Feed abonnieren

Thema Gesamtsystem

  1. Seite 6 von 138
  2. Passagiere besteigen eine Maschine von Thomas Cook

    Thomas Cook kämpft gegen die Krise

    Flugzeugverkäufe Der Veranstalter Thomas Cook rechnet nach einem harten Winterhalbjahr mit weiteren Abschreibungen in Millionenhöhe. Auch die Sommersaison läuft bislang nur schleppend an. Flugzeugverkäufe sollen nun frisches Geld in die Kassen spülen.

    Vom 11.05.2012
  3. Advanced Cargo Logistic insolvent

    Der am Flughafen Hahn angesiedelte Frachtdienstleister Advanced Cargo Logistic (ACL) hat Insolvenz beantragt. Die Frachtabwicklung läuft zunächst weiter.

    Vom 10.05.2012
  1. Air-Berlin-Maschinen am Flughafen Berlin-Tegel

    Air Berlin: Tegel soll länger öffnen

    Landesregierungen weiter unter Druck Air Berlin drängt nach der geplatzten Eröffnung des Flughafens BER darauf, das Nachtflugverbot am Flughafen Tegel zu lockern. Es soll nur noch von Mitternacht bis 5.00 Uhr gelten.

    Vom 10.05.2012
  2. Thomas Cook bekommt mehr Zeit von Banken

    Milliardenkredit Der Touristikkonzern Thomas Cook hat sich mit seinen Geldgebern auf ein neues Kreditpaket geeinigt und muss Schulden erst später zurückzahlen. Im Gegenzug können die Banken Unternehmensanteile übernehmen - zum Schnäppchenpreis.

    Vom 07.05.2012
  3. Hangar der Lufthansa Technik am Flughafen Hamburg

    Hamburg: Lufthansa Technik vor Stellenabbau

    Von dem geplanten Stellenabbau bei der Lufthansa sind offenbar mehrere Hundert Mitarbeiter bei Lufthansa-Technik in Hamburg betroffen. Näheres will der Vorstand im Herbst beschließen.

    Vom 04.05.2012
  4. Die neue Ticker-Seite auf airliners.de

    airliners.de mit neuer Nachrichten-Tickerseite

    Neue Kommentar-Richtlinien, Xing-Gruppe Es gibt Neuigkeiten auf airliners.de: In den letzten Tagen haben wir eine Nachrichten-Tickerseite freigeschaltet. Zudem gibt es Änderungen bei unserer Kommentarfunktion. Kommentieren können Sie auch in unserer neuen Xing-Gruppe.

    Vom 04.05.2012
  5. Anzeige schalten »
  6. Flugverbot: Eigentlich müsste dieses Schild rund sein.

    Luftfahrt braucht mehr Unterstützer

    „Da läuft etwas schief“ Luftverkehr hat in Deutschland ein Imageproblem. Proteste und politische Kampagnen liefern aber ein verzerrtes Bild, die Branche setzt daher auf die schweigende Masse. Was fehlt ist aber die Unterstützung aus der Wirtschaft. Mit Video-Interviews.

    Vom 03.05.2012
  7. Christopher Whiteside (li), President von A J Walter Aviation, und Andreas Wobig, CEO von Germania (re) umgeben von Germania-Mitarbeitern

    Germania zeigt A319 im AJW-Look

    Ein neuer Logojet der Germania soll die exklusive Zusammenarbeit mit dem Ersatzteil-Lieferanten AJ Walter (AJW) unterstreichen.

    Vom 03.05.2012
  8. Institutsleiter Peter Horst (r) und Matthias Kleiner (l) begutachten am 02.05.2012 eine neue Testanlage für Leichtbauteile im Institut für Flugzeug- und Leichtbau der TU Braunschweig.

    Neue Testanlage für Leichtbauteile in Braunschweig

    Leichtbauteile aus Kunststoff werden künftig immer häufiger beim Bau von Flugzeugen eingesetzt. An der TU Braunschweig ist am Mittwoch eine Testanlage für solche Bauteile in Betrieb genommen worden.

    Vom 03.05.2012
  9. Screenshot der Tuifly.com-Website vom 2.5. 2012

    TUIfly.com vermarktet Lufthansa-Flüge

    Das Buchungsportal TUIfly.com hat eine neue Marketingkooperation geschlossen und verkauft nun auch Flüge der Lufthansa. Das Portfolio der Vertriebsplattform wächst damit um 90 Ziele in 40 Ländern.

    Vom 02.05.2012
  10. Anzeige schalten »
  11. Matthias Arnoldt, Niederlassungsleiter der PortGround Dresden vor dem Elektro-Transporter

    Dresden: Portground testet Elektrotransporter

    Die Dresdner Niederlassung des Abfertigers Portground hat Praxistests mit einem Elektro-Transportfahrzeug gestartet. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden begleitet die Tests.

    Vom 02.05.2012
  12. Automatische Passkontrolle am Flughafen Frankfurt

    EU will Passagierdaten speichern

    Die EU-Länder wollen künftig Passagierdaten speichern. Einem Grundsatzbeschluss zufolge sollen Fluggesellschaften die Angaben auf Flügen von und nach Europa an die Sicherheitsbehörden weitergeben.

    Vom 30.04.2012
  13. Blick auf das BER-Terminal am 19. April 2012

    Anwohner klagen gegen BER-Eröffnung

    Im neuen Flughafen Berlin Brandenburg (BER) ist der Probebetrieb fast zu Ende, da eskaliert der Streit um den Schallschutz. Per Gericht wollen Anwohner den Betriebsstart aufhalten - in letzter Minute.

    Vom 27.04.2012
  14. Nachrichten-Newsletter

    Keine Nachricht verpassen mit unserem täglichen Newsletter.

  15. 2006 traten neue Sicherheitsbestimmungen für Handgepäck in Kraft

    EU-Flüssigkeitsverbot soll bleiben

    Flughäfen gegen Aufhebung Die europäischen Flughäfen haben die EU zur Verlängerung der EU-Flüssigkeitsregelung aufgefordert. Die Kontrollgeräte haben sich als nicht praxistauglich erwiesen. An den Sicherheitskontrollstellen droht Chaos, warnt der Flughafenverband ADV.

    Vom 26.04.2012
  16. Gangway am Flughafen Lübeck

    Veranstalter sehen Lübeck-Flügen optimistisch entgegen

    Charterflüge im Herbst Mehrere Reiseveranstalter wollen im Herbst Charterflüge von Lübeck nach Antalya testen und verbreiten Optimismus für den von der Schließung bedrohten Flughafen. Kleinere Airports werden bei den Reisenden immer beliebter, sagen sie.

    Vom 25.04.2012
  17. Passagierverkehr (an+ab) 04/2011 - 03/2012

    ADV: Mehr Passagiere im März

    Frachtaufkommen sinkt Der Flughafenverband ADV hat die Verkehrszahlen für den Monat März veröffentlicht. Demnach zählten die deutschen Flughäfen etwas mehr Ein- und Aussteiger als im Vorjahresmonat. Das Frachtaufkommen ging aber deutlich zurück.

    Vom 24.04.2012
  18. Blick von der SKY Panorama-Dachterrasse im Holiday Inn Berlin Airport - Conference Centre

    BER-Baustellentour mit anschließendem Networking

    airliners.de-Veranstaltung Seit letzter Woche ist airliners.de auch auf XING aktiv. Die airliners.de-Gruppe im sozialen Netzwerk für berufliche Kontakte veranstaltet nun das erste Networking-Event.

    Vom 23.04.2012
  19. Reisende stehen am Frankfurter Flughafen vor einer Anzeigetafel.

    Erhebliche Vorverlegung eines Fluges ist Reisemangel

    Wird der für nachmittags geplante Rückflug bei einer Pauschalreise unerwartet in die frühen Morgenstunden vorverlegt, gilt dies als Reisemangel. Der Veranstalter müsse dann Abhilfe schaffen oder Schadenersatz leisten, hat der Bundesgerichtshof entschieden.

    Vom 18.04.2012
Seite: