Feed abonnieren

Thema Flughafen Hamburg

Der Hamburg Airport (ehemals Hamburg-Fuhlsbüttel) trägt den Beinamen "Helmut Schmidt". Am Flughafen haben sich neben Lufthansa Technik zahlreiche Industriebetriebe angesiedelt.

  1. Seite 9 von 33
  2. Die Grafik zeigt die zehn zeitlich versetzten Bauabschnitte an, in denen das Hauptvorfeld am Flughafen Hamburg bis zum Jahr 2020 erneuert werden soll.

    Bauarbeiten am Vorfeld des Hamburger Flughafens starten

    Kurzmeldung Mit einem symbolischen Meißelschlag ist am Flughafen Hamburg der Startschuss für die Grunderneuerung des Hauptvorfeldes gefallen. Rund 120 Millionen Euro investiert der Airport aus eigenen Mitteln bis 2020 in die Arbeiten, die in zehn zeitlich versetzten Abschnitte geplant sind.

    Vom 04.03.2016
  3. Passagiere warten am Flughafen in Hamburg.

    Check-in am Flughafen Hamburg schließt teils früher

    Kurzmeldung Am Hamburger Flughafen schließen Check-in und Gate ab Dienstag, 1. März, teils früher als üblich. Grund sind Bauarbeiten. Durch die frühere Schließung von Check-in und Gate soll dafür gesorgt werden, dass trotz der baustellenbedingten längeren Abfertigungswege die Flüge pünktlich abheben können, teilt der Hamburg Airport mit.

    Vom 29.02.2016
  1. Leitwerke von Flugzeugen der Ryanair

    Ryanair baut Basen in Deutschland weiter aus

    Ryanair expandiert weiter in Deutschland. An den Flughäfen Hamburg und Nürnberg will der Billigflieger zum Winter erstmals Flugzeuge stationieren. Die Basis in Berlin wird ausgebaut. Auf etlichen Routen startet dann ein direkter Konkurrenzkampf.

    Vom 10.02.2016
  2. Anzeige schalten »
  3. Reisende warten am Flughafen in Hamburg vor der Sicherheitskontrolle im Terminal.

    Ryanair kündigt zwei neue Hamburg-Strecken an

    Kurzmeldung Rynair hat jetzt zwei neue Ziele ab dem Flughafen Hamburg angekündigt. Ab Ende Oktober geht es von der hansestadt zwei Mal täglich nach Brüssel-Zaventem, fünf Mal pro Woche wird Dublin angeflogen, informierte die Airline.

    Vom 27.01.2016
  4. Hamburgs Flughafen soll bald Helmut Schmidts Namen tragen. Foto: © Nvpswitzerland

    Hamburgs Flughafen trägt künftig Helmut Schmidts Namen

    Kurzmeldung Der Flughafen Hamburg trägt künftig den Zusatz "Helmut Schmidt". Die Hamburgische Bürgerschaft beschloss am Donnerstag, die offizielle Bezeichnung des Airports um den Namen des früheren Bundeskanzlers zu ergänzen. Der SPD-Politiker und Hamburger Ehrenbürger war im November 2015 im Alter von 96 Jahren gestorben.

    Vom 22.01.2016
  5. Im Wartebereich der C-Gates am Hamburger Flughafen sind nun wechselnde Kunstausstellungen zu sehen.

    Flughafen Hamburg bietet jetzt Kunst am Gate

    Kurzmeldung Der neu gestaltete Wartebereich der Gates C09-14 am Flughafen Hamburg steht künftig Künstlern aus der Region als Ausstellungsfläche zur Verfügung. Neben der Sicht auf das Vorfeld können die Fluggäste dort nun auch Kunstexponate genießen, teilte der Airport mit.

    Vom 22.01.2016
  6. Hamburg Airport hat jetzt die Jahresstatistik 2015 veröffentlicht. Die darin enthaltenen Themen sollen ab sofort in monatlichen Berichten aufbereitet werden.

    Flughafen Hamburg legt Jahresstatistik 2015 vor

    Kurzmeldung Der Flughafen Hamburg hat jetzt seine Jahresstatistik 2015 veröffentlicht. Darin werden unter anderem Angaben zu Verkehrszahlen, Lärmkontingenten, An- und Abflugrichtungen sowie Nachtflugbeschränkungen aufgeführt, wie der Airport informierte. Die komplette Jahresstatistik gibt es hier.

    Vom 21.01.2016
  7. Anzeige schalten »
  8. Boeing 737-800 der Thomson Airways mit Split Scimitar Winglets.

    Tuifly zieht sich aus Hamburg zurück

    Kurzmeldung Tuifly zieht sich mit Beginn des Sommerflugplans komplett vom Flughafen Hamburg zurück. Da berichtet das Hamburger Abendblatt und sieht einen Zusammenhang mit dem Erstarken von Billigfluganbietern am Platz. Tuifly hatte demnach ein Flugzeug in Hamburg stationiert.

    Vom 12.01.2016
  9. Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Airport

    Fünf Fragen an Hamburgs Flughafenchef Michael Eggenschwiler

    Interview 2015 war aus Sicht des Hamburger Flughafen-Chefs Michael Eggenschwiler ein sehr erfolgreiches Jahr. In unserer Interview-Serie "Fünf Fragen an" spricht Michael Eggenschwiler von Rekorden - findet aber auch mahnende Worte.

    Vom 28.12.2015
  10. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  11. Easyjet am Flughafen Hamburg

    Easyjet übernimmt Hamburg-Salzburg von Air Berlin

    Kurzmeldung Easyjet nimmt zum Ende März die Strecke Hamburg-Salzburg öfter ins Programm. Der orange Billigflieger will die Rotation ganzjährig anbieten und bald täglich fliegen. Die Flüge auf der Route hatte Air Berlin zuvor eingestellt.

    Vom 22.12.2015
  12. Ein A380 im Flug

    Airbus vertagt Entscheidung über A380neo

    Kommt die Neuauflage der A380 als A380neo? Der Flugzeughersteller Airbus lässt sich mit der Entscheidung darüber Zeit. Stattdessen wird die Produktion des größten Passagierflugzeugs der Welt reduziert.

    Vom 15.12.2015
  13. Passagiere in Hamburg

    Airport Hamburg mit minimal mehr Passagieren

    Der Flughafen Hamburg hat im November etwas mehr Reisende registriert als noch im Vorjahresmonat. Das geht aus den Daten des Airports hervor. Die Zahl der Starts- und Landungen ging zurück.

    Vom 15.12.2015
  14. Ein Flugzeug der Easyjet am Flughafen Hamburg.

    Easyjet kündigt neue Hamburg-Verbindung an

    Kurzmeldung Easyjet verbindet ab Ende März nächsten Jahres Hamburg und Zürich. Angeboten werden soll die Strecke bis zu fünf Mal wöchentlich, wie die Airline informierte.

    Vom 10.12.2015
  15. Zum ersten Mal in seiner 104-jährigen Geschichte nutzten innerhalb eines Jahres mehr als 15 Millionen Passagiere den Hamburger Flughafen.

    Flughafen Hamburg verbucht neuen Spitzenwert bei Passagierzahlen

    Kurzmeldung Passagierrekord am Flughafen Hamburg: Erstmals ist dort 15-Millionenmarke innerhalb eines Jahres erreicht worden. Bis Jahresende rechnen die Betreiber nun mit insgesamt rund 15,5 Millionen Fluggäste, wie der Airport mitteilte.

    Vom 09.12.2015
Seite: