Feed abonnieren

Thema IAG

Die International Airlines Group (IAG) ist ein Luftfahrtkonzern, zu dem mehrere Fluggesellschaften gehören: British Airways, Iberia, Vueling und Aer Lingus.

  1. Seite 5 von 16
  1. Anzeige schalten »
  2. Darstellung eines Airbus A330-200 in den Farben der Iberia.

    Iberia erhält acht Airbus A330-200

    Kurzmeldung Die International Airlines Group IAG hat bei Airbus Optionen über den Kauf von acht A330-200 in Bestellungen umgewandelt. Die Maschinen sollen an Iberia gehen, die damit zu einem neuen Betreiber von Flugzeugen des Typs Airbus A330-200 wird. Die Flugzeuge sollen mit GE CF6-Triebwerken ausgestattet und ab Ende 2015 ausgeliefert werden.

    Vom 22.09.2014
  3. Airbus A350 in den Farben der Iberia.

    Iberia bestellt acht Airbus A350 sowie weitere A330

    Kurzmeldung IAG bestellt für Iberia je acht neue Airbus-Langstreckenjets der Typen A350 und A330. Sie sollen die Iberia A340 ablösen. Die A350 kommen als jetzt umgewandelte Kaufoptionen direkt vom Flugzeugbauer. Die acht A330 will IAG entweder ebenfalls direkt bei Airbus bestellen oder bei einem Flugzeugfinanzierer leasen.

    Vom 01.08.2014
  4. Anzeige schalten »
  5. Leitwerke von Iberia (links) und British Airways (rechts)

    Iberia-Sanierung beflügelt British-Airways-Mutter IAG

    Die Iberia-Sanierung hält die International Airlines Group (IAG) im Steigflug. Im zweiten Quartal verdiente der gemeinsame Mutterkonzern von British Airways, Iberia und Vueling gut doppelt so viel wie ein Jahr zuvor.

    Vom 01.08.2014
  6. Airbus A320neo in den Farben von British Airways.

    IAG bestellt 20 Airbus A320neo für British Airways

    Kurzmeldung Airbus hat in Farnborough eine Bestellung über 20 Flugzeuge der A320neo-Familie für British Airways bekanntgegeben. Bei der Bestellung handelt es sich um eine Umwandlung von Optionen der Muttergesellschaft IAG.

    Vom 14.07.2014
  7. Leitwerke von British Airways und Iberia

    British-Airways-Mutter IAG kann Verluste deutlich eindämmen

    Der Mutterkonzern von Iberia und British Airways, die International Airlines Group, hat im ersten Quartal den Verlust im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich verringern können. Auf Jahressicht soll nun der Gewinn kräftig steigen.

    Vom 09.05.2014
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Seite: