Feed abonnieren

Thema Gesamtsystem

  1. Seite 8 von 138
  2. Cockpit-Check

    Piloten warnen vor längerer Dienstzeit

    Sicherheitsrisiken Europas Flugkapitäne sorgen sich um die Sicherheit am Himmel. Sie befürchten mehr Unfälle, sollten sie künftig länger fliegen müssen.

    Vom 15.03.2012
  3. Abgasmessung im Rahmen des Forschungsprojekts burnFAIR

    Test: Biokerosin im Flugbetrieb einsetzbar

    Lufthansa und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt haben ihre Tests mit dem Einsatz von Biokraftstoff im regulären Flugbetrieb abgeschlossen. Biokerosin könne demnach problemlos im Flugbetrieb eingesetzt werden.

    Vom 14.03.2012
  1. Eine Frau steht am Flughafen Frankfurt vor einer Anzeigetafel

    Tui: Rechtsstreit um Flugzeiten

    Der Tourismuskonzern Tui streitet mit Verbraucherschützern darüber, wann Reiseveranstalter Kunden die endgültigen Flugzeiten für ihre Reise mitteilen müssen. Die gerichtliche Auseinandersetzung soll laut Tui in die nächste Instanz gehen.

    Vom 14.03.2012
  2. Ein Mitarbeiter von Globeground winkt auf dem Flughafen Berlin-Tegel ein Flugzeug auf seine Parkposition.

    Fortschritte im GlobeGround-Tarifstreit

    Streiks vorerst vom Tisch Im Tarifstreit bei dem Berliner Flughafendienstleister GlobeGround hat es eine Annäherung gegeben. Die Gewerkschaft Verdi will das letzte Angebot der Arbeitgeber akzeptieren – sofern GlobeGround einigen Änderungen zustimmt. Die Arbeitgeber zeigten sich erfreut und wollen die Einzelheiten schnellstmöglich prüfen.

    Vom 13.03.2012
  3. Gepäckverladung

    Bodenpersonal wehrt sich gegen EU-Pläne

    Wettbewerb bei Bodenabfertigung Betriebsräte und Gewerkschaften wehren sich gegen EU-Pläne für mehr Wettbewerb bei der Bodenabfertigung an europäischen Flughäfen. Im Sommer könnte es deshalb europaweit zu Aktionen wie Streiks oder Demonstrationen kommen.

    Vom 12.03.2012
  4. Die Mitarbeiter des Flughafen-Bodendienstleisters GlobeGround stehen am 02.03.2012 w

    Vorerst keine weiteren Streiks an Berliner Flughäfen

    GlobeGround-Tarifkonflikt Entspannung im Tarifstreit um den Dienstleister Globeground an den Berliner Flughäfen. Beide Seiten gehen aufeinander zu. Schlüssel zum Erfolg könnte die Einbindung eines Konkurrenten sein.

    Vom 09.03.2012
  5. Anzeige schalten »
  6. Reisende stehen am Flughafen Düsseldorf vor einem elektronischen Abflugplan.

    Zug zum Flug verspätet: Reiseveranstalter haftet

    Ist die Anreise mit dem Zug zum Flughafen Teil einer Pauschalreise, so muss der Reiseveranstalter dafür einstehen, wenn Passagiere aufgrund einer Zugverspätung ihren Flug verpassen. Der Veranstalter muss in diesem Fall entstehende Mehrkosten übernehmen, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.

    Vom 09.03.2012
  7. Ein Mitarbeiter von Globeground winkt auf dem Flughafen Berlin-Tegel ein Flugzeug auf seine Parkposition.

    GlobeGround legt neues Angebot vor

    Tarifstreit Der Berliner Flughafendienstleister GlobeGround hat im laufenden Tarifkonflikt ein neues Angebot vorgelegt. Die Gewerkschaft Verdi hatte dem Unternehmen ein Ultimatum gestellt und mit neuen Warnstreiks gedroht.

    Vom 08.03.2012
  8. Fahnen vor dem Messegel

    Reisebranche präsentiert sich in Berlin

    Optimismus zum ITB-Auftakt Die «Reiseweltmeister» aus Deutschland dürften ihrem Titel auch in diesem Jahr gerecht werden. Die Reisebranche hat sich zum Auftakt der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin optimistisch gezeigt. Es wurde aber auch Kritik an den Protesten gegen Infrastrukturprojekte sowie an der Luftverkehrssteuer geäußert.

    Vom 07.03.2012
  9. Ralph Beisel, ADV-Hauptgeschäftsführer

    ADV erwartet geringes Wachstum

    Der Flughafenverband ADV hat seine jährliche Verkehrsprognose vorgelegt, die deutlich niedriger als in den vergangenen Jahren ausfällt. So rechnen die Verkehrsexperten lediglich mit einem bundesweiten Wachstum der Passagiere von 2,6 Prozent.

    Vom 06.03.2012
  10. Anzeige schalten »
  11. Ein Mitarbeiter von Globeground winkt auf dem Flughafen Berlin-Tegel ein Flugzeug auf seine Parkposition.

    Verdi stellt Ultimatum im Berliner Tarifstreit

    Die Tarifkommission der Gewerkschaft Verdi hat dem Flughafendienstleister GlobeGround ein Ultimatum gestellt. Sollte bis Donnerstag kein verhandlungsfähiges Angebot vorliegen, müssen sich Reisende auf neue Warnstreiks an den Berliner Flughäfen einstellen.

    Vom 06.03.2012
  12. GlobeGround-Mitarbeiter auf dem Rollfeld des Flughafens Berlin-Tegel

    Kaum Bewegung im GlobeGround-Tarifstreit

    Tarifpartner auf Konfrontationskurs Im Tarifkonflikt bei dem Berliner Flughafendienstleister GlobeGround scheinen sich die Fronten zu verhärten. Die Arbeitgeber signalisierten Gesprächsbereitschaft, wollen aber kein neues Angebot vorlegen.

    Vom 05.03.2012
  13. Screenshot der AviationPower-Website vom 2.3. 2012

    AviationPower mit neuer Website

    Der Luftfahrtdienstleister AviationPower, ein Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa Technical Training und Manpower, hat seinen Internetauftritt überarbeitet. Die neue Website soll die Nutzer schneller zu den gesuchten Informationen führen.

    Vom 02.03.2012
  14. Warnstreik der GlobeGround-Mitarbeiter am Flughafen Berlin-Tegel (02.03.2012)

    Warnstreik an Berliner Flughäfen

    GlobeGround-Tarifkonflikt Am Flughafen Berlin-Tegel hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten des Dienstleisters GlobeGround am Freitagmorgen kurzfristig zum Warnstreik aufgerufen. Die Ausfälle hielten sich in Grenzen. Am Abend wollen auch in Schönefeld die Mitarbeiter die Arbeit niederlegen.

    Vom 02.03.2012
  15. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  16. Airbus A319 der HHA im Wartungsdock in Friedrichshafen

    HI Technik vor erstem C-Check

    Flugzeugmechaniker gesucht Der MRO-Anbieter Hamburg International Technik (HIT) darf ab sofort C-Checks an Flugzeugen der Airbus-A320- und Boeing-737-Familie durchführen. Bislang führte das Unternehmen am Standort Friedrichshafen Basis-Dienstleistungen sowie A-Checks durch.

    Vom 01.03.2012
  17. Flughafen München

    EU-Parlament fordert Stärkung der Fluggastrechte

    Besserer Zugang zu Beschwerdestellen Der Verkehrsausschuss des Europaparlaments hat eine Stärkung der Fluggastrechte und eine Nachbesserung der entsprechenden EU-Verordnung von 2005 gefordert. Passagiere würden nach wie vor nicht ausreichend über ihre Rechte informiert, hieß es.

    Vom 29.02.2012
  18. Ein Mitarbeiter von Globeground winkt auf dem Flughafen Berlin-Tegel ein Flugzeug auf seine Parkposition.

    Verdi kündigt Warnstreiks in Berlin an

    GlobeGround-Tarifkonflikt An den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld sind in den nächsten Tagen spontane Warnstreiks wahrscheinlich. Die Gewerkschaft Verdi will damit Druck auf die festgefahrenen Tarifverhandlungen machen.

    Vom 28.02.2012
  19. Ein Mitarbeiter von Globeground winkt auf dem Flughafen Berlin-Tegel ein Flugzeug auf seine Parkposition.

    GlobeGround legt neues Angebot vor

    Tarifkonflikt Der Berliner Flughafen-Dienstleister GlobeGround hat im laufenden Tarifkonflikt am Wochenende ein neues Angebot vorgelegt. Die Gewerkschaft Verdi will am Montag darüber beraten. Weitere Verhandlungen könnten zur Wochenmitte beginnen.

    Vom 27.02.2012
  20. Startende Boeing 767-300ER

    Trainico startet Qualitätsmanagement-Seminar

    Interner Auditor Luftfahrt Das Aus- und Weiterbildungsunternehmen Trainico hat ein neues Seminar im Bereich Qualitätsmanagement angekündigt. Innerhalb von fünf Tagen erfahren die Seminarteilnehmer wie integriertes Qualitätsmanagement konkret aussieht.

    Vom 24.02.2012
  21. Mitarbeiter des Bodenpersonals streiken am 27.05.2010 am Flughafen Tegel.

    Vorerst kein Warnstreik in Berlin

    Verdi wartet auf GlobeGround-Angebot Die Gewerkschaft Verdi hat den für das Wochenende angedrohten Warnstreik an den Berliner Flughäfen abgesagt. Sollte es heute kein Angebot vom Dienstleister GlobeGround geben, drohen in der kommenden Woche Aktionen.

    Vom 24.02.2012
Seite: