Feed abonnieren

Thema Flughafen Hahn

Der defizitäre Flughafen Hahn gehört zu 82,5 Prozent Rheinland-Pfalz und zu 17,5 Prozent Hessen. Beide wollen den Hunsrück-Airport verkaufen. Das gestaltet sich schwierig.

  1. Seite 8 von 26
  1. Anzeige schalten »
  2. Yu Tao Chou, Generalbevollmächtigter der Shanghai Yiqian Trading Company (l) und der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD).

    Flughafen Hahn geht an chinesischen Investor

    Der verlustreiche Flughafen Frankfurt-Hahn wird an einen chinesischen Investor verkauft. Doch auch nach der Privatisierung fließen weiter Steuermittel. Das Land Rheinland-Pfalz gibt weitere Details bekannt.

    Vom 06.06.2016
  3. Anzeige schalten »
  4. Roger Scheifele, Abteilungsleiter Vertrieb am Flughafen Hahn, ist Geschäftsführer des neuen Unternehmens "Jet Fuel Hahn" im Nebenamt.

    Tochterfirma übernimmt Tanklagerbetrieb am Flughafen Hahn

    Kurzmeldung Der Flughafen Hahn hat eine Tochterfirma gegründet, die den Betrieb des Tanklagers übernimmt. Mit dem neuen Unternehmen "Jet Fuel Hahn" sollen Kosten bei der Muttergesellschaft gespart werden, teilte der Airport mit. Alle acht Beschäftigten des Tanklagerbetriebs werden übernommen.

    Vom 25.05.2016
  5. Frachtabfertigung am Flughafen Hahn

    Leichtes Lohnplus für Mitarbeiter des Flughafens Hahn

    Kurzmeldung Die rund 300 Mitarbeiter des Flughafens Hahn bekommen mehr Geld. Der Airport einigte sich mit DBB und Verdi unter anderem auf eine Entgelterhöhung für 2016 in Höhe von 0,5 Prozent und eine Einmalzahlung von 120 Euro, hieß es in einer Mitteilung des Flughafens. Der Tarifabschluss hat eine Laufzeit bis Jahresende.

    Vom 24.05.2016
  6. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD).

    Landesregierung will Flughafen Hahn besser anbinden

    Den Hahn verkaufen, besser anbinden und Fluglärm aus Frankfurt begrenzen - diese Punkte hat die neue Landesregierung in Rheinland-Pfalz vereinbart. Festgehalten worden sind sie im Koalitionsvertrag von SPD, FDP und Grüne.

    Vom 11.05.2016
  7. Passagiere steigen am Flughafen Hahn in eine Ryanair-Maschine.

    Airport Hahn mit mehr Fluggästen im ersten Quartal

    Kurzmeldung Der Flughafen Hahn hat im ersten Quartal 2016 rund 524.000 Passagiere abgefertigt. Das entspricht einem Plus von zwölf Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, wie der Hunsrück-Airport mitteilte. Die Zahl der Flugbewegungen stieg um sechs Prozent auf rund 4600.

    Vom 12.04.2016
  8. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  9. Passagiere verlassen ein Flugzeug der Ryanair.

    Ryanair bedient neues Ziel vom Flughafen Hahn

    Kurzmeldung Ryanair fliegt nun vom Flughafen Hahn auch nach Cornwall. Angeboten wird die Verbindung in den Südwesten Englands immer donnerstags und sonntags, teilte die Fluggesellschaft mit.

    Vom 04.04.2016
  10. Eine Flugzeugtreppe steht auf dem Gelände des Flughafens Frankfurt-Hahn.

    Der schwierige Weg des Airport Hahn

    Seit einem Jahr läuft der Verkauf des Flughafens Hahn - bisher ohne Erfolg. In der Zwischenzeit muss der Airport einige Rückschläge verkraften. Aber es gibt auch Grund für Optimismus.

    Vom 24.03.2016
  11. Frachtabfertigung am Flughafen Hahn

    Frachtgeschäft am Flughafen Hahn schrumpft

    Kurzmeldung Der Flughafen Hahn hat zu Jahresbeginn einen massiven Rückgang im Frachtgeschäft hinnehmen müssen. Das Volumen sank im Januar im Vergleich zum Vorjahresmonat um 36 Prozent auf 5280 Tonnen. Das sei vor allem auf den Weggang der chinesischen Frachtfluggesellschaft Yangtze River Express zurückzuführen, sagte eine Airport-Sprecherin.

    Vom 03.03.2016
Seite: