Feed abonnieren

Thema Flughafen Hamburg

Der Hamburg Airport (ehemals Hamburg-Fuhlsbüttel) trägt den Beinamen "Helmut Schmidt". Am Flughafen haben sich neben Lufthansa Technik zahlreiche Industriebetriebe angesiedelt.

  1. Verschiedene Bauteile von Flugzeugen sind im Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) in Hamburg in einer Halle zu sehen.

    Hamburgisch-kanadische Forschungskooperation besiegelt

    Kurzmeldung Das Hamburger Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL) und der National Research Council Canada erweitern ihre Forschungskooperation auf neue Instandhaltungs- und Datenauswertungsmethoden sowie die städtische Luftmobilität, teilte das ZAL mit.

    Vom 20.06.2019
  2. Blick auf den Hamburger Flughafen.

    Umsatz der Hamburger Luftfahrtindustrie wächst um ein Drittel in fünf Jahren

    Kurzmeldung Die Umsätze der Unternehmen am Luftfahrtstandort Hamburg sind zwischen 2012 und 2017 um gut ein Drittel auf insgesamt 5,2 Milliarden Euro gestiegen. Das geht aus einer Markterhebung des VDI/VDE-Instituts und des Verbandes Hamburg Aviation hervor. Hamburg ist nach Seattle und Toulouse der drittgrößte Standort der zivilen Luftfahrtindustrie.

    Vom 06.06.2019
  1. Neue Bewohnerparkzonen am Flughafen Hamburg

    Mehr Bewohnerparkzonen rund um den Flughafen Hamburg

    Kurzmeldung Rund um den Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel gelten ab 17. Juni fünf neue Bewohnerparkzonen, um den "vergleichsweise hohen Parkdruck" durch Passagiere zu senken, berichtet das Portal "hamburg.de". Nicht-Anwohner dürfen ihr Auto bis zu drei Stunden mit Parkscheibe abstellen.

    Vom 27.05.2019
  2. Der Schriftzug "Helmut Schmidt" im Terminal 2 des Hamburger Flughafens.

    Flughafen Hamburg zählt 1,5 Millionen Passagiere im April

    Kurzmeldung Der Flughafen Hamburg hat im April mit 1,5 Millionen Fluggästen 5,3 Prozent mehr Passagiere abgefertigt als im Vorjahresmonat, teilte der Airport mit. Die Flugbewegungen stiegen um knapp drei Prozent auf gut 13.400. Das Frachtaufkommen ging um 35 Prozent auf gut 1900 Tonnen zurück.

    Vom 22.05.2019
  3. André Walter (52), stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH.

    André Walter ist neuer Vize-Chef bei Airbus Operations in Hamburg

    Kurzmeldung André Walter ist neuer stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH, wie das Unternehmen mitteilt. Er verantwortet Produktionsthemen. Sein Vorgänger Andreas Fehring wechselte nach Toulouse.

    Vom 20.05.2019
  4. Anzeige schalten »
  5. Die Beluga XL von Airbus bei ihrem Jungfernflug.

    Beluga XL kommt zum ersten Mal nach Hamburg-Finkenwerder

    Kurzmeldung Der "BelugaXL" wird am Dienstag gegen 16 Uhr zum ersten Mal auf dem Airbus-Werksgelände in Finkenwerder landen. Das Flugzeug befinde sich in der Typzulassung und komme für erste Abfertigungstests nach Hamburg, teilte der Flugzeughersteller mit.

    Vom 20.05.2019
  6. Maschine von Eurowings.

    Eurowings startet im Winter von Hamburg nach Oslo

    Eurowings wird im kommenden Winterflugplan Hamburg mit Oslo verbinden. Laut Unternehmensmeldung steht die Strecke täglich auf dem Flugplan. Die eingesetzten Maschinen der A320-Familie sind alle mit zwölf Business-Class-Sitze ausgestattet.

    Vom 17.05.2019
  7. Pier im luftseitigen Bereich des Flughafen Hamburg

    Vier Flughäfen verkaufen Werbeflächen gemeinsam im Paket

    Lesetipp Die Flughäfen München, Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart verkaufen gemeinsam Werbepakete. Der neue Service nennt sich "Airport Connect" und beinhaltet Werbeflächen auf allen vier Flughäfen, schreibt "Werben & Verkaufen".

    Vom 16.05.2019
  8. Eurowings kündigt drei neue Tunesien-Routen an

    Eurowings wird in diesem Sommer Verbindungen von Hamburg und Hannover nach Tunesien aufnehmen. Laut Flugplandaten startet der Billigflieger ab Hannover (15. Mai) einmal pro Woche nach Monastir. Im Juni kommen ab Hamburg Monastir (einmal pro Woche )und Tunis (zweimal wöchentlich) hinzu.

    Vom 07.05.2019
  9. Flughafen Hamburg testet neues Luftfracht-IT-System

    Lesetipp Das Cargo Center des Hamburger Flughafens führt das Luftfracht-IT-System "Fair@Link" des Entwicklers Dakosy ein. Zunächst solle die Software in einem viermonatigen Pilotprojekt getestet werden, das sich auf Prozesse des Exports konzentriert, wie Logistik Heute schreibt.

    Vom 07.05.2019
  10. A320 von Condor.

    Condor nimmt neue Hamburg-Route auf

    Condor fliegt ab sofort einmal pro Woche ins griechische Kalamata. Wie der Flughafen Hamburg mitteilt, bekommt der Airport nach längerer Pause wider eine Direktverbindung auf die Halbinsel Peloponnes. Eingesetzt wird ein Airbus A320.

    Vom 03.05.2019
  11. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  12. Flughafen Hamburg: Keine Warnstreiks über Ostern

    Über Ostern wird es nach Angaben des Hamburger Airports keine Warnstreiks des Bodenverkehrsdienste am Flughafen geben. Bei Gesprächen in der Nacht zu Mittwoch sei eine Tarifeinigung mit der Gewerkschaft Verdi erreicht worden, sagte eine Sprecherin des Flughafens.

    Vom 17.04.2019
  13. Streiks am Hamburger Flughafen vor Ostern möglich

    Kurzmeldung Am Hamburger Flughafen könnte es in der kommenden Woche zu Warnstreiks des Bodenpersonals kommen. Der Flughafen will nicht nachverhandeln, nachdem die Verdi-Mitglieder das Verhandlungsergebnis abgelehnt haben und es bereits einen Vertrag mit der Konkurrenzgewerkschaft DBB gibt.

    Vom 12.04.2019
  14. Eine A319 der Germanwings, die für Eurowings unterwegs ist.

    Eurowings kündigt weitere Hamburg-Route an

    Eurowings hat Flüge von Hamburg nach Adana angekündigt. Geflogen wird die Strecke vom 1. Juni bis zum 19. Oktober, wie aus Flugplandaten hervorgeht. Die eingesetzten Maschinen vom Typ Airbus A319 starten immer samstags.

    Vom 12.04.2019
  15. Das neue Marché-Restaurant am Hamburger Flughafen bietet 216 Plätze.

    Marché am Hamburger Flughafen nach Umbau wieder offen

    Kurzmeldung Das Restaurant Marché am Hamburger Flughafen ist nach einer zweimonatigem Umbauphase wiedereröffnet worden. Wie der Flughafen mitteilte, kann ab sofort auch die Besucherterrasse wieder besichtigt werden, die für die Zeit des Umbaus gesperrt war. Das Restaurant befindet sich im Terminal 2.

    Vom 10.04.2019
Seite: