Feed abonnieren

Thema Luftfahrtindustrie

Von Airbus bis Recaro: Auf dieser Themenseite werden alle airliners.de-Artikel gesammelt, die sich mit der Luftfahrtindustrie beschäftigen.

  1. Seite 2 von 326
  2. Die A380: Doppelstöcker von Airbus.

    Airbus lässt Haarrisse an A380-Flügeln untersuchen

    Kurzmeldung Airbus hat Betreiber aufgerufen, ältere A380 auf Haarrisse in den Tragflächen zu untersuchen, wie die Easa mitteilte. Nach Angaben der französischen Zeitung "Les Echos" sind 25 Maschinen betroffen. Sie können aber nach Angaben der Easa vorerst weiter in Betrieb bleiben.

    Vom 09.07.2019
  1. Uni Cottbus und Rolls Royce arbeiten an Triebwerkszukunft

    Kurzmeldung Die Cottbusser Universität und der Triebwerkshersteller Rolls-Royce wollen die Zusammenarbeit bei der Entwicklung von teilweise elektrischen Motoren weiter verstärken. Es gehe um "fortschrittlichen Antriebslösungen für die Luftfahrt", hieß es in einer Erklärung. Die TU Cottbus und Rolls-Royce forschen bereits seit 2005 gemeinsam.

    Vom 08.07.2019
  2. Airbus ist gegenüber Boeing auf Überholkurs

    Lesetipp Airbus ist auf einem guten Weg, Boing als Marktführer zu ersetzen. In diesem Jahr steigerte der Flugzeugbauer seinen Output kräftig. Der europäische Flugzeugbauer hat Insidern zufolge im ersten Halbjahr 389 Flugzeuge ausgeliefert, ein Plus von rund 28 Prozent, schreibt das "Handelsblatt".

    Vom 05.07.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Herkunft entscheidet über Entschädigungshöhe für Max-Abstürze

    Lesetipp Bei der Entschädigung der Familien von Flugzeugabsturz-Opfern gibt es gewaltige Unterschiede. Daher würde Boeing eine 737-Max-Katastrophe am liebsten in Indonesien vor Gericht verhandeln würde. Denn ein Verfahren in den USA könnte teuer werden, schreibt die "Welt".

    Vom 05.07.2019
  5. Kollaps am Himmel - Wie fliegen wir in der Zukunft?

    Lesetipp Weit über 100.000 Flüge starten inzwischen weltweit pro Tag. Welche Konzepte gibt es in der Luftfahrt, den weiter wachsenden Luftverkehr in Zukunft sicher, schnell und umweltfreundlicher abzuwickeln, fragt eine ARD-Doku.

    Vom 04.07.2019
  6. Ein Tesla für die Luft? Elon Musk deutet Einstieg in Elektrofliegerei an

    Kurzmeldung Elon Musk hat in einem Interview mit Business Insider berichtet, sich intensiv mit dem möglichen Bau eines elektrisch angetriebenen Senkrechtstarters zu beschäftigen. Der Gründer von Tesla und SpaceX hält Elektro-Flugzeuge in fünf Jahren für realistisch.

    Vom 04.07.2019
  7. Karl Born: Hart in der Sache, aber immer mit einem Augenzwinkern.

    Die Luftfahrtbranche in der Vertrauenskrise

    Die Born-Ansage (114) Vertrauen ist ein kostbares Gut, schnell verspielt und schwer zurückzugewinnen. Mehr Ehrlichkeit und Offenheit, dafür weniger Marketing wäre ein sinnvoller Ansatz für eine bessere Reputation der Branche, findet unser Kolumnist Karl Born.

    Vom 04.07.2019
  8. Boeing-Chef Dennis Muilenburg mit Piloten im Cockpit einer 737 Max 7 anlässlich eines Demofluges für ein MCAS Software-Update

    Boeing-CEO: 737 Max könnte Ende des Sommers wieder fliegen

    Kurzmeldung Boeing hat die eigenen Testflüge für die neue 737-Max-Flugsteuerungssoftware abgeschlossen. Auf der Aspen Ideas Conference Ende Juni sagte CEO Dennis Muilenburg, man sei nun im Prozess der Zertifizierung mit FAA und weltweiten Behörden. Auf Nachfrage erklärte der Boeing-Boss, das Unternehmen gehe von einer Wiederindienststellung der Flugzeuge bis Ende des Sommers aus.

    Vom 02.07.2019
  9. Viele Konzepte für Flugzeugantriebe der Zukunft

    Lesetipp Der Flugverkehr wird weiter wachsen, trotz seiner klimaschädlichen Wirkung. Alternative Antriebe könnten die Umweltbelastung deutlich senken, schreibt die "Süddeutsche Zeitung".

    Vom 02.07.2019
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  11. Cockpit einer 737 Max

    Belgien sperrt Luftraum für Boeing 737 Max bis Ende 2019

    Kurzmeldung Die belgische Luftfahrtbehörde hat die Luftraumsperrung für die Boeing 737 Max per "Notice to Airmen" (Notam) bis zum 30. Dezember verlängert. Wie "ATW Online" berichtet, wolle die Behörde nicht immer wieder neue, kürzer gültige Notams bis zur Wiederzulassung rausgeben müssen. In Deutschland gilt die Sperrung laut aktuellem Notam momentan bis einschließlich achten September.

    Vom 02.07.2019
  12. Boeing 777 Eco-Demonstrator

    Boeings setzt 777 als Eco-Demonstrator ein

    Kurzmeldung Boeing setzt als sechstes Testflugzeug des Eco-Demonstrator-Programms eine 777 ein, teilte das Unternehmen mit. Das Flugzeug wird später im Jahr auch nach Frankfurt kommen. Seit dem Programmstart 2012 hätten eine 737-800, eine 787-8, eine 757, eine Embraer E170 und ein 777-Frachter insgesamt 112 Technologien getestet.

    Vom 01.07.2019
  13. FACC-Finanzvorstand Aleš Stárek

    FACC-Aufsichtsrat verlängert Mandat von Finanzvorstand Stárek

    Kurzmeldung Das Mandat des tschechische Wirtschaftsingenieurs Aleš Stárek als Finanzvorstand des österreichischen Leichtbauspezialisten und Luftfahrtzulieferers FACC wurde vom Aufsichtsrat um fünf Jahre verlängert, wie das Unternehmen mitteilt. Der neue Vertrag läuft bis zum Jahr 2024.

    Vom 28.06.2019
Seite: