniger Schadstoffe und Lärm verursachen, teilten die beiden Unternehmen mit.

    Vom 06.10.2017
  1. Der Open-Rotor-Prototyp von Safran ist für den Bodentest installiert.

    Safran beginnt Tests mit Open-Rotor-Prototypen

    Kurzmeldung Der Triebwerkshersteller Safran hat in Istres (Frankreich) erste Bodentests mit einem Open-Rotor-Prototypen durchgeführt. Das Projekt für einen deutlich effizienteren Antrieb für neue Flugzeuggenerationen läuft bereits seit 2008 und wird von der EU mit 65 Millionen Euro im Rahmen der "Clean Sky"-Initiative gefördert.

    Vom 05.10.2017
  2. Wartende Fluggäste.

    So sicher ist Fliegen

    Antworten aus dem Cockpit Das Gefährlichste an einem Flug ist die Fahrt zum Flughafen, heißt es oft. Langstreckenpilot Nikolaus Braun erklärt, was in der Branche für die Sicherheit getan wird und klärt, ob Fliegen tatsächlich das sicherste Fortbewegungsmittel ist.

    Vom 05.10.2017
  3. Bug eines Airbus A380 der Lufthansa

    Erste Lufthansa-A380 zu Wartung in Dresden gelandet

    Kurzmeldung Lufthansa lässt über den Winter zwei A380 in Dresden warten. Die Elbe-Flugzeugwerke übernehmen dabei den alle sechs Jahre anstehenden "Intermediate Layover"-Check. Am Sonntag kam das erste Flugzeug nach Dresden.

    Vom 02.10.2017
  4. Das "BLADE"-Testflugzeug mit Laminarstruktur an den Flügeln.

    Airbus-Versuchsflugzeug mit Laminarflügeln hebt ab

    Kurzmeldung Airbus hat den Erstflug im "Clean Sky"-Projekt "BLADE" durchgeführt. Die A340-Testmaschine ist nach Airbus-Angaben das erste Versuchsflugzeug, das ein "transsonisches Laminarprofil" mit einer "echten internen Primärstruktur" verbindet. Das von der EU geförderte Projekt hat das Ziel, den Reibungswiderstand um 50 Prozent reduzieren.

    Vom 29.09.2017
  5. Anzeige schalten »
  6. Durch einen neuen Schäftungsroboter soll die Qualität von Faserverbundstoffreparaturen deutlich gesteigert werden.

    Neuer Roboter kann Faserverbundwerkstoffe reparieren

    Kurzmeldung Ein neuer Roboter soll zukünftig Faserverbundwerkstoff-Reparaturen vereinfachen. Die im Forschungs- und Entwicklungsprojekt CAIRE entwickelte Maschine habe jetzt alle Tests erfolgreich absolviert, teilte Lufthansa Technik mit. Der Schäftungsroboter kann bei Schäden und für Klebereparaturen an kritischen Strukturen eingesetzt werden.

    Vom 29.09.2017
  7. Volocopter-Jungfernflug am 25. September 2017 in Dubai.

    Volocopter in Dubai zu Testflug gestartet

    Kurzmeldung Ein Lufttaxi der deutschen Volocopter ist in Dubai erstmals im urbanen Raum unterwegs. Der Flug sei ohne Probleme verlaufen, berichtete die Firma aus Bruchsal. "Die Drohne war acht Minuten in der Luft." Der Prototyp VC200 flog autonom; Passagiere saßen in dem Zweisitzer aber noch nicht, wie es weiter hieß.

    Vom 26.09.2017
  8. O3B-mPower soll ab 2021 eingeführt werden.

    Boeing baut Satelliten für europäischen Betreiber SES

    Kurzmeldung Boeing baut sieben Satelliten für den europäischen Betreiber SES in Luxemburg. Dank einer neuen Technik läute sein Unternehmen "eine neue Ära der Konnektivität ein", erklärte SES-Chef Karim Michel Sabbagh in einer Mitteilung. Das System (O3B-mPower) werde etwa vier Fünftel der Erdoberfläche abdecken.

    Vom 21.09.2017
  9. Jürgen Wienes.

    Airbus Bank verändert Geschäftsführung

    Kurzmeldung Jürgen Wienes ist nun Managing Director der Airbus Bank. Laut Mitteilung bildet Wienes zusammen mit Christian Unrath die Geschäftsführung der Airbus Bank. Wienes übernimmt die Geschäfte von Franz Plesser, der das Unternehmen Ende September verlässt.

    Vom 20.09.2017
  10. Anzeige schalten »
  11. Bislang ist im Airbus-Werk in Tianjin die Endmontage der A320 beheimatet.

    Airbus-Werk in China liefert nun auch A330 aus

    Kurzmeldung Im Airbus-Werk in Tianjin werden nun auch Flugzeuge des Typs A330 lackiert und ausgeliefert. Die Anlage wird mehr als 250 Mitarbeiter beschäftigen und soll bis Anfang 2019 zwei Flugzeuge im Monat ausliefern.

    Vom 20.09.2017
  12. Die Bordmenüs verschiedener Billigflieger lassen keine Wünsche offen.

    NFC soll das Bezahlen in Flugzeugen vereinfachen

    Komponentenhersteller IFPL präsentiert ein NFC-Modul für kontaktloses Bezahlen. Die alten Magnetstreifenleser könnten damit abgelöst werden. Kleinstbeträge lassen sich dann an Bord einfacher begleichen.

    Vom 20.09.2017
  13. Die erste A380 wurde im Oktober 2007 an Singapore Airlines übergeben.

    Airbus droht eine Milliardenstrafe

    Airbus soll die über Zwischenhändler abgewickelten Verkäufe einiger A380-Jets den Behörden gegenüber nicht ordnungsgemäß dokumentiert haben. Nun könnten die Ermittlungen teure Folgen haben.

    Vom 18.09.2017
  14. Rumpf von einem Airbus der A320-Familie in Hamburg-Finkenwerder

    Airbus steigt in Stoxx 50 auf

    Kurzmeldung Airbus nimmt den Platz der BT Group im Stoxx 50 ein. Dies teilt der Index-Anbieter mit. Wichtig sind Veränderungen des Börsenindikators vor allem für Fonds, die den Index nachbilden (replizierende ETF). Sie müssen dann umgewichten.

    Vom 18.09.2017
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. A350-941 von Airbus: Das Modell hebt seit Ende 2014 ab.

    Umbestellung bringt Airbus über eine Milliarde Dollar ein

    Kurzmeldung Airbus hat einen Großauftrag für seinen Maschinentyp A350 XWB von United Airlines erhalten. Sie sollen ältere, weniger effiziente Flugzeuge ersetzen, teilten die Unternehmen mit. Dabei wird ein ursprünglicher Auftrag in 45 Maschinen des Typs A350-900 umgewandelt. Der Listenpreis der Bestellung ändert sich von 12,6 auf 14 Milliarden Dollar.

    Vom 07.09.2017
  17. Die „Airspace XL Bins“ sollen Platz für acht, statt bisher fünf Gepäckstücke bieten.

    FACC stattet neue Airbus-Kabine aus

    Kurzmeldung Airbus setzt in seiner neuen "Airspace"-Kabine der A320-Familie auf FACC: Der Luftfahrtzulieferer hat nach eigenen Angaben einen Vertrag über die Lieferung der Gepäckablagen und Deckenpaneelen in Höhe von über 500 Millionen Euro unterschrieben. Die erste Auslieferung ist für Ende 2018 geplant.

    Vom 06.09.2017
  18. Blick in das geöffnete PW1500G-Triebwerk

    United Technologies kauft Rockwell Collins für 30 Milliarden Dollar

    Kurzmeldung Der US-Technologiekonzern United Technologies (UTC), Mutter von Pratt & Whitney, will für 20 Milliarden Dollar (rund 25 Milliarden Euro) den Luftfahrtausrüster Rockwell Collins übernehmen. Boeing hatte zuvor erklärte, für die kommenden 20 Jahre werde mit einem Bedarf von mehr als 41.000 Maschinen im Wert von 6,1 Billionen Dollar gerechnet.

    Vom 06.09.2017
  19. Zusammen mit Konkurrent Airbus gehört Boeing zu den größten Flugzeugbauern der Welt.

    Niederlage für EU im Boeing-Steuerstreit

    Seit Jahren streiten Airbus und Boeing über Milliardenhilfen für den amerikanischen Industriegiganten. Die EU sprang Airbus bei, erleidet nun aber eine Niederlage.

    Vom 05.09.2017
  20. Harald Schömig.

    FACC benennt drei neue Manager

    FACC stellt drei Unternehmensbereiche personell neu auf. Der Luftfahrtzulieferer verstärkt damit laut Mitteilung das operative Management.

    Vom 05.09.2017
  21. A350-941 von Airbus: Das Modell hebt seit Ende 2014 ab.

    Easa gibt Sicherheitswarnung für A350 heraus

    Kurzmeldung Die Luftsicherheitsbehörde Easa hat eine Explosionswarnung für die jüngste Modellreihe des Airbus-Langstreckenjets A350-91 erteilt. Dies berichten mehrere Medien. Auslöser für die Warnung sei ein jüngst aufgetretener Überhitzungsfehler an einer Hydraulikpumpe.

    Vom 24.08.2017
Seite: