Feed abonnieren

Thema Flughafen Hamburg

Der Hamburg Airport (ehemals Hamburg-Fuhlsbüttel) trägt den Beinamen "Helmut Schmidt". Am Flughafen haben sich neben Lufthansa Technik zahlreiche Industriebetriebe angesiedelt.

  1. Seite 3 von 36
  2. Adria Airways verbindet jetzt Hamburg mit Ljubljana.

    Adria Airways startet in Hamburg

    Kurzmeldung Mit Adria Airways ist seit Beginn des Sommerflugplans eine neue Airline am Hamburger Flughafen vertreten. Die Airline fliegt viermal wöchentlich nach Ljubljana. Am Donnerstag wurde die Streckeneröffnung offiziell gefeiert, wie der Airport mitteilte. Zum Einsatz kommen eine Canadair Regional Jet 700 und eine Saab 2000.

    Vom 19.04.2018
  3. Mit der Boeing 777-200LR kommt Emirates erst einmal nicht nach Frankfurt.

    Emirates sucht Kabinenpersonal in Hamburg

    Kurzmeldung Emirates sucht künftige Flugbegleiter in Hamburg. Wie der arabische Carrier mitteilte, veranstaltet er ein offenes Casting am 21. April im Grand Elysée Hotel. Aktuell beschäftigt die Airline über 22.500 Flugbegleiter aus über 135 Ländern, darunter auch mehr als 180 Deutsche.

    Vom 18.04.2018
  1. Neuer Shop am Hamburger Flughafen

    Kurzmeldung Am Hamburger Flughafen steht Reisenden ein neuer Shop zur Verfügung. Laut einer Mitteilung der Betreiberfirma bietet der Shop "tech2go" Passagieren im luftseitigen Bereich des Airports Zubehör und Gadgets für Smartphones und Tablets.

    Vom 17.04.2018
  2. VW und der Hamburger Flughafen stellen autonomes Parken vor

    Kurzmeldung Der Hamburger Flughafen stellte am Freitag zusammen mit VW eine Versuchstechnik zum autonomen Parken vor. Laut einer dpa-Meldung soll der Passagier am Parkhaus ankommen, sein Auto abgeben und zu seinem Gate gehen. Das Fahrzeug wird automatisch abgestellt. Elektroautos sollen geladen werden.

    Vom 13.04.2018
  3. Anzeige schalten »
  4. Halle der Lufthansa Technik in Hamburg

    Lufthansa Technik: Hamburg erhält chinesische CAAC-Zulassung

    Kurzmeldung Lufthansa Technik hat für den Standort Hamburg die Zulassung der Civil Aviation Administration of China (CAAC) für die Instandhaltung der Flugzeugmuster Boeing 737-700 und -800 erhalten. Wie aus einer Mitteilung von Lufthansa-Technik hervorgeht, verspricht sich das Unternehmen davon zusätzliche Aufträge.

    Vom 04.04.2018
  5. Das Vorfeld am Hamburger Flughafen.

    Hamburg Airport zieht positive Bilanz für 2017

    Der Hamburger Flughafen weist für 2017 ein nach eigenen Worten gutes Jahresergebnis aus. Der Umsatz ist deutlich höher als im Vorjahr wohingegen der Gewinn leicht rückläufig ist. Grund seien gestiegene Kosten.

    Vom 28.03.2018
  6. Airbus der Eurowings am Flughafen Hamburg.

    Eurowings gibt weitere Hamburg-Verbindung bekannt

    Kurzmeldung Eurowings wird ab 2. Juni die Strecke von Hamburg nach Bilbao aufnehmen. Laut einer Mitteilung der Airline wird der Flug zweimal pro Woche angeboten. Zum Einsatz kommt ein Airbus A319.

    Vom 15.03.2018
  7. Anzeige schalten »
  8. Anfahrt zum Flughafen Hamburg beeinträchtigt

    Kurzmeldung Wegen mehrerer Sperrungen im Bereich der A7-Anschlussstelle Schnelsen-Nord müssen sich Reisende am Hamburger Flughafen noch bis Ende Mai auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Wie die Pressestelle des Flughafens mitteilte, müsse für die Anfahrt zum Flughafen mehr Zeit eingeplant werden.

    Vom 12.03.2018
  9. Im Terminal am Flughafen Hamburg

    Hamburg will eine halbe Million von Easyjet

    Wegen mehr als 20 verspäteten Starts und Landungen im vergangenen Jahr fordert die Fluglärmschutzbeauftragte von Hamburg nun fast eine halbe Million Euro von Easyjet. Die Airline will die Vorfälle prüfen.

    Vom 02.03.2018
  10. Vertreter des Flughafens und der beteiligten Behörden bei der Einweihung am Mittwoch.

    Flughafen Hamburg weiht neues Behördenzentrum ein

    Kurzmeldung Bundespolizei, Landespolizei und Zoll sind nun am Hamburger Airport unter einem Dach vereint. 20 Millionen Euro investierte der Flughafen in den Bau mit direktem Zugang zum Vorfeld, wie der Airport mitteilte. Zukünftig werden dort über 400 Beschäftigte arbeiten.

    Vom 01.03.2018
  11. Ein Airbus A319 der britischen Easyjet am Hamburger Flughafen.

    Easyjet muss hohe Strafe in Hamburg zahlen

    Kurzmeldung Easyjet muss fur einen verspäteten Start am Flughafen Hamburg 20.000 Euro Strafe zahlen. Dies bestätigte ein Sprecher des Billigfliegers airliners.de. Die Umweltbehörde hatte angekündigt, einen Billigflieger aufgrund eines Starts nach Mitternacht zur Kasse zu bitten.

    Vom 01.03.2018
  12. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  13. A319 von Eurowings.

    Eurowings stellt innerdeutsche Route ein

    Kurzmeldung Die Strecke Hamburg-Karlsruhe/Baden-Baden von Eurowings wird eingestellt. Wie der Baden-Airpark mitteilt, soll diese ab dem 23. März nicht mehr bedient werden. Passagiere mit bereits gekauften Tickets würden umgebucht.

    Vom 26.02.2018
  14. Heimatflughafen der Azur Air ist Düsseldorf.

    Azur Air stellt Sommerflugplan vor

    Kurzmeldung Azur Air fliegt in der Sommerperiode von Düsseldorf nach Mallorca, Antalya, Hurghada und Enfidha. Von Berlin-Schönefeld, Hannover und München geht es nach Antalya, wie die Airline mitteile. Hauptsächlich fliegt Azur Air für den Reiseveranstalter Anex Tour.

    Vom 22.02.2018
  15. Die Hamburger Speicherstadt (Foto: Markus Jaschke, gepostet auf Flickr, CC BY-NC 2.0).

    Hamburg: Nächste Millionengrenze bei Übernachtungszahlen könnte fallen

    Kurzmeldung Hamburg Tourismus erwartet für 2018 ein Wachstum auf mehr als 14 Millionen Übernachtungen, wie der Chef der Marketing-Organisation, Michael Otremba, sagte. Im vergangenen Jahr verzeichnete die Hansestadt nach Angaben des Statistikamts Nord 13,8 Millionen Übernachtungen.

    Vom 21.02.2018
  16. Infografik Bauphasen 1-10

    Fünfte Vorfeld-Bauphase am Hamburg Airport gestartet

    Kurzmeldung Die Erneuerung des Hauptvorfeldes am Airport Hamburg ist in die fünfte Phase eingetreten, wie der Flughafen mitteilte. Seit Anfang Februar laufen die Arbeiten bei laufendem Flugbetrieb und sollen bis Ende Juni 2018 abgeschlossen sein. Insgesamt plant der Airport mit zehn Bauphasen.

    Vom 14.02.2018
Seite: