Luftfahrtindustrie

Nachrichten und Infos zum Thema: Luftfahrtindustrie

Feed abonnieren
Verwandte Themen
  1. Airbus A320 der Aegean Airlines

    Aegean Airlines kauft bei Airbus sieben neue Flugzeuge

    Vom 28.08.2014

    Die private griechische Fluggesellschaft Aegean Airlines kauft sieben neue Flugzeuge vom Typ Airbus A320. Fünf davon waren vor Ausbruch der Finanzkrise bestellt worden; ihr Kauf war auf Eis gelegt worden. Nun werden diese und weitere zwei Flugzeuge gekauft. Die erste neue Maschine soll im Juni 2015 und die restlichen stufenweise bis Anfang 2016 eingesetzt werden.

  2. Das Boeing-Werk in North Charleston,South Carolina.

    Boeing 787-10-Endmontage ausschließlich in South Carolina

    Vom 31.07.2014

    Boeing wird die Dreamliner-Langversion in South Carolina bauen. Die Endmontage der ersten 787-10 soll ab 2017 beginnen, teilte der Flugzeubauer jetzt mit. Die kürzeren Versionen 787-8 und -9 werden sowohl in Everett als auch in North Charleston endmontiert.

  3. Anzeige schalten
  4. Der Schriftzug "Airbus Group" steht auf einem Gebäude des Unternehmens in Ottobrunn (Bayern).

    Airbus Group mit kräftigem Gewinnsprung

    Vom 30.07.2014

    Ein starker Flugzeugabsatz und günstige Wechselkurse haben dem Luft- und Raumfahrtkonzern Airbus Group im zweiten Quartal zu einem überraschend hohen Gewinnsprung verholfen.

  5. Ein Schild mit der Aufschrift "Airbus Group - Welcome" steht im Eingangsbereich des Unternehmens in Ottobrunn (Bayern).

    Airbus Group kauft sich eigene Bank

    Vom 29.07.2014

    Airbus will seinen Kunden künftig über eine eigene Bank Finanzierungen anbieten können. Dafür hat der Luftfahrt- und Raumfahrtkonzern jetzt die "Salzburg München Bank" vom Raiffeisenverband Salzburg übernommen.

  6. EIn Airbus A350 XWB landet am 25.07.2014 im Rahmen der Route-Proving-Flüge auf dem Flughafen Frankfurt/Main.

    Fotostrecke: Airbus A350 macht Teststopp in Frankfurt

    Vom 28.07.2014

    Airbus hat sein neues Langstreckenflugzeug zur Zertifizierung auf Weltreise geschickt. An Großflughäfen rund um die Welt testen Hersteller, Fluggesellschaften und Flughafenbetreiber den neuen A350 unter realen Bedingungen.

  7. Anzeige schalten
  8. Endmontage der Boeing 737 Next-Generation in Renton, Washington.

    Boeing profitiert von starker Flugzeug-Nachfrage

    Vom 24.07.2014

    Boeing kann vom aktuell florierenden Markt für neue Verkehrsflugzeuge profitieren. Entsprechend verbesserten sich die Gewinne. Neben einem neuen Auftragsrekord wurden auch mehr Flugzeuge ausgeliefert.

  9. RUAG Dornier 228 NG

    DO228-Komponenten kommen zukünftig von Tata

    Vom 17.07.2014

    Rümpfe und Flügel für die DO228 kommen in Zukunft von Tata. Damit hat RUAG einen neuen indischen Partner gefunden. Die Endmontage des robusten Regionalflugzeugs findet vorerst weiter in Oberpfafenhofen statt. Tata plant allerdings mehr.

  10. Boeing schafft mehr Raum für mehr Sitze in der Boeing 737.

    Boeing quetscht mehr Sitze in die 737 MAX

    Vom 14.07.2014

    Mehr Passagiere auf gleichem Raum: Dank zusätzlicher Notausgänge können elf Sitzplätze mehr in die Boeing 737 MAX-8 eingebaut werden. Die Passagiere müssen noch enger zusammenrücken, bekommen aber mehr Gepäckstauraum.

  11. Airbus bringt den A330neo mit Rolls-Royce-Triebwerken.

    Farnborough 2014: Airbus bringt den A330neo

    Vom 14.07.2014

    Eine modernisierte Version des A330 wollte Airbus eigentlich schon als A350 bringen. Jetzt kommt sie doch noch: Die A330neo soll mit neuen Triebwerken und aerodynamischen Verbesserungen effizienter fliegen.

  12. Airbus-Messestand in Farnborough 2012

    Flugzeugbauer buhlen in Farnborough um Aufträge

    Vom 11.07.2014

    Mehr Klarheit über die neuesten Trends bei großen Passagierflugzeugen soll die Luftfahrtschau in Farnborough bringen. Airbus und Boeing kämpfen mit harten Bandagen darum, wer die Nase vorn hat. Davon hängen Milliardenaufträge ab.

  13. Schnelllaufende Niederdruckturbine in der Montage der MTU Aero Engines

    MTU baut Teile für Triebwerk von Boeing 777X

    Vom 11.07.2014

    MTU Aero Engines wird sich am neuen Boeing 777X-Triebwerk GE9X beteiligen. Der deutsche Triebwerkshersteller soll im Auftrag von General Electric das Turbinenzwischengehäuse entwickeln und fertigen.

  14. Blick in die Boeing-787-Endmontagelinie in Everett

    Boeing sieht Flugzeugnachfrage weltweit weiter wachsen

    Vom 10.07.2014

    Boeing hat seine Marktprognose für die kommenden zwei Jahrzehnte weiter erhöht. Bis 2033 werden demnach 36.770 neue Passagier- und Frachtmaschinen benötigt. Der Trend geht weiter von ganz großen Maschinen mit vier Triebwerken weg.

Seite: