Luftfahrtindustrie

Nachrichten und Infos zum Thema: Luftfahrtindustrie

Feed abonnieren
Verwandte Themen
  1. John Leahy

    Airbus will langfristig am A380 festhalten

    Vom 05.03.2015

    Auch der Airbus-Vertriebschef John Leahy hat sich jetzt eindeutig zur A380 positioniert. Auf lange Sicht habe das Flugzeug seine Berechtigung. Gleichzeitig räumte er konzerninterne Diskussionen um die Zukunft der A380 ein.

  2. Luftfahrt-Stellenmarkt Stellenanzeige schalten Aktuelle Jobs aus unserem Stellenmarkt
  3. Ein Schild mit der Aufschrift Warnstreik.

    Airbus ist Schwerpunkt bei Metaller-Warnstreiks im Norden

    Vom 12.02.2015

    Bei Airbus haben nach Angaben der IG Metall Küste am Donnerstag rund 12.000 Mitarbeiter in den Werken Hamburg-Finkenwerder und Stade die Arbeit niedergelegt. Damit bildet der Flugzeughersteller einen Schwerpunkt der Warnstreiks im Norden.

  4. Anzeige schalten
  5. Cockpit der ATR72-600

    ATR schließt 2014 mit Rekorden ab

    Vom 21.01.2015

    Erfolgreiches Jahr für den italienisch-französischen Flugzeughersteller ATR: Der Umsatz sowie die Zahl der verkauften und ausgelieferten Maschinen seien so hoch wie nie zuvor gewesen, teilte das Unternehmen mit. So konnte die Zahl der ausgelieferten Flugzeuge im Vergleich zu 2013 von 74 auf 83 Maschinen gesteigert werden. Außerdem wurden 160 Maschinen verkauft. Der Umsatz im vergangenen Jahr beträgt laut ATR rund 1,6 Milliarden Euro.

  6. Bombardier Learjet 85

    Bombardier streicht 1000 Stellen in Mexiko und den USA

    Vom 16.01.2015

    Der kanadische Flugzeugbauer Bombardier stellt den Bau des Learjet 85 wegen schwacher Nachfrage vorübergehend ein. Etwa 1000 Mitarbeiter dürften deshalb 2015 ihre Jobs verlieren, teilte Bombardier mit. Betroffen seien Fabriken in Wichita im US-Bundesstaat Kansas und im mexikanischen Querétaro.

  7. Anzeige schalten
  8. Die neue Embraer E-Jet-Familie

    Bilanz 2014: Embraer liefert 208 Flugzeuge aus

    Vom 14.01.2015

    Der Regional- und Businessjet-Anbieter Embraer hat im vierten Quartal des vergangenen Jahres 30 Flugzeuge an Fluggesellschaften sowie 52 Maschinen an Abnehmer aus dem Geschäftsflugsegment ausgeliefert. Im Gesamtjahr 2014 hat der brasilianische Flugzeugbauer 208 Maschinen ausgeliefert. Dabei handelte es sich um 92 Regionaljets und 116 Geschäftsreiseflugzeuge. Im Jahr zuvor hatte Embraer insgesamt 209 Flugzeuge ausgeliefert.

  9. Darstellung eines Airbus A321neo für die Air Lease Corporation (ALC).

    Airbus legt Langstrecken-Version der A321neo auf

    Vom 13.01.2015

    Airbus arbeitet an einer Langstreckenversion des A321neo. Die Reichweite soll bei 4000 nautischen Meilen liegen und Flüge über den Atlantik ermöglichen. Einen ersten Kunden für das Modell hat der Flugzeugbauer bereits gefunden.

  10. Ein vorderes Segment einer A380 wird in Hamburg-Finkenwerder montiert.

    Airbus schlägt Boeing bei Neubestellungen im Jahr 2014

    Vom 13.01.2015

    Der Flugzeughersteller Airbus hat im vergangenen Jahr mehr Flugzeuge verkauft als Konkurrent Boeing. Trotz einer Rekordproduktion kommen die Europäer jedoch nicht an Boeing heran, was die ausgelieferten Maschinen betrifft.

  11. Industriemechaniker Stefan Schnell steht in der Zeppelin-Rederei in Friedrichshafen im Inneren des Zeppelin NT.

    Wenn Giganten Winterschlaf halten: Zeppeline in der Wartung

    Vom 03.01.2015

    Prestigeträchtige Passagierschiffe und unheilvolle Kriegsmaschinen: Die Zeppeline aus Friedrichshafen am Bodensee haben eine wechselvolle Geschichte. Heute sind sie hauptsächlich als Panoramaflieger und Werbeträger im Einsatz. Nur nicht im Winter.

  12. Qatar-Airways-Chef Akbar Al Baker (m) übernimmt den ersten Airbus A350 am 22.12.2015 in Toulouse.

    Airbus übergibt A350 an Erstkunden Qatar Airways

    Vom 22.12.2014

    Airbus hat die erste A350 an Qatar Airways übergeben. Der Verbundfaser-Jet bedeutet für Airbus den Eintritt in eine neue Ära. Das Flugzeug soll helfen, den Boeing-Vorsprung im "Brot- und Buttersegment" bei Langstreckenmaschinen abzubauen.

  13. Airbus-A330-Produktion, im Vordergrund eine Maschine für die chinesische Hainan Airlines

    Airbus sieht Chinas Luftfahrtmarkt auf starkem Wachstumskurs

    Vom 10.12.2014

    China wird in den kommenden Jahren zum weltweit größten Luftfahrtmarkt aufsteigen. Darin sind sich Airbus und Boeing einig. Wie stark das Wachstum ausfallen wird, darin gehen die Prognosen der beiden Flugzeugbauer allerdings etwas auseinander.

Seite: