Feed abonnieren

Thema Luftfahrtindustrie

Von Airbus bis Recaro: Auf dieser Themenseite werden alle airliners.de-Artikel gesammelt, die sich mit der Luftfahrtindustrie beschäftigen.

  1. Seite 13 von 299
  2. Ein Mann läuft an einem "Airbus Group"-Schild vorbei.

    A400M drückt Gewinn der Airbus Group deutlich

    Die Probleme mit der A400M haben den Gewinn der Airbus Group um mehr als 60 Prozent schrumpfen lassen. Das Geschäft mit den zivilen Passagiermaschinen lief gut. Sorgen macht aber weiterhin die A380.

    Vom 22.02.2017
  1. Techniker arbeiten an einem Triebwerk.

    Lufthansa Technik und MTU Aero Engines bauen Kooperation aus

    Kurzmeldung Lufthansa Technik und MTU planen ein Gemeinschaftsunternehmen für Getriebefan-Triebwerke. 150 Millionen Euro sollen fließen. Die Suche nach einem Standort läuft noch.

    Vom 21.02.2017
  2. Bombardier CS100

    Bombardier schreibt weiter rote Zahlen

    Bombardier hat im vierten Quartal einen Verlust in Millionenhöhe eingefahren. Immerhin konnte das Minus für das gesamte abgelaufene Geschäftsjahr etwas verringert werden.

    Vom 17.02.2017
  3. Rumpf von einem Airbus der A320-Familie in Hamburg-Finkenwerder

    Hamburger Airbus-Werk überholt Toulouse

    Kurzmeldung Das Hamburger Airbus-Werk hat im vergangenen Jahr 314 Maschinen ausgeliefert - und damit erstmals mehr als der größte Standort in Toulouse. Das sagte Konzernchef Tom Enders laut einem Bericht "Welt".

    Vom 27.01.2017
  4. Anzeige schalten »
  5. Betankung eines Flugzeugs mit einem Biotreibstoff-Gemisch

    Biotreibstoff-Luftfahrtinitiative wächst um weiteres Mitglied

    Kurzmeldung Aviation Fuel Projects Consulting ist das neueste Mitglied bei Aireg, der deutschen Luftfahrtinitiative für erneuerbare Flugkraftstoffe. Das Unternehmen berät zu Themen der Kraftstoffzulassung und dem Umgang mit Flugkraftstoffen.

    Vom 20.01.2017
  6. C3 Ultralounge von C&D Zodiac

    Safran will Zodiac Aerospace übernehmen

    In der europäischen Luftfahrtindustrie formt sich ein neuer Großkonzern: Safran will Zodiac Aerospace schlucken. Die Transaktion von Anteilen soll bis 2018 abgeschlossen sein.

    Vom 19.01.2017
  7. Lothar Holder  ist seit Anfang 2017 als Vorstand der Goldhofer AG Leiter des Geschäftsfelds "Airport Technologie" sowie Geschäftsführer der Tochtergesellschaft Schopf Maschinenbau.

    Neuer Leiter für "Airport Technologie" in Goldhofer-Firmengruppe

    Kurzmeldung Lothar Holder ist seit Jahresbeginn Leiter für das neu geschaffene Vorstandsressort "Airport Technologie" in der Goldhofer-Firmengruppe. Mit der Fokussierung auf die zwei Geschäftsfelder "Transport Technologie" und "Airport Technologie" soll den unterschiedlichen Marktanforderungen Rechnung getragen werden, teilte der Hersteller von Flughafen-Ausrüstungen und Schwerlastfahrzeugen mit.

    Vom 12.01.2017
  8. Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat in Blagnac bei Toulouse die erste Maschine vom Typ A 321 an die staatliche Fluggesellschaft Iran Air ausgeliefert.

    Airbus liefert erstes Flugzeug an den Iran

    Kurzmeldung Iran Air hat jetzt ihre erste Airbus-Maschine erhalten. Die A321 wurde im südwestfranzösischen Toulouse übergeben. Im Dezember hatten der Iran und Airbus einen Vertrag für den Kauf von 100 Airbus-Maschinen unterschrieben.

    Vom 11.01.2017
  9. Anzeige schalten »
  10. Zum neuen Portfolio zählen Verbindungselemente wie Gabeln, Augen und Buchsen aus verschiedenen Metallen.

    Leipold Gruppe erweiter Produktionportfolio um Luftfahrt-Artikel

    Kurzmeldung Die Leipold Gruppe mit Sitz in Wolfach im Schwarzwald fertigt nun auch Drehteile für die Luftfahrtindustrie. Bei den Flugzeugherstellern Airbus, Boeing und Bombardier ist das Unternehmen als Teil der Zulieferkette gelistet, wie es jetzt mitteilte. Hintergrund ist eine neue Partnerschaft mit dem badischen Luftfahrtzulieferer GMT, der bislang seine Aufträge an kleinere Drehereien in begrenzten Umfängen vergab.

    Vom 10.01.2017
  11. Zusammen mit Konkurrent Airbus gehört Boeing zu den größten Flugzeugbauern der Welt.

    Kreise: Boeing winkt Großauftrag aus Indien

    Boeing hat offenbar Aussichten auf eine große Bestellung aus Indien. Einem Medienbericht zufolge hat sich der US-Konzern gegen seinen Konkurrenten Airbus durchgesetzt.

    Vom 06.01.2017
  12. Akbar Al Baker, Group Chief Executive von Qatar Airways

    Qatar Airways will A320neo von Airbus nicht mehr

    Drohung wahr gemacht: Qatar Airways will die bestellten Maschinen vom Typ A320neo nicht mehr. Stattdessen sollen laut Airline-Chef Akbar Al Baker andere Airbus-Flugzeuge gekauft werden.

    Vom 05.01.2017
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  14. Nicoley Baublies, Vorsitzender der Industriegewerkschaft Luftverkehr.

    Branche uneins über angeregten Sozialpartner-Dialog

    IGL-Chef Nicoley Baublies hat einen neuen Dialog zwischen den Sozialpartnern in der Luftfahrt gefordert. Den gibt es bereits, kontert nun der Luftverkehrs-Dachverband BDL und erteilt in einem konkreten Punkt eine Absage.

    Vom 03.01.2017
  15. Airbus-A320-Montage in Hamburg.

    Iran und Airbus zurren Großauftrag fest

    Iran Air hat bei Airbus jetzt einen Vertrag über die Lieferung von 100 Maschinen unterschrieben. Dabei geht es um Flugzeuge der A320-Familie sowie die Modelle A330 und A350.

    Vom 22.12.2016
  16. Beladung einer Antonov AN-124 auf dem Flughafen Leipzig/Halle.

    Ein Fracht-Rekord und die neue Schwarze Liste der EU

    Kurz und kompakt Abseits der Kooperationen von Lufthansa und Air Berlin beziehungsweise Etihad, geplatzten Eurowings-Gesprächen und einer angehenden Lufthansa-Schlichtung gab es in dieser Woche auch Randnotizen zu vermelden.

    Vom 17.12.2016
  17. Sonderflughafen Oberpfaffenhofen

    Airbus verkauft Anteile an Sonderflughafen Oberpfaffenhofen

    Kurzmeldung Die Airbus Group verkauft ihre Anteile am Sonderflughafen Oberpfaffenhofen an die Investorengruppe Beos AG und Triwo AG. Damit sei dessen langfristige Entwicklung gesichert, hieß es in einer Airbus-Mitteilung. Über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart.

    Vom 16.12.2016
Seite: