Feed abonnieren

Thema ICAO

  1. Seite 2 von 2
  2. Verunglückter WindJet-A319 (24.09.2010)

    ICAO will mehr Sicherheit auf den Pisten

    Runway Safety Symposium Fast ein Drittel der Flugzeugunfälle in den letzten Jahren haben sich beim Start oder der Landung ereignet. Beim Runway Safety Symposium der ICAO in Montréal diskutierten Luftfahrtakteure über Herausforderungen und Möglichkeiten, die Sicherheit auf den Pisten zu erhöhen.

    Vom 26.05.2011
  3. Airbus A340-300 der Swiss

    ICAO verabschiedet Klima-«Roadmap»

    Kritik von der EU Nach jahrelangen Verhandlungen haben die 190 ICAO-Mitgliedsstaaten eine «Roadmap» zum Klimaschutz verabschiedet. Das Konzept gilt jedoch erst ab 2020 und löste Kritik aus. Die EU will einseitig schärfer vorgehen.

    Vom 11.10.2010
  1. 2006 traten neue Sicherheitsbestimmungen für Handgepäck in Kraft

    Ende des Flüssigkeitsverbots eher als geplant?

    ICAO-Jahrestagung Bei der am Dienstag beginnenden Jahrestagung der ICAO soll ein neues Abkommen die Verbesserung der Sicherheit an Flughäfen regeln. Bis 2012 sollen die meisten Flughäfen über neue Kontrollanlagen verfügen, sodass Medienberichten zufolge das Verbot für Flüssigkeiten an Bord in zwei Jahren aufgehoben werden könne.

    Vom 28.09.2010
  2. Rollverkehr am Flughafen Frankfurt

    ICAO erwartet weiteren Aufschwung

    Steigende Nachfrage im Passagiergeschäft Die ICAO rechnet bis 2012 mit einer positiven Entwicklung im Passagiergeschäft der Fluggesellschaften weltweit. Dabei werden die europäischen Airlines zwar einen vergleichsweise schwachen Anstieg verzeichnen, sie sind aber nicht das Schlusslicht der Statistik.

    Vom 16.07.2010
  3. IATA-Generaldirektor Giovanni Bisignani

    Mehr Informationsaustausch zugunsten der Flugsicherheit

    IATA, ICAO, FAA und die EU-Kommission wollen zukünftig sicherheitsrelevante Daten verstärkt analysieren und austauschen, um die Flugsicherheit zu erhöhen. Die vier Organisationen haben jetzt in Montreal eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet.

    Vom 01.04.2010
  4. Boeing 747 der Air China

    Amadeus nutzt CO2-Rechner der ICAO

    Der IT-Anbieter Amadeus übernimmt künftig die Daten des CO2-Rechners der internationalen Luftfahrtorganisation ICAO. Reisebüros können damit den Kohlendioxid-Ausstoß der Flugreisen einschätzen.

    Vom 04.11.2009
  5. Anzeige schalten »
  6. Boeing 737 der Southwest

    Flugzeug-Entführungen deutlich zurückgegangen

    Unveröffentlichte Studie Angesichst massiv verschärfter Sicherheitsvorkehrungen ist weltweit die Zahl von Flugzeugentführungen deutlich zurückgegangen. Dies geht aus bisher unveröffentlichten Zahlen der ICAO hervor, wie die «Süddeutsche Zeitung» (Mittwochausgabe) berichtet.

    Vom 22.07.2009
  7. ICAO-Pr

    ICAO kritisiert weltweite «Schwarze Liste»

    Die Pläne von EU-Verkehrskommissar Antonio Tajani für eine weltweite «Schwarze Liste» für unsichere Airlines stoßen auf Widerstand. ICAO-Präsident Roberto Kobeh fordert vielmehr Hilfe für die betroffenen Länder.

    Vom 10.07.2009
  8. ICAO: Zahl der Toten im Luftverkehr 2005 verdreifacht

    Montréal, 16. März (AFP) - Bei Flugzeugunglücken sind im vergangenen Jahr drei Mal mehr Menschen gestorben als im Vorjahr. Insgesamt 713 Menschen kamen 2005 bei Unglücken in der zivilen Luftfahrt ums Leben, wie die Internationale Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO) am Mittwoch (Ortszeit) in Montréal mitteilte. Im Vorjahr waren es noch 203 Menschen. Die ICAO zählte insgesamt 18 tödliche Flugzeugunglücke - doppelt so viele wie 2004. Nach einer Reihe tragischer Unfälle hatten sich die EU-Staaten im Dezember geeinigt, eine "schwarze Liste" unsicherer Fluggesellschaften zu erstellen. Diese soll nächste Woche veröffentlicht werden.

    Vom 16.03.2006
Seite: