Feed abonnieren

Thema Luftfahrtindustrie

Von Airbus bis Recaro: Auf dieser Themenseite werden alle airliners.de-Artikel gesammelt, die sich mit der Luftfahrtindustrie beschäftigen.

  1. Boeing 737 Max der kanadischen Airline Sunwing

    Kanadische Airline plant bis Mai 2020 ohne Boeing 737 Max

    Lesetipp Die kanadische Airline Sunwing plant ihren gesamten Winterflugplan, der bis Mai 2020 reicht, ohne die Boeing 737 Max. Dies sei notwendig, um den Kunden Planungssicherheit geben zu können, berichtet "Reuters".

    Vom 16.08.2019
  2. Was der Brexit für Airbus bedeuten könnte

    Lesetipp Airbus baut seine Flugzeuge in 16 Werken in ganz Europa. Die Flügel kommen werden in Gr0ßbritannien gefertigt. Darüber wie sich der Flugzeugbauer auf den Brexit vorbereitet, berichtet Dietrich Lehmann vom "Inforadio".

    Vom 15.08.2019
  3. Anzeige schalten »
  4. Airbus baut neues Besucherzentrum in Finkenwerder

    Damit künftig bis zu 120.000 Menschen jährlich das Werksgelände besichtigen können, plant Airbus in Finkenwerder ein neues Besucher- und Dienstleistungszentrum mit rund 17.000 Quadratmeter Fläche, teilte der Hamburger Senat mit. Mit dem rund 60 Millionen Euro teuren Projekt sollen etwa 350 Arbeitsplätze entstehen.

    Vom 14.08.2019
  5. In der Raffinerie Heide soll unter anderem synthetisches Kerosin aus Windstrom produziert werden.

    Der lange Weg zum CO2-neutralen Kerosin

    Größere Flugzeuge mit elektrischem Antrieb bleiben wohl noch länger Zukunftsmusik, daher will die Branche schnell CO2-neutrales Kerosin in großen Mengen. Der Weg dahin wird aber noch lang und steinig.

    Vom 13.08.2019
  6. Problem-Triebwerk Trent 1000: Rolls-Royce kämpft um den guten Ruf

    Lesetipp Nachdem Rolls-Royce die Probleme mit dem Dreamliner-Triebwerk Trent 1000 weitgehend in den Griff bekommen hat, gilt es nun, die Reputation wieder aufzupolieren. Helfen soll dabei das Trent 7000 der A330 Neo, schreibt "flightglobal.com".

    Vom 12.08.2019
  7. Die Tutorial-Kolumne zum Thema industrielles Luftfahrtmanagement.

    Durchführung der Instandhaltung im Dock und in Werkstätten

    Luftfahrttechnik-Management (7) In dieser Folge liegt der Schwerpunkt nun auf dem Ablauf der Instandhaltung im Dock und in den Werkstätten. Zunächst richtet sich der Blick auf die Line Maintenance, gefolgt von der Base Maintenance und der Bauteilinstandhaltung.

    Vom 10.08.2019
  8. Dennis A. Muilenburg

    Dennis Muilenburg strebt rund 15 Prozent Marge für Boeing an

    Kurzmeldung Boeing-CEO Dennis Muilenburg strebt trotz 737-Max-Krise und Handelsstreit Margen von rund 15 Prozent ("mid-teen margins") für sein Unternehmen an. Das sagte der Boeing-CEO auf einer Investorenkonferenz in New York.

    Vom 09.08.2019
  9. Rollout der ersten Boeing 777-9 in Everett

    Boeing-Chef bekräftigt Erstflugtermin der 777X für Anfang 2020

    Kurzmeldung Das neue Boeing-Widebody-Modell 777X ist trotz der Motorenprobleme nach Meinung von Unternehmenschef Dennis Muilenburg weiterhin auf einem guten Weg. Wie der CEO auf einer Analystenkonferenz sagte, sei der Erstflug nach wie vor für Anfang 2020, die erste Auslieferung für Ende 2020 vorgesehen.

    Vom 07.08.2019
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  11. Erster Airbus A320neo in der Endmontagelinie in Toulouse

    Airbus erwägt neue Endmontagelinie für A321 Neo in Toulouse

    Lesetipp Airbus prüft, eine weitere Endmontagelinie des A320-Programms in Toulouse einzurichten, die sich auf die A321 Neo spezialisieren soll. Es wäre die neunte weltweit. Der Hersteller will den Anteil der längsten Variante der Flugzeugfamilie wegen großer Nachfrage erhöhen. Französisch-deutsche Absprachen könnten das Vorhaben aber verkomplizieren, schreibt "Reuters".

    Vom 07.08.2019
  12. Comac C919 beim Jungfernflug

    Comac C919 Zulassung kommt wohl erst 2021

    Lesetipp Der chinesische Flugzeugbauer Comac strebt die Zulassung des C919 für 2021 an. Der neue Flugzeugtyp soll A320 und 737 Konkurrenz machen. Bislang war die Zulassung für Ende kommenden Jahres geplant, berichtet "Reuters".

    Vom 07.08.2019
Seite: