Feed abonnieren

Thema IG Metall

  1. Mitarbeiter von Airbus demonstrieren vor dem Werkstor in Bremen (Archivfoto).

    Warnstreiks betreffen auch norddeutsche Metallindustrie

    Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie stehen die Zeichen auf Konfrontation: Die IG Metall hatte für Freitag zu Warnstreiks aufgerufen. Kundgebungen gab es unter anderem bei Airbus in Hamburg und in Bremen.

    Vom 29.04.2016
  2. Airbus-A320-Montage in Hamburg.

    IG Metall fordert fünf Prozent mehr Entgelt

    Die IG Metall fordert in der anstehenden Tarifrunde ein Lohnplus von fünf Prozent. Die Arbeitgeberseite hatte zuvor bereits größere Zugeständnisse ausgeschlossen - Streiks würden notfalls sogar riskiert.

    Vom 29.02.2016
  1. Blick in eine Produktionshalle bei Airbus in Hamburg-Finkenwerder

    IG Metall bereitet sich auf nächste Tarifverhandlungen vor

    Die IG Metall Baden-Württemberg fordert ein Lohnplus von fünf Prozent für die Beschäftigten der Branche. Der Arbeitgeberverband Nordmetall schließt hingegen größere Zugeständnisse aus. Beide Positionen werden die anstehenden Tarifverhandlungen beeinflussen.

    Vom 28.01.2016
  2. Anzeige schalten »
  3. Anzeige schalten »
  4. Arbeiten am Airbus A330-200 MRTT bei Iberia Maintenance

    IG Metall fordert mehr Stellen in Luftfahrtindustrie

    Neue Jobs statt Überstunden Die IG Metall fordert von den Arbeitgebern der Luft- und Raumfahrtindustrie angesichts der Überstundenfülle mehr Arbeitsplätze. Tausende neue Stellen könnten nach Auffassung der Gewerkschaft in Deutschland geschaffen werden.

    Vom 11.07.2012
  5. Airbus-Mitarbeiter bauen in der Endfertigungshalle auf dem Airbus-Werksgelände in Toulouse an einem A380-Flügel.

    Zukunftstarifvertrag bei Airbus unterzeichnet

    Entlassungen bis 2020 ausgeschlossen Nach mehr als zweijährigen Verhandlungen haben Airbus Deutschland und die IG Metall einen Zukunftstarifvertrag für die gut 16.000 Beschäftigten des Unternehmens unterschrieben. Danach werden künftig in der Serienfertigung mindestens 80 Prozent fest angestellte Stammkräfte arbeiten.

    Vom 13.02.2012
  6. Ein Mitarbeiter von Airbus hält am Freitag (07.10.2011) eine Rote Karte mit der Aufschrift «Sauer» bei einer Kundgebung der IG Metall zum Warnstreik bei Airbus vor dem Werk in Bremen hoch.

    Vorerst keine weiteren Airbus-Warnstreiks

    Im Airbus-Tarifkonflikt wird es vorerst keine weiteren Warnstreiks geben. Sowohl die Gewerkschaft IG Metall Küste als auch Airbus bekräftigten am Dienstag, an den Verhandlungstisch zurückkehren zu wollen.

    Vom 11.10.2011
  7. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  8. Ein Mitarbeiter von Airbus hält am Freitag (07.10.2011) eine Rote Karte mit der Aufschrift «Sauer» bei einer Kundgebung der IG Metall zum Warnstreik bei Airbus vor dem Werk in Bremen hoch.

    Airbus-Mitarbeiter legen Arbeit nieder

    Warnstreiks in Hamburg, Bremen, Buxtehude und Stade Mit Kundgebungen haben am Freitagmorgen Warnstreiks in den vier deutschen Werken des Flugzeugherstellers Airbus begonnen. Tausende Mitarbeiter folgten einem Aufruf der IG Metall Küste.

    Vom 07.10.2011
  9. Mehrere hundert Airbus-Mitarbeiter demonstrieren am 08.06.2011 für einen Zukunftstarifvertrag vor dem Airbus-Werk in Hamburg Finkenwerder.

    Warnstreiks bei Airbus am Freitag

    Alle vier Standorte betroffen Die IG Metall Küste hat die 16.000 Beschäftigten bei Airbus in Deutschland für Freitag (7. Oktober) zu Warnstreiks aufgerufen. Die Arbeitsniederlegungen sind an allen vier Standorten geplant.

    Vom 06.10.2011
  10. Fachkräfte arbeiten im Airbuswerk Finkenwerder in Hamburg an Flugzeugen der A320-Familie.

    Warnstreiks bei Airbus wahrscheinlich

    Tarifgespräch abgebrochen Im Streit um einen Zukunftstarifvertrag für die 16.000 Airbus-Beschäftigen in Deutschland zeichnet sich keine Einigung ab. Gespräche zwischen dem Flugzeugbauer und der IG Metall Küste wurden am Mittwoch erneut abgebrochen. Nach Darstellung eines Airbus-Sprechers gab es am Mittwoch noch keine Verhandlungen. Stattdessen habe die Arbeitnehmerseite über ihre Forderungen informiert und dann das Treffen beendet.

    Vom 05.10.2011
  11. Mehrere hundert Airbus-Mitarbeiter demonstrieren am 08.06.2011 für einen Zukunftstarifvertrag vor dem Airbus-Werk in Hamburg Finkenwerder.

    IG Metall kündigt Warnstreiks bei Airbus an

    Im monatelangen Tarifstreit zwischen dem Flugzeugbauer Airbus und der IG Metall hat die Gewerkschaft nun zu Warnstreiks aufgerufen. Erste Termine stehen aber noch nicht fest.

    Vom 28.09.2011
  12. Fachkräfte arbeiten im Airbuswerk Finkenwerder in Hamburg an Flugzeugen der A320-Familie.

    Airbus: Gewerkschaft fordert Lohn- und Jobgarantie bis 2020

    Die IG Metall will für die 16.000 deutschen Airbus-Beschäftigten eine Jobgarantie bis zum Jahr 2020 durchzusetzen. Außerdem sollen nach dem Willen der Gewerkschaft Leiharbeiter nach spätestens zwei Jahren übernommen werden und weniger Aufträge außer Haus vergeben werden.

    Vom 06.06.2011
  13. Airbus-Zentrale in Toulouse

    Krach im Airbus-Gesamtbetriebsrat beigelegt

    Die Arbeitnehmervertreter der europäischen Airbuswerke haben ihren Streit bei der jüngsten Wahl zum European Committee Airbus (ECA) beigelegt. Der Brite John James wurde statt dem Franzosen Knepper in die Spitze gewählt.

    Vom 18.11.2009
Seite: