Feed abonnieren

Thema Gesamtsystem

  1. Seite 7 von 138
  2. Illustration des k

    BER-Regierungsterminal immer später

    Längere Planungsverfahren Die Fertigstellung des Protokollbereichs am neuen Flughafen Berlin Brandenburg (BER) verzögert sich abermals. Zugleich steigen die Kosten. Das Bundesfinanzministerium und das brandenburgische Infrastrukturministerium weisen sich gegenseitig die Schuld zu.

    Vom 16.04.2012
  3. Tailwind Airlines Boeing 737-400

    Wieder Charterflüge ab Lübeck

    Türkei-Rotationen Nach mehreren Jahren mit reinem Billigflugverkehr gibt es am Flughafen Lübeck wieder Charterflüge. Die drei Türkei-Rotationen in den Herbstferien für verschiedene Veranstalter sollen dabei nur der Anfang sein.

    Vom 13.04.2012
  1. Logo Aviation Event auf Sylt

    Diskussion um öffentliche Luftfahrt-Wahrnehmung

    Veranstaltung auf Sylt Unter dem Motto "Luftfahrt im Dialog" treffen sich Ende April beim "Aviation-Event" Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft und Luftfahrtindustrie auf Sylt. Zentrales Thema der Diskussionsveranstaltung ist die Wahrnehmung der Luftfahrt in der Öffentlichkeit.

    Vom 11.04.2012
  2. Thomas Cook: Mehr Zeit für Schuldentilgung?

    Thomas Cook strebt laut einem Medienbericht eine Vereinbarung mit seinen Geldgebern an. Der angeschlagene Touristikkonzern könnte demnach mehr Zeit für die Schuldentilgung bekommen. Unterdessen sollen mit dem Verkauf von Beteiligungen die Verbindlichkeiten gesenkt werden.

    Vom 10.04.2012
  3. CRJ900 in den Farben der Libyan Airlines

    EU aktualisiert «Schwarze Liste»

    Libyen setzt Flüge in die EU aus Die EU-Kommission hat die Liste der Luftfahrtunternehmen, für die in der Europäischen Union ein Flugverbot gilt, aktualisiert. So wurden Airlines aus Südamerika, Afrika und Asien neu aufgenommen und andere gestrichen.

    Vom 03.04.2012
  4. Anzeige schalten »
  5. Bmi Airbus A319

    Lufthansa darf Bmi verkaufen

    Zugeständnisse von IAG Die EU-Kommission hat dem Verkauf der verlustreichen Lufthansa-Tochter BMI an die International Airlines Group (IAG) zugestimmt. Der British-Airways-Mutterkonzern muss jedoch einige schmerzhafte Auflagen einhalten.

    Vom 02.04.2012
  6. Passagiere warten auf dem Flughafen Frankfurt auf ihre Abfertigung.

    Reiseveranstalter darf Schadenersatz bei Flugverspätung fordern

    Auch Reiseveranstalter können von Fluggesellschaften Schadenersatz bei Flugverspätungen verlangen, wenn die Veranstalter von ihren Kunden zur Kasse gebeten werden oder die Ansprüche der Kunden in deren Auftrag geltend machen. Dies hat das Oberlandesgericht Frankfurt entschieden.

    Vom 30.03.2012
  7. Passagiere warten am Flughafen Düsseldorf vor einem Check-In-Schalter.

    Tui sieht Lichtblicke für den Sommer

    Französische Kunden weiter zurückhaltend Der Reiseveranstalter Tui Travel hofft nach einer schwachen Wintersaison auf ein gutes Sommergeschäft. Für die bevorstehende Hauptreisezeit verzeichnet das Unternehmen in wichtigen Märkten bereits eine anziehende Nachfrage. Das Interesse an Nordafrika-Reisen hält sich allerdings weiter in Grenzen.

    Vom 30.03.2012
  8. Anzeige schalten »
  9. Thomas Cook rechnet mit schwierigem Jahr

    Der Touristikkonzern Thomas Cook hofft nach einer schwachen Wintersaison auf ein besseres Geschäft im Sommer. Insgesamt erwartet das Unternehmen aber ein schwieriges Jahr.

    Vom 28.03.2012
  10. Warnstreik der GlobeGround-Mitarbeiter am Flughafen Berlin-Tegel (02.03.2012)

    Warnstreiks am Dienstag auf Flughäfen

    Der Verdi-Warnstreik im öffentlichen Dienst soll am Dienstag auf die deutschen Flughäfen ausgeweitet werden. Zusätzlich rief Verdi auch die Globeground-Beschäftigten an den Berliner Flughäfen zu einem Warnstreik auf.

    Vom 26.03.2012
  11. Flugzeuge der Lufthansa stehen auf dem Flughafen M

    Deutschland sieht Öffnung der Bodendienste skeptisch

    Drei von vier Flugzeugverspätungen haben ihre Ursache am Boden. Das soll sich nach dem Willen der EU ändern. Die Verkehrsminister sind für mehr Konkurrenz bei den Diensten zwischen Flugzeug und Terminal. Deutschland ist skeptisch. Aus dem EU-Parlament kommt Kritik.

    Vom 22.03.2012
  12. August Wilhelm Henningsen, Vorstandsvorsitzende der Technik-Tochter des Lufthansa-Konzerns, spricht am 22.03.2012 während der Jahres-Pressekonferenz in der großen Jumbo-Halle bei der Lufthansa Technik AG in Hamburg.

    Lufthansa Technik unter Druck

    Kosten müssen sinken Die Technik-Tochter der Lufthansa gehört zu den weltweit führenden technischen Dienstleistern der Luftfahrtindustrie. Doch allein hohe Qualität reicht nicht; das Unternehmen muss massiv Kosten sparen, um die stagnierenden Gewinne wieder nach vorn zu bringen.

    Vom 22.03.2012
  13. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  14. Ein Mitarbeiter von Globeground winkt auf dem Flughafen Berlin-Tegel ein Flugzeug auf seine Parkposition.

    Keine Einigung im GlobeGround-Tarifstreit

    Verdi lehnt Angebot ab Im Tarifstreit bei dem Berliner Flughafendienstleister GlobeGround ist weiterhin keine Einigung in Sicht. Am Mittwoch hat die Gewerkschaft Verdi das Angebot des Unternehmens abgelehnt. Einen Termin für weitere Gespräche gibt es bislang nicht.

    Vom 22.03.2012
  15. Flugzeuge der Lufthansa und der Bmi

    Lufthansa droht mit Bmi-Schließung

    EU prüft Übernahme durch IAG Sollte die EU-Kommission der Übernahme der Bmi durch IAG nicht zustimmen, hat Lufthansa nun auch eine mögliche Stilllegung der weiterhin verlustbringenden britischen Tochter ins Spiel gebracht. Die Prüfungsfrist endet am 30. März.

    Vom 20.03.2012
  16. Dornier 328 JET vor dem Hangar der Do-Tec am Flughafen Memmingen

    Do-Tec liefert erste Dornier 328 nach Angola

    Azubis gesucht Der Überholungs- und Wartungsanbieter Do-Tec hat eine erste Dornier 328 runderneuert und an Angola Air Service ausgeliefert. Die in Memmingen ansässige Firma will sich künftig breiter aufstellen und dazu die Geschäftsbereiche erweitern.

    Vom 19.03.2012
  17. Jörg Handwerg, Vorstand Öffentlichkeitsarbeit der Vereinigung Cockpit e.V.

    Erschöpfung im Cockpit

    Arbeitszeiten müssen wissenschaftlich basiert sein Europaweit sollen neue Flugdienst- und Ruhezeiten für Piloten geregelt werden. Die menschliche Leistungsfähigkeit wird dabei von den EASA-Bürokraten allerdings ignoriert, kritisiert Jörg Handwerg von der Vereinigung Cockpit in einem Gastbeitrag.

    Vom 16.03.2012
  18. 'Miles & More'-Kreditkarte der Lufthansa

    Lufthansa durfte Bonusmeilen nicht entwerten

    Streit um «Miles & More» Lufthansa hat die Bonusmeilen eines Vielfliegers zu Unrecht entwertet. Die Lufthansa hätte rechtzeitiger über die Änderungen informieren müssen, urteilte das Kölner Landgericht.

    Vom 16.03.2012
  19. Mitarbeiter des Bodenpersonals streiken am 27.05.2010 am Flughafen Tegel.

    Wieder Tarifgespräche bei Globeground

    Berlin In den Tarifkonflikt an den Berliner Flughäfen kommt wieder Bewegung. Globeground und die Gewerkschaft Verdi wollen sich erneut zu Gesprächen zu den Verdienstregelungen für das Abfertigungspersonal zusammensetzen.

    Vom 15.03.2012
Seite: