Feed abonnieren

Thema Luftfahrtindustrie

Von Airbus bis Recaro: Auf dieser Themenseite werden alle airliners.de-Artikel gesammelt, die sich mit der Luftfahrtindustrie beschäftigen.

  1. Seite 2 von 319
  1. Forscher des DLR beim Test von Drohnen an der Köhlbrandbrücke im Hamburg Hafen

    DLR-Drohnen machen wichtigen Schritt hin zu autonomem Fliegen

    Kurzmeldung Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hat Drohnen getestet, die sich selbstständig erkennen und ausweichen können, teilte die Organisation mit. Die Fluggeräte melden ständig ihre Position und ermöglichen dadurch ein kontinuierliches Lagebild.

    Vom 17.05.2019
  2. Antoine Bouvier.

    Airbus baut Führungsmannschaft um

    Kurzmeldung Antoine Bouvier übernimmt zum 1. Juni die Position des Strategiechefs bei Airbus. Laut Meldung kommt Bouvier vom Rüstungskonzerns MBDA. Er folgt auf Patrick de Castelbajac. Dieser werde Asien-Pazifik-Chef von Airbus.

    Vom 16.05.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Neue Kritik an 737-Max Zulassungsverfahren

    Lesetipp Die US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration hat das MCAS-Flugsteuerungssytem während der Zulassung der Boeing 737 Max offenbar nicht als sicherheitskritisch eingestuft. Bei wichtigen Überprüfungen seien keine FAA-Mitarbeiter anwesend gewesen, schreibt das Wall Street Journal (Paywall).

    Vom 15.05.2019
  5. Forscher entwickeln Strukturbatterien in Rumpf und Tragflächen

    Lesetipp Ein schwedischer Forscher arbeitet an der Entwicklung von Strukturbatterien im Flugzeugrumpf und den Tragflächen. Damit könnte ein Durchbruch auf dem Weg zur elektrischen Fliegerei sein, erläutert Forscher Leif Asp im Interview mit "aero.de".

    Vom 15.05.2019
  6. Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie feiert zehnjähriges Jubiläum

    Kurzmeldung Das Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie (ZLP) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) feiert am Mittwoch sein zehnjähriges Jubiläum. Am ZLP wird unter anderem an faserverstärkten Kunststoffen und andere Verbundstrukturen gearbeitet, die zur Gewichtsreduktion im Flugzeugbau beitragen. Laut Mitteilung nahmen rund 200 Gäste aus Politik, Industrie und Forschung an den Feierlichkeiten teil.

    Vom 15.05.2019
  7. Gibt es ein Comeback von dreimotorigen Flugzeugen?

    Lesetipp Mit Technologie aus dem Bootsbau und neuartigen Triebwerken mit Luftverdichter am Flugzeugheck erhoffen sich Forscher, einen Effizienzgewinn von drei bis sechs Prozent bei Verkehrsflugzeugen zu realisieren, berichtet Euronews.

    Vom 14.05.2019
  8. FACC und EHang arbeiten gemeinsam am Modell 216.

    Linz will ab 2020 elektrische Lufttaxis testen

    Linz will im nächsten Jahr elektrisch angetriebene Lufttaxis in Betrieb nehmen. Als Fluggeräte sollen "EHang 216" aus China zum Einsatz kommen. Die österreichische FACC war 2018 eine strategische Partnerschaft mit EHang eingegangen

    Vom 14.05.2019
  9. Der Pilatus PC-24-Jet kann auf unbefestigten Pisten starten und landen.

    Pilatus liefert 128 Flugzeuge aus nimmt wieder PC-24-Bestellungen an

    Kurzmeldung Der Geschäftsreiseflugzeug-Hersteller Pilatus hat im vergangenen Jahr 128 Flugzeuge an Kunden übergeben. Der Umsatz lag bei 1,1 Milliarden Schweizer Franken (knapp eine Milliarde Euro), der Gewinn bei 157 Millionen. Die Bestellbücher für den jahrelang ausverkauften PC-24-Jet sollen nun wieder geöffnet werden.

    Vom 14.05.2019
  10. Arbeiten an einem Triebwerk bei der Lufthansa Technik in Frankfurt

    Lufthansa Technik und Honeywell weiten Zusammenarbeit für A350 aus

    Kurzmeldung Lufthansa Technik und Honeywell arbeiten bei der Wartung von Airbus A350-Komponenten in Asien künftig enger zusammen. Wie die Unternehmen mitteilten, werden weniger Ausfallzeiten und eine höhere Verfügbarkeit erwartet.

    Vom 13.05.2019
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  12. DHL-Mitarbeiter ziehen einen Luftfrachtcontainer vom Vorfeld am Flughafen Leipzig

    Verbände sorgen sich um Luftfrachtstandort Deutschland

    Kurzmeldung Die Verbände BDL, BDI und DSLV sehen politischen Handlungsbedarf, um den Luftfrachtstandort Deutschland zukunftsfest zu machen. Im Rahmen einer gemeinsamen Studie fordern sie unter anderem eine schnellere Digitalisierung der Behörden, keine weiteren Nachtflugbeschränkungen sowie mehr Flugsicherungskapazitäten in Europa.

    Vom 09.05.2019
  13. Endmontage der Boeing 737 Max im Boeing-Werk Renton im US-Staat Washington.

    Boeing plant, 737-Produktion schrittweise wieder hochzufahren

    Kurzmeldung Boeing plant offenbar, die Produktion der 737 langsam wieder hochzufahren. Laut einem Bericht des US-Portals "Leeham News" will der Flugzeughersteller ab Juli wieder 52 Maschinen pro Monat fertigstellen, was dem Niveau vor dem weltweiten Grounding der Max-Serie entspricht. Aktuell produziert Boeing monatlich 42 Flugzeuge der Reihe.

    Vom 07.05.2019
  14. Manfred Weber

    EVP-Spitzenkandidat Weber fordert Airbus-Modell ohne CO2-Ausstoß

    Kurzmeldung EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber möchte, dass Airbus einen Flieger baut, der kein CO2 mehr ausstößt. Außerdem sei er gegen eine CO2-Steuer und wolle nicht regulieren, wie oft man fliegen dürfe, sagte der CSU-Politiker im ZDF.

    Vom 07.05.2019
  15. Airbus A220 könnte Langstrecken fliegen

    Lesetipp Airbus positioniert ihre A220-Familie als Alternative zur A320 oder Boeings 737. So könnten die Maschinen schnell ausgeliefert werden und dank der ETOPS-180-Zertifizierung auch auf dezentralen Langstrecken, beispielsweise über den Atlantik, zum Einsatz kommen. Über die Pläne berichtet das Portal "aero.de".

    Vom 06.05.2019
Seite: