Feed abonnieren

Thema Luftfahrtindustrie

  1. Kurzmeldung Vertreter von RUAG Aviation und Rolls-Royce besiegeln die neue Vereinbarung auf der EBACE in Genf.

    RUAG Aviation baut Zusammenarbeit mit Rolls-Royce aus

    Vom 25.05.2016

    RUAG Aviation ist jetzt auch offizieller Servicepartner für den BR710A2-20-Turbofan-Triebwerk von Rolls-Royce. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt unterzeichnet, teilte RUAG mit. Damit könne das Unternehmen seine Serviceleistungen für die Bombardier-Global-Flugzeugfamilie ausbauen.

  1. Kurzmeldung Ein Flugzeug von Typ Bombardier Global Express.

    RUAG erhält weitere Zertifizierungszulassung

    Vom 20.05.2016

    RUAG Aviation hat die Zertifizierungszulassung für in Russland registrierte Zivilflugzeuge erhalten. Sie umfasst Business Jets der Flugzeugfamilien Bombardier Challenger/Global, Embraer Legacy/Lineage und Dassault Falcon sowie der Hersteller Beech und Pilatus, teilte RUAG mit.

  2. Kurzmeldung Firmenzentrale von Recaro Aircraft Seating in Schwäbisch Hall

    Recaro erzielt 2015 neuen Rekordumsatz

    Vom 12.05.2016

    Recaro Aircraft Seating hat im vergangenen Jahr einen Umsatz von 409 Millionen Euro erzielt. Damit sei der bisherige Rekordumsatz aus dem Jahr 2014 um mehr als 40 Millionen Euro übertroffen worden, teilte der Flugzeugsitzhersteller mit. Im Jahr 2019 soll die Umsatzmarke von rund 600 Millionen Euro durchbrochen werden.

  3. Anzeige schalten »
  4. Zwei Techniker arbeiten an einem Flugtriebwerk in einer Wartungshalle der MTU Maintenance in Hannover

    Triebswerksbauer MTU besorgt sich frisches Geld

    Vom 11.05.2016

    Der Triebswerksbauer MTU besorgt sich über eine Wandelschuldverschreibung eine halbe Milliarde Euro. Mit dem Geld soll unter anderem eine bestehende Finanzierung abgelöst und weiter investiert werden.

  5. Anzeige schalten »
  6. Kurzmeldung Mit 3D-Druck lassen sich extrem komplexe Binnenstrukturen und Leichtbauweisen realisieren.

    3D-Druck-Spezialist eröffnet Produktionsstandort in Bremen

    Vom 04.05.2016

    Die belgische Materialise NV hat in Bremen ein Metalldruckwerk eröffnet. Das Unternehmen - nach eigenen Angaben weltweit führender Anbieter von 3D-Druck-Software und Dienstleister für Additive Fertigung - will dort unter anderem Bauteile aus Titan und Aluminium für die Luft- und Raumfahrtindustrie herstellen, wie es in einer Mitteilung hieß.

  7. Montage eines Flügels an einen Airbus A380 für einen mehrjährigen Betriebsfestigkeitsversuch in Dresden

    Elbe Flugzeugwerke sollen mehr A380 warten

    Vom 02.05.2016

    Laut Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) werden bald mehr A380 in den Elbe Flugzeugwerken gewartet. Für die Umsetzung soll ein neuer Hangar gebaut werden. Ein Sprecher der Werke relativiert die Pläne jedoch.

  8. Mitarbeiter von Airbus demonstrieren vor dem Werkstor in Bremen (Archivfoto).

    Warnstreiks betreffen auch norddeutsche Metallindustrie

    Vom 29.04.2016

    Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie stehen die Zeichen auf Konfrontation: Die IG Metall hatte für Freitag zu Warnstreiks aufgerufen. Kundgebungen gab es unter anderem bei Airbus in Hamburg und in Bremen.

  9. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  10. Kurzmeldung Marc Fontaine

    Büroleiter von Airbus-Konzernchef bekommt neue Aufgabe

    Vom 29.04.2016

    Marc Fontaine (49) wird ab Sonntag, 1. Mai, neuer Digital Transformation Officer der Airbus Group. Künftig wird er sich auf wichtige Digitalprojekte konzentrieren und direkt an Konzernchef Tom Enders berichten, teilte Airbus mit. Bislang war Fontaine Büroleiter von Enders.

  11. Kurzmeldung Airbus-CEO Thomas Enders.

    Hauptversammlung bestätigt Airbus-Konzernchef Enders bis 2019

    Vom 29.04.2016

    Die Hauptversammlung von Airbus hat jetzt Vorstandschef Thomas Enders bis 2019 an der Spitze des Luft- und Raumfahrtkonzerns bestätigt. Der 57-Jährige erhielt nach Airbus-Angaben 99,9 Prozent der Stimmen der anwesenden Anteilseigner. Enders führt die Airbus Group und den Vorläufer EADS seit 2012.

  12. Ein Boeing-Mitarbeiter baut Flügel der Boeing 737 Max zusammen.

    Airbus und Boeing starten verhalten ins Jahr

    Vom 28.04.2016

    Das erste Quartal hat nicht nur dem amerikanischen Flugzeugbauer Boeing weniger Gewinn beschert - sondern auch dem europäischen Konkurrenten Airbus. Die Gründe dafür sind unterschiedlich.

  13. BDLI-Präsident Bernhard Gerwert

    Luftfahrtindustrie erreicht erneut Rekordzahlen

    Vom 27.04.2016

    Die deutsche Luftfahrtindustrie hat 2015 ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Die Branche ist momentan sehr gut aufgestellt, sagt BDLI-Präsident Gerwert. Damit das so bleibt, wird weiter in die Forschung investiert.

  14. Ein Mann hängt in Berlin Werbeplakate zur ILA 2014 auf.

    ILA erfindet sich neu

    Vom 27.04.2016

    Die ILA in Berlin will künftig als Innovations-Messe punkten. Schon in diesem Jahr wird das neue Konzept sichtbar: Die ILA wird kürzer, kleiner und kommt mit weniger Flugprogramm aus.

Seite: